Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Freizeit & Kultur
8 Bilder

Café im Pfarrheim Bauerbach
Gemütlicher Jahresausklang am 26. November

Das Jahr neigt sich dem Ende zu; Zeit zur EntschleunigungIm Bauerbacher Café im Pfarrheim gibt es immer wieder Themen, die für Menschen jeder Generation interessant sind. So auch am Dienstag, den 26. November ab 15 Uhr. Willkommen sind alle Leute, unabhängig welcher Konfession sie angehören oder auch keiner und unabhängig vom Wohnort. Bilder und MusikZum Jahresausklang zeigt Roland Albert Dorfbilder aus vergangenen Tagen und Bilder vom Jahr 2019. Zu Gast ist auch die Mundharmonikagruppe um...

  • 14.11.19
Freizeit & Kultur
Gute Stimmung beim  Seniorennachmittag 2019.

Seniorennachmittag in der Mehrzweckhalle Menzingen
Größtes Kaffeekränzchen im ganzen Kraichgau

Kraichtal (sn) Wenn die Stadt Kraichtal alljährlich zum Seniorennachmittag lädt, machen sich rund 300 ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger aus allen neun Kraichtaler Stadtteilen mit dem kostenlosen Bus-Shuttle-Service, dem eigenen Auto oder zu Fuß auf den Weg zur Mehrzweckhalle Menzingen. Zusehends füllte sich die herbstlich dekorierte Halle bald bis auf den fast letzten Platz. Das bunte Unterhaltungsprogramm eröffnete der Musikverein Menzingen mit dem flotten Marsch „Hier scheint die Sonne“...

  • Region
  • 04.11.19
Blaulicht

Sulzfeld
Trickdieb bestiehlt Senior

Sulzfeld (uk) Ein 89-jähriger Sulzfelder wurde am Montag, 28. Oktober, Opfer eines Trickdiebs. Zwischen 14.45 Uhr und 15 Uhr klingelte ein unbekannter Mann bei dem Senior und fragte zunächst nach Arbeit. Nachdem ihm der Geschädigte keine Arbeit geben konnte, bat der Unbekannte um ein Glas Wasser und ein Stück Brot. Er bekam beides und ging danach in Richtung Bahnhof weg. Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Erst später stellte der Geschädigte fest, dass sein Geldbeutel samt Inhalt...

  • Region
  • 31.10.19
Soziales & Bildung
Hospizdienst und Palliativversorgung begleiten Schwerkranke und ihre Angehörige in schweren Zeiten.

Hospizdienst und Palliativversorgung gibt es auch ambulant
Helfer in schweren Zeiten

Bretten / Region (ger) Am Ende des Lebens steht der Tod. Das wissen wir alle. Im Trubel des Lebens, zumal in der heutigen Zeit, in der die Religion auch immer mehr in den Hintergrund tritt, verdrängen die meisten von uns diese unausweichliche Wahrheit aber nur allzu gerne. Groß ist dann die Hilflosigkeit, wenn man mit dem Tod in Berührung kommt, etwa durch eine unheilbare Krankheit. Glücklicherweise gibt es eine Reihe an Angeboten, die sich in dieser schweren Zeit um den Kranken und seine...

  • Bretten
  • 31.10.19
Senioren
Wer aktiv ist, lebt länger.

Wer aktiv ist, lebt länger
Fit bleiben!

Region (ger) Was hält gesund und fit? Ob wir alt werden, ist laut Wissenschaft nur zu einem Viertel unseren Genen geschuldet. Unsere Lebensweise trägt also zu einem nicht unerheblichen Teil dazu bei, wie gesund wir sind und wie alt wir demzufolge werden. Forscher haben zum Beispiel den Lebensstil von Menschen untersucht, die in Gegenden wohnen, wo auffallend viele Menschen auffallend alt werden. Solche „Inseln der Hundertjährigen“, „Blaue Zonen“ nennt sie die Wissenschaft, findet man etwa in...

  • Region
  • 31.10.19
Soziales & Bildung
Norma Biermann kommt zur Installation des Notrufs ins Haus und berät individuell, ganz nach den jeweiligen Bedürfnissen.

Hilfe bei Notfällen in den eigenen vier Wänden
Der Hausnotruf gibt Sicherheit

Region (ger) So lange wie möglich in den eigenen vier Wänden zu bleiben, ist ein Wunsch, den viele Seniorinnen und Senioren haben. Wenn aber durch Alter oder Erkrankungen das Unfallrisiko steigt, haben manche Betroffene selbst, häufig aber auch die Angehörigen das Gefühl, dass die Sicherheit zuhause nicht mehr gewährleistet ist. Ein probates Hilfsmittel ist hier der Hausnotruf, den es bei verschiedenen Anbietern gibt. Mittels eines kleinen Senders, den der Betroffene immer bei sich trägt und...

  • Region
  • 31.10.19
Soziales & Bildung
Das Dürrner Gewann "Ob dem oberen Dorf": Hier könnte im Zuge einer Wohnbebauung auch eine barrierefreie Seniorenwohnanlage des Sozialwerks Bethesda entstehen.

Sozialwerk Bethesda bestätigt Pläne für eine Seniorenwohnanlage in Dürrn
Bisher nur eine „schöne Idee“

ÖLBRONN-DÜRRN (ch) Im Zusammenhang mit den Plänen für ein neues Wohngebiet am westlichen Ortsrand von Dürrn soll auch eine betreute Seniorenwohnanlage entstehen. Als möglicher Anbieter ist das Sozialwerk Bethesda mit Sitz in Neulingen-Bauschlott im Gespräch. Allerdings sind die Pläne für die Anlage bislang nicht über das Ideenstadium hinausgekommen. Service-Wohnen wie in Bauschlott Auf Nachfrage bestätigt der Vorstandsvorsitzende des Sozialwerks, Peter Mayer, „Gedankenspiele“ für eine...

  • Region
  • 02.10.19
Politik & Wirtschaft
9 Bilder

Mobilitätskonzept Bretten
Sicher zu Fuß? Entspannt einkaufen im Kraichgau-Center

Stadt der kurzen Wege - mit einigem Recht kann das Bretten über sich selbst sagen. Besonders die Bewohner in "St. Johann", "Im Steiner Pfad" und die Senioren "Im Brückle" können z.B. das Kraichgau-Center sogar fußläufig erreichen. Ein echter Standortvorteil! Aber wer den kleinen Tunnel an der Strasse "Im Brücke" zu Fuß oder mit dem Rollator begeht, muß auf Sicherheit, geschweige denn Komfort, weitgehend verzichten. Es zeigt: Wir brauchen gute Fußwege in Bretten - für Senioren und alle, die es...

  • Bretten
  • 01.10.19
Soziales & Bildung

Senioren & Technik
Den Umgang mit PC und Tablet im Alter lernen

In heutiger Zeit kommt kaum jemand um PC-Kenntnisse herum. Dies betrifft auch die Generation 50plus. Zwar sind viele Senioren in gewisser Weise schon mit Computern in Berührung gekommen, jedoch gibt es auch hier noch den einen oder anderen, für den diese eine völlig neue Materie ist. Gerade die große Informationsvielfalt des Internet möchten auch Senioren gerne nutzen. Aus diesem Grund werden spezielle Computerkurse für Senioren angeboten. So lernen Senioren den Umgang mit PCSenioren sollten...

  • Bretten
  • 09.09.19
Politik & Wirtschaft
Das Musterhaus stieß auf großes Interesse.
23 Bilder

Musterhaus im Wohnpark Flehingen eingeweiht
Anschauungsobjekt für innovatives Wohnen mit Service

OBERDERDINGEN-FLEHINGEN (ch) Die ersten Bungalows sind fertig verputzt. Am Donnerstagnachmittag ist auf dem Gelände des Wohnparks Flehingen nun auch das angekündigte Musterhaus eingeweiht worden. Rund 100 Interessierte nahmen die Gelegenheit wahr, sich ein Bild davon zu machen, wie künftig barrierefreies, genossenschaftliches Wohnen aussieht. Musterhaus regelmäßig geöffnet Neun Jahre nach Einweihung des Vorgängerprojekts Wohnpark Eden in Neulingen-Bauschlott finde das Wohnen mit Service...

  • Region
  • 05.09.19
Politik & Wirtschaft
16 Bilder

Erste Rohbauten im Flehinger Seniorenwohnpark Alte Mühle fertiggestellt
Nieselregen konnte guter Laune der Richtfest-Gäste nichts anhaben

OBERDERDINGEN-FLEHINGEN (ch) Bei regnerischem Wetter ist im Seniorenwohnpark Alte Mühle in Flehingen das Richtfest gefeiert worden. Peter Mayer, Vorstand der Baugenossenschaft Eden, begrüßte die unter Regenschirmen versammelten Gäste, darunter „in erster Linie alle, die hier später einmal ihren Wohnsitz haben werden“, so Mayer, sowie Kämmerer Dieter Motzer in Vertretung des verhinderten Bürgermeisters Thomas Nowitzki. Nach dem Richtspruch des Zimmermanns hatten die Gäste Gelegenheit, die ersten...

  • Region
  • 06.06.19
Soziales & Bildung
Das Altenwohn- und Pflegeheim Haus Schönblick in Bretten-Neibsheim.

Auch in Neibsheimer Pflegeheim sind zwei Fälle von Krätze-Verdacht aufgetreten
„Man muss offen damit umgehen“

BRETTEN (ch) Nach einem Oberderdinger Pflegeheim sind nun auch aus dem Altenwohn- und Pflegeheim Haus Schönblick zwei Verdachtsfälle auf Krätze bekannt geworden. In diesem Fall gab es jedoch anscheinend keine Klagen von Besuchern und Angehörigen über zu wenig Informationen. Eltern von Grundschülern, die regelmäßig im Speisesaal des Heims zu Mittag essen, hatten bereits letzte Woche Handzettel mit einer entsprechenden Information erhalten. Schülereltern mit Handzetteln informiert Auf den...

  • Bretten
  • 13.05.19
Soziales & Bildung
Technik und Medienkompetenz helfen, Teilhabe und Selbstbestimmung auch im Alter aufrechtzuerhalten.
2 Bilder

Digital und Technik
Ein Laptop, das alle bedienen können

(TRD) Im Rahmen der Digitalisierung wachsen die Ansprüche an eine verbessere IT-Infrastruktur. Das gilt vor allem für die Netzgeschwindigkeit und die Verfügbarkeit von Daten in mobilen Systemen. Laut dem aktuellen D21 Digital Index 2018, der regelmäßig vom Meinungsforschungsinstitut Kantar TNS ermittelt wird, stehen mit einem Viertel der deutschen Bevölkerung, ca. 16 Millionen Menschen, immer noch im digitalen Abseits und haben kaum Berührungspunkte mit der vernetzten Welt. Des Weiteren...

  • Region
  • 07.05.19
Soziales & Bildung
Seniorenzentrum Haus Edelberg in Oberderdingen: Ein Fall von Krätzeverdacht hat die Kritik von Besuchern hervorgerufen. Foto: ch

Verdacht auf Krätze-Infektion: Oberderdinger Pflegeheim weist Vorwurf mangelnder Information zurück

Nach einem Verdachtsfall auf Krätze im Oberderdinger Pflegeheim Haus Edelberg ist von Besucherseite Kritik laut geworden. Die Brettener Woche hat bei der   Pflegeeinrichtung nachgefragt.Oberderdingen (ch) Außerordentliche, über mehrere Wochen anhaltende gesundheitliche Schutzmaßnahmen haben im Seniorenzentrum Haus Edelberg in Oberderdingen die Kritik von Besuchern hervorgerufen. Die Rede war von Isolation der Bewohner und ungenügender Information durch die Einrichtungsleitung. Auf Nachfrage der...

  • Region
  • 18.04.19
Soziales & Bildung
3 Bilder

Ältester Dürrenbüchiger wird 98 Jahre alt

Für sein hohes Alter bewundernswert fit feierte Walter Argast seinen Geburtstag im Kreise von Familie, Freunden und Bekannten. Zum ehemaligen Ortsvorsteher von Dürrenbüchig (1978 – 94) kamen als Gratulanten neben Familie und Verwandten auch die Seniorenvereinigung und Vertreter der Ortsverwaltung Dürrenbüchig, für die er bis vor wenigen Jahren aktiver Chronist und Vorsitzender der Seniorenvereinigung war. Auch eine Abordnung der CDU Bretten kam, um ihrem ältesten Mitglied zu gratulieren. Im...

  • Bretten
  • 05.02.19
Freizeit & Kultur
Die Runde mit Irmgard Meyer,
Hildegard Mittelstraß, Margot Beeh,
Irmtrud Bittighofer, Erika Weiß und
Christel Schreiber (von links) spielt mit
Freude und Spaß eine Runde
„Pochen“ – ein altes Kartenspiel mit
bunten Glasperlen als Währung.

Offener Spiele-Nachmittag für Senioren im Bürgerhaus

Im vierten Jahr gibt es inzwischen als gemeinsame Initiative des Seniorenbeirats Pfinztal und des Heimatvereins Pfinztal monatlich einen dreistündigen offenen Spiele-Nachmittag im Bürgerhaus in Söllingen. Pfinztal (kn) Mütter der Idee waren auf Seiten des Seniorenbeirats Gertrud Simon und Erika Weiß. Gleiches wollte, ohne voneinander zu wissen, auch der Heimatverein Pfinztal aus der Taufe heben. Also warum nicht gemeinsam und in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat Pfinztal, hieß es bei...

  • Region
  • 18.12.18
Freizeit & Kultur
2 Bilder

100 Besucherinnen und Besucher: Gondelsheimer Weihnachtsfeier für Senioren

Am Sonntag, 9. Dezember, fand in Gondelsheim wieder die traditionelle Weihnachtsfeier für Seniorinnen und Senioren statt. Gondelsheim (kn) Die Gemeindeverwaltung und der Gemeinderat organisieren dieses beliebte Treffen für alle Einwohner, die das 65. Lebensjahr erreicht haben, schon seit vielen Jahrzehnten. Erneut diente die TV-Halle dabei als Veranstaltungsort. Zuerst überwogen beim Bürgermeister und den Gemeinderäten Skepsis bezüglich Sturm und Regens. Gegen 14 Uhr war jedoch klar, dass...

  • Region
  • 10.12.18
Freizeit & Kultur

Bürgerweihnachtsfeier in Büchig

Auch in diesem Jahr lädt der Ortschaftsrat Büchig alle bereits angeschriebenen Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einer Weihnachtsfeier in die Bürgerwaldhalle ein. Termin: Sonntag, 9. Dezember 2018 ab 14:30 Uhr Mit einem besinnlichen bis „turbulent sportlichen“ Programm werden Sie kurzweilig unterhalten. Wer schlecht zu Fuß ist, darf gerne den Fahrdienst der Feuerwehr nutzen. Abfahrt ab 14:00 Uhr beim Brunnen auf dem Dorfplatz.

  • Bretten
  • 06.12.18
Soziales & Bildung
Träger der Beratungsstellen für Hilfen im Alter diskutierten im Landratsamt den Konzeptentwurf des Enzkreises zum Ausbau der Beratungsangebote mit Sozialdezernentin Katja Kreeb (vorne Vierte von links), Sozialplanerin Margit Jäger (rechts daneben) und Sozialamtsleiterin Sabine Schuster (Zweite von links).

Ausbau des Beratungsangebotes für ältere Menschen und Menschen mit Pflegebedarf nötig

Beratungsangebot soll ausgebaut werden, eine Neukonzeption wurde im Landratsamt mit Fachleuten diskutiert. Pforzheim/ Enzkreis (enz) Der plötzliche Eintritt von Pflegebedarf, beispielsweise durch einen Sturz oder eine schwere Erkrankung, ist ein tiefer Einschnitt im Leben eines Menschen. Nichts ist mehr, wie es vorher war. Viele Betroffene möchten in dieser Situation dennoch in ihrer gewohnten Umgebung bleiben. Doch wie zuhause zurechtkommen? Bewährte Angebote im Enzkreis Eine gute und...

  • Region
  • 20.09.18
Politik & Wirtschaft

Aktualisierung: Nach Schließung des EP:Media Centers bieten andere Elektronikfachgeschäfte Service und Beratung

Auf Widerspruch gestoßen ist die Aussage von EP-Geschäftsführerin Julia-Marie Walter-Grossmann, dass alle Service und Beratung suchenden Senioren „künftig niemand mehr vor Ort haben“. Nach der Schließung des EP:Media Centers Bretten gebe es durchaus Alternativen in Bretten, wird betont. Neu ist ein Hinweis auf den Werksverkauf der Firma Neff. BRETTEN (ch) Die Schließung des EP:Media Centers Bretten stößt vielfach auf Bedauern. Wie berichtet, öffnet der seit rund 14 Jahren in Bretten, davon...

  • Bretten
  • 21.08.18
Wellness & LifestyleAnzeige
Yoga ist auch für ältere Menschen sehr gut geeignet. Die sanften Übungen entlasten das Becken und helfen bei Blasenschwäche. Foto: gradyreese/fotolia/Seni

Katze trifft Sonnengruß

Wie Yoga und Co. auch Senioren bewegen txn. Viele ältere Menschen glauben, dass Fitness für sie kaum noch möglich ist. Doch das stimmt nicht: Sanfte Übungen sind auch für Senioren gut geeignet, um ihren Körper zu stärken und Krankheiten vorzubeugen. Besonders empfehlenswert sind fernöstliche Entspannungstechniken wie Tai-Chi, Qigong oder Yoga. Bei ihnen liegt der Fokus nicht auf sportlichen Höchstleistungen, sondern darauf, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Zudem stärken die Bewegungen...

  • Bretten
  • 20.08.18
Sport
2 Bilder

TV Bretten bei der Deutschen Meisterschaft Ü53 in Berlin

Die Brettener Senioren Ü53 haben am 19./20.05.2018 an den Deutschen Meisterschaften in Berlin teilgenommen. Leider mussten die Herren ohne ihren Stammzuspieler und mit zwei angeschlagenen Mitspielern in die Hauptstadt reisen. Trotzdem starteten sie erwartungsvoll ins Turnier. Nachdem sie in der ersten Spielrunde als Schiedsgericht aktiv waren, begann anschließend das erste Spiel gegen SVC Nordhausen, Meister Ost. In einem heiß umkämpften Match mussten sich die Brettener dem Gegner trotz starkem...

  • Bretten
  • 22.05.18
Soziales & Bildung

Kreisseniorenrat informierte: Mehr Teilhabe für ältere Menschen mit Behinderungen

Die Zahl älterer Menschen mit Behinderungen nimmt zu. Dies war die Kernaussage von Jutta Stallbommer, Sozialplanerin vom Amt für Versorgung und Rehabilitation im Landratsamt Karlsruhe, auf einer Informationsveranstaltung des Kreisseniorenrates Karlsruhe in Waghäusel. LANDKREIS KARLSRUHE/WAGHÄUSEL (pm) Die Zahl älterer Menschen mit Behinderungen nimmt zu. Dies war die Kernaussage von Jutta Stallbommer, Sozialplanerin vom Amt für Versorgung und Rehabilitation im Landratsamt Karlsruhe, auf...

  • Bretten
  • 11.05.18
Sport

Brettener Volleyballer erfolgreich - Senioren Ü53 qualifizieren sich für Deutsche Meisterschaft

Die Senioren Ü53 haben sich für die Deutschen Meisterschaften am 19./20.05.2018 in Berlin qualifiziert. Nachdem man Mitte März bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Heidelberg nur knapp den Titel verpasste hatten die Senioren als Vizemeister die Chance gewahrt, in einem Qualifikationsspiel gegen den Vizemeister Südwest, TSV Hargesheim, die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften doch noch zu erreichen. Am Sonntag den 15.04.2018 war es dann soweit. Mit dem TV-Bus wurde die Fahrt...

  • Bretten
  • 23.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.