Hacker

Beiträge zum Thema Hacker

Recht & FinanzenAnzeige
Foto: Wayhome Studio/stock.adobe.com/Gothaer AG/akz-o
6 Bilder

Computer infiziert, was nun?
Privater Versicherungsschutz

(akz-o) Jahrelang ist nichts passiert, der Computer läuft. An Spam-Mails haben sich viele PC-Nutzer gewöhnt, die wandern schnell in den Papierkorb. Und doch passiert es immer mal wieder: Der Klick auf eine Überschrift, die neugierig macht, und schon ist es passiert, der Computer ist infiziert. Nun haben Fremde Zugriff auf die Daten. Das kann fatal sein: Private Kontodaten oder bei Unternehmen ganze Kundendateien mit Bankdaten geraten in die falschen Hände. Der Schaden geht schnell in...

  • Bretten
  • 02.12.19
Blaulicht

Landesdatenschützer: Folgen des Online-Angriffs sind enorm 

Baden-Württembergs oberster Datenschützer Stefan Brink hält die Folgen des großen Online-Angriffs auf die Daten von Personen des öffentlichen Lebens für enorm. Stuttgart (dpa/lsw) Baden-Württembergs oberster Datenschützer Stefan Brink hält die Folgen des großen Online-Angriffs auf die Daten von Personen des öffentlichen Lebens für enorm. «Das ist an Brisanz kaum zu überschätzen», sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Für die Betroffenen handele es sich um eine extrem schwierige Situation. In...

  • Bretten
  • 05.01.19
Blaulicht
Die Polizei warnt vor Abzockern, die sich als Microsoft-Mitarbeitern am Telefon ausgeben.

Angeblicher Microsoft-Support: Polizei warnt vor Abzockern

Am Telefon geben sich geschickte Betrüger als Mitarbeiter von Microsoft aus und überreden ihre Opfer, eine Fernsteuerungssoftware zu installieren. So gelangen sie ansensible Daten. Die Polizei warnt nun vor der Masche. Karlsruhe / Pforzheim / Enzkreis / Calw (ots) Das Polizeipräsidium Karlsruhe warnt vor Phishing-Attacken über das Telefon. Danach geben sich Betrüger als angebliche Microsoft-Support-Mitarbeiter aus und "warnen" ihre Opfer vor einem angeblichen Virenbefall des eigenen Rechners....

  • Bretten
  • 26.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.