Aaron Treut

Beiträge zum Thema Aaron Treut

Soziales & Bildung
Arno Rath, Aaron Treut mit Töchterchen und "Krabbennest"-Kindergartenleiterin Sandra Gamer (von links).

Ruiter Arno Rath verschenkt Brettener Hundle
Ein „Wachhund“ für den Ruiter Kindergarten

Bretten-Ruit (hk) Im Evangelischen Kindergarten „Krabbennest“ in Ruit herrscht reges Treiben. Nach der pandemiebedingten Schließungszeit können nun endlich wieder alle gemeinsam spielen und toben. Die Kinder haben nun eine Überraschung verdient, waren sich der Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut, Krabbennest-Leiterin Sandra Gamer und der Ruiter Bürger Arno Rath einig. „Deshalb freuen wir uns sehr über diese ganz besondere Spende“, sagte Treut, während Töchterchen Franziska das Mitbringsel von Rath...

  • Bretten
  • 20.07.21
Politik & Wirtschaft
Thomas Peschel und Thomas Holland-Cunz (oben und unten links) beantworteten die Fragen für die BIVEB und Stadtrat  (oben rechts) und Gunter Lange die Fragen für die BIPS.
6 Bilder

Die Bürgerinitiativen BIVEB und BIPS nehmen Stellung zu Fragen rund um die geplante Südwestumfahrung
Eine Umgehung - zwei Meinungen

Bretten (swiz/bea) Die Diskussion zum Thema "Südwesttangente Ortsumfahrung Bretten" köchelt seit Monaten vor sich hin und entlädt sich immer wieder in heftigen Diskussionen zwischen Gegnern und Befürwortern der geplanten Trasse. Als Hauptakteure haben sich inzwischen die "Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Bretten" (BIVEB) als Gegner und die "Bürgerinitiative Pro Südumfahrung" (BIPS) als Befürworter hervorgetan. Die Brettener Woche hat die Vertreter der beiden Initiativen nun zu einigen Fragen...

  • Bretten
  • 07.07.21
Politik & Wirtschaft

Leserbrief zum Artikel "Haltlose Unterstellungen"
Aaron Treut – Rambo von Ruit?

Nach den aktuellen inhaltlichen und verbalen Entgleisungen des Ruiter Ortsvorstehers und Brettener aktiven-Gemeinderates Aaron Treut gegenüber der BIVEB und damit auch gegen alle Brettener, die der Bürgerinitiative und ihrem Engagement positiv gegenüberstehen – siehe den Bericht in der Brettener Woche vom 26. Mai sowie das Interview mit BIVEB-Mitinitiator und Sprecher Frank Schneidereit daselbst – stellt sich mir als Brettener Bürger und interessiertem Beobachter der hiesigen Kommunalpolitik...

  • Bretten
  • 02.06.21
Politik & Wirtschaft
Zur Gründungsveranstaltung der BIPS lud Initiator Aaron Treut nach "Salzhofen" ein.
6 Bilder

BI-Initiator Aaron Treut macht sich für den Bau der geplanten "Südwesttangente" in Bretten stark
"Bürgerinitiative Pro Südumgehung" (BIPS) gegründet

Bretten (bea) So könne er die Diskussion um die "Südwesttangente Ortsumfahrung Bretten", wie sie in der Verkehrsuntersuchung des Ingenieurbüros Köhler & Leutwein benannt ist, nicht stehen lassen. Daher hat aktiven-Stadtrat und Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut am Freitagnachmittag, 28. Mai, im Beisein von 16 Bürgern, die sich größtenteils eindeutig für die Umgehung aussprachen, die "Bürgerinitiative Pro Südumgehung" (BIPS) gegründet. Das Ziel der BIPS sei es, "Klarheit in den Prozess zu bringen...

  • Bretten
  • 28.05.21
Politik & Wirtschaft
Blick über das Tal zwischen Bretten und Sprantal. An dieser Stelle könnte bald die Südost-Umfahrungum Bretten realisiert werden.

BIVEB äußert sich zu den Vorwürfen von Stadtrat und Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut
„Haltlose Unterstellungen“

Bretten (ger) In der Sitzung des Gemeinderats in Bretten vom Dienstag, 18. Mai, hatte aktiven-Stadtrat Aaron Treut die Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Bretten (BIVEB) mit scharfen Worten angegriffen. Anlass war die Vorstellung der laut Initiative „zentralen Aussagen, Zahlen und Werte“ der 100-seitigen Verkehrsuntersuchung des Büro Köhler & Leutwein zur „Süd-West-Tangente Ortsumfahrung Bretten“ (wir berichteten). In der vom Regierungspräsidium Karlsruhe in Auftrag gegebenen Studie stellten...

  • Bretten
  • 26.05.21
Politik & Wirtschaft
Im Vorfeld der Entscheidung zum Bau einer Lärmschutzwand hatte es einen Vor-Ort-Termin mit Stadträten, Verwaltungsspitze und Vertretern der Bahn gegeben. bea

Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung für den Bau einer Lärmschutzwand im Stadtteil Ruit gestimmt
Gemeinwohl steht vor Einzelinteressen

Bretten (swiz) Der Gemeinderat Bretten hat in seiner jüngsten Sitzung dem Bau einer Lärmschutzwand im Stadtteil Ruit (wir berichteten hier und hier) durch die DB Netz AG zugestimmt. Versehen ist die Zustimmung zum Bau allerdings mit einem "Aber" in Form einer Kompromisslösung. So wurde die Verwaltung vom Rat beauftragt, sich bei der Deutschen Bahn "nachdrücklich dafür einzusetzen", dass im Bereich zwischen der Hinteren Dorfstraße 22 und bis rund 60 Meter über die Bauschlotter Straße hinaus,...

  • Bretten
  • 19.05.21
Politik & Wirtschaft
Aaron Treut hat in einer Stellungnahme die Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Bretten (BIVEB) scharf angegriffen.

"aktiven"-Stadtrat Aaron Treut übt harsche Kritik an der Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Bretten (BIVEB)
"Ihr seid nur Trittbrettfahrer"

Bretten (swiz) Am Ende der jüngsten Sitzung des Brettener Gemeinderats hat "die aktiven"-Stadtrat Aaron Treut in einer Stellungnahme die Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Bretten (BIVEB) scharf angegriffen. Die Initiative hatte sich immer wieder gegen den Bau der B294 Ortsumfahrung (Südwesttangente) von Bretten ausgesprochen (wir berichteten). Er müsse nun einmal ganz deutlich sagen, dass "diese Bürgerinitiative, die sich nur aus einer Handvoll Leuten zusammensetzt, nervt und zwar ganz...

  • Bretten
  • 19.05.21
Politik & Wirtschaft
Der Ruiter Ortschaftsrat hat am vergangenen Wochenende Fledermauskästen und Schwalbennisthilfen im Oberen Ruiter Tal aufgehängt.

Ruiter Ortschaftsrat betreibt Naturschutz im Ruiter Tal
Neue Wohnungen für Fledermäuse und Schwalben

Bretten-Ruit (kn) Nachdem im November 2019 bereits mehrere hundert Sträucher, Heckenpflanzen und Obstbäume im oberen Ruiter Tal vom Ortschaftsrat sowie Ruiter Bürgerinnen und Bürgern angepflanzt worden sind, wurden dort nun auch noch fünf Fledermaus-Nistkästen und zehn Schwalbennester installiert. Dazu waren die Räte sowie Ortsvorsteher Aaron Treut am vergangenen Wochenende mit Teleskoplader, Bohrmaschine und Akkuschrauber unterwegs.  Punkte für das Umweltkonto "Wir kümmern uns in Ruit...

  • Bretten
  • 19.04.21
Politik & Wirtschaft
Mit einer Stellungnahme hat der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff auf die Äußerungen von Stadtrat Aaron Treut (die aktiven) in einem Artikel der Brettener Woche zur Bebauung der Sporgasse reagiert.

Stadtverwaltung Bretten äußert sich zu Aussagen der Fraktion „die aktiven“ zur Sporgasse
"Verbreiten von Falschbehauptungen und Anschuldigungen"

Bretten (kn) Mit einer Gegendarstellung hat die Brettener Stadtverwaltung auf die Äußerungen der Fraktion "die aktiven" in einem Artikel der Brettener Woche zur Bebauung der Sporgasse reagiert. In dem Beitrag "Ein Verwirrspiel der Verwaltung" hatten "die aktiven" unter anderem ein "Einfügen aktueller Begebenheiten", wie Klimawandel, Gartenschau, Mobilitätskonzept und Energiewende, in die Pläne zur Bebauung der Sporgasse gefordert. Entgegen dieser Aussagen würde die Planung für das Projekt von...

  • Bretten
  • 26.02.21
Freizeit & Kultur
Von links: Jörg Biermann, Wolfgang Lübeck, Udo Stammnitz sowie Aaron Treut.

Bürgertelefon „Heißer Draht“ trägt Früchte
Wanderparkplatz um „Moltke-Eiche“ in Ruit aus Dornröschenschlaf erwacht

Bretten (hk) Im September 2020 hatte die Brettener Gemeinderatsfraktion der Wählerinitiative „die aktiven“ das Bürgertelefon „Heißer Draht“ eingerichtet. Fraktionsmitglied und Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut ist seitdem für die Anliegen von Brettener Bürgerinnen und Bürger verantwortlich. Dank einer Anregung von Udo Stammnitz konnte die „aktiven“-Fraktion nun Worten Taten folgen lassen. Der Vorplatz und der Wanderparklatz an der „Moltke-Eiche“ wurden auf Vordermann gebracht und können sich...

  • Bretten
  • 22.01.21
Politik & Wirtschaft
Kurze Wege, schnelle Lösung: Die Lehrer der Grundschule Ruit haben nun FFP-2 Masken

Dank anonymer Spender gibt es an der Ruiter Grundschule FFP-2 Masken für Lehrer
"Wer eine Maske tragen will, muss sie sich selber kaufen"

Bretten (bea) In der Grundschule in Ruit steht ein Paket mit 250 FFP-2 Masken für die dortigen Lehrer bereit. Dieses hatte Schulleiterin Stefanie Wendt im Dezember bestellt. Doch zum Zeitpunkt der Bestellung sei noch nicht klar gewesen, dass die Masken nicht über das Corona-Sonderbudget der Schulen abgerechnet werden dürften, fügt Ortsvorsteher Aaron Treut an. Daher organisierte er private Spender, die nicht genannt werden wollten, um den offenen Betrag von 450 Euro auszugleichen. "Es darf...

  • Bretten
  • 20.01.21
Soziales & Bildung
Inzwischen sind acht Luftreinigungsgeräte für die Grundschule Ruit verfügbar. An der Aktion waren Steffen und Dr. Stephanie Zimmermann, Ortschaftsrat Bernd Gottselig, Schulleiterin Stefanie Wendt, Ortsvorsteher Aaron Treut, Uwe Gabriel und Marcus König (von links) beteiligt.
3 Bilder

Erste Geräte sind seit November im Einsatz
Acht Luftreinigungsgeräte an Ruiter Grundschule

Bretten-Ruit (bea) In der Grundschule Ruit gibt es mittlerweile acht Luftreinigungsgeräte. Mit diesen ist Schulleiterin Stefanie Wendt bislang sehr zufrieden, sagt sie. In jedem Klassenzimmer sorgen zwei Geräte neben regelmäßigem Lüften für frische Luft. Angestoßen hatten die Aktion Stephanie und Steffen Zimmermann. Bereits im Oktober sprachen die beiden die Schulleiterin an, die wiederum Ortsvorsteher Aaron Treut mit ins Boot holte. Seit November laufen die ersten beiden Geräte in der...

  • Bretten
  • 15.01.21
Politik & Wirtschaft
Gemeinderat Aaron Treut wechselte zur Fraktion "die aktiven".

Jahresrückblick 2020
Treut wechselt von CDU-Fraktion zu „die aktiven“

Bretten (swiz) Während der politischen Sommerpause ist in Bretten eine kommunalpolitische Bombe geplatzt: Der ehemalige Vorsitzende der CDU-Gemeinderatsfraktion und bisherige Stadtrat der Christdemokraten, Aaron Treut, wechselte von der CDU-Fraktion in die Fraktion von „die aktiven“. Was folgte, war ein Scharmützel um die Sitzordnung im Gemeinderat und eine Auseinandersetzung zwischen Treut und der CDU-Fraktion über die Gründe seines Wechsels.

  • Bretten
  • 31.12.20
Politik & Wirtschaft
Den Anschluss des Rotenberger Hofs an das Glasfasernetz begleiteten (von links) Bernd Henkel von der BBV Deutschland, Oberbürgermeister Martin Wolff und der Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut.

Auffahrt auf die Datenautobahn für Ruit
Glasfaser für Anwohner des Rotenberger Hofs

Bretten-Ruit (hk) Auf dem Rotenberger Hof im Brettener Stadtteil Ruit erfolgte der offizielle Startschuss zur Nutzung von schnellerem Internet: Acht Familien gelangen dort ab sofort über Glasfaser auf die weltweite Datenautobahn. Am Dienstagnachmittag, 8. Dezember, wurden die Anschlüsse von Oberbürgermeister Martin Wolff, Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut und Bernd Henkel als Vertreter der Glasfaser-Firma BBV Deutschland in Betrieb genommen. Grabungen in Eigenleistung durchgeführt Lange Zeit...

  • Bretten
  • 08.12.20
Politik & Wirtschaft
Der Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut.

Neiguggt in Ruit: Interview mit dem Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut
Trotz Abstand zusammengerückt

Bretten-Ruit (swiz) Im Gespräch mit der Brettener Woche skizziert der Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut die wichtigsten Projekte und Herausforderungen für seinen Stadtteil. Außerdem erzählt er, wie er die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Dorfgemeinschaft in Ruit erlebt hat. Herr Treut, Sie kennen Ruit schon seit Kindesbeinen an. Skizzieren Sie doch einmal die für Sie wichtigsten Projekte des Stadtteils in der heutigen Zeit. Aktuell sind wir in der Planung für die Innerörtliche...

  • Bretten
  • 30.09.20
Politik & Wirtschaft
Die Ratsfraktion der "aktiven" (von links) mit Ariane  Maaß, Jörg Biermann, Armin Schulz, Wolfgang Lübeck und Aaron Treut wird ein Bürgertelefon einrichten.
2 Bilder

Brettener Wählerinitiative richtet Bürgertelefon ein
"aktive" schaffen "Heißen Draht"

Bretten (swiz) Die Brettener Gemeinderatsfraktion der Wählerinitiative "die aktiven" will die Einrichtung eines Bürgertelefons, des sogenannten "Heißen Drahts", für Brettener Bürger einführen. Diesen hatte es schon einmal unter dem Alt-Oberbürgermeister der Melanchthonstadt, Paul Metzger, vor rund zehn Jahren gegeben. Bei der Neuauflage soll Neu-Fraktionsmitglied und Ruiter Ortsvorsteher, Aaron Treut, für den "Heißen Draht" verantwortlich sein. Immer donnerstags kann der "Heiße Draht" glühen Ab...

  • Bretten
  • 07.09.20
Politik & Wirtschaft
Die Ratsfraktion der "aktiven" mit ihrem neuen Mitglied (von links): Ariane  Maaß, Jörg Biermann, Armin Schulz, Wolfgang Lübeck und Aaron Treut.
3 Bilder

Wechsel im Gemeinderat Bretten macht Veränderungen bei Ausschüssen und Posten des OB-Stellvertreters möglich
Treut wechselt von CDU- zu "die aktiven"-Fraktion

Bretten (swiz) Während die Politik in vielen Gemeinden derzeit in der Sommerpause weilt, ist in Bretten eine kommunalpolitische Bombe geplatzt: Der ehemalige Vorsitzende der CDU-Gemeinderatsfraktion und bisherige Stadtrat der Christdemokraten, Aaron Treut, hat die Fraktion sowie die CDU Bretten mit sofortiger Wirkung verlassen. Doch damit nicht genug, das neue Zuhause von Treut wird im Gemeinderat die Fraktion der Wählerinitiative "die aktiven". Der politische Wechsel verschiebt auch die...

  • Bretten
  • 19.08.20
Politik & Wirtschaft
In Ruit wurde Hochwasserschutz mit Artenschutz kombiniert. Ortsvorsteher Aaron Treut mit seinen Ortschaftsräten und Bürgern erschaffen ein Biotop im Ruiter Tal.
3 Bilder

Ruit setzt Zeichen für Arten- und Naturschutz

Bretten (kn) "Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt" (A. Arakceev): Getreu diesem Motto hat der Ortschaftsrat Ruit beschlossen ein Biotop zu errichten auf der im Jahr 2017 erfolgten Geländeerhöhung für den Hochwasserschutz am Ruiter Ortsrand im Oberen Tal, auf einer Fläche von circa 1800 Quadratmetern. Dem Aufruf des Ortsvorstehers Aaron Treut zu einer diesbezüglichen Bürgerschaftsaktion am 30. November sind einige tatkräftige Ruiter...

  • Bretten
  • 05.12.19
Soziales & Bildung
Im Gänsemarsch mit Aaron Treut an der Spitze.
3 Bilder

Walderkundung der Ruiter Grundschüler mit Ortsvorsteher Aaron Treut
Schönheit der Natur im Herbst erleben

Bretten-Ruit (kn) Die reiche Vielfalt und die bunte Schönheit der Natur im Herbst erlebten die Ruiter Grundschüler der zweiten und dritten Klasse im Ruiter Mühlwald, nahe der örtlichen Grundschule. In Begleitung ihrer Lehrerin Heike Sauter ging Ortsvorsteher Aaron Treut dabei auf eine Waldexkursion mit den motivierten Kindern, bei der er ihnen die heimische Fauna und Flora und die Verbindung von Mensch und Natur nahebrachte. Die jungen Schüler waren sehr eifrig dabei, als es darum ging,...

  • Bretten
  • 15.11.19
Politik & Wirtschaft
Ortsvorsteher Aaron Treut, Ulrich Hipp, Sachgebietsleiter Hochamt in Bretten, und der Künstler Volker Erhard (von rechts) vor dem Mahnmal über Bretten-Ruit.
12 Bilder

Sanierung geplant
50 Jahre Kriegs-Mahnmal über Bretten-Ruit

Bretten-Ruit (ger) Seit 50 Jahren steht es auf einem Hügel über Ruit und gedenkt der Opfer der Kriege und mahnt die Lebenden: das Mahnmal des Ettlinger Bildhauers Volker Erhard, auch als Voré bekannt. Jetzt soll es saniert werden. Zu einem Ortstermin waren der Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut, Sachgebietsleiter Hochbau Ulrich Hipp und der Künstler, der noch das Urheberrecht innehat, zusammengekommen und besprachen die nötigen Schritte der Restaurierung.  Mahnmal an Kriegsgreuel Ende der...

  • Bretten
  • 20.09.19
Politik & Wirtschaft
Aaron Treut ist der neue Fraktionsvorsitzende der Brettener Gemeinderatsfraktion.

CDU-Fraktion im Brettener Gemeinderat
Aaron Treut ist neuer Fraktionsvorsitzender

Bretten (kn) In der ersten konstituierenden Sitzung der neu gewählten CDU-Fraktion im Brettener Gemeinderat wurden Aaron Treut als Fraktionsvorsitzender und Martin Knecht als stellvertretender Fraktionsvorsitzender gewählt. Ebenso wurden Vorschläge für die Besetzungen der Ausschüsse wie Stadtentwicklung, Verkehr und Bauen, Erziehung und Bildung und den Personalausschuss festgelegt. "Miteinander soll im Mittelpunkt stehen" "In der Fraktion war man sich einig, dass man vor allem die Bürgernähe...

  • Bretten
  • 22.07.19
Blaulicht
2 Bilder

Nester auf Ruiter Friedhof entdeckt
Eichenprozessionsspinner in Bretten-Ruit

Bretten-Ruit (kn) Die Härchen der Eichenprozessionsspinner-Raupe hatten Ende Mai für mehrmaligen Alarm und Großeinsätze von Feuerwehr und Rettungskräften an der Max-Planck-Realschule und der Schillerschule  gesorgt. Rund 70 Schüler mussten damals wegen allergischer Reaktionen auf die Härchen behandelt werden. Bereich sollte gemieden werden Wie der Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut nun gegenüber der Brettener Woche/kraichgau.news mitteilte, sind die Raupen jetzt auch in Ruit entdeckt worden....

  • Bretten
  • 27.06.19
Politik & Wirtschaft
Axel E.Fischer (vierter von links) mit Ruiter Bürgern und Ortsvorsteher Aaron Treut (fünfter von links) vor der Ruiter Grundschule.

Kindergarten Ruit: Rückendeckung aus Berlin

Auf Einladung des Ruiter Ortsvorstehers Aaron Treut (CDU) besuchte am vergangenen Samstag, 6. April, der CDU-Bundestagsabgeordnete Axel E. Fischer den Brettener Stadtteil Ruit. Thema war der Streit um Sanierung oder Neubau des Kindergartens. Bretten-Ruit (kn) Auf Einladung des Ruiter Ortsvorstehers Aaron Treut (CDU) besuchte am vergangenen Samstag, 6. April, der CDU-Bundestagsabgeordnete Axel E. Fischer den Brettener Stadtteil Ruit, um sich über die Situation des anstehenden Entscheides zum...

  • Bretten
  • 08.04.19
Politik & Wirtschaft
Weibliche Rückendeckung: Die neue CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer (Siebte von links) bei der Landesdelegiertenkonferenz der Frauen-Union mit (von links) Margret Hartkorn, Oberhausen, Iris Bruns-Riehl FU-Kreisvorsitzende KA-Land, Inge Graessle, MdEP und FU-Landesvorsitzende, Edith Reinhardt aus Bretten, Ulrike Meltzer, FU-Vorsitzende Bruchsal, Sigrid Bader-Gredler, Bruchsal, und Waltraud Günther-Best aus Bretten.

Nach der Wahl der neuen CDU-Bundesvorsitzenden: Es rumort in der Partei - in Bretten gibt es schon länger Spannungen

Der Richtungsstreit im Vorfeld der Wahl einer neuen CDU-Bundesvorsitzenden am vergangenen Freitag hat viele Parteimitglieder und CDU-Wähler im Kraichgau elektrisiert. Doch nach dem knappen Wahlsieg der bisherigen Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer über ihren betont konservativen Gegenspieler Friedrich Merz rumort es in der Partei - auch in der Brettener CDU, wo es schon länger Spannungen gibt. BRETTEN (ch) Der Richtungsstreit im Vorfeld der Wahl einer neuen CDU-Bundesvorsitzenden am...

  • Bretten
  • 12.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.