Polizei Karlsruhe

Beiträge zum Thema Polizei Karlsruhe

Blaulicht
Beim Versuch, in einen Kindergarten in Karlsruhe einzubrechen, ist ein 33-Jähriger vom Dach und von dort auf einen Blumenkübel gestürzt.

Mann stürzt bei Versuch, in einen Kindergarten in Karlsruhe einzubrechen
Einbrecher stürzt vom Dach

Karlsruhe (dpa/lsw) Beim Versuch, in einen Kindergarten in Karlsruhe einzubrechen, ist ein 33-Jähriger vom Dach und von dort auf einen Blumenkübel gestürzt. Wie die Polizei am Montag, 18. Oktober, mitteilte, hatte der Mann am frühen Sonntagmorgen zunächst versucht, eine Glastür einzutreten. Als das misslang, kletterte er aufs Dach, um von dort in das Gebäude zu gelangen. zeugen alarmierten die Polizei Zeugen beobachteten ihn und alarmierten die Polizei. Als die Beamten eintrafen, hatte sich der...

  • Region
  • 18.10.21
Blaulicht

Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Familiendrama in Ubstadt-Weiher
Folgenschwerer Streit unter Sportschützen

Ubstadt-Weiher (kn) Bei einem Familiendrama in Ubstadt-Weiher kam am Samstagnachmittag ein 28 Jahre alter Mann im Zuge eines Streits mit seinem älteren Bruder durch mehrere Schussverletzungen ums Leben. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Daraufhin wollte sich der 29-jährige Bruder vor dem gemeinsamen Wohnanwesen mit einer Schusswaffe selbst richten und habe sich dabei schwer verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber sei dieser...

  • Bretten
  • 29.08.21
Blaulicht
Am Dienstag kreiste ein Polizeihubschrauber in der Nähe der Wanne in Bretten.

Polizeihubschrauber kreiste am Dienstagnachmittag in der Nähe der Wanne
Polizei fasst Tatverdächtigen nach Schlägerei in Bretten

Bretten (bea) Im Wohngebiet "Wanne" in Bretten kam es am Dienstag, 17. August, gegen 17 Uhr, zu einem handfesten Streit zwischen zwei Männern. Im Verlauf der Schlägerei habe der eine seinen Kontrahenten gewürgt und im Anschluss die Flucht ergriffen. Das teilte die Polizei auf Anfrage der Brettener Woche/kraichgau.news mit. Bei der Suche nach dem Flüchtigen kam auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz, der über dem betreffenden Gebiet kreiste. Hubschrauber-Besatzung konnte Tatverdächtigen...

  • Bretten
  • 18.08.21
Blaulicht

66-Jähriger greift in Kleingartenanlage 64-Jährigen mit Beil an
Verdacht auf versuchten Totschlag

Karlsruhe (ots) Ein 66 Jahre alter Mann soll am Freitag gegen 7.30 Uhr in einer Kleingartenanlage in Karlsruhe-Hagsfeld einen 64-Jährigen mit einem Beil angegriffen haben, das teilten Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium in Karlsruhe in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei sollte der Geschädigte gemeinsam mit seinem Sohn die vom Tatverdächtigen genutzte Parzelle einer Überprüfung wegen möglicher baulicher Mängel unterziehen. Sohn...

  • Bretten
  • 24.07.21
Blaulicht

Viele Betrugsanrufe bei Senioren im Stadt- und Landkreis Karlsruhe gemeldet
Polizei warnt erneut vor "Enkeltrickbetrügern"

Karlsruhe (kn) Am Donnerstag verzeichnete die Polizei Karlsruhe über den Tag verteilt viele Anrufe von sogenannten "Enkeltrickbetrügern" bei Senioren im Stadt- und Landkreis. Auf verschiedenen Wegen versuchten Unbekannte die Damen und Herren zur Übergabe von Bargeld oder Wertgegenständen zu überreden, teilt die Polizei mit. Nach bisherigem Kenntnisstand habe allerdings keine Tat vollendet werden können. Bei den Anrufen seien finanzielle Notlagen von Familienangehörigen vorgetäuscht worden, wie...

  • Bretten
  • 25.06.21
Blaulicht

Auch Schlossgarten in Karlsruhe betroffen
Aggressive Pöbeleien in Parks: Schlossgarten geräumt

Karlsruhe (dpa/lsw) In mehreren Städten im Südwesten ist es am Wochenende zu Auseinandersetzungen und Gewalt gekommen, nachdem sich Hunderte Menschen auf Plätzen und in Parks versammelt hatten. In Karlsruhe räumte die Polizei den Schlossgarten. Nach Angaben vom Montag hatten sich in der Nacht zum Sonntag, 13. Juni, zeitweise bis zu 1.000 teils betrunkene und aggressive Menschen dort aufgehalten. Ermittlungen gegen Unbekannt Zwei junge Frauen seien dabei in Karlsruhe sexuell belästigt und der...

  • Region
  • 14.06.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Karlsruhe

Karlsruhe (ots) Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Freitagnachmittag einen geparkten Pkw in der Stösserstraße in der Karlsruher Weststadt, teilt die Polizei mit. Aufgrund der Beschädigungen auf der gesamten Fahrerseite des geparkten Autos handele es sich beim flüchtigen Fahrzeug möglicherweise um einen Kastenwagen oder auch einen Lkw. Das Unfallgeschehen muss sich in der Zeit zwischen 13 und 18 Uhr abgespielt haben. Es sei Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro entstanden....

  • Bretten
  • 12.06.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Gullydeckel in Malsch auf Fahrbahn gelegt

Karlsruhe (ots) Bislang Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen in der Hauptstraße oin Malsch zwei Gullydeckel auf die Straße gelegt, berichtet die Polizei. Eine Zeugin sei gegen 2.30 Uhr auf zwei junge, offensichtlich alkoholisierte Männer aufmerksam geworden, die laut Musik hörend und grölend auf der Hauptstraße unterwegs waren. Die Männer hätten wohl nach einem verlorenen Mobiltelefon gesucht und hierbei auch Gullydeckel angehoben. Weitere Zeugen, die Hinweise auf die beiden Männer geben...

  • Bretten
  • 11.06.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Junge Frau in der Mathystraße in Karlsruhe sexuell belästigt

Karlsruhe (ots) Sexuell belästigt wurde eine 24-Jährige am Donnerstag, gegen 19.45 Uhr, in der Mathystraße. Ein auf einem E-Scooter vorbeifahrender Mann hatte sie offenbar mehrfach unsittlich berührt. Der Mann folgte der zu Fuß gehenden Frau auf einem E-Scooter, als sie alleine die Mathystraße entlangging. Plötzlich fuhr er an ihr vorbei und griff ihr während der Fahrt wohl fest ans Gesäß. Derselbe Mann überholte die Frau noch zwei Mal, wobei er ihr offenbar sowohl ans Gesäß als auch an die...

  • Bretten
  • 11.06.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Mann in Karlsruhe zusammengeschlagen und in den Federbach getreten

Karlsruhe (ots) Am Sonntag, 6. Juni, wurde ein 62jähriger Mann gegen 15.30 Uhr auf dem Reinhard-Kutterer Weg in Daxlanden von zwei unbekannten Männern offensichtlich grundlos zusammengeschlagen und mit Fußtritten in den Alten Federbach befördert. Als der nicht unerheblich am Kopf und den Beinen verletzte Mann versuchte, aus dem Gewässer zu steigen, traten die Täter erneut auf ihn ein und verhinderten, dass der Mann den Bach verlassen konnte. Dann ließen sie von ihm ab und flüchteten zu Fuß in...

  • Bretten
  • 06.06.21
Blaulicht

Sachbeschädigungen an Fahrzeugen
Demonstrationen und Versammlungen in Karlsruhe

Karlsruhe (ots) Für die am Fronleichnamstag im gesamten Stadtgebiet Karlsruhe angemeldeten Versammlungen war das Polizeipräsidium Karlsruhe mit mehreren hundert Einsatzkräften vor Ort. Durch eine konsequente Separierung der einzelnen Teilnehmergruppen konnte das Gelingen der Veranstaltungen gewährleistet werden. Rund 800 Personen demonstrierten Unter dem Motto "Querdenken 721" versammelten sich gegen 12.30 Uhr rund 800 Personen in der Günther-Klotz-Anlage. Während der An- und Abreise kam es zu...

  • Bretten
  • 03.06.21
Blaulicht

Die Polizei bittet um verstärkte Wachsamkeit
Vermehrte Enkeltrick-Betrugsversuche im Stadt- und Landkreis Karlsruhe

Karlsruhe (ots) Am Mittwoch und Donnerstag registrierte das Polizeipräsidium Karlsruhe eine Vielzahl von Betrugsversuchen am Telefon. Unter der Legende eines schweren Verkehrsunfalls durch einen nahen Angehörigen und fehlendem Bargeld für die Abwicklung des Unfalls oder zur Bezahlung von Krankenhauskosten versuchten Täter überwiegend ältere Menschen zur Übergabe von teils hohen Geldbeträgen zu bewegen, teilt die Polizei mit. Glücklicherweise sei der Polizei bislang kein Fall bekannt, in dem...

  • Bretten
  • 28.05.21
Blaulicht
Die Polizei hat einen 38-Jährigen in Karlsruhe festgenommen, der als Hehler einer Bande agiert und Diebesgut ins Ausland geschafft haben soll.

Polizei durchsuchte Wohnungen in Karlsruhe, Köln, Maxdorf und Wörth in Rheinland-Pfalz
Mutmaßlicher Hehler in Karlsruhe festgenommen

Karlsruhe (dpa/lsw) Die Polizei hat einen 38-Jährigen in Karlsruhe festgenommen, der als Hehler einer Bande agiert und Diebesgut ins Ausland geschafft haben soll. Drei Mitglieder der Bande seien bereits unter anderem wegen schweren Bandendiebstahls zu Freiheitsstrafen von sechseinhalb, viereinhalb und zwei Jahren verurteilt worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag mit. Die Urteile sind noch nicht rechtskräftig. Hochwertige Fahrräder und Drogen Alle drei waren bereits 2020...

  • Bretten
  • 21.05.21
Blaulicht

Seniorin konnte Weg nicht erklären
71-Jähriger an Haltestelle ins Gesicht geschlagen

Karlsruhe (dpa) Weil sie ihm den Weg nicht erklären konnte, soll ein bislang unbekannter Mann einer 71-Jährigen in Karlsruhe mehrfach ins Gesicht geschlagen haben. Der etwa 40 bis 50 Jahre alte Mann habe offenbar nur Englisch verstanden, was die Seniorin aber nicht spreche, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Mann habe in der Nacht zu Freitag an einer Haltestelle den Weg zu einer Straße von der Seniorin wissen wollen. Behandlung im Krankenhaus war notwendig Die Sprachbarriere brachte den...

  • Bretten
  • 14.05.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Autofahrer
Nach möglichem Unfall verschwunden

Karlsruhe (dpa/lsw) Auto kaputt, Warnblinklicht eingeschaltet, nur der Autofahrer ist verschwunden - nach einem mutmaßlichem Unfall auf der Autobahn 8 sucht die Autobahnpolizei Karlsruhe nach dem unbekannten Fahrer des Wagens. In der Nacht zu Freitag entdeckten Polizisten das Fahrzeug auf dem Standstreifen kurz vor dem Autobahndreieck Karlsruhe. Eingeschlagene Scheiben und Beschädigungen am und im Auto deuteten demnach auf einen Unfall hin, wie die Polizei mitteilte. Mit einem Hubschrauber...

  • Bretten
  • 14.05.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Bettlägerige Seniorin in Wohnung in Karlsruhe überfallen

Karlsruhe (ots) Zwei bislang Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen eine 89-Jährige in ihrer Wohnung in der Struvestraße überfallen und Bargeld gestohlen. Die Täter hätten sich gegen 3.30 Uhr nach Aufhebeln der Kellertüre Zutritt zum Haus verschafft, heißt es in einer Pressemitteilung. Im Erdgeschoss seien sie dann auf die bettlägerige Seniorin getroffen. Einer der Täter habe dieser den Mund zugehalten, um Hilferufe zu unterbinden. Der zweite Täter habe unterdessen die Wohnung durchsucht....

  • Bretten
  • 16.04.21
Blaulicht

Falsche Polizeibeamte erbeuten von 79-Jähriger Gold
Gezielte Fragen und Daueranrufe

Karlsruhe/Ettlingen (ots) Gold im Wert von mehreren tausend Euro ergaunerten falsche Polizeibeamte in der Nacht zum Donnerstag von einer 79-Jährigen in Ettlingen. Bisherigen Ermittlungen zufolge soll sich gegen 19 Uhr eine Frau telefonisch bei der Geschädigten gemeldet haben, die sich als Kriminalbeamtin ausgab und der 79-Jährigen über einen Wohnungseinbruch in unmittelbarer Nachbarschaft berichtete. Gezielte Fragen und Daueranrufe Durch gezielte Fragen sei die Dame zunächst über ihre...

  • Bretten
  • 12.03.21
Blaulicht

Anzeige wegen besonders schweren Diebstahls
Drei jugendliche Tatverdächtige nach versuchtem Zigarettenautomatenaufbruch in Karlsruhe festgenommen

Karlsruhe (ots) Dank eines aufmerksamen Zeugen gelang es der Karlsruher Polizei in der Nacht auf Freitag drei Tatverdächtige, zwei im Alter von 16 und einen 17-Jährigen vorläufig festzunehmen. Gegen 1.05 Uhr beobachtete ein Zeuge, dass sich das Trio im Wachenburgweg im Karlsruher Stadtteil Grünwinkel mit einem Trennschleifer an einem dort angebrachten Zigarettenautomaten zu schaffen machte. Durch den Zeugen aufgeschreckt, flüchteten die Personen. Anzeige wegen besonders schweren Diebstahls Das...

  • Bretten
  • 05.03.21
Blaulicht

Bußgelder in Höhe von 22.000 Euro
Fast 100 Verstöße gegen Rettungsgassen-Pflicht in Stau

Karlsruhe (dpa/lsw) In einem Stau auf der Autobahn 5 hat die Polizei innerhalb einer Stunde fast 100 Verstöße gegen die Rettungsgassen-Pflicht geahndet. Auf einer Strecke von etwa 13 Kilometern fielen bei der Kontrolle bei Kronau (Landkreis Karlsruhe) am Donnerstag 32 Autos, 62 Lastwagen und ein Wohnmobil auf, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Außerdem wurden vier Verstöße gegen das Überholverbot für Schwerfahrzeuge festgestellt. Dazu kam ein Autofahrer, der am Steuer sein Handy benutzte....

  • Bretten
  • 26.02.21
Blaulicht

Anbieten von spontanen Handwerkerleistungen oder vermeintlichen Schnäppchen meist Ziel von Betrügern an Haustür
Betrügerische Dachdecker in Karlsruhe unterwegs

Karlsruhe (ots) In Karlsruhe sind derzeit offenbar betrügerische Handwerker unterwegs. In der Neufeldstraße in Knielingen tauchten am Donnerstagmittag bei einer Frau zwei Männer osteuropäischer Erscheinung in typischer Handwerkermontur auf, die den Hof des Anwesens reinigen wollten. Hier ist es auch zu einer Preisverhandlung gekommen, bei der sich die Parteien allerdings nicht einig wurden. Daraufhin nahmen die mutmaßlichen Betrüger ihre Flyer, die zuvor durch sie ausgeteilt wurden, wieder an...

  • Bretten
  • 19.02.21
Blaulicht

Die Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Karlsruhe
Fahrer eines schwarzen 3-er BMW verursachte Schaden von 18.000 Euro

Karlsruhe-Waldstadt (ots) - Am "Schmutzigen Donnerstag" um 11.11 Uhr verursachte der noch unbekannte Fahrer eines schwarzen BMW der 3-er-Reihe in der Schneidemühler Straße einen Verkehrsunfall und flüchtete. Die Unfallfluchtermittler der Karlsruher Verkehrspolizei suchen hierzu noch Passanten, die den Hergang beobachten konnten oder auch Angaben zu dem geflüchteten Fahrer machen können. Unfallflucht zu Fuß Der BMW-Fahrer wollte offenbar nach rechts in einen Parkplatz einparken, schlug wohl zu...

  • Bretten
  • 12.02.21
Blaulicht

Festnahmen dank umfangreicher Ermittlungen der Kripo
Zwei Tatverdächtige nach räuberischer Erpressung in Karlsruhe in Haft

Karlsruhe (ots) Nach einer mutmaßlich verübten räuberischen Erpressung Anfang Januar in Karlsruhe konnte die Kriminalpolizei Karlsruhe zwei Tatverdächtige ermitteln und Ende Januar festnehmen. Beide befinden sich auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe inzwischen in Untersuchungshaft. Mobiltelefon bei Durchsuchung sichergestellt Die beiden 18 und 19 Jahre alten Männer sollen am Abend des 2. Januar einen jungen Mann im Bereich des Karlsruher Europaplatzes unter Drohungen dazu gebracht haben,...

  • Bretten
  • 12.02.21
Blaulicht

Autobahnpolizei zieht drei Busse, einen Transporter und einen Lkw aus dem Verkehr
Gravierende Mängel an Lkw entdeckt

Karlsruhe (ots) Eine Kontrollaktion der Autobahnpolizei Karlsruhe an unterschiedlichen Örtlichkeiten führte am Donnerstag, zwischen 12.30 Uhr und 20 Uhr, dazu, dass drei Busse und ein Transporter an der Weiterfahrt gehindert wurden, ein Lkw wurde stillgelegt. Aufzeichnungen über Lenk- und Ruhezeiten manipuliert Drei Omnibusse mit spanischen Überführungskennzeichen, die wohl gemeinsam von Spanien in Richtung Polen unterwegs waren, konnten am Autobahnkreuz Walldorf einer Kontrolle unterzogen...

  • Bretten
  • 07.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.