Matratze

Beiträge zum Thema Matratze

Freizeit & Kultur

Was tun mit alten Matratzen?

Eine alte Matratze ist oft nicht nur durchgelegen und voller Milben, sondern kann auch die Ursache für einen schlechten Schlaf sein. Eine neue Matratze muss also her. Generell sollte eine Matratze je nach Nutzung, alle sechs bis zehn Jahre gegen eine Neue eingetauscht werden. Wenn die Zeit da ist, müssen Sie jedoch auch wissen, wo Sie die alte Matratze entsorgen können, da Sie definitiv kein Fall für den Restmüll ist. Wir verraten Ihnen daher, wo Sie Ihre alte Matratze entsorgen können....

  • Bretten
  • 19.08.19
Wellness & LifestyleAnzeige
Früh zu Bett und früher wieder aufstehen: Im Alter ändern sich bei vielen die Schlafgewohnheiten. Wichtig für eine erholsame Nachtruhe ist in jedem Fall eine individuell angepasste Unterlage. Foto: djd/Rummel Matratzen/thx
4 Bilder

Im Alter werden viele zur Lerche

So können sich Senioren auf veränderte Schlafgewohnheiten einstellen (djd). Die Eule, die nachts lange durchhält und dafür am Morgen gerne umso länger schläft, sowie die Lerche, die zeitig zu Bett geht und ein Frühaufsteher ist: Schlafforscher unterscheiden grundsätzlich diese beiden Muster. Interessant dabei ist, dass sich die Gewohnheiten während des Lebens verändern können. So haben Studien festgestellt, dass selbst aus so mancher Eule im Alter eine Lerche werden kann, bestätigt...

  • Bretten
  • 08.02.19
Bauen & WohnenAnzeige
Foto: Tempur/akz-o

Das Märchen vom guten Einheitsbett

(akz-o) Es klingt so schön einfach: Kein Mensch muss sich mehr Gedanken um das richtige Bett machen. Denn es gibt angeblich ja eine Matratze, die jeweils für alle Schläfer gleichermaßen geeignet ist. Die Realität sieht aber anders aus. Täglich bedient der deutsche Bettenfachhandel Kunden, die auf ihrer online gekauften Einheitsmatratze nicht schlafen können. Nach einer aktuellen Umfrage des Verbands der Bettenfachgeschäfte (VDB) berichten über 80 Prozent der teilnehmenden Bettenhäuser, dass...

  • Bretten
  • 28.09.18
MarktplatzAnzeige
Geschäftsführerin Tanja Kilian erklärt den Wirbelsäulenscanner.
5 Bilder

Schlaftrend 2000: Guter Schlaf liegt immer im Trend

Bei Schlaftrend 2000 gibt es für fast alle Bedürfnisse und Ansprüche das richtige Bett. Das Fachpersonal berät Kundinnen und Kunden zudem ausführlich über verschiedene Möglichkeiten, den individuelle Schlafkomfort zu verbessern. Bruchsal-Helmsheim (wh) „Wie man sich bettet, so liegt man. Dieser Satz gilt heute nach wie vor“, ist Günter Eberhardt, Gründer des Matratzen- und Bettenfachgeschäftes Schlaftrend 2000 in Bruchsal-Helmsheim, überzeugt. Dort setzt man auf ein einfaches und...

  • Region
  • 29.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.