Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Soziales & Bildung

✨🌟 Für ein schöneres Weihnachten - Spende für besondere Kinder in Rinklingen 🌟✨
Eine herzliche Spende zum 3. Advent

Heute ist der 3. Advent. Noch wenige Tage bis Heilig Abend und es gibt tatsächlich Kinder bei uns in Rinklingen, die das kommende Fest der Liebe nicht mit Ihren Eltern verbringen können. In den Wohngruppen der Lichtblick gGmbH leben sozial benachteiligte Kindern denen aus schwierigem familiärem Umfeld die Möglichkeit gegeben wird, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Wir vom Förderverein der Grundschule Rinklingen möchten „das Gute“ unterstützen und dachten, speziell zu Weihnachten etwas...

  • Bretten
  • 15.12.19
Soziales & Bildung

Professionelle ehrenamtliche Ersthelfer
DRK Ortsverein Bretten stellt nun auch ein Helfer-vor-Ort-System

Bretten (kn) Sie sind gut ausgebildete Ersthelfer aus der Nachbarschaft: Die Helfer-vor-Ort oder auch First Responder. Ihre Aufgabe ist es, im Ernstfall die therapiefreie Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes oder Rettungsdienstes zu überbrücken. Damit übernehmen die Helfer-vor-Ort, die ausschließlich ehrenamtlich arbeiten, eine wichtige Funktion in der Rettungskette. Die Bereitschaft des DRK Ortsverein Bretten hat in den letzten Monaten intensiv an der Genehmigung und Aufbau dieses Systems...

  • Bretten
  • 02.12.19
Soziales & Bildung
Der ehemalige  und der neue, erste Vorsitzende: Alex Huber (hinten) applaudiert Thomas Deuschle (vorn), nachdem dieser einstimmig gewählt wurde.
2 Bilder

Alex Huber geht nach 40 Jahren - Thomas Deuschle kommt
Führungswechsel bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten

Diese Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. stand ganz im Zeichen des Wandels. Zunächst jedoch ging der 1. Vorsitzende, Alex Huber, im Speisesaal der Bruchsaler Hauptwerkstatt auf die baulichen Neuigkeiten des gemeinnützigen Vereins für Menschen mit Behinderungen ein: So sei die Entwicklung der neuen Außenwohngruppe in Graben-Neudorf so gut verlaufen, dass eine vorzeitige Eröffnung im Januar 2020 (statt April) möglich sein wird. Das inklusive Wohnprojekt ist in...

  • Region
  • 23.10.19
Soziales & Bildung

40 Jahre ehrenamtlich im Dienst für Menschen mit Behinderungen
Alex Huber feiert 40. Jubiläum als erster Vorsitzender der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten

Bruchsal/Bretten (cs) Ein ganz besonderes Jubiläum stand bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten an: Ihr 1. Vorsitzender, Alex Huber, ist seit 40 Jahren ehrenamtlich tätig. In einer Feierstunde mit geladenen Gästen hatten sich Weggefährten, Freunde und Partner aus der Politik eingefunden. Lebenshilfe-Hauptgeschäftsführer Markus Liebendörfer begrüßte die Gäste, darunter Landtagsabgeordneter Ulli Hockenberger, Landrat Christoph Schnaudigel, Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, sowie weitere...

  • Region
  • 17.10.19
Soziales & Bildung
Anja Michalek, Botschafterin der Town & Country Stiftung, übergab die symbolische Spendenurkunde im Musterhaus Waghäusel der Michalek Wohntraum GmbH an die ausgezeichneten Vereinsvertreter.

Vereine setzen sich für die Gesundheit von haitianischen Kindern ein
Engagement für Kinder auf Haiti wird mit insgesamt 2.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Die gemeinnützigen Vereine PEN PAPER PEACE e.V. und nph Kinderhilfe Lateinamerika e.V. erhielten für ihr bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche auf Haiti eine Förderung in Höhe von jeweils 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Mit dem Stiftungspreis wird die wichtige Arbeit und das unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen beider Vereine unterstützt: PEN PAPER PEACE e.V.: Die „St. Luke Foundation for Haiti“ mit Unterstützung von PEN PAPER PEACE...

  • Region
  • 11.10.19
Soziales & BildungAnzeige
Die Preisträgerinnen und Preisträger des Bürgerpreises 2019 zusammen mit Vertretern der Sparkasse Kraichgau und der Kommunen.
2 Bilder

Bürgerpreis 2019
„Ehrenamtlich Engagierte sind die tragenden Säulen unseres gesellschaftlichen Lebens“

BRETTEN/BRUCHSAL (kn) Gemeinsam mit den Kommunen und Bundestagsabgeordneten der Region hat die Sparkasse Kraichgau den mit insgesamt 4.750 Euro dotierten Bürgerpreis für vorbildliches freiwilliges Engagement verliehen. Aus insgesamt 55 Bewerbungen und Vorschlägen hat die Jury des Bürgerpreises der Initiative „für mich. für uns. für alle.“ die Preisträgerinnen und Preisträger ausgewählt, die am 17. September im Rahmen einer Feierstunde in der Sparkasse Kraichgau in Bruchsal geehrt...

  • Bretten
  • 20.09.19
Soziales & Bildung
Feierstunde im Ölbronner Rathaus: mit (von links) Norbert und Dorothea Dümmig, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch und Bürgermeister Norbert Holme.
2 Bilder

Für ehrenamtliches Engagement im Kampf gegen Krebs
Dorothea Dümmig aus Ölbronn erhält Bundesverdienstkreuz

ÖLBRONN-DÜRRN (kn) Für ihr langjähriges Wirken in der Krebshilfe ist Dorothea Dümmig aus dem Ölbronn-Dürrner Ortsteil Ölbronn mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Bei der Übergabe der hohen Auszeichnung schilderte die baden-württembergische Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch die vielen nachhaltigen Ergebnisse, die Dümmig im Kampf gegen den Krebs und für ein sinnvolles Leben für sich und andere erreicht hat. „Das Bundesverdienstkreuz ist für Menschen wie Sie geschaffen....

  • Region
  • 01.08.19
Soziales & Bildung
Der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. spendierte anlässlich zum großen Dorfjubiläum "1250 Jahre Rinklingen" neue T-Shirts für alle Kinder der Grundschule Rinklingen. Die Zahlen "1", "2", "5" und "0" wurden von den Schülerinnen und Schülern selbst entworfen.
5 Bilder

Der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. stattet speziell zu dem Jubiläums-Dorffest "1250 Jahre Rinklingen" alle Schüler/innen der ansässigen Grundschule mit neuem „Jubiläums-T-Shirt“ aus.
Neues Outfit für die ganz große Bühne

Bretten-Rinklingen. Der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. stattet speziell zu dem Jubiläums-Event 1250 Jahre Rinklingen alle Schüler/innen der ansässigen Grundschule mit neuem „Jubiläums-T-Shirt“ aus. Für viele Kinder ist der Auftritt am So. 21.07.2019 der erste Auftritt in Ihrem Leben vor großem Publikum. Im Rahmen eines Klassenwettbewerbes, der auf Idee des Förderverein-Vorstandsmitglieds Timo Hagino zustande kam, gestalteten die Schüler/innen der Grundschule Rinklingen bunte...

  • Bretten
  • 19.07.19
Blaulicht
(Foto: Elija Ferrigno)
13 Bilder

Karlsruhe
Deutsches Rotes Kreuz übt den Ernstfall

Die Bereitschaft Albsiedlung des Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Karlsruhe hat am 2. Mai den Ernstfall mit einer nicht alltäglichen Übung geprobt. Der Einsatzauftrag lautete "Unklare Lage, mehrere Anrufe...". Das zuerst eingetroffene Einsatzfahrzeug, ein Krankentransportwagen, teilte der Leitstelle nach der Patientensichtung schnell mit, dass Unterstützung notwendig ist. Um die vielen Patienten bis zum Abtransport schnell versorgen zu können, wurde ein Sanitäts-Gerätewagen mit einem...

  • Bretten
  • 09.05.19
Blaulicht
(Foto: Elija Ferrigno)
13 Bilder

Übung in Karlsruhe
Malteser Hilfsdienst und THW üben gemeinsam

Der Malteser Hilfsdienst (MHD) aus Karlsruhe und Bruchsal ist jüngst mit dem Technischen Hilfswerk (THW) Karlsruhe zu einer Übung zusammengekommen. Die Übung fand in Karlsruhe auf dem THW-Gelände statt und dauerte gut zwei Stunden. Das Szenario war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen sowie das Retten von einer Person unter einem Betonpfeiler. Die eingeklemmten Personen im PKW wurden mittels Schere und Spreizer befreit und anschließend aus dem hinteren Bereich des Autos...

  • Region
  • 09.05.19
Blaulicht
(Foto: Elija Ferrigno)
9 Bilder

Feuerwehr
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Bretten

Bretten. Die Freiwillige Feuerwehr Bretten hat sich bei ihrem Tag der offenen Tür vielen interessierten Besuchern präsentiert . Von 11 Uhr bis 17 Uhr konnten Groß und Klein die Feuerwehr bestaunen und spannende Vorführungen sehen.  Die Feuerwehr hatte dabei alle ihre Einsatzfahrzeuge ausgestellt, in die man sich reinsetzen konnte und das dazugehörige Material wie Schläuche oder Spreizer anfassen oder sogar benutzen konnte. Außerdem gab es eine Schauübung der Jugendfeuerwehr, die ein...

  • Bretten
  • 09.05.19
Freizeit & Kultur
Armin Springer vom TV Bretten.

TV Bretten
Armin Springer: "Ein Mann für alle Fragen"

Bretten (ger) Armin Springer ist ein Macher. „Ich bin nicht derjenige, der auf seinem Stuhl sitzt und sagt: So machen wir das – und es dann andere machen lasse“, beschreibt er sich selbst. Viele andere würden sich wahrscheinlich auch so charakterisieren – wenn es um ihren Beruf geht. Für Springer, der Inhaber einer Gartenbaufirma in Flehingen mit drei Angestellten ist, ist es aber selbstverständlich, auch in seiner Freizeit anzupacken. So ist es nicht verwunderlich, dass er beim TV Bretten, wo...

  • Bretten
  • 30.04.19
Freizeit & Kultur

Kreisjugendring
Workshop „Pimp My Chair“ – Stuhlschaukeln aus alten Stühlen

Nachhaltigkeit und Upcycling sind ein aktuelles Thema unserer Zeit. Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, einem alten Stuhl wieder Leben einzuhauchen und einer neuen Funktion zuzuführen. An drei fortlaufenden Abenden findet mit einfachem Handwerkzeug, Maschinen, Schleifpapier, Farbe und einem simplen Bauplan die Verwandlung statt. Wer noch keine Werkzeugerfahrung hat, kann das ganz einfach erlernen. Ein alter Stuhl muss mitgebracht werden - Knowhow, Werkzeug und die erforderlichen...

  • Region
  • 29.04.19
Blaulicht
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug auf Einsatzfahrt auf die A5 (Foto: Elija Ferrigno)
3 Bilder

Ettlingen: Verkehrsunfall auf der A5 Richtung Basel

Verkehrsunfall auf der A5 bei Ettlingen Richtung Basel Am Dienstag, den 16. April 2019, rückte die Feuerwehr Ettlingen Abteilung Stadt mit dem Alarmstichwort "Technische-Hilfeleistung - Verkehrsunfall eingeklemmte Person" auf die A5 Richtung Basel aus. Um ca.14:45 Uhr kam der Notruf in der Leitstelle in Karlsruhe an. Sofort entsandte die Leitstelle die Feuerwehr Ettlingen Abt. Stadt mit dem Rüstzug. Die Feuerwehr Ettlingen fuhr die Einsatzstelle von zwei verschiedenen Seiten an.  Als...

  • Bretten
  • 17.04.19
Freizeit & Kultur
Informationstafeln erneuert: Sternenfels Bürgermeister Werner Weber (Vierter von links) dankte den Ehrenamtlichen unter Leitung von Ernst Falk für ihren Einsatz.

Rechtzeitig vor dem Mandelblütenfest: Ehrenamtliches Engagement im Diefenbacher Weinberg

Rechtzeitig vor dem Mandelblütenfest am 7. April sind im Diefenbacher Weinberg unterm König vier Informationstafeln über Flora und Fauna erneuert worden. Möglich gemacht hat dies der Einsatz einiger Ehrenamtlicher auf Initiative von Ernst Falk. STERNENFELS-DIEFENBACH (aw) Im Diefenbacher Weinberg unterm König stehen vier Tafeln mit Informationen über die umliegende Flora und Fauna. Die Tafeln wurden von der Gemeinde Sternenfels vor über 15 Jahren vom Bauhof installiert. Nach dieser langen...

  • Region
  • 26.03.19
Freizeit & Kultur
Das denkmalgeschützte Kronenschulhaus in Kieselbronn. Foto: ch
3 Bilder

Dehoim in Kieselbronn: Das denkmalgeschützte Kronenschulhaus - eine vorbildliche Bürgeraktion

Das denkmalgeschützte Kronenschulhaus in der Kieselbronner Ortsmitte wurde ehrenamtlich zum Gemeindezentrum umgebaut und ist heute ein besonderes Schmuckstück. KIESELBRONN (ch) Das denkmalgeschützte Kronenschulhaus aus dem Jahr 1787 verdankt sein heutiges schmuckes Erscheinungsbild einer von tatkräftigen Bürgern nach Beschluss des Gemeinderats mit viel Herzblut sowie Liebe zum Detail durchgeführten mehr als fünfjährigen Sanierung und Modernisierung. Auszeichnung als "vorbildliche...

  • Region
  • 30.01.19
Soziales & Bildung
3 Bilder

Computerspende für Jugendliche in Rinklingen

Bretten-Rinklingen: Der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. baut seine Unterstützung für die Kinder in Rinklingen aus. Eine Spende von neuwertigen PCs wurde an die Wohngruppe Lichtblick gGmbH übergeben.Rinklinger helfen Rinklingern. Der Förderverein der Grundschule Rinklingen intensiviert sein Engagement für hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche aus Rinklingen. Nachdem man bereits in 2017 (damals einen Kinderschreibtisch) eine Spende an die Lichtblick gGmbH (Libli) übergeben...

  • Bretten
  • 24.01.19
Politik & Wirtschaft
Gemeinsam mit Bürgermeister Martin Büchner, dem stellvertretenden THW-Landesbeauftragten Jens Olaf Sandmann und THW-Landessprecher Michael Hambsch besuchte FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung die THW-Ortsverbände in Waghäusel und Oberhausen-Rheinhausen. (Fotos: MS)
3 Bilder

Würdigung des Ehrenamts muss schon im Kopf beginnen

Bundestagsabgeordneter Christian Jung besuchte Technisches Hilfswerk THW in Waghäusel und Oberhausen-Rheinhausen Gemeinsam mit Bürgermeister Martin Büchner, dem stellvertretenden THW-Landesbeauftragten Jens Olaf Sandmann und THW-Landessprecher Michael Hambsch besuchte FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung die THW-Ortsverbände in Waghäusel und Oberhausen-Rheinhausen. (Fotos: MS) Landkreis/Waghäusel/Oberhausen-Rheinhausen. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land)...

  • Bretten
  • 21.12.18
Soziales & Bildung
Die Blutspender erhielten Urkunde, Wein und einen Strauß Blumen als Dankeschön.
2 Bilder

Ehrenamtsabend der Stadt Bretten: Ein Jeder kann ein gutes Vorbild sein

Ehrenamtsabend der Stadt Bretten: Ein Abend der Begegnung, des Dialoges und des guten Vorbildes. Bretten (ng) Wer sich dazu bereit erklärt ein Ehrenamt einzugehen, nimmt in Kauf, nebst Arbeit, Familie und Alltag noch genug Energie aufzufinden, um sie seinen Mitbürgern und Mitbürgerinnen zu schenken: Das wurde im Rahmen des Abends zum Ehrenamt der Stadt Bretten am vergangenen Freitag deutlich. Ehrenamt bedeutet, Menschen das Leben zu retten, zum Beispiel durch Blutspende, es bedeutet auch...

  • Bretten
  • 15.10.18
Soziales & Bildung
Schwimmkurse für geflüchtete Kinder und Jugendliche planen (von links) Franziska Ott (Wasserfreunde Mühlacker), Isabel Hansen, Integrationsbeauftragte des Enzkreises, Sabine Rabl, Flüchtlingsbeauftragte der Stadt Mühlacker, und Anna-Lena Salem Matern, Teamleiterin Migration beim Verein miteinanderleben.

Schwimmkurse als Integrations-Maßnahme

Der Enzkreis vergibt Fördermittel für ehrenamtliche Integrations-Maßnahmen – Schwimmkurse als „Herzensprojekt“ steht in den Startlöchern. Mühlacker (enz) In Zusammenarbeit mit den „Wasserfreunden 1920 e.V.“ sollen im Hallenbad in Mühlacker ab Herbst Schwimmkurse für Mädchen und männliche Jugendliche angeboten werden. Die Kurse richten sich an junge Menschen, die als Kinder und Jugendliche nach Deutschland gekommen sind und aufgrund ihres Alters oder kultureller Vorbehalte der Eltern noch nicht...

  • Region
  • 18.09.18
Freizeit & Kultur
Gert Au engagiert sich seit drei Jahren ehrenamtlich als Fahrer für den Brettener Tafelladen.

„Zuhause sitzen wollte ich nicht“: Gert Au engagiert sich als ehrenamtlicher Fahrer des Brettener Tafelladens

Was motiviert Menschen in Bretten und der Region, sich ehrenamtlich zu engagieren? In loser Folge lassen wir Frauen und Männer aller Generationen zu Wort kommen, die sich in ihrer Freizeit für andere Menschen einsetzen. Heute erzählt Gert Au von seiner Motivation, seinen Erfahrungen und Erlebnissen als ehrenamtlicher Fahrer für den Brettener Tafelladen. (jub) Als gelernter Bürokaufmann hatte Gert Au nach zwölf Jahren bei der Bundeswehr, 22 Jahren als selbstständiger Versicherungskaufmann...

  • Bretten
  • 02.09.18
Blaulicht

Die Notfallhilfen aus Büchig und Neibsheim kooperieren

Seit dem 01. Mai 2018 kooperieren die Notfallhilfen des DRK Büchig e.V. und des DRK Neibsheim. Ziel dieser Zusammenlegung ist eine schnellstmögliche Versorgung in Not geratener Personen in beiden Ortsteilen zu ermöglichen. Da die Teams der Notfallhilfe Büchig und Neibsheim nur aus Ehrenamtlichen besteht, ergibt sich durch die gestiegene Zahl an Helfern die Chance, mehr Einsätze abzudecken und damit mehr Menschen in Büchig, Neibsheim und Umgebung Hilfe zukommen zu lassen. Denn in einer...

  • Bretten
  • 30.08.18
Freizeit & Kultur
Die Alte Kelter in Helmsheim ist seit 1989 das Zuhause von vier Vereinen. Foto: ch
5 Bilder

Dehom in Heidelsheim und Helmsheim: Die Alte Kelter - kultureller Mittelpunkt von Helmsheim

Die Alte Kelter in Helmsheim ist das Zuhause der 1985 gegründeten und seit 1989 als Verein registrierten Interessengemeinschaft Alte Kelter, die sich Anfang der 1980er Jahre für den Umbau zum Vereinshaus stark gemacht hatte. BRUCHSAL-HELMSHEIM (ch) Die Alte Kelter in Helmsheim ist das Zuhause der 1985 gegründeten und seit 1989 als Verein registrierten Interessengemeinschaft Alte Kelter, die sich Anfang der 1980er Jahre für den Umbau zum Vereinshaus stark gemacht hatte. Zuvor hatte das 1783...

  • Region
  • 29.08.18
Freizeit & Kultur
Das Freibad in Sternenfels: Eine ehrenamtlich gepflegte Oase in Zeiten des Klimawandels.

Die Sternenfelser Badesaison wird bis 8. September verlängert

Bis einschließlich 8. September, dem Ende der Schulferien, dürfen sich die Sternenfelser und die vielen auswärtigen Badegäste weiterhin im Freibad erfrischen und erholen. STERNENFELS (ul) Die Sternenfelser Badesaison geht in die Verlängerung Bis einschließlich 8. September, dem Ende der Schulferien, dürfen sich die Sternenfelser und die vielen auswärtigen Badegäste weiterhin im Freibad erfrischen und erholen. Gemeindeverwaltung und Freibadverein haben sich aufgrund der Wetterprognosen, die...

  • Region
  • 27.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.