Schuldnerberatung

Beiträge zum Thema Schuldnerberatung

Soziales & Bildung
Aktionswoche der Schuldnerberatung 25.-29.05.2020

Aktionswoche der Schuldnerberatung 25.-29.05-2020
Auch Kinder spüren finanzielle Schwierigkeiten

Viele Menschen stehen aufgrund der Corona-Pandemie derzeit vor großen Herausforderungen. Durch Homeoffice, Homeschooling oder fehlende Kinderbetreuung hat sich der Familienalltag für viele stark verändert. Kurzarbeit oder der Verlust der Arbeitsstelle sorgen für finanzielle Einbußen und eine ungewisse wirtschaftliche Zukunft. Konflikte, Druck und Ängste aufseiten der Eltern und innerhalb der Familie werden dadurch verstärkt. Besonders betroffen sind Familien, die bereits vor dem Corona-Ausbruch...

  • Bretten
  • 28.05.20
Soziales & Bildung
Gestrandet an der Stadtbahnhaltestelle: Szenen wie diese am Karlsruher Hauptbahnhof soll es in Bretten nicht geben.
2 Bilder

Die Zahl der Obdachlosen in Bretten stagniert – aber es zeichnen sich neue Risiken ab
Auf einmal ohne Dach über dem Kopf

BRETTEN/REGION (ch) In Großstädten gehören sie zum Straßenbild. Ab und zu sieht man sie auch an Stadtbahnhaltestellen oder vor Einkaufsmärkten: Frauen oder Männer mit ihrer meist in Plastiktüten verpackten, bescheidenen Habe. Andere sind äußerlich gar nicht als Obdachlose zu erkennen. Auch in Bretten und der Region gibt es Menschen ohne eigenes Dach über dem Kopf. „Freiwillig“ oder „unfreiwillig“ obdachlos Durchziehende Obdachlose, im Volksmund „Landstreicher“ genannt, fallen für den Brettener...

  • Bretten
  • 12.02.20
Soziales & Bildung
Nach jahrelangem Suchen und Planen stehen die neuen Räumlichkeiten des Diakonischen Werkes auf dem ehemaligen Mellert-Fibron-Gelände in Bretten kurz vor der Fertigstellung.

Diakonisches Werk in Bretten zieht im Januar auf ehemaliges Mellert-Fibron-Gelände

Nach jahrelangem Suchen und Planen stehen die neuen Räumlichkeiten des Diakonischen Werks auf dem ehemaligen Mellert-Fibron-Gelände in Bretten kurz vor der Fertigstellung. Bretten (kn) Nach jahrelangem Suchen und Planen stehen die neuen Räumlichkeiten des Diakonischen Werks auf dem ehemaligen Mellert-Fibron-Gelände in Bretten kurz vor der Fertigstellung. Zwischen dem 2. und 8. Januar 2019 ziehen die beiden Dienststellen Am Kirchplatz und in der Schulgasse zusammen in das neue Domizil in der...

  • Bretten
  • 06.12.18
Soziales & Bildung
Ehrenamt macht Spaß, davon sind (von links) Jörn Schulze, Janka Deutschländer, Achim Lechner, Angelika Schaaf und Eva Bajus überzeugt. Foto: ch

Ehrenamt gibt dem Leben einen Sinn

(ch) Aktuell engagieren sich rund 50 Ehrenamtliche in Einrichtungen des Diakonischen Werks Bretten – eine beeindruckende Zahl. Doch wenn es nach den Verantwortlichen ginge, könnten es gut und gerne 20 mehr sein. „Zurzeit schauen viele auf die Flüchtlingsarbeit, aber es gibt auch andere interessante Themen für Ehrenamtliche“, weist Achim Lechner, Dienststellenleiter des Diakonischen Werks Bretten, auf eine gewisse Einseitigkeit in der öffentlichen Wahrnehmung hin. Info-Abend klärt über...

  • Bretten
  • 04.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.