Kaufland Bretten
Modernisierung abgeschlossen

Oberbürgermeister Martin Wolff (Mitte) durchschnitt im Beisein von Hausleiter Danijel Zvacko (rechts) und Verkaufsleiter Alexander Pfennigsdorf (links) das rote Band zur Eröffnung des neuen Kaufland.
23Bilder
  • Oberbürgermeister Martin Wolff (Mitte) durchschnitt im Beisein von Hausleiter Danijel Zvacko (rechts) und Verkaufsleiter Alexander Pfennigsdorf (links) das rote Band zur Eröffnung des neuen Kaufland.
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Bretten (ger) Nach knapp elf Monaten Bauzeit sind die Modernisierungsarbeiten am Kaufland Bretten am heutigen Donnerstag, 28. November, auf der Diedelsheimer Höhe abgeschlossen. Oberbürgermeister Martin Wolff durchschnitt im Beisein von Hausleiter Danijel Zvacko und Verkaufsleiter Alexander Pfennigsdorf das rote Band, das am Eingangsbereich vor dem frischen Obst und Gemüse gespannt war. Während der umfangreichen Umbaumaßnahmen, bei der laut Pfennigsdorf mehrere Millionen Euro investiert wurden, war der Verkauf kontinuierlich weitergegangen.

Energiesparende Technik

Über 5.000 Quadratmeter Verkaufsfläche, gute 300 Meter Laufweg einmal durch den ganzen Markt, 23 Meter Frischetheke und über 30.000 Artikel - nicht nur die Zahlen beeindrucken. Im Rahmen der Modernisierung wurden die Ladeneinrichtung sowie die Technik erneuert. Die Regale sind nun etwas niedriger, so dass (fast) jeder auch an die oberen Etagen kommt. Besonderes Augenmerk wurde auf den Einsatz energiesparender Technik gelegt wie LED-Beleuchtung und energieeffiziente Kühlmöbel. Wolff lobte, dass das Unternehmen auch in Sachen Lärmschutz, vor allem im Hinblick auf das geplante Neubaugebiet Katzhälde, große Anstrengungen unternommen habe. Eine gute Nachricht hatte Pfennigsdorf auch für die Mitarbeiter der seit Samstag geschlossenen Kaufland-Filiale in der Melanchthonstraße: Alle verbliebenen Mitarbeiter können auf die Diedelsheimer Höhe wechseln. 

Meterlange Frischetheke

Besonders die meterlange Frischetheke mit Fleisch, Wurst, Käse, Antipasti und - eine Neuheit in Bretten - Frischfisch dürfte mit Begeisterung aufgenommen werden. Das Rind-, Schwein-, Kalb- und Lammfleisch sowie Geflügel stammen aus Haltungen, die sich dem Wertschätze-Programm von Kaufland verschrieben haben. Die Tiere haben 40 Prozent mehr Auslauf als vorgeschrieben, wenn möglich im Freiland, und werden gentechnikfrei ernährt.  

Große Auswahl

Ebenfalls breiter ist das Angebot "Aus aller Welt" sowie laktose- und glutenfreie Nahrungsmittel. Letztere sind übersichtlich zusammen platziert. Insgesamt können die Kunden zwischen zahlreichen Markenartikeln, regional hergestellten Produkten, attraktiven Eigenmarken, Bio-Produkten und Fairtrade-Artikeln wählen. Auch führt Kaufland eine große Auswahl an veganen und vegetarischen Produkten quer durch alle Warengruppen. Die Stärkung der Regionalität ist ein wichtiges Anliegen. Bei der Auswahl wird ein Schwerpunkt auf Produkte von Lieferanten aus der Region gelegt. Diese sind am Regal mit dem Regionalherz gekennzeichnet. Ergänzt wird das Lebensmittelangebot durch Haushaltswaren, Elektroartikel, Textilien, Schreibwaren, Spielwaren und Saisonartikel sowie durch wöchentliche Aktionsware.

Getränkemarkt, Bäckerei, Post und Imbiss

Im ebenfalls umgebauten Getränkemarkt mit seinem riesigen Sortiment haben die Filiale des Bäckers Thollembeck sowie ein Zeitschriften- und Zigarettenhändler mit Postfiliale und Toto-Lotto Platz gefunden. Weine und Spirituosen findet man wohlgemerkt gegenüber im Haupthaus. "Durchweg ansprechend" befand Oberbürgermeister Martin Wolff nach der Besichtigungsrunde. Einen Wermutstropfen allein sah er im Wegfall der Tankstelle, die Parkplätzen weichen musste. Zukunftsorientiert gibt es jetzt allerdings eine E-Ladesäule vor dem Getränkemarkt, gleich vis-à-vis vom Eingang und neben dem ebenfalls neuen Imbisswagen.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen