Alles zum Thema Streik

Beiträge zum Thema Streik

Politik & Wirtschaft

Bahnverkehr rollt wieder – Normalisierung am frühen Nachmittag zu erwarten

Der Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) ist seit 9 Uhr offiziell beendet – nach und nach rollen die ersten Bahnen wieder. Region (hk) Der Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) ist seit 9 Uhr offiziell beendet – nach und nach rollen die ersten Bahnen wieder, sagte ein Pressesprecher der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) auf Anfrage der Brettener Woche/Kraichgauer Bote. Zuvor hatte der Streik bereits in den frühen Morgenstunden dazu geführt, dass der...

  • Bretten
  • 10.12.18
Politik & Wirtschaft
13 Bilder

Streik für den Erhalt des Kauflands in Bretten: „Wir wollen bleiben!“

Mehr als 50 Menschen, darunter ein Teil der Kaufland-Belegschaft aus Bretten, Pforzheim und Karlsruhe mit ihrer Gewerkschaft, haben am Mittwoch, gegen 9.30 Uhr, vor dem Rathaus für den Erhalt des Kauflands an der Melanchthonstraße demonstriert. Bretten (hk) „Wir lassen uns nicht vertreiben! Wir wollen bleiben!“, lautete die Forderung, die am Mittwochmorgen durch die Gassen der Brettener Innenstadt hallte. Mehr als 50 Menschen – darunter ein Teil der Kaufland-Belegschaft aus Bretten,...

  • Bretten
  • 26.07.17
Politik & Wirtschaft
6 Bilder

Warnstreik: 4.000 Landesbeschäftigte demonstrierten für Gehaltserhöhung

(pm/ch) Am Dienstag haben Lehrer/innen, Erzieher/innen und Hochschulbeschäftigte die Arbeit niedergelegt und in Stuttgart, Karlsruhe, Heidelberg und Freiburg für mehr Geld demonstriert. Durch den Warnstreik fielen nach Mitteilung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Kreis Karlsruhe landesweit mehrere tausend Unterrichtsstunden aus. Viele Beamt/innen hätten sich mit dem Streik solidarisch erklärt und ihren angestellten Kolleg/innen Solidaritätserklärungen und Soli-Fotos...

  • Region
  • 15.02.17
Politik & Wirtschaft
Großer Warnstreik vor der Pforte 21 bei E.G.O in Oberderdingen.
2 Bilder

IG Metall: Warnstreiks an E.G.O- und Blanco-Standorten

Mit neuen zweistündigen Warnstreiks an den Standorten von E.G.O, Blanco sowie Blanco Professional machten 820 Mitarbeiter ihrem Ärger über das bisherige Ergebnis der Tarifverhandlungen Luft. Oberderdingen (pm) Die IG Metall hat in den Tarifverhandlungen die Arbeitgeber mit neuen Warnstreiks weiter unter Druck gesetzt. So legten unter anderem die Mitarbeiter bei den Unternehmen E.G.O, Blanco und Blanco Professional die Arbeit nieder. Insgesamt beteiligten sich an den zweistündigen Aktionen in...

  • Bretten
  • 10.05.16
Politik & Wirtschaft

Warnstreik bei Flux Geräte

In Maulbronn standen bei Flux Geräte für zwei Stunden die Maschinen still. Maulbronn (pm) Die Warnstreikwelle der IG Metall hat auch den Spezialist für Fasspumpen und Hersteller von Kreisel und Dickstoffpumpen, Flux Geräte in Maulbronn, getroffen. Dort legten 30 Beschäftigte für zwei Stunden die Arbeit nieder. Beschäftigten sollen verdienten Anteil bekommen Der Arbeitgeberverband hatte in der dritten Verhandlungsrunde 2,1 Prozent in zwei Stufen für 24 Monate geboten. Dies lehnt die IG...

  • Region
  • 03.05.16
Politik & Wirtschaft
Bei Neff in Bretten kam es am heutigen Montag zu Warnstreiks der Frühschicht.

Neff Bretten: Frühschicht im Streik

Beim Einbaugeräte-Hersteller Neff beteiligten sich laut IG Metall rund 320 Beschäftigte an einer Warnstreik-Aktion. Die Gewerkschaft fordert für die Metaller eine Lohnsteigerung von fünf Prozent. Bretten (pm) Streik in Bretten: Die IG Metall überzieht das Land derzeit mit einer Warnstreik-Welle. Betroffen war heute Morgen auch der Einbaugeräte-Spezialist Neff in der Melanchton-Stadt. Dort beteiligten sich 320 Beschäftigte der Frühschicht am Streik und kamen erst zwei Stunden später zur...

  • Bretten
  • 02.05.16
Politik & Wirtschaft
Die Zeichen bei der IG Metall stehen auf Streik.

IG Metall: Zeichen stehen auf Streik

Fünf Prozent mehr Lohn fordert die IG Metall für ihre Beschäftigten. 0,9 Prozent sowie eine Einmalzahlung von 0,3 Prozent haben die Arbeitgeber bisher angeboten. Eine große Lücke. Die Folge sind erste Warnstreiks am morgigen Freitag, 29. April, in Oberderdingen, Bruchsal, Sulzfeld, Sinsheim, Waghäusel, Östringen, Graben-Neudorf sowie in Bad Schönborn. Bruchsal (swiz) „Eine Provokation.“ Diese kurzen und deutlichen Worte findet der 1. Bevollmächtigte der IG Metall Bruchsal, Eberhard...

  • Bretten
  • 28.04.16
Politik & Wirtschaft

Verdi: Streik auch an Kliniken und Kitas

Die Gewerkschaft Verdi hat angekündigt, den Schwerpunkt ihrer Warnstreiks nun auf die kommunalen Kliniken zu legen. Stillstehende Bahnen und Busse, kein Vorwärtskommen mit dem öffentlichen Nahverkehr. Vom ersten Warnstreik im öffentlichen Dienst sind bis heute Morgen, 20. April, unter anderem die Bürger in Karlsruhe, Pforzheim und Baden-Baden betroffen. Denn dort streiken seit Beginn der gestrigen Frühschicht über 800 Beschäftigte im kommunalen Nahverkehr (wir berichteten). Doch während die...

  • Bretten
  • 20.04.16
Politik & Wirtschaft
Verdi hat mit Arbeitsniederlegungen im öffentlichen Dienst in Karlsruhe, Pforzheim und Baden-Baden begonnen.

Verdi legt Nahverkehr lahm

Wie angekündigt, hat Verdi Baden-Württemberg am heutigen Dienstag mit seinen Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen. Gestartet wird mit Arbeitsniederlegungen im Nahverkehr von Karlsruhe, Pforzheim und Baden-Baden. Karlsruhe/Pforzheim (pm/cris) Bahn- und Busreisende in Karlsruhe, Pforzheim und Baden-Baden müssen heute mit langen Wartezeiten oder Ausfällen ihrer öffentlichen Verkehrsmittel rechnen. Schuld sind Arbeitsniederlegungen im Nahverkehr der angesprochenen Städte, die den Beginn...

  • Bretten
  • 19.04.16
Politik & Wirtschaft
"Ohne unseren öffentlichen Dienst klemmt eine Menge in diesem Land, auch das werden wir in den nächsten Wochen aufzeigen“, erklärt Leni Breymaier, Verdi Landesbezirksleiterin.

Nahverkehr: Warnstreiks in Karlsruhe und Pforzheim

Verdi Baden-Württemberg wird nach eigenen Angaben am kommenden Dienstag, 19. April, seine Warnstreiks im öffentlichen Dienst starten. Begonnen wird mit ganztägigen Arbeitsniederlegungen im Nahverkehr von Karlsruhe, Pforzheim und Baden-Baden. Karlsruhe/Pforzheim (pm/cris) Berufspendler und Schüler müssen sich am kommenden Dienstag, 19. April, in Karlsruhe, Pforzheim und Baden-Baden wieder auf ausfallende Züge und Busse einstellen. Grund ist der von Verdi Baden-Württemberg angekündigte Start...

  • Bretten
  • 15.04.16