Alles zum Thema Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Freizeit & Kultur
Beim Verleih von E-Scootern in Baden-Württemberg nehmen die Städte Mannheim und Heidelberg eine Vorreiterrolle ein.

Ergänzung zum ÖPNV
E-Scooter: Heidelberg und Mannheim machen den Anfang

Mannheim (dpa/lsw) Beim Verleih von E-Scootern in Baden-Württemberg nehmen die Städte Mannheim und Heidelberg eine Vorreiterrolle ein. Die Verleihfirma Tier Mobility hat dort seit einer Woche jeweils 100 bis 150 Fahrzeuge aufgestellt und will bis Ende kommender Woche auf 400 Stück an beiden Standorten aufstocken. Kaum Probleme Das Unternehmen sehe sich nicht als Konkurrenz zum ÖPNV, sondern als dessen Ergänzung, sagte der Sprecher des Start-ups aus Berlin, Bodo von Braunmühl. Stuttgart soll...

  • Region
  • 10.08.19
Blaulicht
Die Rheintalbahn südlich von Karlsruhe ist am Freitag nach Unwetterschäden wieder vollständig für den Verkehr freigegeben worden.

Rheintalbahn und Hochrheinbahn
Bahnstrecken in Baden-Württemberg nach Wetterschäden frei

Stuttgart (dpa/lsw) Die Rheintalbahn südlich von Karlsruhe ist am Freitag nach Unwetterschäden wieder vollständig für den Verkehr freigegeben worden. Dort hatten nach Angaben der Bahn wegen eines Gewittersturms seit Dienstagabend umgestürzte Bäume und defekte Oberleitungen den Verkehr behindert. Aufräumarbeiten behinderten Verkehr Seit Donnerstag hatte ein Hangrutsch den Verkehr auf der Hochrheinbahn zwischen Murg (Kreis Waldshut) und Rheinfelden (Kreis Lörrach) ausgebremst. Züge mussten auf...

  • Region
  • 10.08.19
Politik & Wirtschaft

Zu wenig Triebfahrzeuge an Abellio ausgeliefert
Bahnhersteller gerät zunehmend unter Druck

Stuttgart (dpa/lsw) Weil er nur zögerlich bestellte Triebfahrzeuge an den privaten Betreiber Abellio ausliefert, gerät der Bahnhersteller Bombardier zunehmend unter Druck. «Wir sind mehr als verärgert über den wiederholten Lieferverzug und die Hinhaltetaktik von Bombardier», sagte Abellio-Manager Roman Müller am Donnerstag in Stuttgart. Das private Bahnunternehmen muss seine Strecken im sogenannten Stuttgarter Netz/Neckartal mit alten Fahrzeugen unter anderem von der Deutschen Bahn befahren....

  • Region
  • 08.08.19
MarktplatzAnzeige
IEK-Mitglieder am Hambacher Wald.
2 Bilder

Initiativkreis Energie Kraichgau
100 Prozent erneuerbare Energien – so schnell wie möglich

"100 Prozent erneuerbare Energien – so schnell wie möglich" - das ist das Motto und Ziel des Initiativkreises Energie Kraichgau e.V. (IEK) für alle Bereiche, also Strom, Wärme und Verkehr. Bereits seit 2003 setzt sich der gemeinnützige und überparteiliche Verein hierfür ein und bietet dazu vielfältige Veranstaltungen an, zum Beispiel Vortrags- und Infoabende über erneuerbare Energien, Energieeffizienz und -einsparung, Infostände zum Klimawandel, Podiumsdiskussionen vor Kommunal- und...

  • Region
  • 31.07.19
Politik & Wirtschaft

Autobahnreisende müssen Baustellen-Staus einplanen

Stuttgart (dpa/lsw) In den Sommerferien müssen Reisende auf den Autobahnen im Südwesten wieder mit längeren Fahrtzeiten rechnen. Vor allem an den Wochenenden erwartet das Verkehrsministerium nach Angaben vom Mittwoch in Stuttgart hohes Verkehrsaufkommen. Staugefährdet sind insbesondere Streckenabschnitte mit Baustellen. Karlsruhe auch betroffen Betroffen sind die A 5 zwischen Baden-Baden und Bühl, die A 6 zwischen der Landesgrenze Hessen und der Landesgrenze Rheinland-Pfalz sowie zwischen...

  • Region
  • 24.07.19
Blaulicht

Verkehrspolizei soll mit Dashcams ausgestattet werden

Stuttgart (dpa/lsw) Die Verkehrspolizei im Südwesten soll ab Herbst flächendeckend mit sogenannten Dashcams unterwegs sein. Die 250 Fahrzeuge der Beamten würden ab Oktober mit den hochauflösenden Autokameras ausgerüstet, sagte eine Sprecherin des Innenministeriums am Montag. «In diesem Zusammenhang werden wir dann auch prüfen, inwiefern sie sich zur Verfolgung von Gaffern eignen.» Zuvor hatten unter anderem die «Stuttgarter Nachrichten» und der «Schwarzwälder Bote» berichtet. Pilotversuche...

  • Region
  • 15.07.19
Blaulicht

Lastwagen mit Papierrollen fängt Feuer auf A 6

Erlenbach (dpa/lsw) Ein mit Papierrollen beladener Lastwagen hat auf der Autobahn 6 bei Erlenbach (Kreis Heilbronn) Feuer gefangen. Zunächst platzten mehrere Reifen des Fahrzeugs, weil sich wegen eines technischen Defekts an der Bremsanlage des Aufliegers starke Hitze gebildet hatte, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Fahrer habe das Gespann auf den Standstreifen gelenkt und sich aus dem Fahrzeug gerettet. Offenbar auch wegen des nun fehlenden Fahrtwindes habe die Ladung daraufhin zu...

  • Region
  • 13.07.19
Politik & Wirtschaft
Für die Förderung von Abbiegeassistenzsystemen an LKW setzt sich Bundestagsabgeordneter Christian Jung (FDP) ein.

Freie Demokraten im Deutschen Bundestag
JUNG: "Aufstockung der Fördermittel für LKW-Abbiegeassistenzsysteme ist zu begrüßen - reicht jedoch nicht"

Karlsruhe/Berlin. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) sieht die Aufstockung der Bundes-Fördermittel für LKW-Abbiegeassistenzsysteme in Höhe von fünf Millionen Euro als positiv an. Das Programm war nach dem Start im Februar 2019 nach kürzester Zeit ausgeschöpft. Dazu sagte Christian Jung, Berichterstatter der FDP-Bundestagsfraktion für Fahrradverkehr und Güterverkehr/Logistik, in Berlin (11. Juni 2019): "Ich begrüße die gerade beschlossene Aufstockung der...

  • Bretten
  • 11.06.19
Blaulicht

Aktionstag Motorradsicherheit
Jeder elfte Biker zu schnell

Stuttgart (dpa/lsw) - Fast jeder elfte Motorradfahrer ist bei einer landesweiten Kontrollaktion für mehr Motorradsicherheit im Südwesten zu schnell gefahren. 1792 Biker wurden bei dem Aktionstag kontrolliert, wie das Innenministerium am Dienstag mitteilte, 159 von ihnen (8,9 Prozent) hatten sich nicht an das jeweilige Tempolimit gehalten. In 148 Fällen war das Motorrad technisch mangelhaft. Den Polizisten fielen bei der Aktion am Samstag insgesamt 420 Verstöße auf. «Baustein zur Verbesserung...

  • Region
  • 28.05.19
Politik & Wirtschaft
Die Fahrbahn der B 35 zwischen Bruchsal und Heidelsheim wird ab 29. Mai auf einer Länge von rund 3,2 Kilometern saniert.

Baustelle auf der B35
Fahrbahnerneuerung zwischen Bruchsal und Heidelsheim

Bruchsal-Heidelsheim (kn) Die Fahrbahn der B 35 zwischen Bruchsal und Heidelsheim wird ab 29. Mai auf einer Länge von rund 3,2 Kilometern saniert. Die Baustelle beginnt etwa 250 Meter nach der Kreuzung B 35/B 3 (Prinz-Max) und endet kurz vor Heidelsheim an der Kreuzung B 35/L 618 (Schwallenbrunnen). Für die Einrichtung der Baustelle ist die B 35 von Samstag, 1. Juni, 21 Uhr, bis Sonntag, 2. Juni, 6 Uhr, voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die L 618 und wird ausgeschildert. Umleitungen...

  • Region
  • 24.05.19
Blaulicht

Besondere Vorsicht im Straßenverkehr nötig
Rehe und Wildschweine auf Nahrungssuche

Region (enz) Auch wenn der Winter nicht sehr hart war, hielt er für Wildtiere nur ein sehr eingeschränktes Nahrungsangebot bereit. Deshalb sind vor allem Wildschweine und Rehe nun wieder zunehmend aktiv: Das frische Grün auf Wiesen und oft auch entlang von Straßen, auf das sie in den letzten Monaten verzichten mussten, lockt sie aus den Verstecken – was für sie selbst und für alle Verkehrsteilnehmer ein großes Gefahrenpotential birgt. Unfälle können auch am hellen Tag vorkommen „Plötzlich...

  • Region
  • 07.05.19
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Kandidat*innen des Grünen Ortsverbandes Walzbachtal fuhren zeozweifrei zum Walzbachtaler Rathaus

Seit einigen Jahren gibt es durch das Projekt „zeozweifrei-unterwegs“ in der Region Bruchsal das Angebot von E-Carsharing. Leider gibt es bisher in Walzbachtal noch keine Station, aber im arbeitspolitischen Maßnahmeprogramm des European Energy Award des Ortes ist eine Umsetzung spätestens 2021 vorgesehen. Kandidat*innen der Liste von Bündnis 90/Die Grünen Walzbachtal nutzten bei dem Aktionstag der Grünen aus Gondelsheim die Gelegenheit sich umfassend über das E-Carsharing zu informieren....

  • Region
  • 05.05.19
Politik & Wirtschaft

Aktiver Beitrag zum Klimaschutz
Land plant Radschnellwege rund um Freiburg und Karlsruhe

Stuttgart (dpa/lsw) Das Land will den Bau von neuen Radschnellwegen vorantreiben. Sowohl in der Region um Freiburg als auch südlich von Karlsruhe seien solche Routen geplant, wie das Verkehrsministerium in Stuttgart am Donnerstag mitteilte. Gut ausgebaute Fahrradtrassen sollen auf den Strecken Freiburg - Waldkirch und Freiburg - Emmendingen entstehen. Außerdem sind für Nordbaden die Routen Karlsruhe - Ettlingen und Karlsruhe - Rastatt vorgesehen, die auch als ein Korridor Karlsruhe - Ettlingen...

  • Region
  • 02.05.19
Politik & Wirtschaft

Feinstaubmessungen an Dieselfahrzeugen
Kleintransporter als möglicher Feinstaubverursacher

Am 27.04.2019 hat Dr. Fella in Zusammenarbeit mit mir auf seinem Firmengelände an div. Dieselfahrzeugen Feinstaubmessungen durchgeführt. Grund hierfür war den Diesel nicht prinzipiell als Dreckschleuder hinzustellen, sondern die richtigen Verursacher für Feinstaub herauszufinden. Als Messfahrzeuge standen ein Traktor John Deere Bj 1967, Citroen Jumper 2,2 Diesel Bj 2008 Euro 4 ohne Russpartikelfilter, ein VW Bus 1,9 TDI Euro4 Bj 2006 mit Russpartikelfilter so wie ein Peuget Boxer Bj 2018 Euro...

  • Bretten
  • 29.04.19
Blaulicht

Frau auf Autobahn überfahren: Hintergründe unklar

Nach einem tödlichen Unfall auf der Autobahn 81 bei Mundelsheim (Kreis Ludwigsburg) am Montagmorgen sind die genauen Umstände noch weitgehend ungeklärt. Mundelsheim (dpa/lsw) Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, wisse man mittlerweile zwar, dass es sich bei der überfahrenen Person um eine Frau handelt. Allerdings war ihre Identität noch nicht abschließend ermittelt. Ein Autofahrer hatte die Polizei wegen eines Menschen gerufen, der sich im Bereich einer Baustelle neben einem Wagen...

  • Bretten
  • 15.04.19
Politik & Wirtschaft

Februar-Stammtisch der CDU zum Thema „Verkehr in Bretten“

Immer wieder ein Ärgernis – der Verkehr in Bretten. Mit einem Impulsreferat zur Verkehrssituation in Bretten eröffnete Wolfgang Six, CDU Kandidat für den Gemeinderat, einen interessanten und lebhaften Gedankenaustausch zwischen den zahlreich erschienenen Gästen. Als Fahrlehrer mit eigener Fahrschule (bis vor wenigen Jahren) und inzwischen auch Dozent in der Berufskraftfahrerausbildung brachte er sein Know-how und lange Lebenserfahrung im Verkehr mit. Wolfgang Six betonte, dass er seine...

  • Bretten
  • 07.03.19
Politik & Wirtschaft
Uwe Schwittek von der Bürgerinitiative Pro Jöhlingen e. V. bei Baden.TV

Jöhlinger wehren sich gegen Umgehung: Bericht auf Baden.TV

Seit heute wird bei Baden.TV ein Bericht über die geplante Umgehung der B293 bei Jöhlingen ausgestrahlt. Schöne Bilder aus dem Attental, welches durch die aktuell geplante Trasse zerstört würde sowie klare Worte von Uwe Schwittek von der Bürgerinitiative Pro Jöhlingen e. V. zum Thema. Die im Bericht erwähnte Online-Petition kann hier unterzeichnet werden: https://weact.campact.de/petitions/eine-sinnvolle-b-293-losung-fur-mensch-und-natur Hier das Video direkt anschauen:...

  • Region
  • 21.02.19
Politik & Wirtschaft

Viele Unfälle in Baden-Württemberg wegen Glätte

Schneebedeckte Straßen und Glätte haben in Baden-Württemberg am Montagabend und in der Nacht zu Dienstag zu vielen Unfällen geführt. Stuttgart (dpa/lsw) Autos rutschten von der Fahrbahn und Lastwagen stellten sich quer, wie verschiedene Polizeipräsidien am Dienstagmorgen mitteilten. In den meisten Fällen sei lediglich ein Blechschaden entstanden. In Waldshut-Tiengen starb ein 23 Jahre alter Autofahrer, nachdem er in den Gegenverkehr gerutscht war. Schwer verletzt wurde eine 28 Jahre alte...

  • Bretten
  • 29.01.19
Politik & Wirtschaft

JGR und FWV Bretten e.V. im Dialog und Unterstützung zugesagt

Am 20.11. traf sich der Brettener Jugendgemeinderat mit der Freien Wählervereinigung Bretten e.V. im Brettener Rathaus zu einem offenen Dialog. Die Freie Wählervereinigung möchte den Austausch und die Kommunikation mit dem JGR weiter fördern, daher wurde ein erstes Treffen initiiert. Ihr ist es wichtig zu wissen, was die Ziele und Arbeitsschwerpunkte sind, die den Jugendlichen am Herzen liegen. Dabei präsentierten JGR Sprecherin Jana Freis und Sprecher Valentin Braun, sowie Julia Breuer, Nina...

  • Bretten
  • 08.12.18
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

FWV Bretten e.V. mit Marktstand zu Verkehr und Mobilität

Es wurde diskutiert und dokumentiert am Samstag, den 10.11.18 auf dem Brettener Marktplatz. An diesem Tag stellte sich die Freie Wähler Vereinigung Bretten e.V. den Sorgen, Nöten und hilfreichen Hinweisen der Bürgerinnen und Bürger. So konnte die Freie Wählervereinigung mit eigenen Gedanken und Ideen aufwarten. Beispielsweise wurden bereits 2017 zu einer Quartiersumfahrung konkrete Mobilitätsbausteine der Öffentlichkeit vorgestellt. Viele Gespräche drehten sich sowohl um aktuelle Themen wie...

  • Bretten
  • 22.11.18
Blaulicht

Aktualisierung: Fußgänger von Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt

Tödliche Verletzungen zog sich am späten Samstagabend, 10. November, eine bislang unbekannte männliche Person zu, als sie an der Haltestelle Hirtenweg auf die Gleise stürzte und von einer anfahrenden Straßenbahn überrollt wurde. Karlsruhe (ots) Die aus Hagsfeld in Richtung Stadtmitte Karlsruhe fahrende Straßenbahn hatte an der Haltestelle Hirtenweg bereits angehalten, als eine männliche Person die Haid-und-Neu-Straße am Fußgängerüberweg überquerte und in Richtung Bahnsteig ging. Aus nicht...

  • Region
  • 11.11.18
Freizeit & Kultur

Naturschützer lehnen geplante Seilbahn des Europa-Parks ab

Eine vom Europa-Park in Rust bei Freiburg geplante Seilbahn nach Frankreich stößt auf Widerstand von Umweltschützern. Rust (dpa/lsw) Das Vorhaben solle im Naturschutzgebiet Taubergießen realisiert werden und gefährde Natur und Tierwelt, sagte ein Sprecher vom Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) am Freitag in Freiburg. Im Zweifel müssten Gerichte entscheiden, ob die Pläne gestoppt werden könnten. Auch der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg (LNV) lehnt das Vorhaben ab. Eine Seilbahn...

  • Bretten
  • 10.11.18
Blaulicht

Brennender LKW auf A 5 bei Bruchsal

Ein brennender LKW und ein ebenfalls in Vollbrand stehender PKW beschäftigen am Mittwochmorgen, 24. Oktober, die Feuerwehr auf der A 5 zwischen Bruchsal und Weingarten. Bruchsal (dpa/lsw) Gleich zwei brennende Fahrzeuge haben auf der Autobahn 5 bei Bruchsal einen kilometerlangen Stau verursacht. Ein mit Reifen beladener Lastwagen fing am Mittwochmorgen auf der Fahrbahn Richtung Karlsruhe Feuer, teilte die Polizei mit. Anderthalb Kilometer vor dem Lastwagen brannte auf dem linken Fahrstreifen...

  • Region
  • 24.10.18
Politik & Wirtschaft
Dr. Christian Jung MdB im Gespräch mit Ariane Durian, Vizepräsidentin der IHK Karlsruhe, Jenny Geis, Geschäftsbereichsleiterin und Gerd Stracke, Vorsitzender des IHK-Handelsvermittlerausschusses. (v.l.n.r./Foto: AS)

Infrastruktur-Masterplan für die Region Karlsruhe

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung: Zukunftsfähigkeit der Region nicht unnötig aufs Spiel setzen Karlsruhe/Region Karlsruhe. Kaum etwas beschäftigt die Wissenschafts- und Technologieregion Karlsruhe so sehr wie der Mangel an bezahlbarem Wohnraum und der unzureichende Ausbau der Verkehrsinfrastruktur in den vergangenen 25 Jahren. „Was uns fehlt ist ein Infrastruktur-Masterplan für unsere Region. Viele Unternehmen klagen über mangelnde Planungssicherheit und Koordination, was besonders...

  • Bretten
  • 09.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.