Ruiter Arno Rath verschenkt Brettener Hundle
Ein „Wachhund“ für den Ruiter Kindergarten

Arno Rath, Aaron Treut mit Töchterchen und "Krabbennest"-Kindergartenleiterin Sandra Gamer (von links).
  • Arno Rath, Aaron Treut mit Töchterchen und "Krabbennest"-Kindergartenleiterin Sandra Gamer (von links).
  • Foto: hk
  • hochgeladen von Havva Keskin

Bretten-Ruit (hk) Im Evangelischen Kindergarten „Krabbennest“ in Ruit herrscht reges Treiben. Nach der pandemiebedingten Schließungszeit können nun endlich wieder alle gemeinsam spielen und toben. Die Kinder haben nun eine Überraschung verdient, waren sich der Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut, Krabbennest-Leiterin Sandra Gamer und der Ruiter Bürger Arno Rath einig. „Deshalb freuen wir uns sehr über diese ganz besondere Spende“, sagte Treut, während Töchterchen Franziska das Mitbringsel von Rath in Augenschein nahm: Ein Brettener Hundle im Großformat, das 2017 anlässlich des 1250-jährigen Brettener Stadtjubiläums erhältlich war.

Kinder dürfen Hundle selbst gestalten

„Ich hoffe, dass die Kinder viel Freude daran haben werden“, sagte der sichtlich gerührte Rath. „Es gibt nichts Schöneres auf der Welt als strahlende Kinderaugen.“ Das Brettener Hundle im XXL-Format ist noch unlackiert und soll für die Kindergartenkinder eine Möglichkeit sein, sich kreativ auszutoben. „Und wer weiß, vielleicht gesellt sich nach den Sommerferien 2022 zum Brettener Hundle noch ein Ruiter Krabb dazu“, sagte Treut mit einem Augenzwinkern. Ein passender Anlass wäre es allemal: Denn dann soll der Kindergarten im sanierten und erweiterten Bestandsgebäude wieder seine Pforten öffnen.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen