Lärmbelästigung

Beiträge zum Thema Lärmbelästigung

Politik & Wirtschaft
Stefan und Katerina Lesko fühlen sich von Geräuschen belästigt, die aus dem Ladengeschäft unter ihnen kommen.

Nachbarn in Brettener Friedrichstraße fühlen sich von Gewerbe gestört
„Das Brummen macht einen wahnsinnig“

Bretten (ger) „Indian Food made with Love!“ verheißt die Internetseite von Garam Foods. Der indische Lebensmittelhersteller hat seit Herbst 2019 seinen Sitz in der Friedrichstraße in Bretten. Natürlich und gesund seien die Teigmischungen aus Reis und Linsen, aus denen man traditionelle indische Spezialitäten zubereiten kann, verspricht der Werbetext. Die Nachbarn Katerina und Stefan Lesko, die über dem Ladengeschäft wohnen, empfinden die Anwesenheit des Betriebs jedoch gar nicht als...

  • Bretten
  • 27.05.20
Bauen & WohnenAnzeige
Offen gestaltet, aber schön leise: Großzügige Räume brauchen eine zuverlässige Trittschalldämmung, damit Alltagsgeräusche nicht stören.

Große Räume, schlechte Akustik?

Viel Licht, viel Holz, viel Platz: Offen gestaltete Wohnräume liegen im Trend. Bei der Altbaumodernisierung werden daher oft nicht-tragende Wände entfernt. Dadurch ändert sich aber auch die Akustik im Haus. txn-p. Damit das großzügige Raumgefühl nicht durch Lärmbeläs­tigung getrübt wird, sollten Eigenheimbesitzer auch bei der Renovierung an eine zuverlässige Trittschalldämmung denken. Einfach und schnell lässt sich diese mit speziellen Trockenestrich-Elementen auf Gipsfaserbasis realisieren....

  • Bretten
  • 03.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.