Verkehr in Bretten

Beiträge zum Thema Verkehr in Bretten

Politik & Wirtschaft

Verkehr in Bretten
Einbahnstraße, Sperrung und Umleitung

Bretten (kn) Aufgrund von Arbeiten im Zuge der Glasfasererschließung wird die Obere Kirchgasse beziehungsweise die Steingasse in Bretten jeweils abschnittsweise noch bis 14. Juni für den Verkehr gesperrt. Das hat die Stadt mitgeteilt. In der Oberen Kirchgasse wird während der Dauer der Arbeiten die Einbahnstraßenregelung aufgehoben, sodass Anlieger von beiden Seiten bis zum Beginn der Baustelle fahren können. Eine Umfahrung der Sperrung ist über die Untere Kirchgasse möglich. Einbahnregelung in...

  • Bretten
  • 05.06.19
Politik & Wirtschaft
Baustellenabnahme: Bürgermeister Michael Nöltner (Mitte) schneidet symbolisch das Band durch. An seiner Seite Achim Kleinhans (zweiter von links), Karl  Velte (dritter von links), Simon Bolg (dritter von rechts), Fabian Dickemann (zweiter von rechts) sowie Vertreter der ausführenden Firma.

Kreiselbauarbeiten früher abgeschlossen - Georg-Wörner-Straße wieder befahrbar

Der Verkehrsknotenpunkt Breitenbachweg/ Weißhoferstraße/Georg-Wörner-Straße mit dem dortigen Kreisverkehr, dessen Oberfläche mit Naturpflaster versehen wurde, ist ab Mittwochvormittag,  5 September, wieder zur Durchfahrt freigegeben. Bretten (kn) Der Verkehrsknotenpunkt Breitenbachweg/ Weißhoferstraße/Georg-Wörner-Straße mit dem dortigen Kreisverkehr, dessen Oberfläche mit Naturpflaster versehen wurde, ist ab dem heutigen Mittwoch, 5 September, wieder zur Durchfahrt freigegeben. "Die...

  • Bretten
  • 05.09.18
Politik & Wirtschaft
Ein Gesamtverkehrskonzept soll in Bretten neben dem Auto- auch den Radverkehr umfassen.
2 Bilder

Bretten: Viel Verkehr und wenig Konsens

Das Thema Gesamtverkehrskonzept sorgt in der Melanchthonstadt auch weiterhin für viele Diskussionen.Bretten (swiz) Mit ihrem Antrag, die Brettener Verwaltung mit der Aufstellung eines Gesamtverkehrskonzeptes zu beauftragen, ist die Grünen-Fraktion in der letzten Sitzung des Gemeinderats vor der Sommerpause knapp gescheitert. Doch das Thema sorgt auch noch eine Woche nach der Sitzung für Diskussionen unter Politikern und Bürgern. So sei man ja grundsätzlich für ein solches Gesamtkonzept, betonte...

  • Bretten
  • 03.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.