Organspendeausweis

Beiträge zum Thema Organspendeausweis

Wellness & LifestyleAnzeige
Erklärung zur Organ- und Gewebespende. Foto: BZgA
4 Bilder

Experten informierten zum Thema „Organspende ”
Spenderausweis bei sich tragen

Fragen unserer Leser zur Organspende beantworteten die Expertinnen vom Info-Telefon der Deutschen Stiftung Organtransplantation und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Brigitte Lensky-Roth und Kirsten Schütte. Es soll ja demnächst ein Online-Register für Organspende geben. Werde ich dort auch eintragen können, dass ich keine Organe spenden will? Ja. Das Online-Register ist dafür da, Ihren Willen im Fall einer Organspende schnell zu erfragen und respektieren zu können - gleich,...

  • Bretten
  • 27.03.20
Wellness & LifestyleAnzeige
5 Bilder

Telefonaktion zum Thema Organspende
Organspende: Rechtzeitig Klarheit schaffen

Jeder von uns kann im Fall einer schlimmen Erkrankung oder eines Unfalls ein Spenderorgan benötigen. Gegenwärtig warten in Deutschland 9.400 Menschen auf die Transplantation eines gesunden Organs. Für sie ist das die einzige Möglichkeit, zu überleben oder die Lebensqualität erheblich zu verbessern. Alle acht Stunden stirbt ein Mensch, weil kein passendes Spenderorgan zur Verfügung steht. Deshalb sollte man sich mit dem Thema befassen und eine Entscheidung treffen. Wenn man das Ja oder das Nein...

  • Bretten
  • 25.03.20
Soziales & Bildung
Der Bundestag hat in der vergangenen Woche gegen eine Widerspruchslösung bei der Organspende gestimmt.
2 Bilder

Bruchsaler Klinikdirektor erwartet nach Bundestagsentscheidung keine Zunahme der Spendebereitschaft
2019 nur drei Organspender an den Landkreiskliniken

BRUCHSAL/BRETTEN (ch) Die teilweise von emotionalen Debatten begleitete Bundestagsentscheidung Ende letzter Woche über den künftigen Weg zu einer spürbaren Erhöhung der auch im internationalen Vergleich geringen Anzahl von Organspenden in Deutschland hat viele Menschen bewegt. Auch in der Region hat sie mancherorts zu kontroversen Diskussionen geführt. Vor diesem Hintergrund könnte sich ein Blick auf die medizinische Praxis vor Ort lohnen: Denn auch in den Kliniken des Landkreises Karlsruhe...

  • Region
  • 22.01.20
Politik & Wirtschaft
Der Bundestag beschloss am Donnerstag eine moderate Organspende-Reform.

"Große Chance vertan worden"
Lucha bedauert Ablehnung bei Organspenden

Stuttgart (dpa/lsw) Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha (Grüne) bedauert die Entscheidung des Bundestags gegen eine radikalere Organspende-Reform. "Meines Erachtens ist heute eine große Chance vertan worden, die Zahl der dringend notwendigen Organspenden deutlich zu erhöhen mit einem Verfahren, das in vielen anderen Ländern erfolgreich ist", teilte er am Donnerstag in Stuttgart mit. Aber er hoffe, dass die Debatte im Bundestag und die breite gesellschaftliche Diskussion das wichtige...

  • Region
  • 16.01.20
Wellness & LifestyleAnzeige
Foto: pixabay.com/spp-o
2 Bilder

Vorsätze beginnen mit Entscheidungen

(spp-o) Im neuen Jahr wollen wir alles besser machen: Mehr Sport treiben, weniger mit dem Handy spielen, uns sozial engagieren. Oftmals bleibt es jedoch bei den guten Vorsätzen, ohne dass sich in unserem Leben etwas ändert. Haben Sie sich auch schon einmal vorgenommen, einen Organspendeausweis auszufüllen und ihn dann wieder beiseite gelegt? Zugegebenermaßen sollte man sich zunächst über das Thema informieren und darüber nachdenken, bevor man seine Entscheidung trifft. Dann im...

  • Bretten
  • 08.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.