Landgericht Karlsruhe

Beiträge zum Thema Landgericht Karlsruhe

Blaulicht
7 Bilder

Urteil nach Feuer am Marktplatz in Bretten gesprochen
Haft für Brandstifter

Karlsruhe/Bretten (bea) Vier Jahre und sechs Monate, so lautet das Urteil gegen einen 33-jährigen Nigerianer, der am 4. Juli den Brand in einer als Anschlussunterbringung genutzten Wohnung am Brettener Marktplatz verursacht hat. Angeklagt wurde er von der Staatsanwaltschaft wegen schwerer Brandstiftung. Nach einer kurzen Beratung mit seiner Verteidigerin nahm der bereits früher straffällig gewordene Mann das Urteil am gestrigen Dienstag an. Gleich zu Beginn hatte er eingeräumt, die Tat begangen...

  • Bretten
  • 12.01.21
Sport
Im Streit um den Neubau des Wildparkstadions hat der Karlsruher SC in drei von vier Punkten Recht bekommen.

Karlsruher SC
Streit ums Stadion: Gericht gibt KSC in drei Punkten Recht

Karlsruhe (dpa/lsw) Im Streit um den Neubau des Wildparkstadions hat der Karlsruher SC in drei von vier Punkten Recht bekommen. Nach dem neu aufgeflammten Zwist mit der Stadt Karlsruhe urteilte das Landgericht am Freitag unter anderem, dass der Fußball-Zweitligist einen Einblick in den Bauvertrag mit dem Totalunternehmer erhalten muss. "Das Gericht hat festgestellt, dass der KSC einen umfassenden Informationsanspruch hat", sagte der zufriedene KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. Es geht um...

  • Region
  • 28.09.19
Blaulicht

Staatsanwaltschaft legt Revision gegen Urteil im Oberderdinger Mordprozess ein

Nach dem Freispruch im Mordprozess gegen einen 24-jährigen Altenpflegeschüler aus Oberderdingen legt die Anklagebehörde gegen das Urteil des Landgerichts Karlsruhe Revision ein. KARLSRUHE/OBERDERDINGEN (ch) Nach dem Freispruch im Mordprozess gegen einen 24-jährigen Altenpflegeschüler aus Oberderdingen legt die Anklagebehörde gegen das Urteil des Landgerichts Karlsruhe Revision ein. Das hat die Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Dienstag auf Nachfrage bestätigt. Anklagebehörde will schriftliche...

  • Region
  • 19.03.19
Blaulicht
Freispruch: Die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Karlsruhe konnte keine zweifelsfreien Beweise für die Schuld des 24-jährigen Altenpflegeschülers aus Oberderdingen finden. Foto. ch

14. Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess / Belastende Indizien reichten für Schuldnachweis nicht aus
Freispruch für den Angeklagten

Paukenschlag im Oberderdinger Mordprozess: Der 24-jährige Pflegeschüler, dem unter anderem Mord in Tateineinheit mit besonders schwerer Brandstiftung zur Last gelegt wurde, verließ den Gerichtssaal als freier Mann. Ein Freispruch auf ganzer Linie. KARLSRUHE/OBERDERDINGEN (ch) Freispruch in allen Anklagepunkten. Es war ein Paukenschlag, mit dem am heutigen Mittwoch vor dem Karlsruher Landgericht der Mordprozess gegen einen 24-jährigen Altenpflegeschüler aus Oberderdingen nach insgesamt 13...

  • Region
  • 13.03.19
Blaulicht
Landgericht Karlsruhe: Seit der vom Gericht festgestellten versuchten Zeugeneinschüchterung werden die Besucher des Oberderdinger Mordprozesses streng kontrolliert. Foto: ch

Zehnter Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess: Belastungszeuge demontiert sich selbst

Im Karlsruher Indizienprozess um Brandstiftung und Mord an einer 82-jährigen Pflegeheimbewohnerin in Oberderdingen musste das Gericht am zehnten Verhandlungstag einen Rückschlag hinnehmen. KARLSRUHE/OBERDERDINGEN (ch) Im Karlsruher Indizienprozess um Brandstiftung und Mord an einer 82-jährigen Pflegeheimbewohnerin in Oberderdingen musste das Gericht am zehnten Verhandlungstag einen Rückschlag hinnehmen. Ein 19-jähriger Zeuge, der den Angeklagten an einem früheren Verhandlungstag belastet hatte,...

  • Region
  • 02.03.19
Blaulicht
Instagram-Star Pamela Reif hat sich am Donnerstag vor dem Landgericht Karlsruhe gegen den Vorwurf der Schleichwerbung verteidigt.

Karlsruhe: Pamela Reifs Instagram-Auftritt vor Gericht

Instagram-Star Pamela Reif hat sich am Donnerstag vor dem Landgericht Karlsruhe gegen den Vorwurf der Schleichwerbung verteidigt. Karlsruhe (dpa/lsw) Instagram-Star Pamela Reif hat sich am Donnerstag vor dem Landgericht Karlsruhe gegen den Vorwurf der Schleichwerbung verteidigt. Der Verband Sozialer Wettbewerb mit Sitz in Berlin hatte gegen die 22 Jahre alte Influencerin mit mehr als vier Millionen Followern eine Unterlassungsverfügung erwirkt. Es geht um die Kennzeichnung von Hinweisen auf...

  • Region
  • 25.01.19
Blaulicht
Auch am zweiten Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess hielt der Angeklagte (mit verdecktem Gesicht) an seinem beharrlichen Schweigen fest. Foto: ch

Zweiter Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess: Richter tragen weitere belastende Indizien zusammen

Der zweite Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess stand heute ganz im Zeichen der Geschehnisse beim Brand im Pflegeheim Ende Mai 2018. KARLSRUHE/OBERDERDINGEN (ch) Da der im Oberderdinger Mordprozess vor dem Karlsruher Landgericht angeklagte 24-jährige Pflegeschüler nach wie vor beharrlich schweigt, blieb dem Richtergremium unter seinem Vorsitzenden Leonhard Schmidt am heutigen zweiten Verhandlungstag nichts anderes übrig, als anhand von weiteren Zeugenaussagen akribisch die von den...

  • Region
  • 15.01.19
Blaulicht
Mordprozess gegen Pfleger: Die Feuerwehr Oberderdingen beim Löschen des Brands im Pflegeheim am 31. Mai 2018.

Mordprozess wegen Brandstiftung in Oberderdinger Pflegeheim: Auftakt am Montag vor Karlsruher Landgericht

Der unter anderem wegen Mordes an einer 82-jährigen Heimbewohnerin in Oberderdingen angeklagte Pfleger muss sich ab Montag, 7. Januar 2019, vor dem Karlsruher Landgericht verantworten. KARLSRUHE/OBERDERDINGEN (ch/kn) Der unter anderem wegen Mordes an einer 82-jährigen Heimbewohnerin des Hauses Edelberg in Oberderdingen angeklagte Pfleger muss sich ab Montag, 7. Januar 2019, vor dem Karlsruher Landgericht verantworten. Das teilte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe auf Anfrage von Brettener...

  • Region
  • 04.01.19
Blaulicht

Baby totgeschüttelt: 22-jähriger Vater vor Gericht

Weil er seine kleine Tochter totgeschüttelt haben soll, steht seit Dienstag ein 22 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Karlsruhe. Karlsruhe (dpa/lsw) Zum Vorwurf der Anklage, für den Tod des sechs Monate alten Säuglings verantwortlich zu sein, äußerte er sich nach Worten einer Gerichtssprecherin zum Prozessauftakt nicht. Der Mann habe lediglich Angaben zur Person gemacht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Körperverletzung mit Todesfolge vor. Danach soll der Angeklagte das Kind im November 2016...

  • Region
  • 23.01.18
Blaulicht

Aktualisierung: Urteil um tödliche Messerattacke in Pforzheim erwartet

Im Mordprozess um einen 54 Jahre alten Mann soll heute vor dem Landgericht Karlsruhe das Urteil gesprochen werden. Karlsruhe (dpa/lsw) - Im Mordprozess um einen 54 Jahre alten Mann (wir berichteten) soll heute vor dem Landgericht Karlsruhe das Urteil gesprochen werden. Die Staatsanwaltschaft forderte eine lebenslange Freiheitsstrafe wegen Mordes, die Verteidigung plädierte auf Totschlag und hält mindestens zehn Jahre für angemessen. 54-Jähriger gestand die Tat  Der Mann hatte während der...

  • Bretten
  • 07.12.17
Blaulicht

Illingen: Mordversuch durch Wohnungstür

Im Prozess gegen einen 64-Jährigen wegen versuchten Mordes an Ehefrau und Tochter wird heute, 20. Januar, vor dem Landgericht Karlsruhe das Urteil erwartet. Karlsruhe (dpa/lsw) Im Prozess gegen einen 64-Jährigen wegen versuchten Mordes an Ehefrau und Tochter wird heute, 20. Januar, vor dem Landgericht Karlsruhe das Urteil erwartet. Zunächst wollen Staatsanwaltschaft und Verteidigung ihre Plädoyers halten. Neun Zeugen und zwei Sachverständige waren beim Prozessauftakt am Montag, 16. Januar,...

  • Region
  • 20.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.