Baden-Württemberg

Beiträge zum Thema Baden-Württemberg

Freizeit & Kultur

Kaltfront lässt Temperaturen im Südwesten sinken

Stuttgart (dpa/lsw) Die Temperaturen im Südwesten sinken in den kommenden Tagen. Die Höchstwerte am Dienstag liegen noch zwischen 16 und 25 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Am Mittwoch seien im Bergland noch maximal 13 Grad, am Oberrhein 20 Grad möglich. Sonne ab Mittwoch Die Ursache für die Abkühlung ist eine durchziehende Kaltfront. Den Angaben zufolge ist es am Dienstag stark bewölkt, in der Landesmitte kann es auch regnen. Im Süden gebe es aber auch sonnige...

  • Bretten
  • 17.09.19
Freizeit & Kultur

Sonniger Wochenstart im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Die Woche im Südwesten beginnt heiter und sonnig. Erst im Tagesverlauf ziehen im Norden und in der Mitte des Landes mehr Wolken auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag mitteilte. Es bleibe trocken. Die Höchstwerte liegen demnach zwischen 21 Grad im östlichen Odenwald und bis zu 28 Grad im südlichen Rheintal. Mix aus Sonne und Wolken zur Wochenmitte Am Dienstag werde es wolkig, vereinzelt sei Regen möglich. Zur Wochenmitte zeige sich dann ein freundlicher Mix...

  • Bretten
  • 16.09.19
Freizeit & Kultur

Warme Temperaturen zum Wochenbeginn im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Nach einem spätsommerlichen Wochenende bleibt es zum Wochenstart warm im Südwesten. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) erwarten für Montag Werte von rund 24 Grad im Bergland und bis zu 29 Grad am Rhein. Dazu werde es im Norden Baden-Württembergs trocken auch wolkig, im Süden zwar deutlich sonniger doch möglicherweise auch nass, sagte DWD-Meteorologe Thomas Schuster am Sonntag. Es bleibt trocken Demnach könnte es in südlichen Teilen des Landes vom...

  • Bretten
  • 15.09.19
Politik & Wirtschaft
Exklusiv vor dem Mercedes-Benz Museum in Stuttgart: Erster erfolgreicher urbaner Flug des Volocopter in Europa.

Volocopter hebt über Stuttgart ab
Dem Stau entfliegen

Stuttgart (dpa/lsw) Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) würde auf jeden Fall einsteigen, Daimler-Chef Ola Källenius will damit die Staus in Städten verringern. Am Samstag flog ein einmal als Flugtaxi gedachter Ultraleichthubschrauber des Bruchsaler Start-ups Volocopter erstmals vor Publikum in einer europäischen Stadt. «Natürlich wäre das auch für mich ein optimales Gerät», sagte Kretschmann mit Blick auf seinen Termindruck. Der Ultraleichthubschrauber,...

  • Region
  • 14.09.19
Freizeit & Kultur

Spätsommerliches Wetter
Temperaturen steigen wieder

Stuttgart (dpa/lsw) - Kaum Regen und jede Menge Sonnenschein: Menschen im Südwesten können sich in den nächsten Tagen auf spätsommerliches Wetter freuen. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) erwarten am Mittwoch blauen Himmel mit nur wenigen Wolken, die erst am Abend dichter werden könnten. Dazu bleibt es weitgehend trocken: «Hier und da könnte es am Nachmittag ein paar Tropfen geben», sagte DWD-Meteorologe Thomas Schuster am Mittwochmorgen. Kein Niederschlag in Sicht Am...

  • Bretten
  • 11.09.19
Soziales & Bildung

Unterrichtsbeginn für rund 1,5 Millionen Schüler

Stuttgart (dpa/lsw) Für die rund 1,5 Millionen Schüler in Baden-Württemberg ist die Ferienzeit vorbei. Die Schulen haben am Mittwochmorgen den Unterricht wieder aufgenommen. Nach ersten Zahlen des Statistischen Landesamtes gibt es in diesem Jahr rund 100 100 Erstklässler. Der erste Schultag ist nicht zwingend am Mittwoch, sondern die Schulen legen selber fest, wann sie die jüngsten Schüler feierlich begrüßen. Rund 94 000 Erstklässler gehen auf eine öffentliche Grundschule, rund 1800 starten an...

  • Bretten
  • 11.09.19
Politik & Wirtschaft

Freie Demokraten kritisieren vorübergehende Entlassungen aus dem Schuldienst
JUNG: Arbeitslosigkeit von jungen Lehrern in den Sommerferien führt zu Abwanderung und Lehrermangel

Karlsruhe/Jena. Zu den Äußerungen von Regierungspräsidentin Sylvia Felder (CDU) über die Arbeitslosigkeit von erfolgreichen Studienreferendaren in Baden-Württemberg nach dem Zweiten Staatsexamen in den Sommerferien (Badische Neueste Nachrichten vom 4. September 2019) sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete und Regionalverbandsmitglied Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Rande der Herbst-Klausurtagung der FDP-Bundestagsfraktion am Mittwoch (4.9.2019) in Jena: "Mitte September werden an vielen...

  • Bretten
  • 04.09.19
Freizeit & Kultur

Mehr als 430 000 Blitze in Baden-Württemberg

München (dpa/lsw) In diesem Sommer hat es in Baden-Württemberg zwar etwas weniger geblitzt. Dafür waren die Gewitter nach Angaben des Münchner Blitzortungsunternehmens nowcast heftiger als sonst. Das Blitzmesssystem registrierte von Juni bis August exakt 430 670 Blitze im Südwesten. Genaue Vergleichszahlen zum Sommer 2018 liegen nowcast nicht vor, wie das Unternehmen am Dienstag in München mitteilte. Deutschlandweit blitzte es knapp 4,4 Millionen mal, auch dies sind etwas weniger Blitze als...

  • Bretten
  • 03.09.19
Politik & Wirtschaft

Obstbauern erwarten überdurchschnittlich gute Apfelernte

Stuttgart (dpa/lsw) Zu Beginn der Apfelernte in Baden-Württemberg rechnen die Obstbauern mit Verlusten gegenüber dem Rekordjahr 2018. Im Erwerbsobstbau werden in diesem Herbst rund 370 000 Tonnen Äpfel erwartet, wie das Landwirtschaftsministerium mitteilte. Das sind 20 Prozent weniger als in der vergangenen Saison, aber immer noch 11 Prozent mehr als der Durchschnitt aus den Jahren 2013 bis 2018. Hinzu kommen circa 150 000 Tonnen im Garten- und Streuobstanbau. Elstar, Jonagold, Gala und...

  • Region
  • 02.09.19
Blaulicht

Schwein mit Parole gegen Fußballclub besprüht

Mannheim (dpa/lsw) Die Polizei sucht nach Verantwortlichen, die ein Schwein mit einer Schmähparole gegen einen Fußballclub besprüht haben. Das Tier sei völlig dehydriert und erschöpft am Freitagmorgen auf einem Sportplatz in Mannheim gefunden worden, schrieb die Berufstierrettung Rhein Neckar auf Facebook. Wie ein Sprecher der Polizei am Sonntag sagte, laufen derzeit auch die Ermittlungen nach dem Eigentümer des Tieres, das keine Ohrmarke mehr trug. Zeugenhinweise seien willkommen, hieß es. Ob...

  • Region
  • 01.09.19
Blaulicht

Polizei und Bundeswehr üben bald den Terrorfall

Stuttgart (dpa/lsw) Es soll die größte Anti-Terror-Übung werden, die die baden-württembergische Polizei jemals erlebt hat: Vom 17. bis zum 19. Oktober plant Innenminister Thomas Strobl (CDU) eine gemeinsame Übung von Polizei und Bundeswehr, die vom ersten Alarm bis zur simulierten medizinischen Versorgung von Terroropfern auf dem Operationstisch reichen soll. Rund 2000 Menschen sollen daran teilnehmen. Der Einsatz von fünf Hubschraubern und acht gepanzerten Fahrzeugen ist geplant. Die...

  • Region
  • 01.09.19
Freizeit & Kultur

«Schwarzwaldklinik» ist noch immer ein Touristenziel

Glottertal (dpa/lsw) Rund 30 Jahre nach dem Ende der «Schwarzwaldklinik» sind die damaligen Drehorte noch immer gefragte Touristen- und Ausflugsziele. Die Originalschauplätze der in den 1980er Jahren entstandenen Fernsehserie seien vor allem in der Sommersaison gut besucht, sagte ein Sprecher der Schwarzwald-Tourismus-Gesellschaft in Freiburg. Gezielt beworben würden sie nicht. Besonders interessiert seien Besucher unter anderem an der Klinik in Glottertal bei Freiburg. Das Gebäude, das auch im...

  • Region
  • 01.09.19
Freizeit & Kultur

Sommer am Wochenende, danach kommt der Herbst

Stuttgart (dpa/lsw) Knallender Sonnenschein und Hitze locken am Wochenende noch einmal zum Badesee und ins Freibad. Ab Montag, einen Tag nach meteorologischem Herbstanfang, wird es im Südwesten deutlich kühler. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet einen sonnigen Samstag mit Temperaturen zwischen 25 bis 33 Grad. Mit Regen müsse man am Samstag nicht rechnen, sagte DWD-Meteorologin Sarah Müller am Freitag. Im Verlauf des Sonntags steige dann wieder die Gefahr von Schauern und möglicherweise...

  • Bretten
  • 30.08.19
Freizeit & Kultur

Starkregen und Hagel im Südwesten erwartet

Stuttgart (dpa/lsw) Menschen im Südwesten müssen sich auf einen ungemütlichen Donnerstag einstellen: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet heftige Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen. Sie breiten sich vom Bodenseebereich her aus. Vom Nachmittag an bis in die Nacht hinein seien Unwetter möglich, sagte Marco Puckert vom DWD am Donnerstagmorgen. In der zweiten Nachthälfte dürfte sich die Situation beruhigen. Am Samstag wird es wieder hochsommerlich Für Freitag erwarten die...

  • Bretten
  • 29.08.19
Freizeit & Kultur

Klimawandel bedroht Schlossgarten in Schwetzingen

Schwetzingen (dpa/lsw) Absterbende Bäume, fehlende Blätter, lichte Kronen - der Klimawandel spielt auch historischen Gärten in Deutschland übel mit. Der Schwetzinger Schlosspark leidet besonders unter der veränderten Witterung. Deren dramatische Auswirkungen zeigen heute Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, und der Gartendenkmalpfleger Hartmut Troll in der Gemeinde im Rhein-Neckar-Kreis. In der historischen Anlage kommen Bedingungen...

  • Region
  • 28.08.19
Freizeit & Kultur

Heiraten im September
Sind Schnapszahlen noch im Trend?

Konstanz (dpa/lsw) Ist Heiraten an einem Schnapszahl-Termin noch im Trend? Das nächste Datum, der 1.9.19, ist im Südwesten zumindest kaum gefragt - es ist ein Sonntag. Einige Standesämter, etwa in Konstanz am Bodensee, hätten sogar eine Ausnahme gemacht und geöffnet. Es habe aber keine Anfragen gegeben, so Renate Reisch vom Standesamt. Dafür umso beliebter: der 19.9.19. In Konstanz wären an einem Donnerstag drei Hochzeiten normal - am 19.9.19 sind es acht. Damit ist das Standesamt in der Stadt...

  • Region
  • 28.08.19
Blaulicht

Zwei Männer sterben im Schlaf in parkendem Auto

Stuttgart (dpa/lsw) Zwei junge Männer sind bei einem Unglück in Stuttgart im Schlaf in ihrem geparkten Auto gestorben. Todesursache waren nach Angaben der Polizei vom Dienstag Einatmen von Benzin, das aus einem undichten Kanister im Kofferraum entwichen war. Durch die hohe toxische Konzentration in der Atemluft erlitten beide Männer Vergiftungen. Ein Zeuge hatte am Sonntagabend die Polizei alarmiert, weil er zwei Menschen reglos in einem Wagen gesehen hatte, das auf einem Parkplatz abgestellt...

  • Region
  • 27.08.19
Soziales & Bildung

Hochschulen wollen mehr Geld und drohen mit Plätze-Abbau

Stuttgart (dpa/lsw) Die baden-württembergischen Hochschulen fordern deutlich mehr Geld vom Land und drohen andernfalls mit einem Abbau von Studienplätzen. Der Vorsitzende der Landesrektorenkonferenz, der Heidelberger Universitätsprofessor Bernhard Eitel, sagte, ohne eine ausreichende Finanzierung müssten spätestens im Jahr 2021 Leistungen wegfallen. «Dies bedeutet auch, dass Studienplätze in größerem Umfang zur Streichung anstehen könnten.» Hochschulvertreter wollen heute bei einer...

  • Region
  • 27.08.19
Freizeit & Kultur

Leser wählen Zweitälersteig zum schönsten Wanderweg

Waldkirch (dpa/lsw) Der Zweitälersteig durch das Elz- und das Simonswäldertal (Kreis Emmendingen) ist zum schönsten Wanderweg Deutschlands gekürt worden. In der Kategorie Mehrtagestouren setzte sich die 106 Kilometer lange Rund-Route bei den 35 000 Wählern der Zeitschrift «Wandermagazin» durch. Bei den Tagestouren gewann die Eifelwanderung «Die Wilde Endert», die von Ulmen nach Cochem in Rheinland-Pfalz führt. Platz zwei in dieser Kategorie belegt der Kaiserstuhlpfad zwischen Endingen und...

  • Region
  • 24.08.19
Soziales & Bildung

Streit über das achtjährige Gymnasium flammt wieder auf

Stuttgart (dpa/lsw) - Mitten in den Sommerferien ist eine Debatte über das achtjährige Gymnasium (G8) in Baden-Württemberg entbrannt. Während Ministerpräsident Winfried Kretschmann und andere Grünen-Politiker das G8 verteidigten, plädierten sowohl der Philologenverband als auch die oppositionelle SPD noch einmal für eine Wahlfreiheit zwischen G8 und G9. Bislang wird das Abitur an Gymnasien im Südwesten grundsätzlich nach acht Jahren gemacht. Viele Eltern klagen aber über zu viel Stress für ihre...

  • Region
  • 24.08.19
Wellness & Lifestyle

Band startet Netz-Aktion
Zigarettensammeln für die Umwelt

Freiburg (dpa) - Eine Band aus Südbaden hat achtlos weggeworfenen Zigarettenkippen den Kampf angesagt. Die Zwillingsbrüder Till und Felix Neumann, Mitglieder der Band Zweierpasch, wollen Menschen zum Aufsammeln der Kippen bewegen - und bringen die aus Frankreich stammende Internetaktion #fillthebottle (dt: #FülldieFlasche) nach Deutschland. Die Zwillingsbrüder haben in Freiburg und Kehl (Ortenaukreis) etwa 15 000 Zigarettenstummel aufgesammelt. Die Brüder und mehrere Dutzend Helfer füllten die...

  • Region
  • 24.08.19
Freizeit & Kultur

Sommerliches Wochenendwetter im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Der Südwesten kann sich auf ein sommerliches Wochenende einstellen. Am Freitag sei es sonnig und trocken, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Die Höchstwerte liegen demnach zwischen 19 und 28 Grad. Am Samstag bleibe es heiter bei bis zu 31 Grad am Rhein. Im Tagesverlauf seien allerdings auch Quellwolken und einzelne Schauer möglich. Am Sonntag bleibe es sonnig, vor allem im Osten des Landes steige aber das Gewitterrisiko. Die Temperaturen liegen laut DWD zwischen 25...

  • Bretten
  • 23.08.19
Freizeit & Kultur

Markgröningen feiert wieder Schäferlauf

Markgröningen (dpa/lsw) Schäferinnen und Schäfer aus dem Südwesten messen sich heute in Markgröningen (Kreis Ludwigsburg) im Hüten einer Herde. Mit dem Leistungshüten beginnen die Festtage rund um den traditionellen Schäferlauf, der zum Unesco-Kulturerbe gehört. Dabei lotsen sechs Schäfer plus Hütehund eine fremde Herde durch eine Art Parcours. Der Schäfer, bei dem die Schafe am besten gehorchen und am schnellsten das Ziel erreichen, bekommt einen Geldpreis, teilte die Stadtverwaltung mit....

  • Region
  • 23.08.19
Freizeit & Kultur

Katholische Pfarreien im Südwesten: nur eine Frau predigt

Rottenburg/Freiburg (dpa/lsw) Katholische Kirchengemeinden im Südwesten werden bis auf eine Ausnahme von Männern geleitet. Einzige Frau an der Spitze einer solchen Gemeinde ist nach Angaben der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Erzdiözese Freiburg die 56 Jahre alte Bärbel Bloching. Sie predigt in Obersulm (Kreis Heilbronn). Sie habe sich verpflichten lassen, nachdem in dem Ort ein Pfarrer fehlte. Bloching führt demnach als eine von drei Laien in der Diözese Rottenburg-Stuttgart eine...

  • Region
  • 23.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.