Mord Tiefenbronn

Beiträge zum Thema Mord Tiefenbronn

Blaulicht
Im Mordprozess gegen einen Familienvater aus Tiefenbronn (Enzkreis) will das Landgericht Karlsruhe am Dienstag sein Urteil verkünden.

Familiendrama in Tiefenbronn
Urteil im Mordprozess gegen Familienvater erwartet

Karlsruhe (dpa/lsw)  Im Mordprozess gegen einen Familienvater aus Tiefenbronn (Enzkreis) will das Landgericht Karlsruhe am Dienstag sein Urteil verkünden. Der 61-Jährige hatte über eine Erklärung seiner Anwältin zum Prozessauftakt eingeräumt, Ende Mai vergangenen Jahres im gemeinsamen Haus seine 38 Jahre alte Frau und den achtjährigen Sohn getötet zu haben (wir berichteten). Der elfjährige Sohn, den er ebenfalls umbringen wollte, überlebte nur knapp. Der angeklagte Vater versuchte sich nach der...

  • Region
  • 10.03.20
Blaulicht
Vor dem Landgericht Karlsruhe wird heute der Mord-Prozess gegen einen Familienvater aus Tiefenbronn fortgesetzt.

Mordprozess gegen Familienvater aus Tiefenbronn
Geistheiler wird befragt

Karlsruhe (dpa/lsw)   Vor dem Landgericht Karlsruhe wird heute der Mord-Prozess gegen einen Familienvater aus Tiefenbronn fortgesetzt. Unter den geladenen Zeugen ist auch ein Geistheiler, den der Angeklagte kurz vor der Bluttat wegen gesundheitlicher Probleme aufgesucht hatte. Angeklagter kann Tat nicht erklären Der 61-jährige Angeklagte soll im Mai vergangenen Jahres seine 38 Jahre alte Frau und seinen 8 Jahre alten Sohn getötet und seinen 11 Jahre alten Sohn schwer verletzt haben (wir...

  • Region
  • 04.03.20
Blaulicht
Ein 61 Jahre alter Familienvater muss sich vor dem Landgericht Karlsruhe wegen zweifachen Mordes verantworten.

Gewalttat in Tiefenbronn (Enzkreis)
Familienvater löscht seine Familie fast aus: Prozessbeginn

Karlsruhe (dpa/lsw)  Ein 61 Jahre alter Familienvater muss sich von heute (9.00 Uhr) an vor dem Landgericht Karlsruhe wegen zweifachen Mordes verantworten. Er soll im Mai vergangenen Jahres seine 38 Jahre alte Frau und den achtjährigen Sohn umgebracht haben (wir berichteten hier und hier). Dessen älterer Bruder wurde bei der Gewalttat in Tiefenbronn (Enzkreis) lebensgefährlich verletzt und entkam dem Tod nur knapp. Alle Opfer hatten schwere Schnitt- oder Stichverletzungen erlitten. Den...

  • Region
  • 21.02.20
Blaulicht
Die Obduktionsergebnisse des Familiendramas, das sich am Wochenende in Tiefenbronn ereignet hat, liegen vor.

Familiendrama in Tiefenbronn
Obduktionsergebnisse liegen vor

Tiefenbronn/Enzkreis (ots) Wie berichtet wurde am Samstagnachmittag, 25. Mai, ein 60-jähriger Familienvater festgenommen, der in dringendem Verdacht steht seine 38-jährige Ehefrau und seinen achtjährigen Sohn getötet sowie seinem 11-jährigen Sohn lebensgefährliche Schnittverletzungen zugefügt zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurden die Getöteten am Montag obduziert. Schnitt- und Stichverletzungen sind Todesursache Die Todesurasche waren bei dem Achtjährigen Schnittverletzungen am...

  • Region
  • 30.05.19
Blaulicht
Ein Familienvater aus Tiefenbronn (Enzkreis) steht im Verdacht, seine Frau und einen Sohn getötet zu haben.

Tiefenbronn (Enzkreis): Schreckliches Familiendrama
Familienvater soll Frau und Sohn getötet haben

Tiefenbronn (dpa)  Ein Familienvater in Baden-Württemberg steht im Verdacht, seine Frau und einen Sohn getötet zu haben. Ein weiterer Sohn (11) des Ehepaars wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen von einem Passanten auf einer Straße in Tiefenbronn im Enzkreis entdeckt. Der Passant benachrichtigte die Polizei, wie diese am Samstagabend mitteilte. Mutter und Bruder tot Aufgrund der Angaben des Elfjährigen wurde das Haus der Familie durchsucht. Dabei fanden die Beamten die 38-jährige Mutter und...

  • Region
  • 25.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.