Dorftradition lebt weiter, auch ohne Maifest
Bauerbach verzichtet trotz Corona nicht auf Maibaum

6Bilder

Bretten-Bauerbach (kn) Die KLJB, die Katholische Landjugend Bauerbach, hat zusammen mit der Ortsverwaltung trotz Coronazeit auf dem Dorfplatz einen Maibaum aufgestellt. Allerdings ohne Gesangverein, ohne Musikverein und ohne Fest im Schulhof.   Den nötigen Abstand haben die Akteure eingehalten und - soweit Nähe nicht ganz vermeidbar - Schutzmasken getragen. „Maskenball ist überall“, flachste dabei einer. Traditionell wird der Baum von der Jugend im Wald geschält und ins Dorf geschafft. Die Landwirte Wolfgang Rück und Frank Müller richteten ihn mit ihren Landmaschinen auf, die Jugend verkeilte den Stamm dann in der Halterung. So auch in diesem Jahr. Und auch  nicht ganz ohne Musik. Denn Nachbar Wolfgang Pfahler überraschte mit einem Akkordeonständchen aus dem Fenster.

Ortsvorsteher verbreitete gedämpften Optimismus

Ortsvorsteher Torsten Müller betonte in seiner Ansprache: „Unser Maibaum ist ein Symbol, dass wir hoffnungsvoll nach vorne schauen, auch wenn noch Schweres vor uns liegt“. Und weiter: „Jungs haut die Keile rein, dass unser Coronabaum in der windigen Zeit nicht wackelt“.

Autor:

Kirche St. Peter Bauerbach aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen