Tafelladen Bretten

Beiträge zum Thema Tafelladen Bretten

Soziales & Bildung
Die Tafeln in Baden-Württemberg stehen zurzeit vor großen Herausforderungen.

Folgen des Ukraine-Kriegs
Probleme bei den Tafeln spitzen sich zu

Stuttgart (dpa/lsw) Steigende Energie- und Spritpreise, weniger Spenden und immer mehr Menschen, die versorgt werden müssen: Die Tafeln in Baden-Württemberg stehen zurzeit vor großen Herausforderungen - das liegt auch am Krieg in der Ukraine. "Wir haben generell eine eher angespannte Situation mit vielen Unsicherheiten und Belastungen", sagte Udo Engelhardt, Vorstandsmitglied des Landesverbandes der Tafeln Baden-Württemberg. Vor allem die wachsenden Betriebskosten für Benzin und Strom machen...

  • Bretten
  • 27.03.22
Blaulicht
Der Lions Club Bretten-Stromberg übergab 2.500 Euro an den Tafelladen Bretten (von links): Bürgermeister Michael Nöltner, Jochen Sauer, Eva Bajus, Thomas Thomas Lindemann, amtierender Lions-Präsident Marcus Junker, Barbara Sellin, Jürgen Bischoff und Achim Lechner. Foto: Diakonie

Löwen mit großer Spendenbereitschaft
Lions Club Bretten-Stromberg spendet an die Tafel Bretten

Bretten (kn) Einmal mehr hat der Lions Club Bretten-Stromberg den Brettener Tafelladen der Diakonie mit einer Spende bedacht. So überbrachten die Brettener Lions einen Teil der Erlöse aus dem Verkauf des letztjährigen Adventskalenders, die wichtigste Einnahmequelle des gemeinnützigen Service-Clubs.  Für die Leiterin des Tafelladens, Eva Bajus, kommen die 2.500 Euro gerade zur rechten Zeit: „Zum Jahresanfang stehen immer zahlreiche Wartungsarbeiten an. Gerade sind unsere Fahrzeuge dran“. "Kosten...

  • Bretten
  • 17.02.22
Soziales & Bildung

Mehr Einzelspenden, weniger Großspender für Tafeln im Land
Probleme mit Lebensmittelrettung nehmen zu

Stuttgart (dpa/lsw) Die Transportwege sind lang, die Nachfrage steigt und es wird immer weniger gespendet: Die Versorgung der Tafeln mit Lebensmitteln für Bedürftige in Baden-Württemberg wird immer schwieriger. Der Dachverband der Sozialorganisation sieht problematische Zeiten auf sich zukommen. «Wir wissen nicht, wie lange wir das noch so bewältigen können», sagte Udo Engelhardt vom Landesverband Tafel Baden-Württemberg der dpa in Stuttgart. Der Verband rettet palettenweise Essen und stellt es...

  • Bretten
  • 21.11.21
Soziales & Bildung

Lebensmittel und Hygieneartikel gesucht
Tafel Bretten benötigt haltbare Lebensmittel

Bretten (kn) Aktuell fehlt es der Tafel Bretten vor allem an lang haltbaren Lebensmitteln und Hygieneartikeln, um sie an ihre Kunden weiterzugeben. Das teilte die Brettener Tafel mit. Aus diesem Grund rufe die Tafel die Brettener Bevölkerung dazu auf, Lebensmittel wie Mehl, Öl, Zucker, Salz, Nudeln, Reis, Konserven, Kaffee, Tee oder auch Hygieneartikel wie Zahnpasta, Duschgel, Bodylotion sowie Klopapier und Waschpulver zu spenden. Spendenaufruf der Brettener Tafel Jede Spende sei willkommen und...

  • Bretten
  • 25.07.21
Soziales & Bildung
Eva Bajus (Leiterin Tafel Bretten), Klaus Gottermeier (Geschäftsführer Effata)

Kirchengemeinde Kürnbach-Bauerbach
Fair gehandelte Warenspende an Tafel Bretten

Die Erlöse aus dem Verkauf von Kunsthandwerk, Schönem und Nützlichem bei den letzten Aktionen der Kirchengemeinde Kürnbach-Bauerbach sollten Handelspartnern und Initiativen zugutekommen, welche durch Absatzeinbrüche und stillstehende Produktionen während der Corona-Zeit besonders betroffen sind Das Team Fairer Handel des kirchlichen Umweltmanagements „Grüner Gockel“ hat sich schließlich dazu entschieden, den Weltladen Effata in Heidelberg zu unterstützen. Von einem Teil des gespendeten Geldes...

  • Bretten
  • 29.06.20
Soziales & Bildung
Der Tafelladen in Bretten wurde von den Zigeyner mit einer Spende von 500 Euro unterstützt.

Zigeyner übergeben Tafelladen 500 Euro
Bedürftige Menschen sinnvoll unterstützen

Bretten (kn) Die Tatsache, dass in schwierigen Zeiten die Schwächeren der Gesellschaft am härtesten getroffen sind und dass die Versorgung bedürftiger Menschen mit Lebensmitteln gerade dann wichtig ist, hat die Peter-und-Paul-Gruppe des Fahrenden Volkes/Zigeyner dazu bewogen, den Tafelladen in Bretten mit einer Spende von 500 Euro zu unterstützen. Der Tafelladen wird aktuell mit eingeschränkten Öffnungszeiten betrieben und insbesondere die Versorgung der älteren Kunden mit dem Nötigsten stellt...

  • Bretten
  • 17.06.20
Soziales & Bildung

Hilfe für Bedürftige auch in der Corona-Krise
500 Euro Spende an Tafel in Bretten

Bretten (kn) Tafelläden haben es sich zur Aufgabe gemacht, von Armut betroffenen Menschen Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs günstig anzubieten. Dies wird insbesondere durch ehrenamtliche Mitarbeit sowie Geld- und Sachspenden ermöglicht. Während der Coronavirus-Pandemie vergrößert sich zum einen die Not vieler Menschen, zum anderen kämpfen die Tafelläden mit zusätzlichen Schwierigkeiten. Auch sie müssen das Abstandsgebot, die Maskenpflicht und erweiterte Desinfektionsmaßnahmen...

  • Bretten
  • 06.05.20
Soziales & Bildung

Tafelsenioren werden weiter daheim beliefert!
Tafel Bretten öffnet in kleinen Schritten wieder

Bretten (al) Aufgrund der großen Anzahl von Helfermeldungen, der verbesserten Warenspenden und Geldspenden wird es ab 28.04.2020 zwei Öffnungstage der Brettener Tafel geben. Die Tafel ist dann jeweils dienstags und freitags von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Am Donnerstag, 23. April, hält die Tafel von 15 bis 16 Uhr noch einmal fertig gerichtete Pakete für Tafelkunden unter 70 Jahren bereit. Die Tafelkunden über 70 erhalten weiterhin kostenlose Carepakete und sollen bitte nicht das Risiko auf sich...

  • Bretten
  • 19.04.20
Soziales & Bildung

Für Tafel-Kunden mit Tafelausweis
Lebensmittelabgabe der Tafel Bretten vor Ostern

Bretten (kn) Am Gründonnerstag, 9. April gibt die Tafel Bretten zwischen 15 und 16.30 Uhr fertig gerichtete Lebensmittelpakete gegen einen festgelegten Betrag ab. Das Angebot richtet sich an alle Tafelkunden mit Tafelausweis unter 70 Jahren. Die Kunden über 70 Jahre werden wie in den vergangenen Wochen zeitgleich an diesem Tag zu Hause beliefert. Carepakete der Brettener Metzgerei Geist Die Tafel Bretten war in den vergangenen Wochen aufgrund des geringen Spendenaufkommens und...

  • Bretten
  • 06.04.20
Soziales & Bildung

Gut versorgt während Corona-Quarantäne
Diakonie und Tafel in Bretten starten Einkaufshilfe für ältere Menschen

Der Aufruf der Diakonie in Bretten nach Ehrenamtlichen, die sich als Lieferanten bei einem Lieferservice für ältere Mitbürger/-innen engagieren möchten, hat über das Wochenende Früchte getragen. Tafel und Diakonie können nun mit 40 Helfern ab Dienstag, 24. März, ihren Lebensmittel-Lieferservice für Senioren und Seniorinnen sowie Personen, die zu einer Risikogruppe gehören, in Bretten anbieten. Und so kann bestellt werden Auf der Homepage der Diakonie www.diakonie-laka.de kann unter...

  • Bretten
  • 23.03.20
Soziales & Bildung

Aufruf der Tafel in Bretten
Ehrenamtliche Helfer zur Auslieferung von Lebensmittelpäckchen gesucht

Aufgrund der Corona-Epidemie hat die Tafel Bretten bis auf Weiteres geschlossen. Das Diakonische Werk in Bretten plant, für bedürftige ältere Mitbürger/-innen in Kürze einen Lebensmittel-Lieferservice einzurichten und für alle anderen Tafel-Kunden einmal die Woche ein Päckchen mit Grundnahrungsmitteln auszugeben. Um diesen Service bald anbieten zu können, sucht das Diakonische Werk noch ehrenamtliche Helfer, die Fahrdienste übernehmen können, um die Lebensmittelpäckchen auszuliefern. Bei...

  • Bretten
  • 20.03.20
Soziales & Bildung
Viel Spaß hatten die Tafelmitarbeiter aus Bretten bei ihrem Ausflug in den Stadtgarten Karlsruhe.
2 Bilder

Tafel in Bretten im Zoo
Jahresfeier der Tafelmitarbeiter

Bretten (kn) Zu Beginn des Jahres fuhren 30 Helfer der Tafel in Bretten und die Leiterin Eva Bajus mit der Stadtbahn nach Karlsruhe. Am Bahnhofsvorplatz, im Erste Fracht Brauhaus, wurde gemeinsam zu Mittag gegessen. Danach ging es noch in den Zoo. Es war ein wunderschöner Tag in ausgelassener Stimmung. Viele der Helfer begegneten sich dabei zum ersten Mal, da sie zu unterschiedlichen Wochentagen und Zeiten arbeiten. Manche waren schon öfters beim Ausflug dabei, einige Helfer sind nämlich schon...

  • Bretten
  • 25.02.20
Soziales & Bildung

Lebensmittel für den Brettener Tafelladen: Spendenaktion am Melanchthon-Gymnasium

Auch in diesem Jahr konnten die Schülerinnen und Schüler des MGB dem Brettener Tafelladen wieder eine beachtliche Anzahl prall gefüllter Kisten mit Spenden der Schulgemeinschaft übergeben. Eva Bajus, Leiterin des Tafelladens Bretten, freute sich insbesondere darüber, dass sich am MGB eine Tradition des Spendens etabliert hat. Einmal zu spenden sei sicherlich eine gute Sache, aber über Jahre hinweg immer wieder eine Spendenaktion durchzuführen, sei nicht nur außergewöhnlich, sondern auch...

  • Bretten
  • 21.02.20
Soziales & Bildung
Von links: Oberbürgermeister Martin Wolff, Achim Lechner vom Diakonischen Werk im Landkreis Karlsruhe, Eva Bajus, Leiterin des Brettener Tafelladens und Willi Parstorfer von der Netze BW bei der Scheckübergabe.

Spende von Netze BW an den Brettener Tafelladen
„Freuen uns über jeden zusätzlichen Euro“

Bretten (kn) Die Netze BW ruft seit dem vergangenen Jahr dazu auf, den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mittels elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspricht der Netzbetreiber, das dadurch eingesparte Porto einer gemeinnützigen Einrichtung vor Ort zu spenden. Das Versprechen wurde nun eingelöst. Am 8. Januar überreichte Willi Parstorfer von der Netze BW in Anwesenheit von Oberbürgermeister Martin Wolff und Achim Lechner vom Diakonischen Werk im Landkreis Karlsruhe...

  • Bretten
  • 10.01.20
Soziales & Bildung

Spende für Tafelladen in Bretten

Bretten (rs) Im Rahmen einer Aktion zu Erntedank spendete das Hilfswerk der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland „human aktiv“ 500 Euro an den Tafelladen in Bretten. Die Übergabe erfolgte durch Klaus Schubert (links), Kontaktperson zur neuapostolischen Kirchengemeinde Bretten, und Ralf Schmidt (rechts), Öffentlichkeitsbeauftragter der neuapostolischen Kirche im Bezirk Bretten, an die Leiterin des Tafelladens, Eva Bajus (Mitte). Da die Tafelläden es sich zur Aufgabe gemacht haben, bedürftige...

  • Bretten
  • 07.10.19
Soziales & Bildung

Evangelische Kirchengemeinde Bretten bittet um Erntedankspenden
Lebensmittel für den Tafelladen

BRETTEN (kn) Anlässlich des Erntedankfestes am kommenden Sonntag,6. Oktober, sammelt die Evangelische Kirchengemeinde Bretten Lebensmittelspenden, die an den Tafelladen in Bretten weitergegeben werden. Haltbare Lebensmittel gesucht Gebraucht werden haltbare Lebensmittel  wie Kaffee, Tee, Nudeln, Reis, Konserven, Mehl und mehr. Die Lebensmittel können am Freitag, 4. Oktober, von 13 bis 15 Uhr im Gemeindehaus an der Stiftskirche abgegeben oder am Sonntag 6. Oktober, um 10 Uhr zum...

  • Bretten
  • 30.09.19
Politik & Wirtschaft
Der Lions Club Bretten-Stromberg übergab 4.000 Euro an den Tafelladen Bretten (v.l.): Thomas Lindemann, Karin Gillardon, Barbara Sellin, Michaela und Achim Schreiber, Achim Lechner, Petra Brugger, Wolfgang Melter, Eva Bajus, Jürgen Bischoff, Dr. Thomas Krieger und Volker Duscha (Foto: Diakonie)

Großzügige Spende für die „Tafel“ 

Lions Club Bretten-Stromberg spendet aus den Erlösen des Adventskalender-Verkaufs 4.000 Euro für den Brettener Tafelladen Bretten (tl) Einmal mehr bedachte der Lions Club Bretten-Stromberg den Brettener Tafelladen der Diakonie mit einer Spende und übergab diese im neuen Domizil der Diakonie in der Hermann-Beuttenmüller-Straße 14 gegenüber dem Kraichgaucenter. Die Brettener Lions überbrachten einen Teil der Erlöse aus dem Verkauf des letztjährigen Adventskalenders, neben „Bretten schwimmt 1504“...

  • Bretten
  • 14.02.19
Freizeit & Kultur
Gert Au engagiert sich seit drei Jahren ehrenamtlich als Fahrer für den Brettener Tafelladen.

„Zuhause sitzen wollte ich nicht“: Gert Au engagiert sich als ehrenamtlicher Fahrer des Brettener Tafelladens

Was motiviert Menschen in Bretten und der Region, sich ehrenamtlich zu engagieren? In loser Folge lassen wir Frauen und Männer aller Generationen zu Wort kommen, die sich in ihrer Freizeit für andere Menschen einsetzen. Heute erzählt Gert Au von seiner Motivation, seinen Erfahrungen und Erlebnissen als ehrenamtlicher Fahrer für den Brettener Tafelladen. (jub) Als gelernter Bürokaufmann hatte Gert Au nach zwölf Jahren bei der Bundeswehr, 22 Jahren als selbstständiger Versicherungskaufmann und...

  • Bretten
  • 02.09.18
Soziales & Bildung
525 Euro hat die Grüne Moschee an den Tafelladen in Bretten gespendet.

Grüne Moschee spendet für Tafelladen in Bretten

Der christlich-islamische Dialog in Bretten fand dieses Mal ein bisschen anders statt. Bretten (gw) Der christlich-islamische Dialog in Bretten fand dieses Mal ein bisschen anders statt. Die Frauen der Grünen Moschee bereiteten leckeres türkisches Essen und Süßigkeiten zu und boten diese zusammen mit türkischem Tee kostenlos im Gesellschaftsraum der Moschee an. Dafür wurde um Spenden zugunsten des Tafelladens Bretten gebeten. Die Vorstandschaft konnte etwa 80 Gäste, darunter auch...

  • Bretten
  • 27.02.18
Soziales & Bildung

Lebensmittel für den Brettener Tafelladen - Spendenaktion am Melanchthon-Gymnasium

Auch in diesem Jahr konnten die Schülerinnen und Schüler des MGB dem Brettener Tafelladen wieder eine beachtliche Anzahl prall gefüllter Kisten mit Spenden der Schulgemeinschaft übergeben. Schulleiterin Elke Bender lobte ihre Schülerinnen und Schüler, vor allem Vivien Bohr und Kathrin Godec, die während des SMV-Seminars die jüngeren Schülerinnen und Schüler über die Spendenaktion informiert hatten. So entwickelten diese ein reges Interesse, sammelten unter der Anleitung der älteren Schülerinnen...

  • Bretten
  • 04.02.18
Soziales & Bildung
Freudige Gesichter bei der Spendenübergabe im Brettener Tafelladen (von links): Roland Schäfer, Stiftungsvorstand, Eva Bajus, Tafelladenleitung und Achim Lechner, Dienststellenleiter Diakonie Bretten.

5.000 Euro für die gemeinnützige Arbeit der Brettener Tafeln

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt Tafeln der Region. Bretten (pm) Eine Spende in Höhe von 5.000 Euro hat Roland Schäfer, Vorstand der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten, an die Leiterin des Tafelladens Bretten, Eva Bajus und den Dienststellenleiter der Diakonie Bretten, Achim Lechner, überreicht. Die Brettener Tafeln unterstützen mit Ihrem Engagement Menschen der Region, die selbst aus den verschiedensten Gründen nicht in ausreichendem Maße für sich sorgen können. Egal ob...

  • Bretten
  • 23.01.18
Soziales & Bildung
Schenker und Beschenkte (von links): Petra Brugger, Achim Leonhard, Maria Weiß und Eva Bajus.

Bewegungsgruppe nach Krebs spendet an Tafelladen in Bretten

Bei ihrer Weihnachtsfeier hat die Bewegungsgruppe nach Krebs wieder Geld gesammelt, um auch anderen Menschen eine Freude zum Weihnachtsfest zu bereiten. Dabei kamen 200 Euro zusammen, mit denen Trainingsleiterin Maria Weiß und Teilnehmer Achim Leonhard gemeinsam einkaufen gingen. Die prall gefüllten Einkaufswägen mit Lebensmitteln und Drogerieartikeln übergaben Weiß und Leonhard dann an die Leiterin des Brettener Tafelladens, Eva Bajus und ihre Stellvertreterin Petra Brugger.

  • Bretten
  • 22.01.18
Soziales & Bildung
Werben für neue Mitglieder (von links): Der Vorsitzende Heribert Rech , Sabina Stemann-Fuchs, Jörg Biermann sowie der ehrenamtliche Tafelladenleiter Ulrich Ellinghaus.

Stabwechsel beim Förderverein „Tafelladen“

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Fördervereins der Tafeln im Landkreis Karlsruhe stand vor allem die Suche nach neuen Mitgliedern im Vordergrund.  Sabina Stemann-Fuchs löst zudem den pensionierten Albert Wild ab und vertritt zukünftig zusammen mit Jörg Biermann, Geschäftsführer vom Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Karlsruhe den Ersten Vorsitzenden des Fördervereines Heribert Rech. Bruchsal/Bretten (kn) Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Tafeln im Landkreis...

  • Bretten
  • 11.12.17
Soziales & Bildung

Tafelladen Bretten: Überwältigende Lebensmittelspenden zu Erntedank

Über überwältigende Lebensmittelspenden zu Erntedank haben sich die Kunden des Brettener Tafelladens gefreut. Die Tafelladen-Mitarbeiter waren einen ganzen Tag lang mit Einsammeln und Sortieren beschäftigt. (pm) Wenn der Herbst sich ankündigt und die Ernten eingefahren sind, wird in den Kirchen Erntedank gefeiert. Die Gläubigen der evangelischen und katholischen Kirchen spenden einen Teil ihrer Ernte für Bedürftige. Gespendet haben Katholiken und Evangelische Natürlich ernten heute nur noch...

  • Bretten
  • 07.10.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.