Shoppen Bretten

Beiträge zum Thema Shoppen Bretten

MarktplatzAnzeige
6 Bilder

„Dianas Nähstube“ in Bretten feiert zehnjähriges Jubiläum
„Jetzt oder nie, habe ich mir damals gesagt“

Bretten (hk) Die gemütliche Änderungsschneiderei von Diana Raudiene ist aus der Fußgängerzone in Bretten nicht mehr wegzudenken. Vor nunmehr zehn Jahren hat die gebürtige Litauin in der Melanchthonstadt ihr Geschäft eröffnet. Der Wunsch nach einer eigenen Schneiderei sei schon immer da gewesen. Der handwerkliche Beruf wurde ihr bereits in die Wiege gelegt: „Ich komme aus einer Schneider-Familie“, sagt sie. Ihr Opa sei schon Schneider gewesen und unter der Obhut von Mama und ihren Schwestern,...

  • Bretten
  • 10.02.21
Politik & Wirtschaft
Oberbürgermeister Martin Wolff

Einkaufsführer auf www.erlebebretten.de
Digitales Schaufenster geht online

Bretten (kn) Die Online-Sichtbarkeit deutlich erhöhen, das ist das Ziel des neuen digitalen Einkaufsführers für den lokalen Einzelhandel, der von der Stadt Bretten in Zusammenarbeit mit der WMV Werbung, Marketing & Verlag gestaltet wurde. Oberbürgermeister Martin Wolff hat sich im Interview zur Entstehung und den Vorteilen des Einkaufsführers geäußert. Herr Wolff, wie entstand die Idee des digitalen Einkaufsführers für den lokalen Einzelhandel? Die letzten Monate haben uns vor Augen geführt,...

  • Bretten
  • 02.11.20
MarktplatzAnzeige
Schausonntag bei Stork: Das Brettener Einrichtungshaus lädt am 11. Oktober zum ungestörten „Probewohnen“.

Stork – Die Einrichtung
„Probewohnen“am Schausonntag in Bretten

Bretten (kn) Wie sitzt es sich in der neuen Polstergarnitur, was kann die Traumküche und womit punktet das neue Schlafzimmer? Fragen, die man sich bei Stork – Die Einrichtung weitgehend selbst beantworten kann. Denn am Sonntag, 11. Oktober, bietet das Brettener Einrichtungshaus wieder einen seiner beliebten Schausonntage an. „Probewohnen“ von 13 bis 17 Uhr Beim „Probewohnen“ von 13 bis 17 Uhr können Besucher ungestört und ganz entspannt testen, wie es sich anfühlt, wenn sie sich neu...

  • Bretten
  • 07.10.20
Politik & Wirtschaft
Einen derart belebten Marktplatz wünschen sich nach der Corona-Krise alle Bürger und Händler.

Stadt Bretten bündelt Informationen, um lokale Wirtschaft zu unterstützen
„Bretten hält zusammen“ vernetzt Händler und Kunden

Bretten (kn) Um den Einzelhandel und die Gastronomie auch während der Corona-Krise zu stärken, hat die Stadt Bretten gemeinsam mit den Händlern der Melanchthonstadt die Aktion „Bretten hält zusammen“ ins Leben gerufen. Auf der Homepage der Stadt informieren die Händler, wie sie auch in diesen schwierigen Zeiten zu erreichen sind und zeigen, welche besonderen Angebote und Aktionen sie sich für Ihre Kunden überlegt haben. "Kaufen Sie weiterhin in den lokalen Geschäften" „Wir alle lieben unseren...

  • Bretten
  • 27.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.