Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Für Trainer Christian Eichner steht die Torflaute als derzeitiges Problem des Karlsruher SC außer Zweifel.

KSC
Torflaute geht weiter: «Richtige Entscheidungen treffen»

Karlsruhe (dpa) Für Trainer Christian Eichner steht die Torflaute als derzeitiges Problem des Karlsruher SC außer Zweifel. «Wir müssen versuchen, und das kann ich nur gebetsmühlenartig wiederholen, uns im letzten Drittel weiterzuentwickeln. Dort müssen wir richtige Entscheidungen treffen», mahnte der 38-Jährige nach dem 0:1 (0:0) gegen den zuvor elf Mal sieglosen VfL Osnabrück. Wohlwissend, dass seit dem Treffer von Innenverteidiger Robin Bormuth am 23. Januar kein KSC-Spieler mehr im...

  • Region
  • 04.04.21
Sport
Nach einigem Corona-Wirbel bestreitet der Karlsruher SC heute (13.00 Uhr/Sky) sein Heimspiel in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den VfL Osnabrück.

Nach Corona-Fällen
KSC trifft auf Abstiegskandidat

Karlsruhe (dpa/lsw)  Nach einigem Corona-Wirbel bestreitet der Karlsruher SC heute (13.00 Uhr/Sky) sein Heimspiel in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den VfL Osnabrück. Außenverteidiger Philip Heise war zunächst positiv, dann negativ und am Mittwoch wieder positiv auf das Coronavirus getestet worden. Profis sollen sich außerhalb der Mannschaft angesteckt haben Am Freitag vermeldete der KSC einen weiteren positiv getesteten Spieler, ohne den Namen zu nennen. Das Spiel sollte aber auch danach wie...

  • Region
  • 03.04.21
Sport

Crowdfunding bis zum 15. April
Karlsruher SC bittet um Spenden

Karlsruhe (dpa) Zur finanziellen Unterstützung verschiedener Abteilungen in der Corona-Krise ruft der Karlsruher SC zum Crowdfunding auf. Bis zum 15. April will der KSC mindestens 50 000 Euro an Spenden für seine ehrenamtlichen Abteilungen wie beispielsweise Frauenfußball, Boxen, Alte Herren oder Schiedsrichter generieren, wie der Zweitligist am Donnerstag mitteilte. Wird das 50 000-Euro-Ziel bis Mitte April nicht erreicht, gibt es auch keine Spenden für den Verein, und die Investoren bekommen...

  • Region
  • 25.03.21
Sport

FzG Münzesheim ruft Petition ins Leben
Sportvereine fordern: „Zurück auf den Rasen“

Bretten/Kraichtal (hk) "Wie geht es weiter?" Diese brennende Frage schwirrt durch die Köpfe vieler Mitglieder in Sportvereinen, wie auch beim TSV Rinklingen und dem FzG Münzesheim – und aktuell mehr denn je: Die Temperaturen steigen, die Sehnsucht nach den Sportplätzen wird größer. "Vor allem die Jüngeren sind extrem vom fehlenden Trainingsbetrieb betroffen", berichtet Jonas Winterkorn vom Vorstand „Jugend, Freizeit und Bogensport“ beim TSV Rinklingen. "Die Angst wächst, dass viele gar nicht...

  • Bretten
  • 02.03.21
Sport
Der Karlsruher SC kann sich mit einem Sieg beim SV Darmstadt 98 am heutigen Freitagabend im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga zurückmelden.

Statistik macht Hoffnung
KSC kann mit Sieg in Darmstadt in Aufstiegsrennen eingreifen

Karlsruhe (dpa/lsw)  Der Karlsruher SC kann sich mit einem Sieg beim SV Darmstadt 98 am heutigen Freitagabend im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga zurückmelden. Die Mannschaft von Trainer Christian Eichner würde bei einem Erfolg zumindest über Nacht den Abstand auf die direkten Aufstiegsränge auf drei Punkte reduzieren. Statistik macht Hoffnung Die Statistik dürfte dem KSC jedenfalls Hoffnung machen: Darmstadts bislang letzter Heimsieg gegen die Badener liegt über 40 Jahre zurück - am...

  • Region
  • 26.02.21
Sport
Nach acht Spielen ohne Niederlage hat der Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga wieder einen Rückschlag hinnehmen müssen.

«Nicht giftig genug»
KSC-Erfolgsserie endet gegen Nürnberg

Karlsruhe (dpa/lsw)  Nach acht Spielen ohne Niederlage hat der Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga wieder einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Christian Eichner verlor am Sonntag mit 0:1 (0:0) gegen den 1. FC Nürnberg, bleibt aber auch nach dem Ende der Erfolgsserie Tabellenfünfter. In einem schwachen Spiel sorgte Mats Möller Daehli (90. Minute) kurz vor Schluss für den glücklichen Siegtreffer der Franken. "Solche Spiele tun Mannschaft gut" «Wir hatten über 90...

  • Region
  • 21.02.21
Sport
Nach einem starken Comeback im Baden-Derby beim SV Sandhausen mischt der Karlsruher SC plötzlich im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga mit.

Tolle Aufholjagd
Karlsruhe siegt nach 0:2-Rückstand in Sandhausen

Sandhausen (dpa/lsw)  Nach einem starken Comeback im Baden-Derby beim SV Sandhausen mischt der Karlsruher SC plötzlich im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga mit. Der Tabellenfünfte kam am Samstag nach einem 0:2-Pausenrückstand noch zu einem 3:2-Sieg und liegt nach dem vierten Auswärtssieg in Serie nur noch drei Punkte hinter dem Relegationsplatz. «Das ist ein Big Point für uns und ein großer Schritt in Richtung unseres Saisonziels», sagte KSC-Trainer Christian Eichner. Tolle Aufholjagd...

  • Region
  • 13.02.21
Sport
Mit einem weiteren Sieg heute beim Lieblingsgegner SV Sandhausen könnte der Karlsruher SC einen Vereinsrekord einstellen.

Bei viertem Auswärtserfolg
Karlsruher SC kann in Sandhausen Vereinsrekord einstellen

Sandhausen (dpa/lsw)  Mit einem weiteren Sieg heute (13.00 Uhr/Sky) beim Lieblingsgegner SV Sandhausen könnte der Karlsruher SC einen Vereinsrekord einstellen. Vier Auswärtserfolge nacheinander waren den Badenern in der 2. Fußball-Bundesliga zuletzt Anfang 1987 im ersten Jahr unter Ex-Trainer Winfried Schäfer gelungen. Bisher immer gegen Sandhausen gewonnen Die Statistik spricht für den KSC: Die vergangenen drei Duelle mit den Sandhäusern haben die Karlsruher alle ohne Gegentor gewonnen. Zudem...

  • Region
  • 13.02.21
Sport

26 Punkte in der ersten Saisonhälfte gesammelt
KSC nach Remis zum Hinrunden-Ende zufrieden

Karlsruhe (dpa/lsw) Statt dem sonst üblichen Kurzurlaub gab es nach dem Ende der Hinrunde diesmal nur lobende Worte. Er habe seinen Spielern «ein Kompliment gemacht», sagte Trainer Christian Eichner vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC nach dem 1:1 (1:0) gegen den 1. FC Heidenheim. 26 Punkte haben die Badener in der ersten Saisonhälfte gesammelt. Das sind sechs mehr als zum gleichen Zeitpunkt der vorherigen Spielzeit. Die Ausbeute lässt den KSC hoffen, mit dem Abstieg - anders als zuletzt -...

  • Region
  • 24.01.21
Sport

Badisch-schwäbisches Duell
Karlsruher SC will gegen Heidenheim Erfolgsserie ausbauen

Karlsruhe (dpa/lsw) Fußball-Bundesligist Karlsruher SC hofft im badisch-schwäbischen Duell mit dem 1. FC Heidenheim heute (13.00 Uhr/Sky) auf den vierten Sieg in Serie. Mit drei weiteren Punkten im Karlsruher Wildparkstadion könnte der KSC womöglich näher an die Aufstiegsplätze heranrücken. Punktgleich mit Heidenheim Trainer Christian Eichner hat vor dem Ende der Hinrunde angedeutet, dass er den erst unter der Woche vom Hamburger SV ausgeliehenen Offensivspieler Xavier Amaechi vielleicht schon...

  • Region
  • 23.01.21
Sport
Der Karlsruher SC hat seine Negativserie in der 2. Fußball-Bundesliga auch dank eines kuriosen Hattricks von Marvin Wanitzek gestoppt.

Wanitzek-Hattrick
KSC stoppt Negativlauf in Würzburg

Würzburg (dpa/lsw)   Der Karlsruher SC hat seine Negativserie in der 2. Fußball-Bundesliga auch dank eines kuriosen Hattricks von Marvin Wanitzek gestoppt. Die Badener setzten sich am Samstag mit 4:2 (3:1) beim Tabellenletzten Würzburger Kickers durch und holten damit den ersten Sieg nach zuvor drei Niederlagen. Zwei Eigentore und Gelb-Rot Benjamin Goller (12. Minute) hatte den KSC früh in Führung gebracht, dann drehte Wanitzek auf. Der herausragende Mittelfeldspieler erhöhte zunächst auf 2:0...

  • Region
  • 02.01.21
Sport
Nach drei Niederlagen in Folge will der Karlsruher SC beim Tabellenletzten Würzburger Kickers dem Negativtrend ein Ende setzen.

Ohne Babacar Gueye und Philip Heise gegen Würzburg
Karlsruher SC wünscht sich mehr Konstanz für das neue Jahr

Karlsruhe (dpa/lsw)  Nach drei Niederlagen in Folge will der Karlsruher SC beim Tabellenletzten Würzburger Kickers dem Negativtrend ein Ende setzen. Geht es nach Trainer Christian Eichner, soll die Rückserie ab Samstag (13.00 Uhr/Sky) von weniger Hoch- und Tiefphasen geprägt sein. «Wir müssen es schaffen, das geradliniger zu halten. Dann werden auch die Ergebnisse kommen», sagte der KSC-Coach am Donnerstag. Schwächen in der Defensive Die bisher unterschiedlichen Phasen seiner Elf seien ihm...

  • Region
  • 01.01.21
Sport
Der TSV Rinklingen freut sich über Sporttasschen, die die Firma Harsch gespendet hat.

Neue Sporttaschen für die E-Jugend des TSV Rinklingen
Ein großes Dankeschön an die Firma Harsch

Das Trainertrio und die Mannschaft des TSV Rinklingen bedankt sich recht herzlich bei der Firma Harsch für die gesponserten Sporttaschen. Die Übergabe der Nike-Sporttaschen fand unter Coronabedingungen im kleinen Rahmen am 08.12.2020 im Firmenhauptsitz der Firma Harsch in der Rinklingerstr. 7 in Bretten statt. Der Trainer Viktor Diemer, Co-Trainer Christian Dorn sowie die Spieler Jakob und Felix nahmen die Sporttaschen voller Freude von Marketing- und Personalchef Mario Harsch in Empfang.

  • Bretten
  • 17.12.20
Sport

Der Karlsruher SC spielt heute gegen Düsseldorf
Ohne Gondorf zum fünften Serien-Sieg?

Karlsruhe (dpa/lsw) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC strebt heute seinen fünften Sieg in Serie an. Gegner der Mannschaft von Trainer Christian Eichner ist Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf. Der KSC ist bisher ein Überraschungsteam der 2. Liga und steht aufgrund seiner Erfolgsserie nach zehn Spieltagen dicht hinter den Aufstiegsplätzen. Kapitän Jerôme Gondorf muss gegen die Düsseldorfer, die 14 und damit zwei Zähler weniger gesammelt haben als der KSC, aufgrund seiner fünften Gelben Karte...

  • Bretten
  • 13.12.20
Sport
Torsten Dollinger, vom Jugendmanagement des VfB Bretten, wurde beim Verbandstag des Badischen Fußballverbandes wieder zum Vizepräsidenten mit den Bereichen Finanzen, Sportschule und Vereinsentwicklung gewählt.

VfB Jugendmanager bleibt BFV Vizepräsident
Torsten Dollinger wiedergewählt

Bretten (kri) Bei dem diesjährigen ausschließlich digital durchgeführten Verbandstag des Badischen Fußballverbandes (bfv) wurde der im Jugendmanagement des VfB Bretten aktive Torsten Dollinger als Vizepräsident bestätigt. Der 50-Jährige, im Hauptberuf Stadtkämmerer der Stadt Karlsruhe, verantwortet beim nordbadischen Fußballverband seit vier Jahren vor allem die Themen Finanzen, Sportschule und Vereinsentwicklung. "Komplett neue Ideen erforderlich" Der bfv organisiert den Fußballspielbetrieb...

  • Bretten
  • 11.12.20
Sport
Präsident Claus Vogt vom VfB Stuttgart nimmt in Zeiten der Geisterspiele eine zunehmende Entfremdung zwischen dem Profifußball und seinen Fans wahr.

Emotionalität geht verloren
Vogt: «Corona ist ein Katalysator der Entfremdung»

Stuttgart (dpa)  Präsident Claus Vogt vom VfB Stuttgart nimmt in Zeiten der Geisterspiele eine zunehmende Entfremdung zwischen dem Profifußball und seinen Fans wahr. «Das Interesse nimmt ab. Das zeigen mir Gespräche mit Fans, Mitgliedern oder Geschäftspartnern», sagte der 51-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. «Menschen, für die das vorher undenkbar gewesen wäre, kommen plötzlich auch mal ein Wochenende ohne Fußball aus. Seit Monaten hat der Fußball, das was ihn ausmacht, verloren: die...

  • Region
  • 11.12.20
Sport
Das Titelbild des letzten Stadion Kuriers 2020 mit dem Wunsch auf Gesundheit.

Letzter Stadion-Kurier 2020 des VfB Bretten
VfB-Stadion-Kurier ohne Spiele

Bretten (kri) Es war alles vorbereitet – der Redakteur des Stadionheftes des VfB Bretten, Herbert Kritter, hatte die Vorschau zu den Spielen gegen Büchenbronn und Neureut sowie viele Berichte geschrieben und dazu die passenden Bilder auf den Computer geladen. Die für das Layout zuständige Michaela Berger hatte alles in die richtige Reihenfolge gebracht und die Druckmaschinen standen auf Start. Da kam der Corona-Lockdown und von heute auf morgen wurden alle Amateurfußballspiele abgesagt....

  • Bretten
  • 27.11.20
Sport
Beim Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim gibt es zwei weitere Corona-Fälle.

Trotzdem Auswärtsspiel in Wolfsburg
Weitere Corona-Fälle bei Hoffenheim

Sinsheim (dpa)  Beim Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim gibt es zwei weitere Corona-Fälle. Offensivmann Jacob Bruun Larsen und ein Mitglied des Betreuerstabs seien positiv auf das Virus getestet worden, teilte der Club am Samstagabend mit. Beiden ginge es gut. Sie seien symptomfrei und befänden sich in häuslicher Quarantäne. Die Tests der anderen Teammitglieder seien allesamt negativ ausgefallen. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt sei der TSG-Tross am Abend nach Wolfsburg gereist,...

  • Region
  • 16.11.20
Sport
Die Plakate für die gesamte Vorrunde sind schon gedruckt, können aber im Moment nur den Ausfall der Spiele verkünden.

Corona Lockdown stoppt Sportbetrieb
VfB rechnet mit langer Pause

Bretten (kri) Der Corona Lockdown ist zwar nur bis 1. Dezember 2020 angesetzt, aber niemand rechnet mit einer Fortsetzung des Spielbetriebs im Dezember, weil die Corona Zahlen immer noch steigen. Zudem müssten die Mannschaften mindestens drei Wochen vor den Punktspielen trainieren, doch ist jeder Übungsbetrieb ausgesetzt. Die VfB Spieler halten sich zwar nach einem ausgeklügelten Trainingsplan von Fitnesstrainer Sebastian Kurz individuell durch Lauftraining körperlich in Form, aber das Ball und...

  • Bretten
  • 15.11.20
Sport

Schritt aus dem Tabellenkeller?
Kriselnder KSC hofft bei St. Pauli auf zweiten Saisonsieg

Karlsruhe (dpa/lsw)  Der Karlsruher SC will mit einem Sieg beim FC St. Pauli heute (13.30 Uhr/Sky) einen Schritt aus dem Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga machen. Genau wie ihre Gastgeber haben die Badener in der laufenden Saison erst ein Pflichtspiel gewonnen. Ohne Kobald Verzichten müssen sie zudem auf Verteidiger Christoph Kobald, der beim 3:4 gegen Darmstadt am vergangenen Wochenende Gelb-Rot gesehen hat. U21-Nationalspieler Dominik Kother hingegen ist nach abgesessener Sperre wieder...

  • Region
  • 08.11.20
Sport
Vorstand Dennis Berger (rechts) bedankt sich bei Mario Fuchs für seinen Einsatz.

Gute Coronavorsorge beim VfB
Mario Fuchs mit starkem Einsatz

Bretten (kri) In den letzten Wochen und Monaten hat das Coronavirus das gesellschaftliche Leben voll im Griff. Auch die Fußballvereine haben sich in dieser Zeit viele Gedanken machen müssen, wie und in welcher Form sie ihren Trainings- und Spielbetrieb wieder aufnehmen bzw. aufrechterhalten können. Unzählige Hygienekonzepte seit Frühjahr erstellt Beim VfB Bretten wurde mit Beginn der Pfingstferien wieder trainiert, um insbesondere die Jugendlichen von der heimischen Couch oder von der...

  • Bretten
  • 07.11.20
Sport
Die Fußballverbände haben entschieden, den Spielbetrieb im Amateurfußball in Baden-Württemberg ab sofort bis zum 30. November einzustellen.

Spielverbote gelten ab sofort/Auch auf Mannschaftsbesprechungen soll verzichtet werden
Spielbetrieb im Amateurfußball wird in Baden-Württemberg ausgesetzt

Karlsruhe (kn) Die Fußballverbände haben entschieden, den Spielbetrieb im Amateurfußball in Baden-Württemberg ab sofort bis zum 30. November einzustellen. Die Verbände reagieren damit auf die von Bund und Ländern beschlossenen einschneidenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie (wir berichteten). Die vereinbarten Beschränkungen zielen unter anderem darauf ab, die persönlichen Kontakte um 75 Prozent zu reduzieren und sollen am Montag, 2. November, in Kraft treten. Im Amateurfußball wird...

  • Region
  • 29.10.20
Sport
13 Bilder

Spannende Landesligapartie im Bürgerwaldstadion
Kickers Büchig nach 4:2-Sieg weiter im Aufwind

Bretten-Büchig. Der Aufwärtstrend der Büchiger Kickers setzt sich weiter fort. Eine Woche nach dem 5:0-Sieg beim TuS Bilfingen bezwang die Elf den 1. FC Birkenfeld im heimischen Bürgerwaldstadion mit 4:2. In einer hochklassigen und spannenden Landesligapartie war der Sieg der Heimelf aufgrund einer ganz starken Leistung vor allem in der ersten Halbzeit verdient. 2:0 Führung für den SVB zur Halbzeit Trainer Viktor Göhring setzte auf die Startelf, die vor einer Woche in Bilfingen den ersten...

  • Bretten
  • 26.10.20
Sport
Mann des Spieles bei der Zweitvertretung der Büchiger Kickers: Colin Majstorovic.

Erster Sieg der Büchiger Kickers in der Landesliga.
Der Knoten ist nach 5:0-Sieg geplatzt

Bretten-Büchig. Im siebten Anlauf nach dem Landesligaaufstieg konnten die Büchiger Kickers den ersten Dreier einfahren. Die Schwarz-Weißen gewannen beim TuS Bilfingen deutlich mit 5:0. Der Sieg war auch in dieser Höhe verdient. Die Kickers klettern damit auf den 14. Tabellenplatz. In der Anfangsphase machte die Heimelf mächtig Druck. Nach einem Eckball strich ein Kopfball knapp über die Querlatte. Kurz danach parierte SVB-Keeper Yves Betz einen strammen Flachschuss glänzend. Nach 15 Minuten...

  • Bretten
  • 19.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.