IGBI

Beiträge zum Thema IGBI

Politik & Wirtschaft
Der Brettener Einzelhandel sehnt sich danach, dass sich der Marktplatz und die Fußgängerzone wieder füllen.

Händler halten Baubeginn auf Sporgasse in Bretten im Sommer für kontraproduktiv
"Ganz große Bauchschmerzen"

Bretten (ger) Ein Bericht auf kraichgau.news und in der Ausgabe der Brettener Woche vom 13. Januar über einen möglichen Baubeginn auf dem Sporgassenplatz im Juni 2021 hat den Brettener Einzelhandel auf den Plan gerufen. In einer digitalen Pressekonferenz sprachen sich Heike Böhm, Andreas Drabek und Agathe Pohl von der Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt (IGBI) für eine „Aufschiebung um ein bis zwei Jahre“ für das Projekt aus. Oberbürgermeister Martin Wolff hatte auf Anfrage der...

  • Bretten
  • 19.01.21
Marktplatz

Einkaufen wie im Urlaub am 31. Juli bis 21 Uhr
Open Air Outlet in Bretten

Bretten (kn) Zum Höhepunkt des kalendarischen Sommers startet traditionell auch der Sommerschlussverkauf des Einzelhandels. Im Herzen der Melanchthonstadt Bretten möchte die IGBI, die Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt,  am Freitag, 31. Juli, mit dem ersten Open Air Outlet diesen Termin feiern. Bis 21 Uhr kann vor und in den Geschäften der Fußgängerzone, auf dem Marktplatz und in der Weißhoferstraße Open Air durch die vielfältigen Angebote gestöbert werden. Shoppen und Genießen In...

  • Bretten
  • 27.07.20
Marktplatz

Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt
„Wir lieben Bretten und unsere Geschäfte vor Ort“

Bretten (kn) Das Angebot des innerstädtische Handels in Bretten hebt sich wohltuend von dem Einerlei anderer Handelszentren ab. Viele inhabergeführte Geschäfte garantieren individuelle Angebote und persönliche Beratung für alle Generationen und Ansprüche. Nicht selten stehen dabei Inhaberinnen und Inhaber noch selbst im Laden, kennen ihre Kunden, beraten sie entsprechend individuell und stehen persönlich dafür gerade, wenn der Kunde unzufrieden ist. 5 beziehungsweise 10 Euro geschenkt Auch in...

  • Bretten
  • 02.04.20
Politik & Wirtschaft
Katja Seebach ist eine der Sprecherinnen der Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt (IGBI) und Inhaberin des "Fachlädle" in der Weißhofer Galerie.

Interview mit der Brettener IGBI-Sprecherin Katja Seebach
"Einzelhändler stehen teilweise regelrecht unter Schock"

Bretten (swiz) Die Corona-Krise ist vor allem für den kleinen, inhabergeführten Einzelhandel ein massives und in vielen Fällen sogar existenzielles Problem. Wie sich der Handel in Bretten gegen drohende Schließungen stemmt und was jeder einzelne Bürger gegen das Geschäfte-Sterben in Zeiten des Coronavirus tun kann, darüber hat die Brettener Woche mit Katja Seebach gesprochen. Sie ist eine der Sprecherinnen der Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt (IGBI) und Inhaberin des "Fachlädle" in...

  • Bretten
  • 01.04.20
Politik & Wirtschaft
Bunte Schubkarren finden sich vor Geschäften der Innenstadt. pa

Gemeinsame Aktion von Stadtmarketing Bretten und IGBI
Schubkarren gegen Baustellen

Bretten (kn)  Wer derzeit durch die Brettener Innenstadt schlendert, der wird sie schon bemerkt haben: Vor vielen Geschäften stehen seit kurzem bunt bemalte und kreativ bepflanzte Schubkarren. Die außergewöhnliche Aktion geht auf eine gemeinsame Initiative des Brettener Stadtmarketings mit Nathalie Dörl-Heby und der Interessensgemeinschaft Brettener Innenstadt (IGBI) zurück. Um den Einschränkungen durch den Ausbau der Glasfaserversorgung im Herzen von Bretten entgegenzuwirken und auch dem...

  • Bretten
  • 06.08.19
Politik & Wirtschaft
Digitale Werbetafel am Alexanderplatz: Mit einer solchen Mega Screen möchte die VBU-Vorsitzende Marion Klemm mehr Kunden in die Innenstadt locken.
3 Bilder

Brettens Oberbürgermeister Martin Wolff antwortet auf Kritik der VBU-Vorsitzenden Marion Klemm
„Manche Vorschläge verhallen ungehört“

BRETTEN (ch) Bei der jährlichen Mitgliederversammlung der Vereinigung Brettener Unternehmen (VBU) am Montagabend hat die VBU-Vorsitzende Marion Klemm erneut einige Vorschläge angesprochen, die der Stadtverwaltung im zurückliegenden Jahr unterbreitet worden seien. „Manchmal verhallen unsere Vorschläge bei der Stadtverwaltung ungehört“, bedauerte die seit einem Jahr amtierende Vorsitzende. Mega-Tafeln für Kundenwerbung Marion Klemm erinnerte an den Vorschlag, an den Stadteingängen, zum Beispiel...

  • Bretten
  • 05.06.19
Politik & Wirtschaft
Starke Frauen für die Innenstadt (von links): Agathe Pohl, Katja Seebach und Heike Böhm. swiz

Frauenpower für Bretten: Sprecherinnen der IGBI wollen Vermittler sein

Sprecherinnen der Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt wollen Mittler zwischen Selbstständigen und Stadt sein. Bretten (swiz) "Wir wollen die Innenstadt aufwecken." Es ist ein kleiner Satz, den Katja Seebach, zusammen mit Agathe Pohl und Heike Böhm Teil des neuen Sprecher-Trios der Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt (IGBI), im Gespräch mit der Brettener Woche lächelnd betont. Doch dahinter steckt schon jetzt viel Engagement zur Weiterentwicklung der Brettener City. Einen kleinen...

  • Bretten
  • 10.04.19
Politik & Wirtschaft
Attraktive Innenstadt: Die neue Stadtmarketingfachkraft soll dafür sorgen, dass es öfter so voll ist wie beim Lichterfest.

VBU bescheinigt Stadtmarketing holprigen Start: Oberbürgermeister Martin Wolff antwortet auf Kritik

Wie offiziell angekündigt, hat vor drei Wochen die lang ersehnte neue Fachkraft für Stadtmarketing im Amt für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften der Brettener Stadtverwaltung ihre Stelle angetreten. Inzwischen war Nathalie Dörl-Heby auch schon in der Innenstadt unterwegs und hat in den Geschäften Fragebögen verteilt. Doch offensichtlich sind ihre ersten Schritte beim organisierten Einzelhandel nicht gut angekommen. BRETTEN (ch)  Wie offiziell angekündigt, hat vor drei Wochen die lang...

  • Bretten
  • 23.11.17
Politik & Wirtschaft
Ein Citymanager soll die Innenstadt von Bretten attraktiver machen.

Bretten: Einzelhandel hofft auf Citymanager bis Juni

Der Brettener Einzelhandel hofft auf einen Citymanager bis Juni. VBU-Chef Andreas Drabek rechnet hauptsächlich mit weiblichen Bewerbungen. Bretten (ch) Dass in Bretten bald ein Citymanager eingeführt wird, um die Innenstadt attraktiver zu machen, hat Oberbürgermeister Martin Wolff beim Neujahrsempfang noch einmal bekräftigt. Unklar scheint jedoch bislang zu sein, wer letzten Endes den Citymanager finanziert. Händler wollen sich an einzelnen Aktionen beteiligen Nach den Worten des Vorsitzenden...

  • Bretten
  • 18.01.17
Politik & Wirtschaft
Ein Modell der neuen Wegweiser wurde im Rat gezeigt.

Neues Info- und Leitsystem in Bretten: Aber bitte mit Hundle

Der Gemeinderat in Bretten hat die Konzeption eines neuen Beschilderungssystems für die Kernstadt beschlossen. Auch das Brettener Hundle spielt dabei eine wichtige Rolle. Bretten (swiz) Hatte man sich beim Thema Stadtentwicklungskonzept (ISEK) noch heftige Diskussionen geliefert, präsentierte sich der Brettener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beim Thema „Neuinstallation eines Informations- und Leitsystems” in großer Einigkeit. Das neue und einstimmig beschlossene Beschilderungssystem...

  • Bretten
  • 15.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.