Blutspende

Beiträge zum Thema Blutspende

Politik & Wirtschaft
Trotz einer sinkenden Zahl von Bluttransfusionen in Deutschland droht nach Expertenmeinung in den nächsten Jahren ein Mangel.

DGTI schlägt Alarm
Mangel bei Blutkonserven droht trotz geringeren Bedarfs

Mannheim (dpa) Trotz einer sinkenden Zahl von Bluttransfusionen in Deutschland droht nach Expertenmeinung in den nächsten Jahren ein Mangel. Grund sei die demografische Entwicklung, teilte die Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI) am Montag mit. Zu den aktivsten Blutspendern zählten derzeit die geburtenstarken Jahrgänge 1955 bis 1965, erklärte der Transfusionsmediziner Andreas Greinacher von der Universitätsmedizin Greifswald. In den nächsten Jahren komme...

  • Region
  • 03.09.19
Soziales & Bildung

DRK-Blutspendedienst lädt zur Blutspende in Oberderdingen ein
Lebensretter gesucht

OBERDERDINGEN (kn) Am Donnerstag, 12. September, zwischen 14.30 und 19.30 Uhr ruft der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg und Hessen zu Blutspenden in der Schloßgartenhalle Flehingen, Franz-von-Sickinger-Str. 42, auf.  "Blut durch nichts zu ersetzen" Trotz medizinischem Fortschritt sei es bisher noch nicht gelungen, alternatives künstliches Blut herzustellen, heißt es in dem Aufruf. Blut sei zum Beispiel für den Transport von Sauerstoff und Nährstoffen, die Abwehr von...

  • Region
  • 23.08.19
Soziales & Bildung
Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen ruft dringend zur Blutspende auf.

Hitzewelle gefährdet Blutversorgung
DRK bittet dringend um Blutspenden

Region (kn) Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen ruft dringend zur Blutspende auf. Anhaltend hohe Temperaturen haben zu einem deutlichen Rückgang der Blutspenden geführt. Blut sei nur sehr begrenzt haltbar, betont das Deutsche Rote Kreuz. Blutplättchen, die beispielsweise für die Behandlung bei Krebserkrankungen dringend benötigt würden, seien nur vier Tage haltbar. Daher sei ein ständiger Nachschub frischer Blutspenden überlebenswichtig. Jeden Werktag werden allein in...

  • Region
  • 27.06.19
Soziales & Bildung

Deutsches Rotes Kreuz: Blut spenden, Tagespass für Tripsdrill erhalten

Um größere Ausfälle zu vermeiden, findet vor dem Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn (Kreis Heilbronn) jährlich zu Beginn der Sommerferien eine Blutspendeaktion statt. Frankfurt/Cleebronn (dpa/lsw) Zu Beginn der Sommerferien gibt es nach Einschätzung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Baden-Württemberg keine Engpässe an Blutreserven im Land. Wie der Blutspendedienst in Frankfurt mitteilte, können in den Sommerferien jedoch immer wieder Versorgungslücken entstehen. Dann befänden sich viele...

  • Bretten
  • 31.07.17
Freizeit & Kultur

DRK bittet um Blutspenden

Gondelsheim. Am Freitag, 12. August,von 15 bis 19 Uhr findet eine Blutspendeaktion des DRK in der TV-Halle, Am Alten Sportplatz 3, statt. Blutspenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 68 Jahren. Damit die Blutspende gut vertragen wird, findet eine ärztliche Untersuchung vor der Entnahme statt. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss sollten Spender eine gute Stunde einplanen. Unter allen Spendern werden fünf Grillzangen-Sets verlost.

  • Region
  • 13.07.16
Soziales & Bildung

Blutspendeaktion mit Gewinnchance

Bei der DRK-Blutspendenaktion können Spender gewinnen. Bretten. Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Mittwoch, 25. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Hallensportzentrum ‚Im Grüner‘. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Bitte den Personalausweis mitbringen. Unter allen Spendern wird an diesem Termin fünfmal ein Grillbesteck verlost. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Weitere Informationen zur...

  • Bretten
  • 17.05.16
Soziales & Bildung

DRK bittet um Blutspenden

Im Anschluss gibt es für Blutspender einen kleinen Imbiss. Sulzfeld. Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Mittwoch, 8. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Ravensburghalle, Am Honigbaum 3. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige...

  • Bretten
  • 17.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.