Alles zum Thema WAN

Beiträge zum Thema WAN

Freizeit & Kultur

Heute um 17.15 Uhr im SWR-Fernsehen
Peter-und-Paul-Fest in Bretten - Zeitreise ins Mittelalter

Eine durch und durch sehenswerte Dokumentation des Peter-und-Paul-Fests läuft heute von 17.15 Uhr bis 18 Uhr im SWR-Fernsehen. "Zeitreise ins Mittelalter - Das Peter-und-Paul-Fest in Bretten" zeigt, wie Bretten feiert: seine Stadt, seine Geschichte und das Leben! Mit viel Liebe zum Detail beleuchtet die SWR-Redakteurin Antje K. Müller das Fest selbst, aber auch die Vorbereitungen und Hintergründe. Auch in der Mediathek des SWR zu sehen.

  • Bretten
  • 16.06.19
Wellness & Lifestyle

Was die Leser diese Woche am meisten bewegt hat
Die meistgelesenen Artikel der Kalenderwoche 24

Politik und Wirtschaft Neue Köpfe und neue Ziele: Mit gleich zehn neuen Stadträten wird ab der ersten Sitzung am 23. Juli ein frischer Wind durch den Brettener Gemeinderat wehen. Das Wohl der Stadt liegt dabei, nach eigenem Bekunden, allen zehn Neu-Räten am Herzen, doch darüber hinaus bringen sie auch ganz konkrete Vorstellungen mit. Blaulicht Schwerer Unfall zwischen Berghausen und Jöhlingen: Nach einem schweren Verkehrsunfall am Pfingstmontag auf der Bundesstraße 293 zwischen Jöhlingen...

  • Region
  • 15.06.19
Blaulicht
Bei einem spektakulären Verkehrsunfall sind im Kreis Karlsruhe zwei Menschen verletzt worden.
6 Bilder

Unfall in Sulzfeld
Spektakulärer Unfall mit zwei Verletzten

Sulzfeld (dpa/lsw) Bei einem spektakulären Verkehrsunfall sind im Kreis Karlsruhe zwei Menschen verletzt worden. Polizeiangaben zufolge hatte ein Autofahrer am Samstag, 15. Juni, einen anderen Wagen in Sulzfeld übersehen und war frontal mit ihm zusammengeprallt. Dabei wurden sowohl der Fahrer als auch die Frau am Steuer des anderen Wagens verletzt, wie die Polizei bestätigte. Beide kamen in Kliniken. Aufwendige Bergungsaktion Bei der Kollision wurde der Kleinwagen des Unfallfahrers angehoben...

  • Region
  • 15.06.19
Politik & Wirtschaft

Neue Lidl-Kundenkarte ruft Datenschützer auf den Plan

Stuttgart/Berlin (dpa/lsw) Der baden-württembergische Landesdatenschutzbeauftragte Stefan Brink will sich die neue digitale Kundenkarte von Lidl genauer anschauen. «Wir werden uns Informationen zu dieser App für das Mobiltelefon kommen lassen», sagte Brink in Stuttgart. Das «Lidl Plus» genannte Programm, das am Donnerstag in Berlin und Brandenburg gestartet war, soll dem Kunden genau zugeschnittene Rabatt-Angebote unterbreiten. Die dazugehörige App sei ein weiterer Schritt hin zum gläsernen...

  • Region
  • 14.06.19
Politik & Wirtschaft

Nach ergebnislosen Verhandlungen in Tarifrunde
Verdi ruft zu Warnstreiks bei Kaufland auf

Neckarsulm (dpa/lsw) Nach den ergebnislosen Verhandlungen in der Tarifrunde für den Einzelhandel ruft die Gewerkschaft Verdi am Freitag zu Warnstreiks bei der Supermarktkette Kaufland auf. Die Gewerkschaft rechnet am heutigen Freitag mit rund 800 Beschäftigten bei einer zentralen Kundgebung in Neckarsulm (Kreis Heilbronn). Bundesweit sollen mehr als 2000 Beschäftigte des Unternehmens in sieben Bundesländern ihre Arbeit niederlegen und zu drei zentralen Versammlungen - neben Neckarsulm in...

  • Region
  • 14.06.19
Blaulicht
4 Bilder

Schwerer Unfall in Karlsruhe
Zwei Tote und ein Schwerverletzter bei Autounfall

Karlsruhe (kn) Zwei Tote sowie ein Schwer- und ein Leichtverletzter. Das ist die tragische Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend, 13. Juni, in Karlsruhe auf der Kreuzung Eckenerstraße/Rheinhafenstraße ereignet hat. Nach ersten Ermittlungen des Verkehrsunfalldienstes war der Fahrer eines Audis von Süden her kommend, auf der B 36 in Richtung der Karlsruher Innenstadt unterwegs. Gegen Bäume und Leitungsmast geprallt An der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße touchierte er,...

  • Region
  • 14.06.19
Blaulicht
2 Bilder

Polizei bittet um Mithilfe
22-Jähriger aus Calw vermisst

Calw (ots) Seit Mittwoch, 12. Juni, wird der 22-jährige Müslüm P. aus Calw vermisst. Der Vermisste leidet an einer psychischen Erkrankung und hielt sich zuletzt am Mittwoch gegen 12.45 Uhr im Bereich Pforzheim auf. Aufgrund seiner Erkrankung ist der junge Mann fremd- und eigengefährdend, so die Polizei. Beschreibung des VermisstenDer Vermisste ist 1,85 Meter groß, hat dunkle Haare, eine hagere Gestalt und ein westasiatisches Erscheinungsbild. Er ist bekleidet mit einer schwarzen Jogginghose,...

  • Region
  • 13.06.19
Politik & Wirtschaft
Bei der Vertragsunterzeichnung (von links): Markus Vierling, Bürgermeister Thomas Nowitzki, Ditta Grefe-Schlüntz sowie Martin Stäble.

Vertragsunterzeichnung
Finanzierung für St. Franziskus II gesichert

Oberderdingen-Flehingen (kn) Zur Unterzeichnung des Betreuungsträgervertrags für das Projekt „St. Franziskus II - Wohnen mit Betreuungsangebot“ im Zentrum von Flehingen haben sich die Vertragspartner Markus Vierling, Geschäftsführer der Brettener Firma Südbau, die Pfarrerin und Vorsitzende der Evangelischen Kirchengemeinde Oberderdingen, Ditta Grefe-Schlüntz sowie Martin Stäble, Geschäftsführer der Diakoniestation Oberderdingen, mit Bürgermeister Thomas Nowitzki im Rathaus getroffen. Laut dem...

  • Region
  • 13.06.19
Blaulicht
Eine Leichtverletzte und 13.500 Euro Sachschaden. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwoch, 12. Juni, in Oberderdingen.

Unfall in Oberderdingen
Leichtverletzte und 13.500 Euro Sachschaden

Oberderdingen (kn) Eine Leichtverletzte und 13.500 Euro Sachschaden. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwoch, 12. Juni, in Oberderdingen. Nach Angaben der Polizei bog ein 78-jähriger Autofahrer gegen 19.20 Uhr von der Kreuzgartenallee nach links in die Höhenburgstraße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto einer  54-Jährigen, die dem Mann auf der Kreuzgartenallee entgegenkam. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Alle...

  • Region
  • 13.06.19
Gewinnspiele
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für „Münchhausen“ am Sonntag, 23. Juni, in Ötigheim.

3x2 Karten für Volksschauspiele am 23. Juni in Ötigheim zu gewinnen
Münchhausen: Abenteuerliche Welt des berühmten Lügenbarons

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für „Münchhausen“ am Sonntag, 23. Juni, in Ötigheim. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wer war der erste Mensch auf dem Mond? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss Montag, 17. Juni 2019. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Ötigheim (kn) Nach der Vorlage des UFA-Films von 1943 mit Hans Albers in der...

  • Region
  • 12.06.19
Blaulicht

Oberderdinger Mordprozess
Staatsanwalt nimmt Revision zurück, Nebenklägerin noch unentschieden

KARLSRUHE/OBERDERDINGEN (ch) Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat ihre gegen das Urteil im Oberderdinger Mordprozess im März eingelegte Revision zurückgenommen. Das hat Presse-Staatsanwalt Dr. Tobias Wagner auf Nachfrage mitgeteilt. Staatsanwalt erkennt "keine Erfolgsaussichten" „Wir haben die ausführliche schriftliche Urteilsbegründung geprüft, in unseren Augen hat eine Revision keine Erfolgsaussichten“, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft. Nach seinen Worten wurde die Revision...

  • Region
  • 12.06.19
Blaulicht
Nach der einwöchigen Suche nach einer entführten Frau aus Aspach (Rems-Murr-Kreis) hieß es am Dienstag Aufatmen: Die Pflegerin wurde wohlbehalten in Frankreich befreit.

Entführungsfall Aspach
Entführte Pflegerin befreit: Mutmaßliche Täter gefasst

Aspach (dpa) Nach einer einwöchigen Suche (wir berichteten) nach einer entführten Frau aus Aspach (Rems-Murr-Kreis) hieß es am Dienstag Aufatmen. Die Pflegerin wurde wohlbehalten in Frankreich befreit, wie die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeipräsidium Aalen am Abend mitteilten. Die beiden mutmaßlichen Entführer wurden festgenommen. Der 47-Jährigen, die vor gut einer Woche mit einem Wohnmobil verschleppt worden war, gehe es den Umständen entsprechend gut. Zuletzt zu Fuß...

  • Region
  • 12.06.19
Blaulicht
4 Bilder

Polizei sucht Zeugen
Schwerer Unfall zwischen Berghausen und Jöhlingen

Berghausen/Jöhlingen (kn) Nach einem schweren Verkehrsunfall am Pfingstmontag, 10. Juni, auf der Bundesstraße 293 zwischen Jöhlingen und Berghausen bittet das Polizeirevier Bretten um Zeugenmeldungen. Ein 35-Jähriger war nach eigenen Angaben gegen 20.55 Uhr auf der Bundesstraße Richtung Berghausen unterwegs. Unmittelbar vor dem "Jöhlinger Buckel", sei ihm dann ein bisher unbekannter Pkw mit einer Frau am Steuer entgegengekommen. Die Fahrerin lenkte in Richtung der Gegenspur, sodass der...

  • Region
  • 11.06.19
Blaulicht
Gesucht werden Hinweise auf den dunkelgrünen Renault Laguna.
5 Bilder

Fahndung nach Entführern einer Pflegerin aus Aspach weiterhin erfolglos
Polizei sucht fieberhaft nach Entführern und Opfer

Acht Tage nach dem Verschwinden der Pflegerin Jolanta Szewczyk aus Aspach (Rems-Murr-Kreis)(wir berichteten) suchen die Ermittler im deutsch-französischen Grenzgebiet weiterhin nach ihr und den beiden mutmaßlichen Entführern, dem 51 Jahre alten Maciej Iwanczyk und dem 23 Jahre alten Krzystof Trzesicki. Wie die Polizei mitteilt, bestehe auch weiterhin die dringende Warnmeldung, keine fremden Personen am deutsch-französischem Grenzbereich mitzunehmen. Die beiden Männer stehen im dringenden...

  • Region
  • 11.06.19
Blaulicht
Das Wohnmobil der Entführer hat die Polizei gefunden.

Fahndung nach Entführern
Mutmaßlich entführte Pflegerin und Täter weiter verschwunden

Aspach (dpa/lsw) Rund eine Woche nach dem Verschwinden einer Pflegerin aus Aspach (Rems-Murr-Kreis)(wir berichteten)  suchen die Ermittler im deutsch-französischen Grenzgebiet weiterhin nach ihr und den beiden mutmaßlichen Entführern. Sie setzen darauf, dass die mutmaßlichen Täter irgendwann in der Öffentlichkeit erscheinen. "Die werden irgendwo mal auftauchen", sagte ein Sprecher der Polizei am Sonntag. "Die müssen sich ja irgendwas zu essen besorgen." Es wird weiterhin davon ausgegangen, dass...

  • Region
  • 09.06.19
Blaulicht
Kurz nach Mitternacht wurden zwei 19 Jahre alte Männer in der Nacht auf Sonntag, 9. Juni, im Karlsruher Schlossgarten ausgeraubt.

Karlsruhe
Zwei junge Männer im Schlossgarten ausgeraubt

Karlsruhe (kn) Kurz nach Mitternacht wurden zwei 19 Jahre alte Männer in der Nacht auf Sonntag, 9. Juni, im Karlsruher Schlossgarten ausgeraubt. Die beiden Männer saßen auf der Wiese hinter dem Schloss und hörten Musik, als zwei unbekannte Männer und eine Frau auf sie zukamen. Nach einem kurzen Gespräch wurde einem der beiden Opfer dessen Handy und Musikbox entrissen. Dem anderen 19-jährigen wurde der Rucksack mit einem Taschenrechner darin geraubt. Tritte und Schläge Die beiden Opfer wurden...

  • Region
  • 09.06.19
Blaulicht

Warnmeldung und Öffentlichkeitsfahndung für deutsch-französischen Grenzbereich
Polizei warnt davor Anhalter mitzunehmen

Karlsruhe (ots) Nach einer Entführung warnt die Polizei dringend davor im deutsch-französischen Grenzgebiet fremde Personen im Fahrzeug mitzunehmen und bittet die Bevölkerung um ihre Mithilfe. Der 51 Jahre alte Maciej I. und der 23 Jahre alte Krzystof T. stehen unter dem dringenden Tatverdacht die 47 Jahre alte Jolanta S. aus Aspach (Rems-Murr-Kreis) am Montag, 3. Juni verschleppt zu haben. Das von den Tätern benutzte Wohnmobil wurde in Frankreich bei Straßburg leer aufgefunden. Es wird davon...

  • Region
  • 08.06.19
Freizeit & Kultur
9 Bilder

Kultival 2019: Rockiges Pfingsten mit viel E-Gitarren-Verstärkung
„Musik aus der Dose geht gar nicht!“

Bretten-Gölshausen (jhn) Ein bekannter Song der US-Metalband Metallica heißt „Jump in the Fire“. Und auch beim diesjährigen Kultival in Bretten-Gölshausen sollte es wieder laut und heftig zugehen. Und hitzig noch dazu: „Unser Lagerfeuer brennt von Freitagabend bis Sonntag durch“, berichtet Andreas Neuwert, Vorstand vom Brettener Kult-Verein. Unzählige Paletten wurden schon im Vorfeld bereit gelegt, um die Flammen stets am Lodern zu halten. DJ ins Bierzelt und Rocker auf die Bühne Eine...

  • Bretten
  • 08.06.19
Soziales & Bildung
70 Bilder

Johann-Peter-Hebel-Schule macht Zirkus
Kleine Artisten ganz groß

Bretten (ger) Die Grundschulkinder der Johann-Peter-Hebel Schule Bretten haben eine Woche lang fleißig geprobt und trainiert. Mit Hilfe der Zirkusfamilie Hein verwandelten sie sich  in Clowns, Zauberer, Fakire, Seiltänzerinnen und Jongleure und begeisterten ihr Publikum an vier Vorstellungen im großen Zirkuszelt, Ziegen und eine echte Schlange inklusive!   Hier finden Sie die große Bildergalerie.

  • Bretten
  • 07.06.19
Freizeit & Kultur
Wer am Wochenende bei trockenem und freundlichem Wetter unterwegs sein möchte, sollte seinen Ausflug besser für Samstag planen.

Wochenendwetter
Samstag schön, Sonntag weniger

Stuttgart (dpa/lsw) Wer am Wochenende bei trockenem und freundlichem Wetter unterwegs sein möchte, sollte seinen Ausflug besser für Samstag planen. Es werde im Südwesten mit viel Sonne und nur wenigen Quellwolken gerechnet, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mit. Richtig heiß wird es dabei aber nicht: Den Angaben zufolge erreichen die Höchsttemperaturen im Bergland zwischen 17 und 20 Grad, im Rheingraben bis zu 23 Grad. Sonntag vereinzelt Gewitter Auch der Sonntag starte...

  • Region
  • 07.06.19
Blaulicht
Neun Tage nach dem folgenschweren Unfall auf der Autobahn 5 bei Bruchsal (Kreis Karlsruhe) ist die mutmaßliche Unfallverursacherin ermittelt.

Geglückte Fahndung
Mutmaßliche Unfallverursacherin von A5-Unfall ermittelt

Bruchsal (dpa/lsw)  Neun Tage nach dem folgenschweren Unfall auf der Autobahn 5 bei Bruchsal (Kreis Karlsruhe) ist die mutmaßliche Unfallverursacherin ermittelt. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag handelt es sich um eine 28-jährige Autofahrerin aus dem Raum Tübingen. Gegen sie wird wegen Verkehrsunfallflucht, Gefährdung des Straßenverkehrs sowie Körperverletzung ermittelt. Die Suche nach ihr dauerte deshalb so lange, weil ihr Auto noch nicht umgemeldet war und der Wagen noch ein anderes...

  • Region
  • 07.06.19
Politik & Wirtschaft
16 Bilder

Erste Rohbauten im Flehinger Seniorenwohnpark Alte Mühle fertiggestellt
Nieselregen konnte guter Laune der Richtfest-Gäste nichts anhaben

OBERDERDINGEN-FLEHINGEN (ch) Bei regnerischem Wetter ist im Seniorenwohnpark Alte Mühle in Flehingen das Richtfest gefeiert worden. Peter Mayer, Vorstand der Baugenossenschaft Eden, begrüßte die unter Regenschirmen versammelten Gäste, darunter „in erster Linie alle, die hier später einmal ihren Wohnsitz haben werden“, so Mayer, sowie Kämmerer Dieter Motzer in Vertretung des verhinderten Bürgermeisters Thomas Nowitzki. Nach dem Richtspruch des Zimmermanns hatten die Gäste Gelegenheit, die ersten...

  • Region
  • 06.06.19
Blaulicht
Nach dem Messerangriff auf einen 45-Jährigen in einer Karlsruher Rechtsanwaltskanzlei hat die Polizei heute den seither flüchtigen 26-Tatverdächtigen festgenommen.

Nach Messerangriff in Anwaltskanzlei
Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Karlsruhe (kn) Erfolg für die Polizei: Nach dem Messerangriff auf einen 45-Jährigen in einer Karlsruher Rechtsanwaltskanzlei am 31. Mai (wir berichteten) hat die Polizei heute den seither flüchtigen 26-Tatverdächtigen festgenommen. Angeklagt wird der Mann wegen versuchten Totschlags. Zu dem Tatvorwurf äußerte sich der Verdächtige, der nun in Untersuchungshaft sitzt, nicht. Verdächtiger in Rheinstetten-Forchheim verhaftet Nach Angaben der Polizei hatten sich für die Fahndungskräfte am Mittwoch...

  • Region
  • 06.06.19
Freizeit & Kultur
Das präventiv verhängte Badeverbot am Büchenauer Baggersee wird aufgehoben.

Nach Schwarzfärbung des Wassers
Sperrung des Baggersees Büchenau wird aufgehoben

Bruchsal (pm) Gute Nachrichten für alle Besucher des Büchenauer Baggersees: Wie die Stadt Bruchsal in einer Presseerklärung mitteilt, wird das präventiv verhängte Badeverbot spätestens am heutigen Donnerstagvormittag, 6. Juni, aufgehoben. Der Baggersee war am vergangenen Samstag, 25. Mai, für Badegäste und Angler gesperrt worden, nachdem sich besorgte Anwohner gemeldet hatten, weil sich auf dem See eine schwarze Oberfläche gebildet hatte. Algen und Schlamm als Ursache Am Montag hatte...

  • Region
  • 06.06.19
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.