Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht
Innerhalb kürzester Zeit hat es in Pforzheim an gleich drei Orten gebrannt.

In der Nähe einer Schule und eines Kindergartens
Drei Brände in einer Stunde: Kriminalpolizei ermittelt

Pforzheim (dpa/lsw)  Innerhalb kürzester Zeit hat es in Pforzheim an gleich drei Orten gebrannt. Nach Angaben eines Polizeisprechers ereigneten sich alle drei Brände in der Nacht zum Mittwoch, 25. März, zwischen 2.50 Uhr und 4.00 Uhr. Ob zwischen den Bränden ein Zusammenhang bestand, war zunächst unklar. Keine Verletzte In den ersten beiden Fällen standen Mülltonnen in Flammen und das Feuer griff auf jeweils ein umstehendes Haus über. In einem der beiden Fälle war eine Schule betroffen. Bei...

  • Region
  • 25.03.20
Blaulicht
In einem Fitnessstudio in der Straße Im Brückle in Bretten war es  zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung gekommen.
19 Bilder

Großeinsatz der Feuerwehr
Aktualisierung: Großbrand in Fitnessstudio in Bretten

Die aktuellen Entwicklungen in diesem Fall lesen Sie am Ende des Artikels. Bretten (kn/ger) In einem Fitnessstudio in der Straße Im Brückle in Bretten ist es heute, 3. März, zu einem Brand gekommen. Die starke Rauchentwicklung war weithin über Bretten sichtbar. Nach Aussagen der Feuerwehr vor Ort stand der Saunabereich des Studios in Flammen. Starke Rauchentwicklung Um kurz vor 9 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle der Notruf über Rauch aus einer Sauna im Gebäudeinneren des...

  • Bretten
  • 03.03.20
Blaulicht

Lkw mit Gefahrgut fängt Feuer
Vollsperrung auf B 293

Gemmingen (dpa/lsw) Ein mit Gefahrgut befüllter Anhänger eines Lastwagens ist bei Gemmingen (Landkreis Heilbronn) in Flammen aufgegangen. Während der Löscharbeiten kam es zu Verpuffungen teils explosiver Ladung, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Demnach befanden sich auch umweltgefährdende Stoffe in Transportbehältern auf dem Anhänger. Für Anwohner bestehe jedoch keine Gefahr, sagte eine Polizeisprecherin. Der Fahrer des Lastwagens hatte den Angaben zufolge am späten Freitagabend Rauch an...

  • Region
  • 15.02.20
Blaulicht
Ein wahrscheinlich defekter Heizstrahler ist im Bad einer Wohnung in Pforzheim in Brand geraten.

Bewohner ins Krankenhaus gebracht
Heizstrahler brennt

Pforzheim (dpa/lsw)  Ein wahrscheinlich defekter Heizstrahler ist im Bad einer Wohnung in Pforzheim in Brand geraten. Der 69 Jahre alte Bewohner wurde von der Feuerwehr ins Freie gebracht. Die Wohnung sei bei Eintreffen der Retter am Samstagmittag bereits stark verraucht gewesen, teilte die Polizei mit. Weil Verdacht auf eine Rauchvergiftung bestand, wurde der 69-Jährige in ein Krankenhaus gefahren. Nachbarn alarmierten die Feuerwehr Der Heizstrahler habe sich wohl aufgrund eines technischen...

  • Region
  • 02.02.20
Blaulicht

Ursache für Feuer in Schwarzwald-Spitzenrestaurant unklar

Baiersbronn (dpa) Am Tag nach dem verheerenden Brand im Drei-Sterne-Restaurant «Schwarzwaldstube» im baden-württembergischen Baiersbronn ist die Ursache weiter unklar. Ermittler und Sachverständige konnten die Ruine des rund 230 Jahre alten Gebäudes am Montag nicht betreten. Zwar war das Feuer in dem Stammhaus des Hotels Traube Tonbach nach einem mehr als 24 Stunden dauernden Einsatz gelöscht. Wegen Einsturzgefahr konnte die Ruine jedoch nicht betreten werden. «Es ist zu gefährlich», sagte der...

  • Region
  • 06.01.20
Freizeit & Kultur

Unterstützung nach Brand
Solidarität mit befreundetem Verein

Nach dem verheerenden Brand  im Clubhaus des RKV Lomersheim im vergangenen November, bei dem das Vereinsheim weitgehenst zerstört wurde, war für den Sternfahrerclub Diedelsheim klar.....da helfen wir! Als man die Nachricht erhielt, der RKV veranstaltet ein Glühweinfest am Dreikönigstag, war klar, der Sternfahrerclub Diedelsheim besucht den RKV Lomersheim. 15 Mitglieder des Sternfahrerclubs Diedelsheim trafen sich um 10 Uhr im Clubhaus und machten sich auf nach Lomersheim. Bei herrlichem...

  • Bretten
  • 06.01.20
Blaulicht

Brand im historischen Gebäudeteil der Traube Tonbach
Feuer in Sterne-Restaurant

Baiersbronn (ots) In den frühen Morgenstunden ist im historischen Gebäudeteil der Traube Tonbach ein Feuer ausgebrochen. Um kurz nach drei Uhr schlug ein Brandmelder an, der über das angeschlossene Brandmeldesystem die Feuerwehrleitstelle und die Polizei informierte. Den alarmierten und sofort herbeigeeilten Einsatzkräften schlugen aus dem Bereich des Restauranttrakts bereits die Flammen entgegen, so dass das Gebäude nicht mehr betreten werden konnte. In diesem seit über 230 Jahren bestehenden...

  • Region
  • 05.01.20
Blaulicht
25 Bilder

Brand in Wössingen
Heiße Asche in Garage fängt Feuer

Walzbachtal-Wössingen (kn) Die Feuerwehr rückte am Samstag, 28. Dezember, gegen 18 Uhr zu einem Garagenbrand nach Walzbachtal-Wössingen aus. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde heiße Asche in einem Müllbehälter in einer Doppelgarage entsorgt, die den Brand ausbrechen ließ. Die Flammen griffen dann auf einen weiteren Müllbehälter sowie auf einen Kühlschrank über. Das Feuer zog ein Fahrzeug und Teile der Garage ebenfalls stark in Mitleidenschaft. Mit mehreren Trupps unter Atemschutz konnte...

  • Region
  • 29.12.19
Blaulicht

Brand in Karlsruhe-Grünwettersbach am 1. Dezember
Leichnam noch nicht identifiziert

Karlsruhe-Grünwettersbach (ots/kn)  Die Polizei teilt mit, dass hinsichtlich des Brandes in Grünwettersbach, bei dem am 1. Dezember eine tödlich verletzte Person aus der Wohnung geborgen wurde (wir berichteten), nun erste Ermittlungsergebnisse vorliegen. Keine Hinweise auf eine Beteiligung Dritter Nach aktuellem Kenntnisstand ist von einem Suizid durch Brandlegung auszugehen. Die gewonnenen Ermittlungsergebnisse lassen den Schluss zu, dass die verstorbene Person den Brand selbst gelegt hat....

  • Region
  • 07.12.19
Blaulicht
5 Bilder

Neuenbürg
Drei Fahrzeuge in Brand gesetzt

Neuenbürg (ots) Dienstagmorgen gegen 3 Uhr wurden in der Schauinslandstraße in Neuenbürg drei Fahrzeuge durch einen oder mehrere unbekannte Täter in Brand gesetzt. Durch die Hitzeentwicklung wurde ein viertes Fahrzeug ebenfalls beschädigt. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zum Ergreifen des oder der Täter. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf circa 100.000 Euro geschätzt. Auch in Kämpfelbach, Remchingen und Pforzheim sind in den letzten Tagen Autos...

  • Region
  • 03.12.19
Blaulicht
19 Bilder

45.000 Euro Sachschaden in Ölbronn-Dürrn
Brand eines Holzanbaus

Ölbronn-Dürrn (ots) Zu einem Brand eines Holzanbaus in der Talstraße in Ölbronn kam es am Sonntagnachmittag bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 45.000 Euro. Nach bisherigem Kenntnisstand entdeckte die Eigentümerin selbst gegen 14.30 Uhr den brennenden Holzanbau an ihrem Einfamilienhaus. Weitere Ermittlungen zu Brandausbruch Durch die schnelle Brandbekämpfung der Feuerwehr die mit insgesamt 70 Einsatzkräften vor Ort...

  • Region
  • 02.12.19
Blaulicht
19 Bilder

Karlsruhe
Gebäudebrand mit tödlich verletzter Person

Karlsruhe-Grünwettersbach (ots) Am Sonntagnachmittag, 1. Dezember, brach in der Dachwohnung eines Zweifamilienhauses in Karlsruhe-Grünwettersbach ein Brand aus. Das Feuer breitete sich zu einem Dachstuhl-Vollbrand aus. Nach der Brandbekämpfung durch die BFW Karlsruhe mit Unterstützung der umliegenden Freiwilligen Wehren, wurde das Brandobjekt betreten. Hierbei wurde in einem Zimmer im Dachgeschoss der Leichnam einer Person aufgefunden. Weitere Personen wurden nicht verletzt Die Maßnahmen...

  • Region
  • 02.12.19
Blaulicht

Pforzheim
Aktualisierung: Brand auf dem Gelände eines türkischen Fußballvereins

Den aktuellen Stand lesen Sie am Ende des Beitrags. Pforzheim (dpa/lsw) Zum zweiten Mal binnen weniger Wochen hat es auf dem Gelände eines türkischen Fußballvereins in Pforzheim gebrannt. Die Ursache sei noch unklar, teilten die Polizei und die Staatsanwaltschaft in Karlsruhe am Sonntag mit. Zeugen hätten am späten Samstagabend den Brand an einer etwa zehn Quadratmeter großen Holzhütte gemeldet, die direkt an den Sportplatz des Fußballvereins angrenze. Der Unterstand brannte den Angaben...

  • Region
  • 28.11.19
Blaulicht
7 Bilder

Brand bei Ikea in Walldorf
Auto geht im Parkhaus des Möbelhauses in Flammen auf

Walldorf (kn) Der Brand eines Autos in einem Walldorfer Parkhaus (Rhein-Neckar-Kreis) hat am Samstagnachmittag, 16. November, einen Mann verletzt und großen Schaden angerichtet. Der Verletzte, wahrscheinlich der Fahrzeugbesitzer, sei nach einem Löschversuch mit Verbrennungen an Unterarmen und Händen in ein Krankenhaus gekommen, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Das Feuer war aus zunächst nicht bekannter Ursache in dem Parkhaus eines Möbelhauses ausgebrochen. Die Flammen beschädigten weitere...

  • Region
  • 17.11.19
Blaulicht

Feuer in Brettener Gemeinschaftsunterkunft
Kinderwagen im Keller in Brand gesetzt

Bretten (ots) Im Keller einer städtischen Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber und Obdachlose in Bretten hat ein Unbekannter am Donnerstagabend, 14. November, einen Kinderwagen in Brand gesetzt. Durch die Ruß- und Hitzeentwicklung wurden auch Waschmaschinen, Wäschetrockner sowie ein Fenster in Mitleidenschaft gezogen, sodass ein Schaden von gut 5.000 Euro entstanden ist. Menschen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Kein konkreter Tatverdacht zum Verursacher Beim Eintreffen der...

  • Bretten
  • 15.11.19
Blaulicht
16 Bilder

Nach Wohnungsbrand mit einem Toten in Bruchsal
Identität des Toten noch nicht abschließend geklärt - Keine Schussfallen in der Wohnung

Bruchsal (dpa/lsw) Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) ist ein Mann ums Leben gekommen. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft spricht einiges dafür, dass es sich womöglich um den 53 Jahre alten Mieter der Wohnung handelt. Die abschließende Identifikation der Leichnams stehe noch aus. Die Ermittlungsbehörden gehen davon aus, dass der Mann den Brand am Samstagabend vorsätzlich gelegt und sich danach das Leben genommen hat. Wie - das ließ die...

  • Region
  • 10.11.19
Blaulicht
6 Bilder

Verspäteter Halloween-Scherz in Pfinztal?
Container am Hammerwerkcenter in Vollbrand

Pfinztal (kn) Am Hammerwerkcenter in Pfinztal kam es am Freitagvormittag, 1. November, zu einem größeren Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Pfinztal, als eine Rauchentwicklung aus einem 12-Kubikmeter Container gemeldet wurde. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte nicht nur der Container in Vollbrand, sondern es wurden auch Vandalismusschäden durch Steinwürfe am Gebäude entdeckt. Polizei hat weitere Ermittlungen aufgenommen Ob diese bereits in der Nacht oder erst in Zusammenhang mit dem...

  • Region
  • 01.11.19
Blaulicht
Bei einem Wohnungsbrand in Pforzheim sind zwei Männer verletzt worden.

Ursache unklar
Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Pforzheim

Pforzheim (dpa/lsw) Bei einem Wohnungsbrand in Pforzheim sind am Samstagabend, 26. Oktober, zwei Männer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, erlitt der 37 Jahre alte Wohnungsinhaber leichte Brandwunden. Ein 56 Jahre alter Hausbewohner kam mit einer Rauchvergiftung in eine Klinik. Ursache unklar Der Schaden beträgt 10.000 Euro. Die Brandursache war unklar. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei Empfange die aktuellsten News von...

  • Region
  • 27.10.19
Blaulicht

Feuerwehr übt Bergung von Kunstwerken

Stuttgart (dpa/lsw) - Was tun, wenn es im Museum brennt? Das Vorgehen in so einem Ernstfall haben Feuerwehrleute und Museumsmitarbeiter am Montag in der Staatsgalerie Stuttgart geübt. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie Kunstwerke geborgen werden. «Das war kein alltäglicher Einsatz für die Feuerwehrleute», sagte André Oldenburg von der Stuttgarter Feuerwehr. Im Ernstfall wird sich zuletzt um die Kunst gekümmert «Bei uns können Sie nicht einfach was von der Wand reißen», sagte die Sprecherin...

  • Region
  • 21.10.19
Blaulicht

Brand in Pforzheimer Mehrfamilienhaus
69-Jährige erleidet Rauchvergiftung

Pforzheim (dpa/lsw) Ein Brand hat in einem Mehrfamilienhaus in Pforzheim ersten Schätzungen zufolge einen Schaden von etwa 150 000 Euro verursacht. Das Feuer sei in einer Wohnung im fünften Stock ausgebrochen, teilte die Polizei am Montag mit. Brandursache unklar Eine 69 Jahre alte Nachbarin erlitt demnach bei dem Brand am Sonntagabend eine leichte Rauchvergiftung. Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik. Den Angaben zufolge wurden das Mehrfamilienhaus und ein angrenzendes Gebäude...

  • Region
  • 02.09.19
Blaulicht

Glück im Unglück
Mann dank Nachbarn aus verrauchter Wohnung gerettet

Karlsruhe (ots) Ein 38-Jähriger hatte ganz viel Glück und es seinen Nachbarn zu verdanken, dass der Brand in seiner Wohnung in der Ebertstraße gegen 18.15 Uhr entdeckt und er rechtzeitig gerettet wurde. Der offensichtlich betrunkene Mann stellte einen Topf auf den eingeschalteten Herd und legte sich schlafen. Als die Speisen verbrannten schlug der Rauchmelder an, der zwar von den Nachbarn, aber nicht von dem 38-Jährigen selbst gehört wurde. Als weder das Schlagen gegen die Wohnungstür, noch...

  • Region
  • 22.08.19
Blaulicht

Feuerwehren in Kürnbach im Einsatz
Brand im Keller

Kürnbach (ots) Die Freiwillige Feuerwehr Kürnbach wurde am Freitagabend kurz nach 17.30 Uhr von der Integrierten Leistelle in Karlsruhe mit dem Alarmstichwort "Kellerbrand" alarmiert. Bereits auf der Anfahrt des ersten Löschfahrzeuges drang massiver Brandrauch aus den Fenstern des Erdgeschosses des Wohnhauses. Von den Feuerwehren Sulzfeld und Bretten wurden weitere Löschfahrzeuge an die Einsatzstelle beordert. Ebenfalls aus Bretten fuhr die Drehleiter an. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte...

  • Region
  • 17.08.19
Politik & Wirtschaft

Waldbrandgefahr
Forstamt sperrt Feuerstellen

Enzkreis (enz) Die Nutzung der Feuerstellen an den eingerichteten Grillplätzen in den Wäldern des Enzkreises ist mit sofortiger Wirkung und bis auf Widerruf verboten. Das teilt das Forstamt mit. Es reagiert damit auf die aktuell extrem hohe Gefahr von Waldbränden. Die Nutzung mitgebrachter Grills oder gar offene Feuer im Wald oder in einem Abstand von weniger als 100 Metern vom Wald sind gemäß Landeswaldgesetz ohnehin nicht gestattet. Waldbrände entstehen durch Unachtsamkeit und...

  • Region
  • 27.07.19
Blaulicht

Wohngebiet teils wegen Flächenbrandes evakuiert

Linkenheim-Hochstetten (dpa/lsw) Wegen eines brennenden Feldes haben 70 Menschen im Landkreis Karlsruhe ihr Zuhause verlassen müssen. Die Flammen breiteten sich in der Nähe eines Wohngebiets aufgrund von Trockenheit und Wind schnell aus, wie die Feuerwehr am Sonntag mitteilte. Feuerwehrmann erleidet Hitzeerschöpfung Zwei Feuerwehrmänner wurden bei dem Einsatz in Linkenheim-Hochstetten am Samstag verletzt: Einer erlitt eine Hitzeerschöpfung unter dem Atemschutz, der andere leichte...

  • Region
  • 07.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.