Gruschdler

Beiträge zum Thema Gruschdler

Soziales & Bildung
Ein unvergessliches Erlebnis

Weihnachtszirkus als Weihnachtsgeschenk

Mit Flüchtlingskindern bei Akrobaten und exotischen Tieren Eine große Freude bereitete der Inner Wheel Club Kraichgau-Stromberg einer Gruppe von 25 Flüchtlingskindern mit einem Besuch im Weihnachtszirkus Karlsruhe. Die Kinder und Jugendlichen, die mit ihren Eltern allwöchentlich im Café International am Kirchplatz in Bretten zusammenkommen, erlebten größtenteils zum ersten Mal in ihrem Leben einen Zirkus und bekamen vor Staunen den Mund nicht zu. Die waghalsigen Trapezkünstler und der...

  • Bretten
  • 08.01.18
Soziales & Bildung
Personen vlnr: Isabell Augenstein (verdeckt), 
Karin Zentner, Marga Weber, Lena Zentner, Wiebke Eitel, Heidi Veith, Yvonne Hofer.

Spende der „Gruschdler“ an das Café International

Die Peter- und Paul-Gruppe „D'Gruschdler“ wurde vor fast zwanzig Jahren von Marga und Fritz Weber gegründet und besteht aktuell aus 16 Personen. Sie stellen während des Peter-und-Paul-Festes fahrende Händler dar, die im späten Mittelalter auf jedem Markt zu finden waren. In ihrem Karren bieten sie allerlei „Gruschd“ an, der im mittelalterlichen Haushalt Verwendung fand. Und das meiste davon stellen sie selbst her, wie z.B. Kopfbedeckungen, Gürtel, Ledertaschen und sonstiges Gewandzubehör. Den...

  • Bretten
  • 19.09.17
Soziales & Bildung

D´Gruschdler spenden an Pfadfinder

Die mittelalterliche Gruppe D’Gruschdler verkauft jährlich am Peter- und Paul-Fest allerlei Waren, die zum größten Teil selbst gefertigt sind. Traditionell wird der Erlös einer gemeinnützigen Einrichtung in Bretten gespendet. In diesem Jahr gingen die Spenden von jeweils 500 Euro an die Pfadfinder der katholischen und evangelischen Kirchgengemeinde Bretten. Bei der Übergabe der Spenden, die für die vielfältigen Aufgaben ihrer Jugendarbeit sehr willkommen sind, bedankten sich beide Gruppen mit...

  • Bretten
  • 17.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.