Alles zum Thema Longjumeau

Beiträge zum Thema Longjumeau

Politik & Wirtschaft
Prinz Albert II. von Monaco im Kreis des Gemeinderates mit BM Sandrine Gelot.

Prinz Albert II. von Monaco zu Besuch in Longjumeau

Wenn in Brettens französischer Partnerstadt Longjumeau ein Volksfest gefeiert wird, dann tragen die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte eine monegassische Tracht. Weiße Bluse, schwarzes Mieder, ein rot-weiß-gestreifter Rock und ein kleines schwarzes besticktes Schürzchen für die Frauen und die Männer dementsprechend. Ja, was hat Longjumeau mit Monaco zu tun, das war bestimmt die Frage, als die Tracht gesehen wurde. Bretten (hl) Longjumeau, eine alte Stadt, die an der Straße nach Orleans liegt,...

  • Bretten
  • 16.08.18
Soziales & Bildung

Longjumeau, eine kleine Stadt in Frankreich, doch was hat sie mit Bretten zu tun?

Die Stadt Longjumeau mit 21.000 Einwohnern schloss am 9./10. Oktober 1981 eine Partnerschaft mit Bretten. Bretten (mgb) Die Kleinstadt Longjumeau liegt im Norden Frankreichs und ist eine der ältesten Orte an der Straße von Paris nach Orleans. Die Stadt und ihr Umfeld bieten viele Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Templer-Brücke, welche die älteste Brücke der Ile France ist und aus dem 13. Jahrhundert erstammte. Zwischen den 1950 und 1975 Jahren gab es einen wirtschaftlichen Aufschwung...

  • Bretten
  • 21.06.18
Sport

VfB Jugend knüpft neue Freundschaften

(kri)Nachdem im letzten Jahr bereits zum dritten Mal eine VfB-Jugendmannschaft am Turnier des Football Club Longjumeau teilgenommen hatte, wurde in Bretten die Idee geboren zum Stadtjubiläum eine Einladung an den FC Longjumeau auszusprechen. Die Verantwortlichen des FC Longjumeau nahmen die Einladung des VfB dankend an, und trafen am Vortag des internationalen D-Jugend Turniers mit einer U12, einer U13 Mannschaft sowie Betreuern und Eltern in Bretten ein. Das bestens organisierte Rahmenprogramm...

  • Bretten
  • 24.06.17
Politik & Wirtschaft

Jubiläumswochenende: Brettens Partnerstadt Longjumeau/Frankreich auf einen Blick

(ch) Bretten hat Freunde und Partner in ganz Europa. Wir geben einen kurzen Überblick. Longjumeau in Frankreich Partnerschaft mit Bretten: seit 1981 Lage: 19 km südlich von Paris im Département Essonne in der Region Île-de-France Einwohner: rund 21.700 Sehenswürdigkeiten: Kirche St. Martin (erbaut um 1250), Templerbrücke (ebenfalls aus dem 13. Jahrhundert), Herrenhaus Le Clos Saint-Cyr mit Park Geschichte: 1568 Frieden zu Longjumeau beendete zweiten Religionskrieg zwischen Katholiken...

  • Bretten
  • 03.05.17
Marktplatz
Wie heißt das: Die Händler auf dem Französischen Markt sprechen Deutsch, aber freuen sich, wenn sie in ihrer Muttersprache angeredet werden.

Französischer Markt: Parlez-vous français? - Sprechen Sie Französisch?

(ch) Mancher nutzt den Französischen Markt auch gerne als willkommene Gelegenheit, um bei einem heiteren Gespräch mit den Händlern ein wenig seine Französischkenntnisse aufzufrischen. Eine andere Möglichkeit, mit französischen Muttersprachlern ins Gespräch zu kommen, ist sicher der Kontakt mit Besuchern aus den französischen Partnerstädten Brettens. Französische Freunde kommen zum Jubiläumswochenende im Mai Die kann man zwar beim Französischen Markt nicht treffen, dafür aber am...

  • Bretten
  • 01.03.17
Freizeit & Kultur
Heidemarie Leins (Zweite von links) beim Weihnachtsbacken mit Freunden in Longjumeau.

Weihnachtsbacken mit Freunden in der französischen Partnerstadt Longjumeau

(hl) Wie immer wurden Rüdiger und Heidi Leins von den Freunden in Longjumeau freudig empfangen, die pünktlich zu Stelle waren, weil es doch gleich zum Essen beim Chinesen gehen sollte. Selfservice zu einem bestimmten Preis in einer gigantischen Auswahl. Eine große Gruppe des Komitees hatte sich eingefunden, um uns willkommen zu heißen. Marie-Andrée LeSaout begrüßte im Namen der Madame Le Maire und auch ein neues Mitglied. Jean Esnault war Deutschlehrer und will mitarbeiten, nachdem er jetzt...

  • Bretten
  • 29.11.16
Freizeit & Kultur
Einweihung des Postillonplatzes mit der Postillonstatue und dem Komponisten Adolphe Adam: Longjumeaus Bürgermeisterin lobte das große Engagement bei der Wiederbelebung des Fests.

Postillonfest in Brettens französischer Partnerstadt Longjumeau

(hl) Dieses wunderschöne Fest in Brettens französischer Partnerstadt erlebte in diesem Jahr eine Neuauflage und wie schon in der Vergangenheit war Bretten dabei. Dieses Mal waren die Kraichgau-Fahnenschwinger mit ihren themengerechten Fahnen als wichtiger Botschafter eingeladen, denn das große Können der Gruppe war den Freunden aus Longjumeau schon bei ihren Besuchen in Bretten aufgefallen. Nachdem die Innenstadt von Longjumeau zehn Tage zuvor unter Wasser stand und evakuiert werden musste,...

  • Bretten
  • 23.06.16