Grußwort

Beiträge zum Thema Grußwort

Freizeit & Kultur
Martin Wolff, Oberbürgermeister der Stadt Bretten

32. Weinmarkt Bretten: Grußwort von Oberbürgermeister Martin Wolff

Liebe Freunde der genussvollen Tropfen, liebe Gäste! Fünf Tage laden die Stände und Lauben des 32. Brettener Weinmarkts Gäste ein, edle Tropfen und kulinarische Köstlichkeiten zu probieren. Ein vielfältiges Angebot aus badischen und württembergischen Weinen wird den Besuchern zur Verkostung angeboten: Insgesamt 19 regionale Weingüter, Winzer -und Weingärtner-Genossenschaften aus dem Kraichgau, dem Stromberg, dem Zabergäu und dem Heuchelberg präsentieren ihre Weine. Die große Besonderheit des...

  • Bretten
  • 21.09.18
Sport
Martin Wolff, Oberbürgermeister der Stadt Bretten

Sparkasse Kraichgau CityCup 2018: Ein Laufevent mit Flair

Grußwort von Oberbürgermeister Martin Wolff Noch sind die Erinnerungen an das Peter-und Paul-Fest ganz frisch und schon ist das Brettener Volk wieder in den Straßen unterwegs. Mit dem Volkslauf CityCup, den die Sparkasse Kraichgau und der TV 1846 Bretten gemeinsam ausrichten, hat die Melanchthonstadt ein weiteres Highlight, das durch die historischen Gassen Brettens führt. Jedes Jahr gewinnt dieser Lauf mehr Freunde, einmal mehr ein Beweis dafür, wie aktiv die Brettener sind. Die Begeisterung...

  • Bretten
  • 11.07.18
Freizeit & Kultur
Martin Wolff, Oberbürgermeister der Stadt Bretten

33. Weihnachtsmarkt in Bretten: Grußwort von Oberbürgermeister Martin Wolff

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste, nun ist es bald wieder soweit - das Jahr neigt sich langsam zum Ende, der Winter zieht ein und bringt die Vorweihnachtszeit mit sich. Der Advent, eine Zeit, in der die ganze Stadt weihnachtlich geschmückt leuchtet, der Weihnachtsmarkt und die Eislaufbahn ihre Türen öffnen, – aber auch eine Zeit, um innezuhalten, den leckeren Duft der gebrannten Mandeln und anderer Köstlichkeiten wahrzunehmen und eine heiße Tasse Punsch oder Glühwein zu genießen. Mit...

  • Bretten
  • 29.11.17
Politik & Wirtschaft
Martin Wolff, Oberbürgermeister in Bretten

31. Brettener Weinmarkt: Grußwort von Oberbürgermeister Martin Wolff

Liebe Freunde der genussvollen Tropfen, liebe Gäste, fünf Tage laden die Stände und Lauben des 31. Brettener Weinmarkts Gäste ein, edle Tropfen und kulinarische Köstlichkeiten zu probieren. Ein vielfältiges Angebot aus badischen und württembergischen Weinen wird den Besuchern zur Verkostung angeboten: Regionale Weingüter, Winzer -und Weingärten-Genossenschaften aus dem Kraichgau, dem Stromberg, dem Zabergäu und dem Heuchelberg präsentieren ihre Weine. Die große Besonderheit des Brettener...

  • Bretten
  • 20.09.17
Freizeit & Kultur
Martin Wolff, Oberbürgermeister der Stadt Bretten

Sommer im Stadtpark: Grußwort von Oberbürgermeister Martin Wolff

Liebe Gäste, in den Sommerferien verwandelt sich der Brettener Stadtpark in eine Freilichtbühne. Beim „Sommer im Stadtpark“ ziehen vom 27. Juli bis 10. September 2017 Musik, Theater, Kleinkunst und Sport ein und bieten unseren Gästen ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm bei entspannter Atmosphäre. Ebenfalls werden im Rahmen der Events zum Stadtjubiläum einige Veranstaltungen des Kinderprogramms, der Stadtbücherei und der Volkshochschule in den Park verlegt. So finden jeden Mittwoch...

  • Bretten
  • 26.07.17
Sport
Martin Wolff, Oberbürgermeister der Stadt Bretten

Sportwoche zum Brettener Stadtjubiläum: Grußwort von Oberbürgermeister Martin Wolff

Bretten bewegt sich, Bretten bewegt was! Liebe Sportlerinnen, liebe Sportler, vom 15. bis 23. Juli bewegt sich Bretten in unterschiedlichen Aktionen, sodass für Jung und Alt etwas dabei ist. Sport ist ein ganz wichtiger Bereich in unserer Gesellschaft. Er fördert die Gesundheit, bietet die Möglichkeit zur Identifikation, trägt zur Integration bei, schult das Sozialverhalten und ermöglicht Anerkennung. Werte, die das Leben eines jeden Einzelnen in einer Gesellschaft vereinfachen und Lebensgefühl...

  • Bretten
  • 12.07.17
Freizeit & Kultur
Martin Wolff, Oberbürgermeister der Stadt Bretten

Jubiläumswochenende: Grußwort von Brettens Oberbürgermeister Martin Wolff

Liebe Leserinnen und Leser, steinalt, aber topfit: so präsentiert sich unsere Stadt bei ihrem Jubiläumswochenende. Bretten ist stolze 1250 Jahre alt – zumindest können wir dieses Mindestalter historisch belegen. Das ist für uns Grund zum Feiern – auch, um zu zeigen, dass Bretten noch viel mehr ist als das berühmte Peter-und-Paul-Fest mit seinem mittelalterlichen Treiben. „Bretten is(s)t bunt“ lautet unser Motto. Dass Weltoffenheit auch durch den Magen geht, zeigt unsere kulinarische Meile mit...

  • Bretten
  • 03.05.17
Freizeit & Kultur
Oberbürgermeister Martin Wolff

Grußwort von Oberbürgermeister Martin Wolff zum Brettener Frühling

Mehr zum Brettener Frühling lesen Sie auf unserer Themenseite. Liebe Brettenerinnen, liebe Brettener, zwischendurch sind ja schon Zweifel aufgekommen, ob 2017 womöglich der Frühling ausfallen könnte. Der Winter hat ja im April zeitweise mit Eis und Schnee zurückgeschlagen. Aber jetzt ist klar: er kommt! Für das verlängerte Wochenende in den 1. Mai hinein darf wieder – so sagen es die Metereologen - mit erhöhter Sonneneinstrahlung gerechnet werden. „Er ist’s“, wie Eduard Mörike über den Frühling...

  • Bretten
  • 26.04.17
Freizeit & Kultur
Oberbürgermeister Martin Wolff

Messe Bretten 2017: Grußwort von Oberbürgermeister Martin Wolff

Liebe Brettenerinnen und Brettener, liebe Unternehmerinnen und Unternehmer, die Wirtschaft in Bretten und der Region zeigt, was sie drauf hat: mit 140 Ausstellern ist die Messe Bretten die größte Leistungsschau der Stadtgeschichte. Unsere Messe ist zudem ein echter Magnet weit über Bretten hinaus. Etwa die Hälfte der Aussteller kommt nicht aus unserer Stadt. Hinzu kommt noch das unglaublich breite Branchenspektrum, das die Vielfalt des wirtschaftlichen Lebens in unserer Stadt und Region...

  • Bretten
  • 22.03.17
Freizeit & Kultur
Oberbürgermeister Martin Wolff.

Französischer Markt: Grußwort von Oberbürgermeister Martin Wolff

Leben wie Gott in Frankreich – mitten auf dem Brettener Marktplatz! Wenn der französische Markt bei uns Station macht, ist das für mich immer ein bisschen wie Feiertage. Es ist kein Geheimnis, dass die kulinarische Welt unserer Nachbarn es mir angetan hat. Bei Wein, Flammkuchen, Pasteten und Co. macht unseren Nachbarn so schnell keiner was vor. Ich finde, das Angebot der Marktbeschicker passt bei uns in Bretten so richtig gut rein: wir Brettener sind Genussmenschen, wir lassen’s uns gerne gut...

  • Bretten
  • 01.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.