Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Politik & Wirtschaft
Jetzt im Frühjahr häufen sich Unfälle mit Wildtieren. Autofahrer sollten daher vorsichtig fahren.

Derzeit wieder vermehrt Wildunfälle
Ein Reh oder eine Wildsau kommt selten allein

Region (enz) In Deutschland ereignet sich alle zwei Minuten ein Wildunfall. Im vergangenen Jahr wurden allein für Baden-Württemberg knapp 25.000 Unfälle mit Wildtieren gemeldet; bundesweit waren es rund 250.000 Tiere. In weit über 80 Prozent der Fälle sind davon Rehe betroffen, gefolgt von Schwarzwild, Damwild und Rotwild. „Im Frühjahr häufen sich die Unfälle mit Rehen und Wildschweinen“ Auch im Enzkreis ist die Tendenz seit Jahren steigend, bestätigt der Wildtierbeauftragte des Kreises,...

  • Region
  • 09.04.20
Politik & Wirtschaft

Verkehr
Pendlerstrecke Mannheim-Stuttgart bald gesperrt

Stuttgart/Mannheim (dpa/lsw) Die derzeit vergleichsweise wenigen reisenden und pendelnden Bahnfahrer zwischen Mannheim und Stuttgart müssen nach Ostern und für lange Zeit Umwege und längere Fahrtzeiten in Kauf nehmen - daran ändert auch die Corona-Krise nichts. Denn die mehrmonatigen Bauarbeiten auf der Schnellbahntrasse zwischen den beiden baden-württembergischen Zentren werden sich nach Angaben der Bahn nicht verzögern. «Es wird keinerlei Einschränkungen geben», sagte ein Bahnsprecher auf...

  • Region
  • 08.04.20
Politik & Wirtschaft

Vom 15. bis 17. April
Vollsperrung der Königsbacher Straße (L611) wegen Sanierungsarbeiten

Königsbach-Stein (enz) Von Mittwoch, 15. April, bis voraussichtlich Freitag, 17. April, wird die Königsbacher Straße (L611) zwischen dem Kreisel Königsbach Am Plötzer und dem Kreisel Ortseingang Stein zur Sanierung von Schadstellen voll gesperrt. Das teilt das Straßenverkehrs- und Ordnungsamt des Enzkreises mit. Die ausgeschilderte Umleitung führt über die Benz- und die Dieselstraße.

  • Region
  • 03.04.20
Politik & Wirtschaft
10 Bilder

Umstellung für Autofahrer und Fußgänger
Bahnübergang in Diedelsheim für 212 Tage geschlossen

Bretten-Diedelsheim (bea/hk) Ab dem heutigen Freitag, 3. April, wird der Diedelsheimer Bahnübergang für eine lange Zeit geschlossen bleiben. Grund sind die wegen der Sanierung der Schnellbahnstrecke Mannheim – Stuttgart über Bretten umgeleiteten Züge. Erst in 212 Tagen – so die Planung – soll sich der Übergang wieder öffnen. Bis dahin fahren jeden Tag im Durchschnitt 185 Fern- und 24 Güterzüge an Heidelsheim, Helmsheim, Gondelsheim, Diedelsheim und Ruit vorbei, während die Deutsche Bahn die...

  • Bretten
  • 03.04.20
Blaulicht

Verkehrsmeldung
A5 bei Walldorf am Wochenende teils gesperrt

Bruchsal (dpa/lsw) Im Rahmen der Sanierung der A5 zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Anschlussstelle Bruchsal muss die Autobahn Richtung Karlsruhe Ende der Woche zeitweise voll gesperrt werden. Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe am Mittwoch mitteilte, muss die beschädigte Betonfahrbahn repariert werden. Voll gesperrt wird der Streckenabschnitt von Freitag auf Samstag von 20 Uhr bis 7 Uhr und von Samstag auf Sonntag von 19 Uhr bis 7 Uhr. Die A5 bei Walldorf wird schon seit Ende...

  • Region
  • 01.04.20
Politik & Wirtschaft

Ab Dienstag, 14. April
Bauarbeiten entlang der K 4538 von Kämpfelbach-Ersingen zum Ersinger Kreuz

Kämpfelbach (enz) Am Dienstag nach Ostern, also ab 14. April, beginnen die Arbeiten für den Bau und die Sanierung der Amphibienschutzanlage entlang der K 4538 zwischen Kämpfelbach-Ersingen und dem Ersinger Kreuz. Wie das Amt für Nachhaltige Mobilität des Enzkreis mitteilt, wird die bestehende Amphibienschutzanlage saniert und erweitert, sodass sieben neue Kleintiertunnel auf einer Länge von rund 300 Metern angelegt werden. Diese dienen Fröschen und anderen Kleintieren zum gefahrlosen Queren...

  • Region
  • 31.03.20
Politik & Wirtschaft
Der Karlsruher Gemeinderat hat einen Verbleib der Straßenbahnschienen in der Fußgängerzone nach Beginn des Tram-Betriebs im Tunnel abgelehnt.

Ausgedünntes, aber stabiles Grundangebot
AVG passt Fahrplanangebot wegen Corona-Pandemie an

Region (kn) Mit Blick auf die aktuelle Entwicklung der Coronavirus-Pandemie wird die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) das Fahrplanangebot bei allen Stadtbahnlinien anpassen. Laut einer Leitlinie für den Regionalverkehr auf der Schiene, die das Land Baden-Württemberg als Aufgabenträger bekanntgegeben hat, sollen ab dem 23. März alle Eisenbahnverkehrsunternehmen ein ausgedünntes, aber stabiles Grundangebot für berufsbedingt notwendige Fahrten zur Verfügung stellen. Deshalb dünnt die AVG in...

  • Bretten
  • 23.03.20
Blaulicht

Landesstraße 1132 zwischen Ötisheim und Maulbronn
Audi-Fahrerin ohne Führerschein unterwegs

Region (ots) Unter Drogen- und Alkoholeinfluss beanstandet wurden in der Zeit von Dienstag, 17. März, auf Mittwoch, 18. März, drei Verkehrsteilnehmer im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Pforzheim. Am Dienstag, gegen 00.15 Uhr, wurde ein 27-jähriger Ford Fahrer in der Kelterstraße in Pforzheim kontrolliert. Bei ihm wurde ein Atemalkohol von knapp 0,6 Promille festgestellt. Darüber hinaus stand er sichtlich unter dem Einfluss von Cannabis. Bei der Durchsuchung des Mannes konnten noch...

  • Region
  • 18.03.20
Blaulicht
Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos sind am Dienstag, 4. Februar, auf der B293 drei Personen leicht verletzt worden.
3 Bilder

Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 293 bei Jöhlingen
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

Walzbachtal (ots) Zwei verletzte Personen sowie ein Sachschaden von etwa 9.000 Euro. Das sind die Folgen eines Verkehrsunfalls bei Jöhlingen, der sich am Dienstagmorgen, 3. März, auf der B 293 auf Höhe der Abzweigung nach Wössingen ereignet hat. Nach Polizeiangaben war die 57 Jahre alte Unfallverursacherin gegen 8.25 Uhr auf der Wössinger Straße in Richtung der Bundesstraße unterwegs gewesen. Unfallverursacherin schwer verletzt Im Einmündungsbereich wollte sie mit ihrem Renault nach links...

  • Region
  • 03.03.20
Blaulicht

Pfinztal
Beginn der Kanalverlegearbeiten

Pfinztal (kn) Voraussichtlich ab Kalenderwoche 10 (der ersten Märzwoche) werden die Arbeiten zum Bau des neuen Kanals und auch der Wasserleitung in der Reetzstraße in Sölllingen beginnen. Es wird drei Bauabschnitte geben (BA 8 – 10). Die Arbeiten starten bei Hausnummer 7 und die Baustelle wird abschnittweise - bei Vollsperrung - Richtung Bahnübergang wandern. Aktuelle Entwicklungen und Übersichtspläne mit den Bauabschnitten und Umleitungen können unter...

  • Region
  • 26.02.20
Blaulicht
Feuersalamander auf dem Weg zu seinen Laichgewässern.

Milde Temperaturen lassen Amphibienwanderung beginnen
Einige Straßen im Enzkreis gesperrt

Region (enz) Bei den derzeit herrschenden relativ milden Temperaturen und vorzugsweise nachts und bei feuchter Witterung beginnen Amphibien ihre Wanderung von den Winterquartieren zu den Laichgewässern. Dort, wo die geschützten Tiere bei ihrer Wanderung Straßen queren müssen, stellen zahlreiche Helfer Schutzzäune auf. Die Tiere können so eingesammelt und sicher über die Straßen gebracht werden. An den Sammelstrecken gibt es zum Schutz der ehrenamtlichen Helfer zwischen 19 Uhr am Abend und 8 Uhr...

  • Region
  • 17.02.20
Blaulicht
Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos sind am Dienstag, 4. Februar, auf der B293 bei Oberderdingen drei Personen leicht verletzt worden.

Stauende übersehen
Vier Verletzte bei Unfall auf A81

Weinsberg (dpa/lsw) Bei einem schweren Auffahrunfall auf der Autobahn 81 sind nahe Weinsberg (Landkreis Heilbronn) vier Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 37-Jähriger am Samstagmittag ein Stauende übersehen und war mit seinem Wagen in das Heck eines haltenden Fahrzeugs gekracht. Verursacher schwerverletzt im Krankenhaus Zwei weitere Autos wurden durch die Wucht des Aufpralls in den Unfall verwickelt. Der Verursacher kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Zwei...

  • Region
  • 16.02.20
Blaulicht

Lkw mit Gefahrgut fängt Feuer
Vollsperrung auf B 293

Gemmingen (dpa/lsw) Ein mit Gefahrgut befüllter Anhänger eines Lastwagens ist bei Gemmingen (Landkreis Heilbronn) in Flammen aufgegangen. Während der Löscharbeiten kam es zu Verpuffungen teils explosiver Ladung, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Demnach befanden sich auch umweltgefährdende Stoffe in Transportbehältern auf dem Anhänger. Für Anwohner bestehe jedoch keine Gefahr, sagte eine Polizeisprecherin. Der Fahrer des Lastwagens hatte den Angaben zufolge am späten Freitagabend Rauch an...

  • Region
  • 15.02.20
Politik & Wirtschaft

Sturmtief sorgt für starke Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr
Stadtbahnverkehr wurde in den Morgenstunden ausgesetzt

Region (kn) Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 177 Stundenkilometern ist das Orkantief Sabine in der Nacht und in den frühen Morgenstunden über den Süden Deutschland hinweggefegt und hat auch rund um Karlsruhe zu starken Beeinträchtigungen im öffentlichen Nahverkehr gesorgt. Zeitweise musste der Stadtbahnverkehr der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) in weiten Teilen der Region komplett eingestellt werden, da durch den Sturm vielerorts zahlreiche Bäume auf die Gleise gestürzt und...

  • Bretten
  • 10.02.20
Blaulicht

Amphibien sind wieder unterwegs
Straßensperrung aufgrund von Amphibienwanderung

Pfinztal (kn) In der Zeit vom 3. Februar bis 17. Mai können aufgrund der Amphibienwanderung, die nachfolgend aufgeführten Straßen für den Verkehr gesperrt werden beziehungsweise sind Verkehrsbeschränkungen vorgesehen. Die Sperrschranken werden bei Einbruch der Dunkelheit geschlossen und gegen 6 Uhr morgens wieder geöffnet. Reetzstraße, Ortsteil Söllingen Im Bereich der Reetzstraße, Ortsteil Söllingen, zwischen der Firma Nemco/ Firma ERG-Elektrotechnik, Reetzstraße 58 und oberhalb des...

  • Region
  • 04.02.20
Blaulicht

Unfall auf Bundesstraße 294 in Bretten
Audi-Fahrer verursacht Zusammenstoß

Bretten (ots) Auf der B294 bei Bretten kam es am Mittwoch, 15. Januar, zu einem Unfall. Nach Angaben der Polizei war dort gegen 18.40 Uhr ein 24-jähriger Audi-Fahrer von Neulingen kommend in Richtung Bretten unterwegs. Trotz unklarer Verkehrslage überholte der Fahrer offenbar mehrere Fahrzeuge, so die Beamten. Polizei sucht Zeugen Als der 24-Jährige dann den Gegenverkehr wahrnahm, scherte er unmittelbar vor einem 64-jährigen VW-Fahrer ein. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr...

  • Bretten
  • 16.01.20
Politik & Wirtschaft

Maßnahme für Verkehrssicherheit
Tempo 70 auf L621 zwischen Stein und Eisingen

Königsbach-Stein/Eisingen (enz) Aus Verkehrssicherheitsgründen ordnet die Straßenverkehrsbehörde des Landratsamtes Enzkreis auf einer Teilstrecke der L621 zwischen Stein und Eisingen - ab dem Ortsausgang Stein bis zum Beginn des Parkplatzes - in beiden Fahrtrichtungen testweise eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 70 Stundenkilometern an. Nach der Sanierung der Landesstraße im Sommer 2019 hatten sich einzelne Unfälle ereignet, auf die nun entsprechend reagiert wird. Die präventive Maßnahme...

  • Region
  • 09.01.20
Politik & Wirtschaft

2020 treten viele Änderungen in Kraft
Neues Jahr, neue Regeln

REGION (ch/ger/hk) Im neuen Jahr stehen wieder einige Änderungen an, die teilweise alle Bürgerinnen und Bürger betreffen, teilweise aber auch nur bestimmte Gruppen. Was alle Haushalte – sowohl im Landkreis Karlsruhe als auch im Enzkreis – 2020 zu spüren bekommen, sind gestiegene Abfallgebühren, nachdem sie über Jahre stabil blieben oder sogar gesenkt wurden. Im Landkreis Karlsruhe schlägt die Erhöhung der Jahres- und Leerungsgebühren für einen durchschnittlichen Vierpersonenhaushalt mit einem...

  • Bretten
  • 08.01.20
Blaulicht

Schienenschleifarbeiten zwischen Bruchsal und Bretten

Bretten/Bruchsal (kn) Auf der Bahnstrecke zwischen Bruchsal und Bretten finden von Freitag, 10. Januar, 22 Uhr, bis Montag, 13. Januar, 5 Uhr, Schienenschleifarbeiten statt. Während dieser Infrastruktur-maßnahme entfällt deshalb jeweils eine nächtliche Fahrt der Stadtbahnlinien S9. Es handelt sich hierbei um die Bahn (Zugnummer 85268) mit Abfahrt in Bretten um 0.42 Uhr, die Bruchsal um 1.01 Uhr erreicht. Für diesen Zug wird mit Bussen einen Schienenersatzverkehr eingerichtet. Fahrgäste werden...

  • Bretten
  • 03.01.20
Politik & Wirtschaft
Stadtbaumeister Karl Velte präsentiert die Auswertung der Online-Befragung zum Mobilitätskonzept.

Auch 350 Unternehmen befragt
Starke Onlinebeteiligung bei Mobilitätskonzept

Bretten (kn) Mehr als 200 Wünsche, Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge, auf die es fast 1.400 Reaktionen in Form von Likes und Dislikes gab – das sind nur zwei Eckdaten der Online-Beteiligung zum Mobilitätskonzept Bretten. Großes Interesse an Verkehr und Mobilität Einen Monat lang, vom 10. Oktober bis zum 10. November 2019, konnten die Bürgerinnen und Bürger in Bretten sich über eine Webseite zum Mobilitätskonzept einbringen – und machten davon rege Gebrauch: Mehr als 800 Seitenaufrufe...

  • Bretten
  • 30.12.19
Politik & Wirtschaft

Karlsruher Rheinbrücke wieder sechsspurig befahrbar

Karlsruhe (dpa/lsw) Die Karlsruher Rheinbrücke ist nach monatelangen Sanierungsarbeiten wieder normal befahrbar. Wie ein Sprecher der Baufirma am Samstag sagte, sind alle sechs Fahrspuren wieder freigegeben. Die drei Spuren Richtung Karlsruhe waren schon seit Anfang der Woche frei. In Richtung Pfalz war die Fahrbahn noch bis Freitag verengt, weil letzte Trennteile abgebaut werden mussten. 80.000 Fahrzeuge pro Tag Die 1966 eröffnete 292 Meter lange Schrägseilbrücke aus Stahl soll durch die...

  • Region
  • 28.12.19
Politik & Wirtschaft
Der seit 2017 gewählte FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung setzt sich schon seit seiner Wahl als Regionalversammlungsmitglied 2014 für die Sanierung von Bahnhöfen in der gesamten Region Karlsruhe wie in Ettlingen-West, Bretten und Bruchsal ein und konnte auch bei Sicherheitsmaßnahmen einiges erreichen.

FDP-Bundestagsabgeordneter begrüßt Aufnahme der Bahnhöfe Bretten und Ettlingen-West in Bahnhofsmodernisierungsprogramm II
JUNG: Nun brauchen wir genaue Zeitpläne für die Bahnhofssanierungen und die Herstellung der Barrierefreiheit

Bretten/Ettlingen. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) hat die Aufnahme der beiden Bahnhöfe Bretten und Ettlingen-West in das Bahnhofsmodernisierungsprogramm II der Deutschen Bahn, des Landes Baden-Württemberg und der Kommunen begrüßt. „Es gilt nun richtig operativ tätig zu werden. Ich fordere deshalb Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) auf, einen genauen Zeitplan vorzulegen, bis wann die Bahnhöfe saniert werden und bis wann genau die Barrierefreiheit...

  • Bretten
  • 27.12.19
Politik & Wirtschaft

Fahrplanwechsel
Pendler müssen sich neu orientieren

Stuttgart (dpa/lsw) Alles neu nach dem Fahrplanwechsel: Seit diesem Sonntag gelten auf den Bahnstrecken in Baden-Württemberg neue Fahrpläne. Die Bahn verspricht den Reisenden mehr Auswahl, auch wenn der Ärger über die Probleme bei den neuen Anbietern noch nicht verstummt ist. Mit geänderten Zeiten und Angeboten sollten sich vor allem Pendler im baden-württembergischen Regionalverkehr vertraut machen. Es gibt wichtige Neuerungen bei den S-Bahnen im Großraum Stuttgart und im...

  • Region
  • 15.12.19
Politik & Wirtschaft
Signal auf Grün - aber kann man ihm trauen? Laut einem Bericht des SWR-Fernsehens ist auf die Signalanlagen an der Bahnstrecke bei Ruit schon seit fünf Jahren  kein Verlass mehr.
3 Bilder

Fehlerhafte Signalanlagen bei Ruit machen Anwohnern Angst / Oberbürgermeister und Ortsvorsteher fordern von Bahn schnelles Handeln
Latente Gefahr von der Bahnstrecke

BRETTEN (ch) Von mulmigen Gefühlen bis zu heller Empörung reichen die Reaktionen im Brettener Ortsteil Ruit über die am Mittwoch bekannt gewordenen Störungen an fünf Signalanlagen entlang der durch den Ort verlaufenden Bahnstrecke. Das SWR-Fernsehen hatte diese Woche aus einem Bescheid des Eisenbahnbundesamts (EBA) zitiert, wonach es im schlimmsten Fall "zu Zusammenstößen von Zügen mit den damit verbundenen Risiken für Leib und Leben" kommen könne. Besonders der Umstand, dass das Problem...

  • Bretten
  • 06.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.