Mord Karlsruhe

Beiträge zum Thema Mord Karlsruhe

Blaulicht
Nach einem tödlichen Messerangriff in Karlsruhe sitzt ein 34-Jähriger in einer psychiatrischen Klinik.

Hintergründe noch unklar
Tödliche Messerattacke in Karlsruhe: 34-Jähriger stellt sich

Karlsruhe (dpa)  Nach einem tödlichen Messerangriff in Karlsruhe sitzt ein 34-Jähriger in einer psychiatrischen Klinik. Der Mann stehe in dringendem Verdacht, am späten Mittwochabend seinen 55 Jahre alten Mitbewohner mit mehreren Messerstichen getötet zu haben, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag mit. Außerdem soll der Angreifer seinem Opfer weitere Verletzungen zugefügt haben, als es bereits tot war. Der 34-Jährige erschien kurz vor Mitternacht auf einem Karlsruher...

  • Region
  • 13.05.21
Blaulicht
Nach der brutalen Tötung eines 24-Jährigen in Karlsruhe müssen sich zwei Männer ab Dienstag, 30. März, (14.30 Uhr) vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten.

Anklage wegen Mordes und besonders schweren Raubes nach Tat in Karlsruhe
Mord wegen Streits um Drogengeschäfte? Prozess beginnt

Karlsruhe (dpa/lsw) Nach der brutalen Tötung eines 24-Jährigen in Karlsruhe müssen sich zwei Männer ab Dienstag, 30. März, (14.30 Uhr) vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten. Sie sollen dem Opfer im Juli vergangenen Jahres mit einem Hammer gegen den Kopf geschlagen und mit einem Besser in die Brust gestochen haben. "Als Motiv für die Tat werden Unstimmigkeiten im Zusammenhang mit vorangegangenen Drogengeschäften angenommen", teilte die Staatsanwaltschaft vorab mit. Die Beute: eine...

  • Region
  • 30.03.21
Blaulicht
Der Tatort in der Karlsruher Nordstadt.

19- und 24-Jähriger Georgier im Fokus der Polizei
Nach Tötung von 24-Jährigem in Karlsruhe: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Karlsruhe (kn) Nach der Tötung eines 24-jährigen Mannes am 7. Juli in der Karlsruher Nordstadt (wir berichteten) sind ein 19-jähriger und ein 22-jähriger Tatverdächtiger im Fokus der Sonderkommission "Gasse".Der 19-Jährige wurde bereits am 13. Juli festgenommen und kam auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe in Untersuchungshaft. Er steht unter dem dringendem Verdacht, das 24-jährige Opfer gemeinsam mit dem 22 Jahre alten, mutmaßlichen Komplizen unter massiver Gewaltanwendung getötet zu...

  • Region
  • 06.10.20
Blaulicht
Im Karlsruher Stadtteil Oberreut wurde eine 64-jährige Frau tot in ihrer Wohnung gefunden.

Nach Fund von Frauenleiche in Karlsruhe: Polizei nimmt Sohn der Getöteten fest

Im Karlsruher Stadtteil Oberreut ist am Dienstag, 6. März, eine 64-jährige Frau tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Nun hat die Polizei den Sohn der Getöteten unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Karlsruhe-Oberreut (kn) Im Karlsruher Stadtteil Oberreut ist am Dienstag, 6. März, eine 64-jährige Frau tot in ihrer Wohnung gefunden worden (wir berichteten). Nun sind Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei nach eigenen Angaben einen entscheidenden Schritt vorangekommen. So wurde der...

  • Region
  • 08.03.18
Blaulicht
Im Zweifel für die Angeklagte: Aus Mangel an Beweisen ist am Dienstag eine 61-jährige Frau vom Vorwurf des Mordes an ihrer früheren Arbeitgeberin freigesprochen worden. 

Freispruch für 61-Jährige im Prozess um Mord an Karlsruherin

Im Zweifel für die Angeklagte: Aus Mangel an Beweisen ist am Dienstag eine 61-jährige Frau vom Vorwurf des Mordes an ihrer früheren Arbeitgeberin freigesprochen worden. Karlsruhe (dpa/lsw) - Im Zweifel für die Angeklagte: Aus Mangel an Beweisen ist am Dienstag eine 61-jährige Frau vom Vorwurf des Mordes an ihrer früheren Arbeitgeberin freigesprochen worden. Zahlreiche Hinweise und Indizien hätten für die Täterschaft der Angeklagten gesprochen, sagte der Vorsitzende Richter am Landgericht...

  • Region
  • 07.03.18
Blaulicht

Aktualisierung: Urteil um tödliche Messerattacke in Pforzheim erwartet

Im Mordprozess um einen 54 Jahre alten Mann soll heute vor dem Landgericht Karlsruhe das Urteil gesprochen werden. Karlsruhe (dpa/lsw) - Im Mordprozess um einen 54 Jahre alten Mann (wir berichteten) soll heute vor dem Landgericht Karlsruhe das Urteil gesprochen werden. Die Staatsanwaltschaft forderte eine lebenslange Freiheitsstrafe wegen Mordes, die Verteidigung plädierte auf Totschlag und hält mindestens zehn Jahre für angemessen. 54-Jähriger gestand die Tat  Der Mann hatte während der...

  • Bretten
  • 07.12.17
Blaulicht

Mordprozess um Tod von Siebenjähriger: Lebenslang gefordert

Staatsanwaltschaft und Nebenklage haben im Mordprozess um den gewaltsamen Tod eines sieben Jahre alten Mädchens gegen einen 29-Jährigen eine lebenslange Freiheitsstrafe beantragt. Karlsruhe (dpa/lsw) Staatsanwaltschaft und Nebenklage haben im Mordprozess um den gewaltsamen Tod eines sieben Jahre alten Mädchens gegen einen 29-Jährigen eine lebenslange Freiheitsstrafe beantragt. Außerdem forderten sie in ihren Plädoyers vor dem Landgericht Karlsruhe am Freitag, die besondere Schwere der Schuld...

  • Region
  • 10.11.17
Blaulicht
Im Mordfall Verena L. wurde jetzt eine Verdächtige verhaftet.

Mord in Karlsruhe: 61-Jährige verhaftet

Im Zusammenhang mit dem Mord an der 66-jährigen Verena L. aus Karlsruhe wurde am Mittwoch, 2. August, eine 61-jährige Tatverdächtige verhaftet.Karlsruhe (kn) Der Mord an der 66-jährigen Verena L. aus Karlsruhe hat die Kriminalpolizei fast drei Monate in Atem gehalten. Jetzt ist es der Sonderkommission "Kolping" offensichtlich gelungen, die Täterin zu fassen. Nach Angaben der Polizei wurde am Mittwochmorgen, 2. August, eine 61-jährige Tatverdächtige festgenommen. Sie sitzt inzwischen in Haft. ...

  • Region
  • 03.08.17
Blaulicht
Eine 66-Jährige ist in Karlsruhe möglicherweise Opfer eines Gewaltverbrechens geworden.

Leiche entdeckt: 66-Jährige möglicherweise getötet

Nach einem Brand in einer Karlsruher Wohnung haben Rettungskräfte die Leiche einer Frau gefunden - möglicherweise wurde die 66-Jährige Opfer eines Verbrechens. Karlsruhe (dpa/lsw) Nach einem Brand in einer Karlsruher Wohnung am Donnerstag, 18. Mai, haben Rettungskräfte die Leiche einer Frau gefunden - möglicherweise wurde die 66-Jährige Opfer eines Verbrechens. Das hätten die ersten Ermittlungen ergeben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Sonderkommission hat Ermittlungen aufgenommen Eine...

  • Region
  • 19.05.17
Blaulicht
Einen Mord ohne Leiche gab es in Karlsruhe.

BGH bestätigt Urteil im Karlsruher Mordfall ohne Leiche

Das Urteil im sogenannten Mordfall ohne Leiche in Karlsruhe ist rechtskräftig. Karlsruhe (dpa/lsw) Das Urteil im sogenannten Mordfall ohne Leiche in Karlsruhe ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigte den Richterspruch gegen den Ehemann einer im Jahr 2014 verschwundenen 34-Jährigen. Die vom Verurteilten eingelegte Revision wurde als unbegründet verworfen, wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte. Leiche wurde nie gefunden Die damals 34-Jährige war im Juli 2014 von...

  • Region
  • 19.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.