Alles zum Thema Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Soziales & Bildung
Das Altenwohn- und Pflegeheim Haus Schönblick in Bretten-Neibsheim.

Auch in Neibsheimer Pflegeheim sind zwei Fälle von Krätze-Verdacht aufgetreten
„Man muss offen damit umgehen“

BRETTEN (ch) Nach einem Oberderdinger Pflegeheim sind nun auch aus dem Altenwohn- und Pflegeheim Haus Schönblick zwei Verdachtsfälle auf Krätze bekannt geworden. In diesem Fall gab es jedoch anscheinend keine Klagen von Besuchern und Angehörigen über zu wenig Informationen. Eltern von Grundschülern, die regelmäßig im Speisesaal des Heims zu Mittag essen, hatten bereits letzte Woche Handzettel mit einer entsprechenden Information erhalten. Schülereltern mit Handzetteln informiert Auf den...

  • Bretten
  • 13.05.19
Soziales & Bildung
Technik und Medienkompetenz helfen, Teilhabe und Selbstbestimmung auch im Alter aufrechtzuerhalten.
2 Bilder

Digital und Technik
Ein Laptop, das alle bedienen können

(TRD) Im Rahmen der Digitalisierung wachsen die Ansprüche an eine verbessere IT-Infrastruktur. Das gilt vor allem für die Netzgeschwindigkeit und die Verfügbarkeit von Daten in mobilen Systemen. Laut dem aktuellen D21 Digital Index 2018, der regelmäßig vom Meinungsforschungsinstitut Kantar TNS ermittelt wird, stehen mit einem Viertel der deutschen Bevölkerung, ca. 16 Millionen Menschen, immer noch im digitalen Abseits und haben kaum Berührungspunkte mit der vernetzten Welt. Des Weiteren...

  • Region
  • 07.05.19
Soziales & Bildung
Seniorenzentrum Haus Edelberg in Oberderdingen: Ein Fall von Krätzeverdacht hat die Kritik von Besuchern hervorgerufen. Foto: ch

Verdacht auf Krätze-Infektion: Oberderdinger Pflegeheim weist Vorwurf mangelnder Information zurück

Nach einem Verdachtsfall auf Krätze im Oberderdinger Pflegeheim Haus Edelberg ist von Besucherseite Kritik laut geworden. Die Brettener Woche hat bei der   Pflegeeinrichtung nachgefragt.Oberderdingen (ch) Außerordentliche, über mehrere Wochen anhaltende gesundheitliche Schutzmaßnahmen haben im Seniorenzentrum Haus Edelberg in Oberderdingen die Kritik von Besuchern hervorgerufen. Die Rede war von Isolation der Bewohner und ungenügender Information durch die Einrichtungsleitung. Auf Nachfrage der...

  • Region
  • 18.04.19
Soziales & Bildung
3 Bilder

Ältester Dürrenbüchiger wird 98 Jahre alt

Für sein hohes Alter bewundernswert fit feierte Walter Argast seinen Geburtstag im Kreise von Familie, Freunden und Bekannten. Zum ehemaligen Ortsvorsteher von Dürrenbüchig (1978 – 94) kamen als Gratulanten neben Familie und Verwandten auch die Seniorenvereinigung und Vertreter der Ortsverwaltung Dürrenbüchig, für die er bis vor wenigen Jahren aktiver Chronist und Vorsitzender der Seniorenvereinigung war. Auch eine Abordnung der CDU Bretten kam, um ihrem ältesten Mitglied zu gratulieren. Im...

  • Bretten
  • 05.02.19
Freizeit & Kultur
Die Runde mit Irmgard Meyer,
Hildegard Mittelstraß, Margot Beeh,
Irmtrud Bittighofer, Erika Weiß und
Christel Schreiber (von links) spielt mit
Freude und Spaß eine Runde
„Pochen“ – ein altes Kartenspiel mit
bunten Glasperlen als Währung.

Offener Spiele-Nachmittag für Senioren im Bürgerhaus

Im vierten Jahr gibt es inzwischen als gemeinsame Initiative des Seniorenbeirats Pfinztal und des Heimatvereins Pfinztal monatlich einen dreistündigen offenen Spiele-Nachmittag im Bürgerhaus in Söllingen. Pfinztal (kn) Mütter der Idee waren auf Seiten des Seniorenbeirats Gertrud Simon und Erika Weiß. Gleiches wollte, ohne voneinander zu wissen, auch der Heimatverein Pfinztal aus der Taufe heben. Also warum nicht gemeinsam und in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat Pfinztal, hieß es bei...

  • Region
  • 18.12.18
Freizeit & Kultur
2 Bilder

100 Besucherinnen und Besucher: Gondelsheimer Weihnachtsfeier für Senioren

Am Sonntag, 9. Dezember, fand in Gondelsheim wieder die traditionelle Weihnachtsfeier für Seniorinnen und Senioren statt. Gondelsheim (kn) Die Gemeindeverwaltung und der Gemeinderat organisieren dieses beliebte Treffen für alle Einwohner, die das 65. Lebensjahr erreicht haben, schon seit vielen Jahrzehnten. Erneut diente die TV-Halle dabei als Veranstaltungsort. Zuerst überwogen beim Bürgermeister und den Gemeinderäten Skepsis bezüglich Sturm und Regens. Gegen 14 Uhr war jedoch klar, dass...

  • Region
  • 10.12.18
Freizeit & Kultur

Bürgerweihnachtsfeier in Büchig

Auch in diesem Jahr lädt der Ortschaftsrat Büchig alle bereits angeschriebenen Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einer Weihnachtsfeier in die Bürgerwaldhalle ein. Termin: Sonntag, 9. Dezember 2018 ab 14:30 Uhr Mit einem besinnlichen bis „turbulent sportlichen“ Programm werden Sie kurzweilig unterhalten. Wer schlecht zu Fuß ist, darf gerne den Fahrdienst der Feuerwehr nutzen. Abfahrt ab 14:00 Uhr beim Brunnen auf dem Dorfplatz.

  • Bretten
  • 06.12.18
Soziales & Bildung
Träger der Beratungsstellen für Hilfen im Alter diskutierten im Landratsamt den Konzeptentwurf des Enzkreises zum Ausbau der Beratungsangebote mit Sozialdezernentin Katja Kreeb (vorne Vierte von links), Sozialplanerin Margit Jäger (rechts daneben) und Sozialamtsleiterin Sabine Schuster (Zweite von links).

Ausbau des Beratungsangebotes für ältere Menschen und Menschen mit Pflegebedarf nötig

Beratungsangebot soll ausgebaut werden, eine Neukonzeption wurde im Landratsamt mit Fachleuten diskutiert. Pforzheim/ Enzkreis (enz) Der plötzliche Eintritt von Pflegebedarf, beispielsweise durch einen Sturz oder eine schwere Erkrankung, ist ein tiefer Einschnitt im Leben eines Menschen. Nichts ist mehr, wie es vorher war. Viele Betroffene möchten in dieser Situation dennoch in ihrer gewohnten Umgebung bleiben. Doch wie zuhause zurechtkommen? Bewährte Angebote im Enzkreis Eine gute und...

  • Region
  • 20.09.18
Politik & Wirtschaft

Aktualisierung: Nach Schließung des EP:Media Centers bieten andere Elektronikfachgeschäfte Service und Beratung

Auf Widerspruch gestoßen ist die Aussage von EP-Geschäftsführerin Julia-Marie Walter-Grossmann, dass alle Service und Beratung suchenden Senioren „künftig niemand mehr vor Ort haben“. Nach der Schließung des EP:Media Centers Bretten gebe es durchaus Alternativen in Bretten, wird betont. Neu ist ein Hinweis auf den Werksverkauf der Firma Neff. BRETTEN (ch) Die Schließung des EP:Media Centers Bretten stößt vielfach auf Bedauern. Wie berichtet, öffnet der seit rund 14 Jahren in Bretten, davon...

  • Bretten
  • 21.08.18
Wellness & LifestyleAnzeige
Yoga ist auch für ältere Menschen sehr gut geeignet. Die sanften Übungen entlasten das Becken und helfen bei Blasenschwäche. Foto: gradyreese/fotolia/Seni

Katze trifft Sonnengruß

Wie Yoga und Co. auch Senioren bewegen txn. Viele ältere Menschen glauben, dass Fitness für sie kaum noch möglich ist. Doch das stimmt nicht: Sanfte Übungen sind auch für Senioren gut geeignet, um ihren Körper zu stärken und Krankheiten vorzubeugen. Besonders empfehlenswert sind fernöstliche Entspannungstechniken wie Tai-Chi, Qigong oder Yoga. Bei ihnen liegt der Fokus nicht auf sportlichen Höchstleistungen, sondern darauf, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Zudem stärken die Bewegungen...

  • Bretten
  • 20.08.18
Sport
2 Bilder

TV Bretten bei der Deutschen Meisterschaft Ü53 in Berlin

Die Brettener Senioren Ü53 haben am 19./20.05.2018 an den Deutschen Meisterschaften in Berlin teilgenommen. Leider mussten die Herren ohne ihren Stammzuspieler und mit zwei angeschlagenen Mitspielern in die Hauptstadt reisen. Trotzdem starteten sie erwartungsvoll ins Turnier. Nachdem sie in der ersten Spielrunde als Schiedsgericht aktiv waren, begann anschließend das erste Spiel gegen SVC Nordhausen, Meister Ost. In einem heiß umkämpften Match mussten sich die Brettener dem Gegner trotz starkem...

  • Bretten
  • 22.05.18
Soziales & Bildung

Kreisseniorenrat informierte: Mehr Teilhabe für ältere Menschen mit Behinderungen

Die Zahl älterer Menschen mit Behinderungen nimmt zu. Dies war die Kernaussage von Jutta Stallbommer, Sozialplanerin vom Amt für Versorgung und Rehabilitation im Landratsamt Karlsruhe, auf einer Informationsveranstaltung des Kreisseniorenrates Karlsruhe in Waghäusel. LANDKREIS KARLSRUHE/WAGHÄUSEL (pm) Die Zahl älterer Menschen mit Behinderungen nimmt zu. Dies war die Kernaussage von Jutta Stallbommer, Sozialplanerin vom Amt für Versorgung und Rehabilitation im Landratsamt Karlsruhe, auf...

  • Bretten
  • 11.05.18
Sport

Brettener Volleyballer erfolgreich - Senioren Ü53 qualifizieren sich für Deutsche Meisterschaft

Die Senioren Ü53 haben sich für die Deutschen Meisterschaften am 19./20.05.2018 in Berlin qualifiziert. Nachdem man Mitte März bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Heidelberg nur knapp den Titel verpasste hatten die Senioren als Vizemeister die Chance gewahrt, in einem Qualifikationsspiel gegen den Vizemeister Südwest, TSV Hargesheim, die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften doch noch zu erreichen. Am Sonntag den 15.04.2018 war es dann soweit. Mit dem TV-Bus wurde die Fahrt...

  • Bretten
  • 23.04.18
Wellness & LifestyleAnzeige
Täglich bewegen - so rostet der Körper nicht ein. Foto: djd/LaVita/thx
3 Bilder

Rundum fit im Alter

So unterstützen Senioren Beweglichkeit und Gesundheit (djd). Möglichst lange gesund, beweglich und geistig fit bleiben - das wünscht sich wohl jeder Mensch. Während die Wissenschaft in früheren Zeiten annahm, das erreichbare Alter einer Person sei genetisch festgelegt, kommen neuere Forschungen zu dem Ergebnis, dass die Lebensweise den Alterungsprozess doppelt so stark beeinflusst wie die genetische Disposition. So können Senioren einiges tun, um möglichst lange fit zu bleiben - dazu einige...

  • Bretten
  • 12.02.18
Freizeit & Kultur
Für die Seniorenvereinigung hat er neue Chronik erstellt.
6 Bilder

Ältester Dürrenbüchiger feierte im Kreise der Senioren

Walter Argast wurde 97. Bretten-Dürrenbüchig. Seinen 97igsten Geburtstag feierte der ehemalige Ortsvorsteher und noch aktuelle Chronist von Dürrenbüchig mit seiner Familie und der Dürrenbüchiger Seniorenvereinigung im Dorfgemeinschaftshaus Dürrenbüchig. Zahlreiche Gratulanten des öffentlichen Lebens war an diesem Nachmittag nach Dürrenbüchig gereist. Neben Alt-OB Paul Metzger, Manfred Groß und Edith Reinhardt vom CDU-Stadtverband ließen es sich die Dürrenbüchiger Vereinsvorstände und die...

  • Bretten
  • 29.01.18
Freizeit & Kultur
Bei der Jahreshauptversammlung der Brettener Senioren Union wurde gewählt.

Bretten: Manfred Eberhardt als Vorsitzender der Senioren-Union bestätigt

Bei der Jahreshauptversammlung der Senioren-Union Bretten wurden Manfred Eberhardt als Vorsitzender sowie weitere Mitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Bretten (E) Bei der Jahreshauptversammlung der Senioren-Union Bretten wurde Manfred Eberhardt als Vorsitzender wiedergewählt, ebenso wie die stellvertretende Vorsitzende Ida Vogt, Schatzmeister Rudolf Rau, Schriftführerin Ingrid Wasserthal sowie die Beisitzerinnen Ursula Eberhardt, Irma Henning, Renate Kremp und Hildegard Müller. Die Kasse...

  • Bretten
  • 22.01.18
Soziales & Bildung
Klaus Nägele, ver.di-Gewerkschaftssekretär – Mittelbaden Nordschwarzwald

„Größte Herausforderung ist Personalsituation” – Interview mit Klaus Nägele, ver.di-Gewerkschaftssekretär

Interview mit Klaus Nägele, ver.di-Gewerkschaftssekretär, zum Thema Pflege, die aus seiner Sicht prekäre Personalsituation sowie die Auswirkungen auf die Pflegekräfte.   Herr Nägele, was sind die aktuellen Herausforderungen, denen sich Pflegekräfte stellen müssen? Die größte Herausforderung ist die prekäre Personalsituation. Die führt zu einer hohen Arbeitsbelastung und Zeitdruck. In den Pflegeberufen führt dies zu einem deutlich höheren Krankenstand als bei anderen Berufsgruppen. Nach...

  • Bretten
  • 13.01.18
Soziales & Bildung
Pflegebedürftige Menschen sollen auch künftig wohnortnah versorgt werden.

Damit ein Altern in Würde gelingt: Der Kreispflegeplan 2020 fordert Städte und Gemeinden im Landkreis Karlsruhe zum Handeln auf

Mit dem Ziel, die Lebensqualität älterer Menschen im Landkreis Karlsruhe auch bei zunehmender Betreuungs- und Pflegebedürftigkeit zu sichern, haben Fachleute im Landratsamt Karlsruhe einen Kreispflegeplan erstellt, der in regelmäßigen Abständen aktualisiert wird. Derzeit gilt der im November 2015 vom Kreistag beratene Kreispflegeplan 2020. LANDKREIS KARLSRUHE (ch) Mit dem Ziel, die Lebensqualität älterer Menschen im Landkreis Karlsruhe auch bei zunehmender Betreuungs- und...

  • Bretten
  • 10.01.18
Wellness & LifestyleAnzeige
Eine ausgewogene Versorgung mit Salz ist nicht nur für den Genuss, sondern auch für die Gesundheit wichtig.
3 Bilder

Salzarme Ernährung kann Risiken bergen

Verwirrtheit und Konzentrationsstörungen sind nicht immer Zeichen einer Demenz (djd). Natrium- und Salzmangel werden oft unterschätzt. Beides kommt häufiger vor als gedacht. Das von den Medizinern als Hyponatriämie bezeichnete Problem kann erhebliche Gesundheitsstörungen zur Folge haben, wie Dr. med. Maja Reich, Oberärztin an der Klinik für Geriatrie am Evangelischen Krankenhaus Essen-Werden, beim 25. Kongress des Verbands für Ernährung und Diätetik e.V. (VFED) in Aachen darlegte. Dazu...

  • Bretten
  • 15.11.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Geistige Aktivität kann Demenz vorbeugen. Aber auch körperliche Fitness und gesunde Gefäße halten das Gehirn in Form.
2 Bilder

Schlechte Durchblutung kann Demenz fördern

Studien zeigen Zusammenhang zwischen Alzheimer und Arteriosklerose (djd). Mit der zunehmenden Lebenserwartung in den Industrienationen werden Demenzerkrankungen, insbesondere Alzheimer, zu einem immer häufigeren Problem. Bei Betroffenen kommt es zu einer fortschreitenden Degeneration des Gehirns mit dem Absterben von Nervenzellen, was zu Vergesslichkeit, Orientierungsproblemen, Sprachstörungen und auch Veränderungen der Persönlichkeit führt. Demenzpatienten können meist irgendwann den...

  • Bretten
  • 15.11.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Yoga und Gymnastik können den Gleichgewichtssinn und damit die innere Balance festigen.
3 Bilder

Leben in Balance: Strategien gegen Schwindelattacken und nächtliche Sturzgefahr

"Plötzlich fing alles um mich herum zu wackeln an" - zahlreiche Menschen haben in ihrem Leben schon einmal eine Schwindelattacke erlitten. Ältere Leute sind davon besonders häufig betroffen: Jeder Fünfte der über 60-Jährigen sucht wegen Schwindels einen Arzt auf, bei den 70-Jährigen ist es bereits jeder Dritte und bei den über 80-Jährigen sogar jeder Zweite. Die Angst, die Kontrolle über ihren Alltag zu verlieren, stellt für Schwindelpatienten eine erhebliche Beeinträchtigung ihrer...

  • Bretten
  • 15.11.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Wenn die Kompressionsstrümpfe gut sitzen, steht einem Abend voller Lebensfreude nichts mehr im Wege.
6 Bilder

Den Venen Druck machen - aber mit Leichtigkeit

So kommen Senioren mit ihren Kompressionsstrümpfen gut zurecht (djd). Venenprobleme treffen nicht nur ältere Menschen. Aber sie sind durchaus eine Frage des Alters. Denn steigt es, wird das Bindegewebe schwächer. Damit geraten auch die Venenwände aus der Form - Besenreiser und Krampfadern können entstehen. Und in der Folge kann es zu schweren, schmerzenden Beinen kommen. Als Basistherapie finden medizinische Kompressionsstrümpfe Verwendung. Diese werden vom Hausarzt oder Phlebologen...

  • Bretten
  • 15.11.17
Wellness & LifestyleAnzeige
An sonnigen Herbsttagen zieht es viele sportlich aktive Senioren hinaus in die Natur.
7 Bilder

Bewegt durch den Herbst: Aktive Senioren brauchen Magnesium

Kupferrot bis goldgelb leuchtendes Laub und die milderen Temperaturen machen den Herbst bei älteren Menschen so beliebt für Aktivitäten im Freien. Viele Senioren genießen die dritte Jahreszeit mit ausgedehnten Wanderungen, beim Fahrrad fahren oder sogar beim Golfen. Doch wer so aktiv ist, sollte nicht vergessen, dass mit der gesteigerten körperlichen Aktivität auch der Bedarf an Mineralstoffen steigt. Zudem werden über den Schweiß vermehrt Mineralstoffe, wie beispielsweise Magnesium...

  • Bretten
  • 15.11.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Älteren fällt der Umgang mit dem Smartphone schwer. Bei GPS-Geräten zur Personenortung (z. B. von Bornemann) reicht im Notfall ein Knopfdruck.

Demenz: Ganz einfach in Verbindung bleiben

Geht es um neue Technik, winken ältere Menschen oft ab. „Dafür bin ich zu alt“, heißt es. Bei der Wahl eines Ortungsgeräts speziell für Senioren sollte daher Wert auf eine kinderleichte Bedienung gelegt werden. Dank GPS-Technologie wird jetzt vieles einfach: Anders als ein Handy kann jeder ein GPS-Gerät leicht verstehen und richtig anwenden, auch ohne technische Vorkenntnisse. Die Entwickler haben darauf geachtet, dass es auf die wesentlichen Funktionen reduziert ist. Kein Entsichern, kein...

  • Bretten
  • 15.11.17