Ruit

Beiträge zum Thema Ruit

Politik & Wirtschaft
Der Ruiter Ortschaftsrat hat am vergangenen Wochenende Fledermauskästen und Schwalbennisthilfen im Oberen Ruiter Tal aufgehängt.

Ruiter Ortschaftsrat betreibt Naturschutz im Ruiter Tal
Neue Wohnungen für Fledermäuse und Schwalben

Bretten-Ruit (kn) Nachdem im November 2019 bereits mehrere hundert Sträucher, Heckenpflanzen und Obstbäume im oberen Ruiter Tal vom Ortschaftsrat sowie Ruiter Bürgerinnen und Bürgern angepflanzt worden sind, wurden dort nun auch noch fünf Fledermaus-Nistkästen und zehn Schwalbennester installiert. Dazu waren die Räte sowie Ortsvorsteher Aaron Treut am vergangenen Wochenende mit Teleskoplader, Bohrmaschine und Akkuschrauber unterwegs.  Punkte für das Umweltkonto "Wir kümmern uns in Ruit...

  • Bretten
  • 30.03.21
Soziales & Bildung

ev. Region Bretten
zoom Gottesdienst

Die ev. Kirchengemeinden Bretten, Rinklingen und Ruit laden herzlich die Region Bretten am 28.03.2021 um 19.00 Uhr zu einem zoom Gottesdienst ein. Interessiert? Dann melden Sie sich unter: rinklingen@kbz.ekiba.de an und Sie erhalten den Link. Bitte halten Sie dann am Sonntagabend eine Kerze für den Gottesdienst bereit.

  • Bretten
  • 24.03.21
Freizeit & Kultur
Von links: Jörg Biermann, Wolfgang Lübeck, Udo Stammnitz sowie Aaron Treut.

Bürgertelefon „Heißer Draht“ trägt Früchte
Wanderparkplatz um „Moltke-Eiche“ in Ruit aus Dornröschenschlaf erwacht

Bretten (hk) Im September 2020 hatte die Brettener Gemeinderatsfraktion der Wählerinitiative „die aktiven“ das Bürgertelefon „Heißer Draht“ eingerichtet. Fraktionsmitglied und Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut ist seitdem für die Anliegen von Brettener Bürgerinnen und Bürger verantwortlich. Dank einer Anregung von Udo Stammnitz konnte die „aktiven“-Fraktion nun Worten Taten folgen lassen. Der Vorplatz und der Wanderparklatz an der „Moltke-Eiche“ wurden auf Vordermann gebracht und können sich...

  • Bretten
  • 22.01.21
Blaulicht

Auto kommt ins Schleudern
22-Jähriger verletzt sich bei Glatteis-Unfall in Bretten

Bretten (ots) Ein 22-Jähriger hat sich aufgrund von Glatteis mit seinem Auto auf der Bundesstraße 294 bei Bretten überschlagen und sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei war der Mann auf der B294 Richtung Pforzheim unterwegs. Gegen 4.30 Uhr kam er kurz nach der Abfahrt Bretten-Ruit ins Schleudern und überschlug sich mit seinem Auto. Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro An der Böschung kam sein Fahrzeug schließlich zum Stehen. Durch den Unfall zog...

  • Bretten
  • 13.01.21
Politik & Wirtschaft
Den Anschluss des Rotenberger Hofs an das Glasfasernetz begleiteten (von links) Bernd Henkel von der BBV Deutschland, Oberbürgermeister Martin Wolff und der Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut.

Auffahrt auf die Datenautobahn für Ruit
Glasfaser für Anwohner des Rotenberger Hofs

Bretten-Ruit (hk) Auf dem Rotenberger Hof im Brettener Stadtteil Ruit erfolgte der offizielle Startschuss zur Nutzung von schnellerem Internet: Acht Familien gelangen dort ab sofort über Glasfaser auf die weltweite Datenautobahn. Am Dienstagnachmittag, 8. Dezember, wurden die Anschlüsse von Oberbürgermeister Martin Wolff, Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut und Bernd Henkel als Vertreter der Glasfaser-Firma BBV Deutschland in Betrieb genommen. Grabungen in Eigenleistung durchgeführt Lange Zeit...

  • Bretten
  • 08.12.20
MarktplatzAnzeige
Die Zufriedenheit der Kunden nennen Ingo Neumann (Zweiter von links) und sein Team als oberstes Gebot.
11 Bilder

Seit 20 Jahren ist Fliesenlegermeister Ingo Neumann mit seinem Betrieb selbstständig
Ein Handwerk „zum Niederknien“

Bretten (hk) Für Ingo Neumann ist seine Arbeit als Fliesenleger nicht nur ein Beruf. Vielmehr ist sie Berufung, die er mit Sachverstand, Sorgfalt und Leidenschaft ausübt. Dies kommt seit 20 Jahren in seinem Betrieb „Die Fliese“ zum Ausdruck. Zum Handwerk ist er über seinen damaligen Fußballtrainer im TSV Rinklingen gekommen, der von 1981 bis 1984 gleichzeitig sein Ausbilder war. „Für mich lag die Faszination darin, zu sehen, wie aus verschiedenen Materialien etwas Schönes zustande kommt.“ Nach...

  • Bretten
  • 11.11.20
Marktplatz
Damjan Stoymenov, Azubi bei MK Heizung-, Sanitär- & Solartechnik

Interview mit Damjan Stoymenov, Azubi bei MK Heizung-, Sanitär- & Solartechnik
„Immer mit dem Kopf dabei sein“

Wie ist es dazu gekommen, dass du dich bei MK Heizung-, Sanitär- und Solartechnik beworben hast? Nachdem ich meinen Hauptschulabschluss in der Tasche hatte, wollte ich zunächst eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker machen. Als ich die Absage für die Ausbildung erhielt, habe ich mich bei Jörn Pelzer von der IHK Karlsruhe beraten lassen. Der hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass die Firma MK Heizung-, Sanitär- und Solartechnik auf der Suche nach Azubis ist. Also habe ich hier meine...

  • Bretten
  • 28.10.20
MarktplatzAnzeige
Kompetent, schnell und zuverlässig: Dafür steht das Team von MK Heizung- Sanitär- & Solartechnik rund um Marcus (Dritter von links) und Kerstin König.
2 Bilder

15 Jahre MK Heizung-, Sanitär- & Solartechnik
„Warum mit einem Prinz vorliebnehmen, wenn es auch ein König sein kann?“

Bretten-Ruit (kn) Im November 2005 eröffnete Marcus König mit Unterstützung seiner Frau Kerstin sein Unternehmen in Bretten-Ruit. Zuvor konnte er sich als Installateur und Heizungsbauer seit Beginn seiner Ausbildung im August 1990 in diesem Bereich viel Erfahrung und umfangreiche Fachkenntnisse aneignen. Inzwischen hat sich die Firma MK Heizung-, Sanitär- & Solartechnik fest in Ruit und der Region etabliert. „Unser höchstes Ziel sind zufriedene Kunden. Dafür setzen wir uns ein“, verspricht...

  • Bretten
  • 28.10.20
Politik & Wirtschaft
Beim Spatenstich in Ruit waren anwesend (von links): Ortschaftsrätin Andrea Rübenacker, Stadtbaudirektor Karl Velte, Ortschaftsrätin Sandra Gamer, Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut, Oberbürgermeister Martin Wolff und Bürgermeister Michael Nöltner. hk

Spatenstich für Wohneinheiten im Brettener Stadtteil
Im Ruiter Ortskern sollen 20 Wohnungen entstehen

Bretten-Ruit (hk) Im Brettener Stadtteil Ruit werden in den nächsten zwei bis zweieinhalb Jahren "An der Salzach 20" neue Wohnungen entstehen. Hierzu fand am Dienstag, 13. Oktober, im kleinen Kreis der symbolische Spatenstich statt. Das Arrangement aus bis zu 20 Wohneinheiten, verteilt auf mehrere Gebäude, wird auf einer Grundstücksfläche von etwa 800 Quadratmetern realisiert, teilte Stadtbaudirektor Karl Velte mit. Beim Spatenstich waren auch Oberbürgermeister Martin Wolff, Bürgermeister...

  • Bretten
  • 13.10.20
Freizeit & Kultur
Ruit liegt malerisch zwischen Hügeln.
19 Bilder

Eine kleine Geschichte von Bretten-Ruit
Aus Ruith wird Ruit

Zwei ihrer Ortsteile liegen südlich der Stadt Bretten. Einer davon ist Ruit. Erstmals wurde der Ort vor 776 Jahren in einer Urkunde des Bischof Konrads von Speyer erwähnt. In den darauffolgenden Jahrhunderten kaufte das Kloster Maulbronn das Dorf, doch durch den Landshuter Erbfolgekrieg und der Eroberung Maulbronns im Jahr 1504, fiel Ruit unter die Hoheit Ulrich von Württembergs. Der Landsherr beschloss 1534 die Reformation einzuführen und war somit dafür verantwortlich, dass der Ort...

  • Bretten
  • 02.10.20
Freizeit & Kultur
Anfängliches Proben im Kleinstgruppen auf der „Ruiter Reitbahn“.

Neiguggt in Ruit - Der Kirchenchor in der Corona-Zeit
„Wir lassen uns nicht unterkriegen“

Bretten-Ruit (hk) Der Evangelische Kirchenchor Ruit feierte im Jahr 2019 sein 100-jähriges Bestehen. Nur drei Monate nach dem Jubiläumskonzert dann der „Lockdown“ – Proben wurden bis auf Weiteres untersagt. Allen Schwierigkeiten zum Trotz war der Wunsch zu singen immer da. „Wir lassen uns nicht unterkriegen! Es gibt keine Probleme, nur Lösungen!“, so das Motto des Chors von Anfang an. Und so gestaltete die Dirigentin Isabel Steinbach in der probefreien Zeit zwei CDs, um den Sängerinnen und...

  • Bretten
  • 30.09.20
Freizeit & Kultur
7 Bilder

Neiguggt in Ruit
Aus Ruith wird Ruit

Bretten-Ruit (bea) Zwei ihrer Ortsteile liegen südlich der Stadt Bretten. Einer davon ist Ruit. Erstmals wurde der Ort vor 776 Jahren in einer Urkunde des Bischof Konrads von Speyer erwähnt. In den darauffolgenden Jahrhunderten kaufte das Kloster Maulbronn das Dorf, doch durch den Landshuter Erbfolgekrieg und der Eroberung Maulbronns im Jahr 1504, fiel Ruit unter die Hoheit Ulrich von Württembergs. Der Landsherr beschloss 1534 die Reformation einzuführen und war somit dafür verantwortlich, dass...

  • Bretten
  • 30.09.20
Freizeit & Kultur
Das „Black and Blue Quartett“ auf der Bühne bei „Jazz im Grünen“ im Ruiter Tal (von links): Steffen Schuhmacher (Klavier, Gesang), Sean Guptill (Trompete, Gesang), Johannes Schaedlich (Kontrabass) und Stefan Günther-Martens (Schlagzeug).

Jazz im Grünen
Von Blues bis zu den Beatles und weit darüber hinaus

Bretten (pg) Selten konnte man in der vergangenen Zeit, und der gegenwärtigen Situation sowieso, ein solch abwechslungs- und facettenreiches, aber auch anspruchsvolles und unterhaltsames Open-Air-Konzert erleben, wie am 13. September im Ruiter Tal neben der Festhalle. Der Jazz-Club Bretten hatte das aus dem Karlsruher und Mannheimer Raum stammende „Black and Blue Quartett“ um den charismatischen Frontmann Sean Guptill zu der schon traditionellen Veranstaltung „Jazz im Grünen“ eingeladen. Und da...

  • Bretten
  • 17.09.20
Soziales & Bildung
Der Um- und Neubau beim Kindergarten "Krabbennest" in Ruit kann nun endlich beginnen.

Um- und Neubau am Krabbennest in Ruit kann beginnen
Kinderkrippe in Ruit wird versetzt

Bretten-Rui (bea) Endlich kann der Um- und Neubau des Kindergartens „Krabbennest“ in Ruit beginnen. Das beschloss der Gemeinderat nun bei drei Enthaltungen. Die Maßnahme der Stadt sieht einen Um- und Anbau am bestehenden Kindergartengebäude sowie einen Neubau des separat stehenden Krippengebäudes vor.  Krippe muss versetzt werden Dieses steht jedoch sehr nahe am dahinter liegenden Abhang, wodurch auf die Stadt Mehrausgaben von rund 100.000 Euro für eine tiefere Gründung zukommen würden. Um dies...

  • Bretten
  • 29.07.20
Politik & Wirtschaft
Das rote Band zerschnitten Stadtbaudirektor Karl Velte, Oberbürgermeister Martin Wolff, Ortsvorsteher Aaron Treut und Bürgermeister Michael Nöltner.
11 Bilder

Oberes Ruiter Tal ziert nun ein Gehölzfang
Hochwasserschutzmaßnahme in Ruit fertiggestellt

Bretten-Ruit (bea) Mit vier kleinen Scherenschnitten im Bachbett gaben Stadtbaudirektor Karl Velte, Oberbürgermeister Martin Wolff, der Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut und Bürgermeister Michael Nöltner den Gehölzfang für die Kanalisation in Ruit frei. Kleine wirkungsvolle Projekte Mit Kosten in Höhe von 150.000 Euro und einem Förderbetrag von 70 Prozent konnte der Treibholzfang Mitte Juni fertiggestellt werden. "Die Hochwasserschutzmaßnahmen in Bretten kosten uns rund acht Million Euro", sagte...

  • Bretten
  • 14.07.20
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Futtersuche auf dem Feld
Störche kommen nach Ruit

Bretten (kn) "Wir haben neue Nachbarn in Ruit", heißt es in einer E-Mail von Familie Thorsten Peschina an die Brettener Woche / Kraichgau.News. Bereits seit einer Woche konnte die Familie die Störche auf dem Feld hinter ihrem Haus beobachten. Während sich am Anfang noch vier Störcheblicken liessen, kommen inzwischen nur nich ein bis zwei Störche regelmäßig am Morgen und Abend zur Futtersuche auf das Feld. Das sei "mal etwas anderes in Zeiten von Corona".

  • Bretten
  • 10.05.20
Politik & Wirtschaft
Bei der Max-Planck-Realschule wird die Fassade erneuert.

Bretten nutzt schulfreie Zeit
Schulsanierungen während Corona-Pandemie

Bretten (kn) Die Schulen sind derzeit bis einschließlich dem 3. Mai geschlossen, ehe zumindest für die Abschlussklassen der Schulbetrieb in Baden-Württemberg beginnt. „Während die Klassenräume leer stehen, nutzt die Stadt Bretten die ruhigere Zeit um die Schulen zu sanieren“, so OB Martin Wolff. Gleich in drei Schulen sind diverse Maßnahmen in Arbeit. Neue Fassade an Max-Planck-Realschule Bei der Max-Planck-Realschule wird die Fassade erneuert. Hierbei wird der Altbestand der Fassade gereinigt,...

  • Bretten
  • 22.04.20
Politik & Wirtschaft
In Ruit wurde Hochwasserschutz mit Artenschutz kombiniert. Ortsvorsteher Aaron Treut mit seinen Ortschaftsräten und Bürgern erschaffen ein Biotop im Ruiter Tal.
3 Bilder

Ruit setzt Zeichen für Arten- und Naturschutz

Bretten (kn) "Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt" (A. Arakceev): Getreu diesem Motto hat der Ortschaftsrat Ruit beschlossen ein Biotop zu errichten auf der im Jahr 2017 erfolgten Geländeerhöhung für den Hochwasserschutz am Ruiter Ortsrand im Oberen Tal, auf einer Fläche von circa 1800 Quadratmetern. Dem Aufruf des Ortsvorstehers Aaron Treut zu einer diesbezüglichen Bürgerschaftsaktion am 30. November sind einige tatkräftige Ruiter...

  • Bretten
  • 05.12.19
Soziales & Bildung
Gemeinsame Sache machen künftig (von links) Stephan Gropp-Eilmann und die Ortsvorsteher Aaron Treut, Uve Vollers, Torsten Müller sowie Timo Hagino. Auf dem Bild fehlt Thorsten Wetzel.

„Rollende Metzgerei“ für Ortsteile
Lieferdienst der Rinklinger Metzgerei Gropp startet ab 5. Dezember

Bretten (hk) Schon am bevorstehenden Donnerstag könnte es eine Premiere in den Brettener Stadtteilen Bauerbach, Büchig, Ruit und Sprantal geben: Die „Rollende Metzgerei“ steht in den Startlöchern und will künftig Fleisch, Wurst, Brot und Brötchen frisch bis an die Bordsteinkante ihrer Kunden bringen. „Seit dem heutigen Mittwoch ist die Internetpräsenz für Gropps Lieferservice online. Wir können also ab sofort loslegen und Bestellungen entgegennehmen“, sagt Fleischsommelier Stephan Gropp-Eilmann...

  • Bretten
  • 04.12.19
Freizeit & Kultur
Jubel bei der Siegerehrung zum Ruiter Gauditurnier: Die Teilnehmer umrahmt von den beiden Gauditurnier-Initiatoren Ortschaftsrat Oliver Hirsch (links) und Ortsvorsteher Aaron Treut (rechts).

Dorffest in Ruit
Partystimmung auf der Ruiter Festmeile

Bretten-Ruit (kn) Wo sonst der motorisierte Verkehr Vorfahrt hat, herrschte in Ruit am vergangenen Wochenende beim Dorffest reges Treiben. Im Herzen des Brettener Stadtteils hatte sich eine Festmeile gebildet, auf der die teilnehmenden Vereine die Gäste mit einem reichhaltigen kulinarischen Angebot verwöhnten. Große Regenschirme und eine Bühnenüberdachung sorgten zudem dafür, dass auch ein Regenschauer den gerade eingetroffenen Besuchern die Feierlaune nicht verderben konnte. Regenschirme...

  • Bretten
  • 21.05.19
Politik & Wirtschaft

Kommunalwahl Bretten 2019
SPD Liste für Ruit stellt sich vor

Am 26.05.2019 steht für Bretten die nächste politische Entscheidung bevor. Die Kommunalwahl 2019 wirft bereits ihre Schatten voraus. Bitte nutzen Sie Ihr Wahlrecht und geben Sie Ihre Stimme ab. Auch in Ruit sind die Vorbereitungen in vollem Gange und die Kandidaten der SPD Liste stehen in den Startlöchern. Für die SPD möchten zukünftig Martin Böckle, Sandra Gamer, Thorsten Wächter und Marco Böckle in den Ortschaftsrat einziehen. Wir, die Ortschaftsratskandidaten der SPD Liste in Ruit, stehen...

  • Bretten
  • 15.05.19
Freizeit & Kultur
Edeltraud Kulczynski und Walter Maag

Generalversammlung des Kleintierzuchtvereins C 627 Ruit

Bretten (kn) Punkt 20 Uhr eröffnete der erste Vorsitzende des Kleintierzuchtvereins C 627 Ruit, Walter Maag, die Generalversammlung. Nach der Totenehrung berichtete er über das vergangene Vereinsjahr. Anschließend verlas der Schriftführer Peter Klamcynski das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung. Nach dem Bericht des Kassiers Angelika Maag waren die Kassenprüfer dran und sie konnten über eine einwandfreie Kassenführung berichten. Nach der Aussprache waren die Zuchtwarte für Kaninchen...

  • Bretten
  • 15.04.19
Sport

Tischtennisfreunde Ruit: Klassenerhalt leider nicht geschafft

Bretten-Ruit (sts) Bereits seit einigen Spieltagen zeichnete sich der Abstieg der ersten Mannschaft der Tischtennisfreunde Ruit (TTF) aus der Kreisliga A ab. Im letzten Spiel der Verbandsrunde konnte leider auch kein Sieg eingefahren werden. Gegen die SG Hambrücken / Weiher unterlag das Team zuhause mit 4:9 Punkten. Somit tritt man nach dieser Saison, in der eindeutig zu starken Klasse, in der nächsten Spielzeit in der Kreisliga B an.  Mit einem 8:8 unentschieden gegen die TTIG Gochsheim...

  • Bretten
  • 13.04.19
Politik & Wirtschaft
Axel E.Fischer (vierter von links) mit Ruiter Bürgern und Ortsvorsteher Aaron Treut (fünfter von links) vor der Ruiter Grundschule.

Kindergarten Ruit: Rückendeckung aus Berlin

Auf Einladung des Ruiter Ortsvorstehers Aaron Treut (CDU) besuchte am vergangenen Samstag, 6. April, der CDU-Bundestagsabgeordnete Axel E. Fischer den Brettener Stadtteil Ruit. Thema war der Streit um Sanierung oder Neubau des Kindergartens. Bretten-Ruit (kn) Auf Einladung des Ruiter Ortsvorstehers Aaron Treut (CDU) besuchte am vergangenen Samstag, 6. April, der CDU-Bundestagsabgeordnete Axel E. Fischer den Brettener Stadtteil Ruit, um sich über die Situation des anstehenden Entscheides zum...

  • Bretten
  • 08.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.