Brettener Hundle

Beiträge zum Thema Brettener Hundle

Soziales & Bildung
Arno Rath, Aaron Treut mit Töchterchen und "Krabbennest"-Kindergartenleiterin Sandra Gamer (von links).

Ruiter Arno Rath verschenkt Brettener Hundle
Ein „Wachhund“ für den Ruiter Kindergarten

Bretten-Ruit (hk) Im Evangelischen Kindergarten „Krabbennest“ in Ruit herrscht reges Treiben. Nach der pandemiebedingten Schließungszeit können nun endlich wieder alle gemeinsam spielen und toben. Die Kinder haben nun eine Überraschung verdient, waren sich der Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut, Krabbennest-Leiterin Sandra Gamer und der Ruiter Bürger Arno Rath einig. „Deshalb freuen wir uns sehr über diese ganz besondere Spende“, sagte Treut, während Töchterchen Franziska das Mitbringsel von Rath...

  • Bretten
  • 20.07.21
MarktplatzAnzeige
Harald Hollritt und sein Team freuen sich auf die Gäste im neu sanierten Ambiente von Rick's Café und Restaurant.
15 Bilder

Rick’s Café und Restaurant
Restaurant Brettener Hundle und Rick's Café fusionieren

Bretten (kn) In den 70er Jahren wurde die ehemalige Neff-Lehrwerkstatt in der Melanchthonstraße 100 umgebaut. Sie diente fortan unter anderem als Gaststätte und ab 1996 als Rick's Café unter der Leitung von Harald Hollritt. Bereits 2019 entstanden die Pläne, die beiden Lokale Restaurant Brettener Hundle und Rick`s Café zu fusionieren. Anfang des Jahres begannen Harald Hollritt und sein Team mit der Umsetzung. Das Coronavirus und die damit einhergehenden Beschränkungen bescherten ihnen...

  • Bretten
  • 09.06.20
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Nachbestellung für Hundle möglich

Bretten (dk) Aufgrund der großen Nachfrage können die Brettener Hundle im Großformat nochmals nachbestellt werden. Diese sind aus Glasfaserkunststoff, 1,20 Meter groß und haben einen Sockel mit 50 Zentimeter Durchmesser. Verfügbar ist das Hundle unlackiert sowie in den Farben blau, grün, dunkelgelb, weinrot sowie hellgelb. Die Figuren sind ungefüllt und wiegen etwa sieben Kilogramm. Außerdem ist nun auch ein Hundle in Sandguss in der Größe 25 mal zehn mal zehn Zentimeter verfügbar. Dieses wiegt...

  • Bretten
  • 01.10.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Das Buch "Das Brettener Hundle" für Kinder ist im Info-Verlag erschienen.

Brettener Woche Buch-Tipp: Das Brettener Hundle für Kinder

kraichgau.news verlost 3x1 Buch "Das Brettener Hundle für Kinder", herausgegeben von Heike Dörsam und erschienen im Info-Verlag. Die GewinnerInnen wurden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Die Bücher können bei der Brettener Woche/Kraichgauer Bote im Kraichgau-Center, Pforzheimer Straße 46, in Bretten abgeholt werden. Das Brettener Hundle, ein kleiner Mops, ist das Wahrzeichen der Stadt Bretten. Der Sage nach hat dieser kleine Hund im Mittelalter geholfen, Brettheim – wie die Stadt damals hieß...

  • Bretten
  • 05.07.17
Freizeit & Kultur
28 Bilder

Peter-und-Paul-Sonntag 2017: Familienbummel über den Seedamm

(ch) Rund um die Genussbuden und -stände herrschte noch mäßiger Andrang, die Kinderattraktionen waren noch nicht überlaufen und in den Mokka- und Teelauben auf dem Spielplatz gab es noch freie Plätze – die ideale Zeit für einen vormittäglichen Familienbummel über den Seedamm. Und tatsächlich nutzten viele Eltern die entspannte Atmosphäre, um ihren Kindern Raum zum Spielen und sich selbst Zeit zu Geselligkeit und Genuss zu gönnen. Hinaus ins Freie hieß die Devise, zumal am späten Vormittag...

  • Bretten
  • 04.07.17
Politik & Wirtschaft

Leserbrief: Hundle statt Ampelmännchen

Nach gut 15 Jahren kehren das "Äffle" und das "Pferdle" wieder zurück in das Dritte Programm SWR. Im Stuttgarter Gemeinderat überlegt man nun, an den Fußgängerampeln das "Männle" durch das "Äffle" und das "Pferdle" zu ersetzen. Warum also in Bretten nicht das "Hundle"? Manfred Eberhardt, Bretten-Büchig

  • Bretten
  • 10.05.17
Freizeit & Kultur
Hundle im Rohzustand: Die Figuren werden in den kommenden Wochen von Schülern bemalt und im Sommer im Park ausgestellt.
6 Bilder

Jubiläumswochenende: Brettener Hundle für alle

(ch) Über die Jahrhunderte hinweg hat die populäre Sage vom Brettener Hundle dazu beigetragen, die Erinnerung an die glücklich überstandene politische und militärische Bedrohung Brettens im Jahr 1504 in breiten Bevölkerungskreisen lebendig zu halten. Auch heute, mehr als 500 Jahre nach der Belagerung des einst kurpfälzischen Amtsstädtchens Brettheim durch eine württembergische Invasionsstreitmacht, hat die Figur des gemästeten Hündleins, das aufgrund einer Kriegslist zum Retter einer ganzen...

  • Bretten
  • 10.05.17
Politik & Wirtschaft
8 Bilder

Brettener Hundle-Schnitzeljagd: Die Brettener Woche und kraichgau.news verlosen Hundle-Preise

kraichgau.news und die Brettener Woche schickt Sie auf die Suche nach dem Brettener Hundle. Werfen Sie einen Blick auf unsere Hinweise und nennen Sie und die fünf gesuchten Orte (es gibt natürlich noch mehr), an denen sich in Bretten Hundle befinden. Mit etwas Glück gewinnen Sie einen tollen Preis. Bretten (ch/wh) Das Brettener Hundle ist ein Phantom. Keiner sieht es. Dabei hockt es seit Jahr und Tag an zahlreichen Stellen in der Brettener Innenstadt und lacht sich ins Pfötchen. Gehen Sie mit...

  • Bretten
  • 03.05.17
Freizeit & Kultur
Brettener Hundle an der Fassade der Stiftskirche, die ehemals dem heiligen Laurentius geweiht war. Foto: ch

Jubiläumswochenende: Das Brettener Hundle - Gedicht

Im Folgenden dokumentieren wir das Gedicht eines unbekannten Autors aus dem 19. Jahrhundert über die beliebte Brettener Stadtsage vom Brettener Hundle. Das Brettener Hundle Es ist ein Hündlein, wohl bekannt, aus rauhem Stein gehauen. Zu Bretten auf der Kirchenwand, am hohen Dach zu schauen. Die Kirche Sankt Laurentii weiß selbst nicht mehr, warum und wie sie zu dem Hund gekommen. Ich aber hab´s vernommen. Ihr Herren, die ihr mit Heldenmut euch kecker Taten rühmet. Vor diesem Hündlein zieht den...

  • Bretten
  • 03.05.17
Freizeit & Kultur
Großes Kirchenschiff: Die Brettener Stiftskirche von Süden gesehen. Foto: ch
41 Bilder

Die Stiftskirche - Älteste Kirche der Stadt

Folge 4 unserer Reihe zum Jubiläumsjahr über Schauplätze der Stadtgeschichte Anlässlich des Stadtjubiläums „1250 Jahre Bretten“ veröffentlicht die Brettener Woche jeden Monat einen Beitrag von Dr. Peter Bahn. In der Serie beleuchtet der Leiter des Stadtmuseums im Schweizer Hof ausgewählte Schauplätze, die mit bedeutenden Kapiteln der Brettener Stadtgeschichte verbunden sind. Lesen Sie heute den vierten Beitrag von Dr. Bahn über die Stiftskirche. Sie ist die älteste Kirche der Stadt und weist...

  • Bretten
  • 22.04.17
Politik & Wirtschaft
Ein Modell der neuen Wegweiser wurde im Rat gezeigt.

Neues Info- und Leitsystem in Bretten: Aber bitte mit Hundle

Der Gemeinderat in Bretten hat die Konzeption eines neuen Beschilderungssystems für die Kernstadt beschlossen. Auch das Brettener Hundle spielt dabei eine wichtige Rolle. Bretten (swiz) Hatte man sich beim Thema Stadtentwicklungskonzept (ISEK) noch heftige Diskussionen geliefert, präsentierte sich der Brettener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beim Thema „Neuinstallation eines Informations- und Leitsystems” in großer Einigkeit. Das neue und einstimmig beschlossene Beschilderungssystem...

  • Bretten
  • 15.12.16
Politik & Wirtschaft
Entwurf eines neuen Wegweisers für die Brettener Kernstadt mit Aufsatz in Form des Brettener Hundle.

Am 13. Dezember im Brettener Gemeinderat: Neues Info- und Leitsystem

(ch) Damit sich die zum Stadtjubiläum im kommenden Jahr erwarteten Besucher auch gut in Bretten zurechtfinden, befasst sich der Gemeinderat am Dienstag, 13. Dezember 2016, unter anderem mit einem neuen Informations- und Leitsystem für die Kernstadt. Die neuen Wegweiser, Übersichtspläne und an Pfosten befestigten Metalltafeln, sogenannte Stelenflaggen, mit nach Themenbereichen verschieden farbigen Piktogrammen sollen laut Stadtverwaltung „heutigen Ansprüchen an ein ganzheitliches, durchgängiges...

  • Bretten
  • 07.12.16
Freizeit & Kultur
Bürgermeister Michael Nöltner (links) hat die Holzhunde fest im Griff.

Brettener Holzhunde zurück auf dem Marktplatz

Lange vermisst, nun endlich wieder da: Die Brettener Hundle stehen wieder auf dem Marktplatz. Bretten (swiz) Viele haben sie schon vermisst, sogar eine kleine Suche über Facebook wurde gestartet. Um wen es geht? Die Brettener Hundle, die auf dem Marktplatz der Melanchthonstadt ihr Zuhause haben. Mehrere Wochen waren sie verschwunden. Und zwar zur Renovierung wie Bürgermeister Michael Nöltner erzählt. Die drei Holztiere haben dabei neue Steinrollen und einen neuen Anstrich bekommen. Nun sind die...

  • Bretten
  • 02.09.16
Freizeit & Kultur

Sommerfest im Kindergarten

Peter- und Paul-Flair gab es im Kindergarten „Zum guten Hirten“ als die Kinder ein Stück über das Brettener Hundle aufführten. Bretten-Gölshausen. Viele Gölshäuser trauten ihren Augen nicht: Ist denn jetzt Peter- und Paul? Kinder und Erwachsene strömten im Gewand in die Gymnastikhalle zum das Sommerfest des Evangelischen Kindergartens „Zum guten Hirten“. Zunächst spielten die Kinder die Geschichte vom Brettener Hundle. Sogar die Krippenkinder, waren mit einbezogen. Auch die Stadtwache stand...

  • Bretten
  • 19.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.