MGB

Beiträge zum Thema MGB

Soziales & Bildung
Der Bronnerbau des Melanchthongymnasiums Bretten wird saniert und umgebaut. Anstatt des Nottreppenhauses (links) entsteht ein Treppenhaus mit Fahrstuhl.

Bronnerbau des Melanchthon-Gymnasiums Bretten erhält neue Aula mit Treppenhaus und Fahrstuhl
Sanierung des Bronnerbaus am MGB kann beginnen

Bretten (bea) Mit 18 Ja-Stimmen, einer Enthaltung und vier Gegenstimmen beschloss der Gemeinderat am Dienstag, 28. Juli, die Sanierung des Bronnerbaus am Melanchthon-Gymnasium Bretten Zuvor hatte Stadtbaudirektor Karl Velte die essentiellen Umbauten noch einmal vorgestellt. So soll die neu gestaltete Aula 360 anstatt der bisherigen 200 Sitzplätze erhalten. Die Bühne wird verlegt und ein Musikraum mit Nebenzimmer entsteht neben der Bestandstreppe. Behindertengerechte Erschliessung der...

  • Bretten
  • 29.07.20
Soziales & Bildung

Brauch am Melanchthon-Gymnasium in Bretten
Gesegnet in die Ferien

Bretten (kn) Es ist ein guter Brauch am Melanchthon-Gymnasium in Bretten, das Schuljahr mit einem Gottesdienst zu beginnen und zu beenden. Dieses Jahr hat die Corona-Pandemie diese Tradition leider unterbrochen. Damit die Schülerinnen und Schüler aber nicht ganz ohne Segenswünsche in die Ferien starten, hat die Fachschaft Religion ein „Segenstor“ gestaltet. Ein überspannender Segen Im Innenhof überspannt es den Weg und ermöglicht so denjenigen, die das möchten, unter dem Segen Gottes...

  • Bretten
  • 28.07.20
Politik & Wirtschaft
Die Infektion von bisher vier Schülern und einer Lehrerin am ESG schlägt Wellen. Auch die Kraichgauschule in Gondelsheim ist betroffen. Das Evangelische Seminar in Maulbronn ist vorerst geschlossen.

Schüler in ESG und Kraichgauschule infiziert / Evangelisches Seminar in Maulbronn bis 10. Juli geschlossen
Schulen vom Coronavirus betroffen

Region (bea) Fünf Corona-Infektionen sind bislang am Edith-Stein-Gymnasium (ESG) in Bretten bekannt. Weitere Testergebnisse stehen aus. Die Fälle haben Auswirkungen auf weitere Schulen in Bretten und sogar auf die Kraichgauschule in Gondelsheim. Geschwisterkind an Kraichgauschule positiv getestet Dort wurde am Wochenende bekannt, dass das Geschwisterkind eines ESG-Schülers ebenfalls positiv auf das Virus getestet worden ist. Dieses sei jedoch bereits seit Dienstag vergangener Woche nicht...

  • Bretten
  • 01.07.20
Blaulicht
Die Infektion von bisher drei Schülern und einer Lehrerin am ESG schlägt Wellen.

Corona-Fälle am Edith-Stein-Gymnasium in Bretten
Aktualisierung: Auswirkungen auch an anderen Brettener Schulen zu spüren

Bretten (kn) Eigentlich hätte der heutige Montag, 29. Juni, ein ganz normaler Schultag werden sollen, doch dann wurden vier Corona-Infektionen am Edith-Stein-Gymnasium (ESG) bekannt. Weitere Testergebnisse stehen aus. Die Fälle am ESG haben nun auch Auswirkungen auf die anderen Schulen in Bretten. Sind auch MGB-Schüler betroffen? Der geschäftsführende Schulleiter der Brettener Schulen und Rektor der Schillerschule, Wolfgang Mees, wies darauf hin, dass es im Jahrgang J1 Kooperationskurse...

  • Bretten
  • 29.06.20
Politik & Wirtschaft
Der Bronnerbau des Melanchthongymnasiums Bretten wird generalsaniert. Der Dachaufbau soll komplett erneuert werden.
  2 Bilder

Verwaltung bezieht Stellung: Sanierung des Melanchthon-Gymnasiusms Bretten um drei Jahre verschieben?
"Verpflichtung als Wirtschaftsförderer aufzutreten"

Bretten (kn) Am Freitag, 19. Juni, schlugen "die aktiven" vor, dass die Sanierung des Melanchthon-Gymnasium Bretten (MGB) um drei Jahre verschoben werden soll. In einer Email wandte sich der Fraktionsvorsitzender Jörg Biermann an Oberbürgermeister Martin Wolff, Kämmerer Wolfgang Pux und Stadtbaumeister Karl Velte. Projekt wird am 28. Juli öffentlich vorgestellt Darauf angesprochen sagte Velte, dass die Verwaltung derzeit den Auftrag habe, Ende des Jahres mit dem Bau zu beginnen. Die...

  • Bretten
  • 21.06.20
Freizeit & Kultur
Salvatore Catarraso hat vor kurzem erst eine Zweigstelle seines Cafés Nerone an der Pforzheimer Straße 71 (neben Norma) eröffnet.
  3 Bilder

Italien ist derzeit das Zentrum der Corona-Pandemie in Europa
„Bleibt zuhause! Das ist keine einfache Grippe!“

Bretten/Italien (ger) Das Coronavirus hat die ganze Welt im Griff. Europa ist inzwischen das Zentrum der Pandemie, vor allem in Italien ist das Geschehen dramatisch. Ein Bild, das besonders erschreckt hat, sind Militärlaster, die bei Nacht Särge mit Verstorbenen abtransportieren. Wie geht es den Menschen in Bretten und der Region, die italienische Wurzeln oder einen engen Kontakt zu Italien haben? Und wie geht es den Menschen in Italien selbst? Redakteurin Katrin Gerweck hat mit einigen...

  • Bretten
  • 01.04.20
Soziales & Bildung

Pilotprojekt „Rechtsstaat macht Schule“

Am MGB fand in den letzten Wochen ein interessantes und gesellschaftlich relevantes Projekt statt. „Das Projekt „Rechtsstaat macht Schule“ richtet sich an alle weiterführenden Schulen und eignet sich besonders für die 8. und 9. Jahrgangsstufe. In drei Projektstunden von jeweils 90 Minuten lernen die Schülerinnen und Schüler Stationen rechtsstaatlichen Vorgehens in interaktiven Übungen und Planspielen kennen. Der Unterricht wird von der Polizei und einer Staatsanwältin oder einem Staatsanwalt...

  • Bretten
  • 23.03.20
Soziales & Bildung
Am Melanchthongymnasium Bretten gibt es drei Orchester sowie drei Jazz-Ensembles.

"Paradiesische Bedingungen" am Melanchthongymnasium Bretten
Wo spielt die Musik an den Schulen im Südwesten?

Von Anika von Greve-Dierfeld, dpa Stuttgart/Karlsruhe (dpa/lsw)   Mehr Musik? Auf jeden Fall, da sind sich immer alle einig. Nur fehlt es vielerorts genau daran. Es mangelt vor allem in Grundschulen an Musiklehrern; auch ist die Zahl der Orchester und Ensembles an Baden-Württembergs Schulen in den vergangenen Jahren deutlich gesunken. Wirft das auch ein Schlaglicht auf die Lage des Musikunterrichts im Land? Orchesterschwund an Schulen Einer Auflistung des Kultusministeriums zufolge gab es im...

  • Region
  • 07.03.20
Soziales & Bildung

Lebensmittel für den Brettener Tafelladen: Spendenaktion am Melanchthon-Gymnasium

Auch in diesem Jahr konnten die Schülerinnen und Schüler des MGB dem Brettener Tafelladen wieder eine beachtliche Anzahl prall gefüllter Kisten mit Spenden der Schulgemeinschaft übergeben. Eva Bajus, Leiterin des Tafelladens Bretten, freute sich insbesondere darüber, dass sich am MGB eine Tradition des Spendens etabliert hat. Einmal zu spenden sei sicherlich eine gute Sache, aber über Jahre hinweg immer wieder eine Spendenaktion durchzuführen, sei nicht nur außergewöhnlich, sondern auch...

  • Bretten
  • 21.02.20
Soziales & Bildung
  3 Bilder

Viertklässlerinformation - Das MGB stellt sich vor

Wie in jedem Jahr hieß die Schulgemeinschaft des Melanchthon-Gymnasiums zahlreiche interessierte Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern an der Schule willkommen. Nach einer munteren musikalischen Begrüßung aller erhielten die Eltern von Schulleiterin Elke Bender in der Aula zahlreiche Informationen. Währenddessen konnten die Kinder bereits in den verschiedenen Fachschaften ihre potentielle neue Ausbildungsstätte kennen lernen. Die einzelnen Fachschaften präsentierten sich unter Mithilfe...

  • Bretten
  • 21.02.20
Politik & Wirtschaft
Der Bronnerbau des Melanchthongymnasiums Bretten wird generalsaniert. Der Dachaufbau soll komplett erneuert werden.
  3 Bilder

Bei Infoveranstaltung wurden Eltern, Lehrer und Schüler über Sanierungsmaßnahmen ins Bild gesetzt
Ein mutiger Plan fürs Melanchthongymnasium

Bretten (ger) „Was lange währt, wird endlich gut!“ Unter dieser Überschrift stand die Informationsveranstaltung zu den Sanierungsarbeiten am Melanchthongymnasium Bretten (MGB). Der Vorstand des Elternbeirats hatte dazu geladen und Architekt Uwe Hein, Bürgermeister Michael Nöltner, Stadtbaudirektor Karl Velte und Schulleiterin Elke Bender standen den gut 90 Anwesenden – neben Eltern waren auch Schüler und Lehrkräfte gekommen – Rede und Antwort. Auch auf kritische Nachfragen gingen sie...

  • Bretten
  • 05.02.20
Soziales & Bildung

Spendenübergabe zu Gunsten der Adivasi

Die Adventszeit begann am Melanchthon-Gymnasium in diesem Jahr bereits am Freitag, den 22. November 2019 mit einem Adventsbasar. Weihnachtsengel schmückten das Schulhaus und ein musikalisches Weihnachtsprogramm fand in der Aula in gemütlicher Kaffeehausatmosphäre statt. Große und kleine Bäcker boten Plätzchen und Waffeln an. Kulinarische Leckerbissen verschiedenster Art ließen keine Wünsche offen. Schülerinnen und Schüler bastelten in ihren Klassen und mit ihren Eltern Sterne aus Holz,...

  • Bretten
  • 22.12.19
Soziales & Bildung
  5 Bilder

Adventskonzerte der Ensembles am MGB
Abschiedskonzert von und für Marianne Abele

Bretten (soe) Die beiden Konzerte der Piccola Camerata, der Musical Kids und des Chors des Melanchthon-Gymnasiums am dritten Adventswochenende in der Stiftskirche hatten viele emotionale Momente: Freude, Wehmut, Begeisterung, Dankbarkeit. Stellten sie doch in gewissem Sinne das Abschiedskonzert von und für die überaus beliebte und engagierte Lehrerin Marianne Abele dar.  Die Piccola Camerata unter der Leitung von Robert Gervasi traf als barockes Ensemble den Charakter der Werke Händels auf...

  • Bretten
  • 16.12.19
Soziales & Bildung

Adventskonzert des Melanchthon-Gymnasiums in der Stiftskirche

Zu einem Adventskonzert mit drei Ensembles lädt das Melanchthon-Gymnasium am Freitag, dem 13. Dezember und am Samstag, dem 14. Dezember 2019 in die Stiftskirche in Bretten ein. Das Orchester „La Piccola Camerata“ der überwiegend jüngeren Musiker des MGB wird eine Orchestersuite von Georg Friedrich Händel aufführen. Die Musical-Kids der Klassen 5 – 7 und der MGB-Chor singen sowohl alte traditionelle Lieder und Chorsätze, als auch moderne Arrangements von Advents- und Weihnachtsliedern...

  • Bretten
  • 05.12.19
Soziales & Bildung

Theater am Melanchthon-Gymnasium

Am vergangenen Wochenende zeigte die Theatergruppe am Melanchthon-Gymnasium ihre Eigenproduktion mit dem Titel „Spielzeit“. Schon im Foyer werden die Gäste der Theatergruppe mit Tischkicker, Glücksrad und Geschicklichkeitsspielen empfangen. Beim Eintritt in die Aula eröffnen sich dann noch mehr Spielmöglichkeiten wie Badminton, Tischtennis oder der Flügel, der bespielt werden darf. Schon vor der Performance ist das Publikum also bereits Teil des Ganzen und wird auf originelle und wunderbare...

  • Bretten
  • 24.10.19
Soziales & Bildung

Abiturfeier 2019 des Melanchthon-Gymnasiums, Bretten

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung erhielten 76 Abiturientinnen und Abiturienten des Melanchthon-Gymnasiums ihre Abiturzeugnisse. Schulleiterin Elke Bender zeigte sich mehr als zufrieden mit dem sehr guten Gesamtnotendurchschnitt von 2,3 der diesjährigen Abiturprüfung. Es gab 29 Schülerinnen und Schüler, die 2,0 und besser erreicht haben. Oberstudiendirektorin Elke Bender betonte, der Jahrgang 2019 sei ein für sie besonderer Jahrgang, denn dieser sei der erste, den Sie persönlich als...

  • Bretten
  • 16.07.19
Soziales & Bildung

"Ein Sommernachtstraum" am MGB

Am letzten Wochenende präsentierte die Theater AG2 Shakespeares wohl beliebtestes Stück. Ein „hartes Stück Arbeit, aber lustig“, zitiert man Amateurschauspielerin und erklärte Diva Zettel (Mona Kempf), die sich selbst durch ihre Allüren zum Esel macht, um dann von dem Kobold Puck tatsächlich in einen Esel verwandelt zu werden. Dieser Puck (Annabel Klingel) strahlt förmlich, ist fröhlich, immer zu Späßen und Streichen aufgelegt, aber für die Menschen und auch seinen Herrn Oberon (Samuel...

  • Bretten
  • 16.07.19
Soziales & Bildung

Theater AG2 präsentiert William Shakespeares "Ein Sommernachtstraum"

Wann: Am Freitag, den 12. Juli um 19.30 Uhr Wo: In der Aula des Melanchthon-Gymnasiums Der Eintritt ist frei - Bewirtung durch Schülerinnen und Schüler der J1 „You speak not as you think: it cannot be.“ - Die Verwirrung des Gefühls Was richtet es in uns an, wenn wir sicher geglaubte Emotionen verlieren? Wenn die Menschen, die wir am meisten lieben und deren Liebe wir uns so sicher waren, auf einmal unglaubliche, unfassbare Dinge sagen wie: „Ich hasse dich“? Wie gehen wir mit dem...

  • Bretten
  • 01.07.19
Soziales & Bildung

Konzerte der MGB Big Band

Am letzten Wochenende fanden am Melanchthon-Gymnasium die Konzerte der Jazz Youngsters, der Jazz Combo und der Big Band statt. Unter dem Motto „Into the sun“ strahlten die Bands um die Wette. Die Youngsters zeigen sich bereits so motiviert und versiert, da unterläuft dem Bandleader glatt ein Freud‘scher Versprecher, wenn er sie als Combo anspricht. Die Jüngsten sind ganz nah dran an ihrem nächsten Ziel, Teil der Combo zu werden. Das Riesenensemble wagt sich an den Klassiker „Cute“ von Neal...

  • Bretten
  • 04.06.19
Politik & Wirtschaft
Was passiert mit der Aula des Melanchthon-Gymnasiums? Eine Frage, die die Elternvertreter von der Stadt beantwortet haben wollen.

Ärger über fehlende Kommunikation
Elternvertreter von Melanchthon-Gymnasium Bretten kritisieren Stadtverwaltung

Bretten (swiz) "Kommunikation." Es ist dieses eine Wort, das Rebecca Hoek und Constanze Gerber im Gespräch mit der Brettener Woche immer wieder betonen. Dabei beklagen die Elternbeiratsvorsitzende des Melanchthon-Gymnasiums Bretten (MGB), Hoek und ihre Stellvertreterin vor allem einen "eklatanten Mangel" an Kommunikation von Seiten der Stadt, wenn es um Informationen über die anstehende Generalsanierung des Bronnerbaus für rund 9,86 Millionen Euro geht. "Vor zwei Jahren hat das angefangen",...

  • Bretten
  • 15.05.19
Soziales & Bildung

Instrumentalkonzerte am MGB

Eine große stilistische Bandbreite zu bieten, war erklärtes Ziel der diesjährigen Instrumentalkonzerte am MGB. Von Henry Purcells barockem „Fairy Queen“ bis zu einer brandaktuellen Uraufführung spannte sich das Programm. Die Streicherklasse 5d begann ihren Auftritt mit dem Klassiker „Open String Samba“ und trat dabei schon deutlich gelassener auf als noch am Freitag bei der Premiere. Sie kamen ohne Dirigenten aus und folgten aufmerksam den kleinen Zeichen der sie begleitenden Musiklehrerin...

  • Bretten
  • 19.02.19
Soziales & Bildung
  2 Bilder

MGB: Preise für junge "Architekten"

Erfolgreiche Teilnahme am Architekturwettbewerb „Hoch(hin)haus“ vom europäischen Architekturhaus Oberrhein Welche Konstruktionsweise eignet sich besonders gut, um ein möglichst hohes Gebäude zu bauen? Welches äußere Erscheinungsbild ist besonders einprägsam? Welche Bauweise ist ökologisch besonders sinnvoll? Diese Fragen und viele mehr stellten sich Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6, 8 und 10 des MGB, welche sich in den vergangenen Wochen in Gruppenarbeit intensiv mit dem Thema...

  • Bretten
  • 18.01.19
Soziales & Bildung

Vorlesetag am MGB

Wie jedes Jahr am dritten Freitag im November riefen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen. Auch am MGB folgten begeisterte Leserinnen und Leser dem Aufruf, ihre Leidenschaft zu teilen. Auf Initiative von Deutschlehrerin Simone Mayer trafen sich Schülerinnen und Schüler, einige Eltern aus der Jahrgangsstufe 5, zwei Lehrerinnen und Sozialarbeiter Markus Gewald, um zu lesen und gespannt zuzuhören. Sie erlebten gemeinsam...

  • Bretten
  • 17.11.18
Soziales & Bildung

Mahnwache an Stolpersteinen (MGB)

Wie funktioniert Erinnerung? Indem man politisch interessiert und engagiert ist, indem man sich auf die Straße begibt und eine Haltung einnimmt, in Stille gedenkt, gesicherte Informationen weitergibt, ins Gespräch kommt mit allen Generationen, innerlich bewegt innehält. Es war im wahrsten Sinne bewegend zu sehen, wie die jungen Menschen zeigten, dass sie nicht vergessen wollen. Sie sprachen Passanten an und machten aufmerksam auf die Schicksale Brettener Bürgerinnen und Bürger, denen die...

  • Bretten
  • 11.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.