Französischer Markt

Beiträge zum Thema Französischer Markt

Freizeit & Kultur
Horst Brauner, Initiator des Französischen Marktes.

"Wir wollen Beziehungen festigen" - Interview mit Horst Brauner, Initiator des Französischen Marktes in Bretten

Wie sind Sie auf die Idee gekommen, den Marché Français auszurichten? Ich war mit meiner Familie im Urlaub auf der französischen Insel Ile de Ré. Dort habe ich dann diese kleinen Märkte mit vielleicht vier oder fünf Ständen entdeckt, die ganz typische französische Waren anbieten. Da habe ich bei mir gedacht, so etwas gibt es bei uns eigentlich nicht. Denn original französische Produkte sind in Deutschland nur sehr schwer zu finden. Also habe ich mir einige Händler aus Elsass und Lothringen...

  • Bretten
  • 02.03.17
MarktplatzAnzeige
Treffpunkt Innenstadt: Am verkaufsoffenen Sonntag nutzen viele Besucher den Französischen Markt zu einer Shoppingtour durch die Geschäfte.
  22 Bilder

Französischer Markt vom 3. bis 5. März auf dem Brettener Marktplatz mit verkaufsoffenem Sonntag am 5. März

(ch) Baguette, Jeanette und Musette - oh là là, das wird wieder nett: Von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. März, lädt der Französische Markt bereits zum fünften Mal zur unterhaltsamen Begegnung mit Musik, zum Einkaufen französischer Spezialitäten und vor allem zum Genießen typisch französischer Esskultur auf den Brettener Marktplatz ein. Dabei wird sehr schnell klar: Das kulinarische Universum unseres Nachbarlandes besteht aus sehr viel mehr als Baguette, Camembert und exzellentem Rotwein. An...

  • Bretten
  • 01.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.