Vereinsgeschichte

Beiträge zum Thema Vereinsgeschichte

Freizeit & KulturAnzeige
3 Bilder

Vereinsjubiläen in Sulzfeld
100 Jahre in Bewegung – Planungen für Geburtsfeier in Sulzfeld laufen auf Hochtouren

Dass in Sulzfeld gern gefeiert wird, ist bekannt. Im Jahr 2020 steht bei drei Sulzfelder Vereinen ein nicht alltägliches Jubiläum an. Derzeit planen die Jubilare ein großes Fest, das am 28. März 2020 in der Ravensburghalle gefeiert wird. Der Arbeitergesangverein „Frohsinn“, der Fußballverein und der Obst- und Gartenbauverein feiern  ihr 100-jähriges Bestehen. Die drei Vereine haben sich zusammengetan und sind sich einig: „Wir wollen dieses Fest gemeinsam feiern!“ Es soll kein Abend mit langen...

  • Region
  • 14.01.20
Sport

70 Jahre SV Kickers Büchig: Die Vereinsgeschichte im Zeitraffer

70 Jahre Vereinsgeschichte sind eine lange Zeit. Wir haben ausgewählte Daten zusammengestellt. 10.06.1947 Gründungsversammlung im Büchiger Gasthaus "Engel" Zur Abstimmung standen die Vereinsnamen "VfB Büchig" oder "SV Kickers Büchig" 21.05.1950 Einweihung des Büchiger Waldsportplatzes Juli 1970 Fertigstellung des Vereinsheims in Eigenarbeit als Anbau an die Bürgerwaldhalle 19.05.1974 Platzübergabe des neuen Bürgerwaldstadions durch Ortsvorsteher Martin Judt und Einweihung durch Pfarrer Schmitt,...

  • Bretten
  • 13.09.17
Sport
Erster Aufstieg in die A-Klasse: 1953 erkämpfte sich der SV Gölshausen in der B-Klasse den Meistertitel.
23 Bilder

70 Jahre Sportverein Gölshausen: Ausgewählte Daten und Bilder der Vereinsgeschichte

Die ersten Jahre nach der Gründung 1947 Vereinsgründung 1949 Sportplatz im Brüchle; Platzeinweihung im Weißhofergrund Die 1950er Jahre 1952 Gründung einer Tischtennisabteilung 1953 Erstmals Aufstieg in die A-Klasse; Platzerweiterung 1959 Gründung eines neuen Förderrings Die 1960er Jahre 1964 Beginn der Arbeiten am neuen Clubhaus 1965 Clubhauseinweihung Die 1970er Jahre 1973 Punktgleichheit mit dem Aufsteiger SV Kickers Büchig; Einführung des Stadtpokals Bretten durch den Initiator Willi...

  • Bretten
  • 24.08.17
Sport
Ehrung vor dem letzten Heimspiel der Saison 2015/16: (von links) Markus Doll vom Spielausschuss, zweiter Vorsitzender Holger Bayer, erster Vorsitzender Wolfgang Lohkemper und Spielertrainer Alexander Göhring.

Alexander Göhring und Tobias Frey verlassen die Mannschaft des SV Kickers Büchig

Vor dem letzten Heimspiel verabschiedete sich der SV Kickers Büchig von zwei Spielern der ersten Mannschaft. Büchig. (E) Nach sechs Jahren wechselt Kickers-Spielertrainer Alexander Göhring den Verein. Er übernahm in der Saison 2010/11 beim stark abstiegsgefährdeten SV Kickers Büchig seine erste Trainerstelle. Daraufhin begann die erfolgreichste Zeit der Vereinsgeschichte. Göhring baute die Mannschaft auf und Büchig stieg als Meister der A-Klasse in die Kreisliga auf. Hier wurde die Mannschaft...

  • Bretten
  • 23.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.