Alles zum Thema Rauchmelder

Beiträge zum Thema Rauchmelder

Bauen & WohnenAnzeige
Brandschutz bis ins Detail: Schwer entflammbare Unterdeckbahnen und nicht brennbare Dämmstoffe sind die optimale Kombination für mehr Sicherheit im Brandfall. Foto: Dörken/txn

Brandschutz im Eigenheim ist eine Frage der Details

txn. Wer ein Haus neu plant oder einen Altbau saniert, macht sich viele Gedanken. Dann geht es oft um Energieeinsparung und Komfortgewinn. Dem im Ernstfall lebenswichtigen passiven Brandschutz wird oft zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Dabei ist es eigentlich ganz einfach: Je mehr nicht brennbare oder schwer entflammbare Bau- und Dämmstoffe eingesetzt werden, desto sicherer lebt es sich in den eigenen vier Wänden. Hier kommt es immer auch auf die Details an. Wer beispielsweise die...

  • Bretten
  • 11.04.19
Bauen & WohnenAnzeige
txn-Foto: ttz/BBE

Brandschutztüren regelmäßig warten lassen

Sicherheit im Eigenheim txn-p. Eine Feuerschutztür ist genauso wichtig wie ein Rauchmelder. Was viele aber nicht wissen: Waren Brandschutztüren Nässe ausgesetzt (z. B. nach Überschwemmungen oder Starkregenfällen), ist ihre sicherheitstechnische Funktion nicht mehr gewährleistet. Daher ist eine zeitnahe Überprüfung zwingend notwendig. Denn schließen die Dichtungen nicht richtig, verbreiten sich bei einem Brand die gefährlichen Gase schnell im ganzen Haus. Experten raten zudem, Feuer- und...

  • Bretten
  • 26.01.18
Bauen & WohnenAnzeige
Echte Kerzen sind stimmungsvoll, aber auch gefährlich. Häufig sind sie die Ursache für Brände in der Weihnachtszeit. Foto: djd/ABUS
2 Bilder

Gefährliche Lichterzeit

Advent und Weihnachten: Rauchmelder können bei Brand vor giftigen Gasen schützen (djd). Für die meisten Bundesbürger ist die Advents- und Weihnachtszeit untrennbar mit festlichem Lichterglanz verbunden. Die anheimelnde Lichterzeit kann allerdings schlimme Folgen haben - im Dezember nehmen die Brandschäden nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) im Durchschnitt um rund 40 Prozent im Vergleich zum Frühjahr zu. Im Falle eines Falles können Rauchwarnmelder dann...

  • Bretten
  • 23.12.17
Bauen & Wohnen
Je nach Bundesland sind Rauchmelder in fast jeder Wohnung Pflicht. Einmal jährlich müssen die Geräte überprüft werden. Foto: djd/MINOL
3 Bilder

Wenn's ungewollt piept

So lassen sich Täuschungsalarme bei Rauchmeldern vermeiden (djd). Rauchmelder können Leben retten. Deshalb schreibt mittlerweile jedes Bundesland die kleinen Warngeräte für neue Wohnungen vor. Auch Bestandsgebäude müssen mit Rauchmeldern ausgerüstet sein - außer in Sachsen, wo die Pflicht nur für Neubauten gilt. In einigen Bundesländern laufen zudem noch Übergangsfristen zur Ausrüstung bestehender Wohnungen. Was Hausbewohner manchmal irritiert: Ab und zu schlägt ein Rauchmelder Alarm, obwohl...

  • Bretten
  • 02.06.17