Kaufland Bretten

Beiträge zum Thema Kaufland Bretten

Freizeit & KulturAnzeige
Von links: Gewinnerin Christa Offenbecher, Ferrero-Mitarbeiter Thorsten Grüne, Roland Offenbecher und Kaufland-Hausleiter Danijel Zvacko.

Kaufland-Kundin in Bretten freut sich über neues Auto

Bretten (kn) Das Kaufland in Bretten hat heute eine Kundin besonders glücklich gemacht. Gemeinsam mit ihrem Ehemann nahm Christa Offenbecher einen BMW 225xe Active Tourer Plug-In-Hybrid entgegen, den sie im Rahmen eines Gewinnspiels von Kaufland und Ferrero gewonnen hat. Bei der Übergabe dabei waren Kaufland-Hausleiter Danijel Zvacko und Thorsten Grüne von Ferrero. Das Gewinnspiel war in drei Phasen unterteilt und fand von April bis August statt. Zu gewinnen gab es neben zehn BMWs auch 900...

  • Bretten
  • 24.09.20
Politik & Wirtschaft
Oberbürgermeister Martin Wolff (Mitte) durchschnitt im Beisein von Hausleiter Danijel Zvacko (rechts) und Verkaufsleiter Alexander Pfennigsdorf (links) das rote Band zur Eröffnung des neuen Kaufland.
23 Bilder

Kaufland Bretten
Modernisierung abgeschlossen

Bretten (ger) Nach knapp elf Monaten Bauzeit sind die Modernisierungsarbeiten am Kaufland Bretten am heutigen Donnerstag, 28. November, auf der Diedelsheimer Höhe abgeschlossen. Oberbürgermeister Martin Wolff durchschnitt im Beisein von Hausleiter Danijel Zvacko und Verkaufsleiter Alexander Pfennigsdorf das rote Band, das am Eingangsbereich vor dem frischen Obst und Gemüse gespannt war. Während der umfangreichen Umbaumaßnahmen, bei der laut Pfennigsdorf mehrere Millionen Euro investiert wurden,...

  • Bretten
  • 28.11.19
Politik & Wirtschaft
Die Schwarz-Gruppe plant für den Kaufland-Standort auf der Diedelsheimer Höhe eine Marktmodernisierung mit Erweiterung der Verkaufsfläche. Wie eine Sprecherin gegenüber der Brettener Woche jetzt bestätigte, müssen dafür alle Fachmärkte und Konzessionäre weichen.

Kaufland in Bretten: Alle Fachmärkte müssen für Modernisierung weichen

Die Schwarz-Gruppe plant für den Kaufland-Standort auf der Diedelsheimer Höhe eine Marktmodernisierung mit Erweiterung der Verkaufsfläche. Wie eine Sprecherin gegenüber der Brettener Woche/kraichgau.news jetzt bestätigte, müssen dafür alle Fachmärkte und Konzessionäre weichen.Bretten (kn) Die Schwarz-Gruppe plant für den Kaufland-Standort auf der Diedelsheimer Höhe in Bretten eine Marktmodernisierung mit Erweiterung der Verkaufsfläche (wir berichteten). Wie eine Sprecherin des Unternehmens nun...

  • Bretten
  • 16.11.18
Politik & Wirtschaft
Die Schwarz-Gruppe plant für den Kaufland-Standort auf der Diedelsheimer Höhe eine Marktmodernisierung mit Erweiterung der Verkaufsfläche. Das hat die Muttergesellschaft nun mitgeteilt.

Kaufland auf der Diedelsheimer Höhe wird modernisiert

Die Schwarz-Gruppe plant für den Kaufland-Standort auf der Diedelsheimer Höhe eine Marktmodernisierung mit Erweiterung der Verkaufsfläche. Das hat die Muttergesellschaft nun mitgeteilt. Bretten (kn) Die Schwarz-Gruppe plant für den Kaufland-Standort auf der Diedelsheimer Höhe in Bretten eine Marktmodernisierung mit Erweiterung der Verkaufsfläche. Das hat die Muttergesellschaft nun mitgeteilt. Dazu habe das Unternehmen bereits einen Bauantrag eingereicht. Der Baubeginn soll im Frühjahr 2019...

  • Bretten
  • 13.11.18
Blaulicht
30 Nordmanntannen wurden vom Parkplatz des Kauflands in Bretten gestohlen.

Bretten: Christbäume vom Parkplatz des Kauflands geklaut

30 Christbäume wurden in der Zeit zwischen Samstag, 9. Dezember, und Montag, 11. Dezember, vom Parkplatz des Kauflands in Bretten geklaut.  Bretten (uk) 30 Christbäume wurden in der Zeit zwischen Samstag, 9. Dezember, und Montag, 11. Dezember, vom Parkplatz des Kauflands an der Melanchthonstraße in Bretten geklaut. Bei den Bäumen handelt es sich um Nordmanntannen. Die unbekannten Täter schnitten die Umzäunung des Verkaufsplatzes auf und transportierten die Tannen mit einem Fahrzeug...

  • Bretten
  • 12.12.17
Politik & Wirtschaft
Das Kaufland an der Melanchthonstraße soll Mitte 2019 schließen.

Bretten: Kaufland will "sozialverträgliche Lösung" für Mitarbeiter

Die Nachricht der Unternehmensgruppe Schwarz, den Kaufland-Standort in Bretten Mitte 2019 zu schließen, hat in der Melanchthonstadt zu heftigen Reaktionen geführt. Vor allem in den sozialen Netzwerken äußerten sich die Menschen entsetzt und wütend über das Vorhaben, das die Arbeitsplätze von derzeit 47 Mitarbeitern in Bretten bedroht. Bretten (swiz) Die Nachricht der Unternehmensgruppe Schwarz, den Kaufland-Standort in Bretten Mitte 2019 zu schließen, hat in der Melanchthonstadt zu heftigen...

  • Bretten
  • 29.07.17
Politik & Wirtschaft
13 Bilder

Streik für den Erhalt des Kauflands in Bretten: „Wir wollen bleiben!“

Mehr als 50 Menschen, darunter ein Teil der Kaufland-Belegschaft aus Bretten, Pforzheim und Karlsruhe mit ihrer Gewerkschaft, haben am Mittwoch, gegen 9.30 Uhr, vor dem Rathaus für den Erhalt des Kauflands an der Melanchthonstraße demonstriert. Bretten (hk) „Wir lassen uns nicht vertreiben! Wir wollen bleiben!“, lautete die Forderung, die am Mittwochmorgen durch die Gassen der Brettener Innenstadt hallte. Mehr als 50 Menschen – darunter ein Teil der Kaufland-Belegschaft aus Bretten,...

  • Bretten
  • 26.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.