Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Soziales & Bildung

Pflasterpass
Pflasterpass im Kindergarten Schatzinsel

Am Mittwoch, den 7.10.2020 warteten die "Großen" des Kindergarten Schatzinsel Dürrenbüchig gespannt auf Frau Schwager von der VitalWelt Apotheke in Bretten. Sie wurde eingeladen,  um mit den Kindern den Pflasterpass sowie eine Hygieneschulung zum Thema Corona durchzuführen. Sehr anschaulich  erzählte Frau Schwager den Kindern die Geschichte vom Igelchen das sich verletzte. Immer wieder wurde dann gemeinsam das Gehörte praktisch umgesetzt. Pflaster kleben, Verbände richtig anlegen und sogar die...

  • Bretten
  • 08.10.20
Soziales & Bildung
Kindergartenleiterin Michaela Krimmel erläutert Bürgermeister Michael Nöltner anhand einer liebevoll gestalteten Landschaft die geleistete Arbeit der vergangenen Jahre.

Sprachprogramm im städtischen Kindergarten Drachenburg
Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist

Bretten (kn) Seit September 2017 nimmt der städtische Kindergarten Drachenburg am Bundesprogramm "Sprach-Kitas – weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" teil. Hierfür wurde eine zusätzliche Fachkraft für sprachliche Bildung mit einem Beschäftigungsumfang von 19,5 Wochenstunden eingestellt. Bürgermeister Michael Nöltner konnte sich jetzt vor Ort einen Überblick verschaffen was in den letzten drei Jahren im Rahmen des Programms geleistet wurde. Landschaft erläutert Aspekte der...

  • Bretten
  • 03.10.20
Soziales & Bildung
Die Stadt Bretten erhält für die Sprachförderung im städtischen Kindergarten Drachenburg einen Zuschuss von insgesamt 19.800 Euro.

Städtischer Kindergarten Drachenburg
Landeskredit-Bank bewilligt Sprachförderung

Bretten (kn) Die Stadt Bretten erhält für die Sprachförderung im städtischen Kindergarten Drachenburg für das zurückliegende Kindergartenjahr 2019/2020 einen Zuschuss von insgesamt 19.800 Euro. Dies geht aus einem Zuwendungsbescheid an die Stadt Bretten Anfang September hervor. Gefördert wurden sechs Kleingruppen mit jeweils sieben Kindern, die mehrmals wöchentlich eine intensive Sprachförderung erfahren. Hierbei steht die individuelle Förderung sprachlicher Defizite im Fokus, wie sie etwa...

  • Bretten
  • 25.09.20
Soziales & Bildung

Gemeindekindergarten erhält VR-Kinderbus
Ausflüge auf vier Rädern möglich

Oberderdingen-Flehingen (kn) Bürgermeister Thomas Nowitzki und das Team um die Leiterin des Gemeindekindergartens Flehingen Annett Gneupel nahmen den VR-Kinderbus von der Leiterin der Geschäftsstelle Oberderdingen Sara Sutera von der Volksbank Bruchsal-Bretten entgegen. Die Einrichtung hatte sich bei dem Gewinnspiel der Volksbank Bruchsal-Bretten um das Fahrzeug für Ausflüge mit den Kindern beworben und ist nun eine von vier glücklichen Gewinnern. Mit großer Freude nahmen die Erzieherinnen...

  • Region
  • 14.07.20
Soziales & Bildung
Bürgermeister Heinz-Petter Hopp mit den strahlenden Kindern Jannis, Henry und Juna zusammen mit der Leiterin des Kindergartens Eva Schmitzer .

Wasserspielstraße und wassersprühende Blumen
Kinder freuen sich über Geschenke von Bürgermeister Hopp

Knittlingen (kn) Ein nicht alltäglicher Brief erreichte schon im vergangenen Jahr Bürgermeister Heinz-Peter Hopp. Vier Kinder der Pinguingruppe der Städtischen Kindertagesstätte Goethestraße teilten ihm in einem Bilder-Brief ihre Wünsche für eine neue Gartengestaltung im Außenbereich der Kindertagesstätte mit. Großer Wunsch Wasserspielplätze  Ein wirklich großer Wunsch waren hier verschiedene Wasserspielplätze. „Ich habe mich sehr über die Vorschläge der Kinder gefreut“, so Bürgermeister...

  • Region
  • 04.07.20
Politik & Wirtschaft
Der katholische Kindergarten soll abgerissen und neu gebaut werden. Dabei wird der im Bild rechte Teil vorgezogen und verdrängt einen Teil Zeil des heutigen Außengeländes.
4 Bilder

Gemeinderat stimmte Vereinbarung mit katholischer Kirchengemeinde in Flehingen zu
Der Neubau des katholischen Kindergartens rückt näher

Oberderdingen (bea) Mit 22 Ja-Stimmen hat der Gemeinderat am Dienstag, 23. Juni, einer Vereinbarung mit der katholischen Kirchengemeinde Sickingen zugestimmt. Hintergrund ist der Neubau des katholischen Kindergartens neben der St. Laurentiuskirche in Flehingen.  Neubau für 2,89 Million Euro abzüglich Fördermittel In der Vereinbarung ist vorgesehen, dass die Gemeinde Oberderdingen 90 Prozent der Gesamtkosten von 2,89 Million Euro trägt. Davon könnten jedoch Fördermittel von Bund und Land...

  • Region
  • 24.06.20
Soziales & Bildung
Eine kleine Aufgabe für zu Hause gebliebene Kindergartenkinder in Bretten ist die "Toilettenpapier-Challenge" von Kathrin Michalzick, Elterbeiratsvorsitzende des Kindergartens Grüne Aue.
Video

Eltern des evangelischen Kindergartens Grüne Aue präsentieren:
"Die Toilettenpapier-Challenge" mit Video

Bretten (kn) In Zeiten von Corona ist es nicht einfach die Kinder zu beschäftigen. Um den Kindergartenkindern des evangelischen Kindergartens Grüne Aue ein wenig Kurzweil zu verschaffen, hat die Elternbeiratsvorsitzende Kathrin Michalzick mit ihrem Mann und anderen Eltern ein kurzes Video unter dem Motto ‚Toilettenpapierchallenge’ gedreht. Dankbarkeit für Engagement des Elternbeirats "Die Botschaft: wenn möglich zuhause zu bleiben, gilt nach meinem Dafürhalten nach wie vor und sollte uns...

  • Bretten
  • 05.06.20
Soziales & Bildung
Im Schneckenhaus in Bretten und anderen Kitas haben die Kinder wieder Einzug gehalten.

Kindergärten sind eingeschränkt wieder offen
Peu à peu wieder in die Normalität

Region (ger) Nach über zwei Monaten – Mitte März wurde coronabedingt der Lockdown verhängt – sind die Kindertageseinrichtungen wieder geöffnet. Unter Auflagen ist es seit 25. Mai für die Kleinen eingeschränkt wieder möglich, in Kindergarten und Kita zu gehen. Dabei darf nur die Hälfte der Kinder gleichzeitig anwesend sein. Ferner sollen sich die einzelnen Gruppen nicht begegnen und demzufolge auch von den immer gleichen Erzieherinnen betreut werden, die sich auch nicht treffen sollen. Des...

  • Bretten
  • 03.06.20
Soziales & Bildung
Für die Kinder vom Kindergarten Krabbennest in Ruit haben sich die Erzieherinnen während der Schließungszeit etwas Besonderes einfallen lassen.
2 Bilder

Kindergarten Krabbennest in Ruit
Schatzsuche mit toller Überraschung

Bretten-Ruit (kn) Für die Kinder vom Kindergarten Krabbennest in Ruit haben sich die Erzieherinnen während der Schließungszeit etwas Besonderes einfallen lassen: Sie organisierten eine Schatzsuche in und um Ruit, und die Kinder konnten mit ihren Eltern auf Entdeckungstour gehen. Es waren Aufgaben zu bewältigen, Fragen zu beantworten und es musste gepuzzelt werden. Luftballon mit lieben Grüßen und Wünschen Am Ende wartete der Schatz auf die Kinder. Sie durften einen Luftballon mit einer...

  • Bretten
  • 02.06.20
Politik & Wirtschaft

Verfassungsgericht entscheidet über Kita-Volksbegehren
SPD fordert: "Familien müssen entlastet werden"

Stuttgart (dpa/lsw) - Wie viel direkte Demokratie ist im Südwesten möglich, wenn damit hohe Kosten für den Staat entstehen? Diese grundsätzliche Frage schwingt mit, wenn das Landesverfassungsgericht an diesem Montag in Stuttgart über die Zulässigkeit eines Volksbegehrens zur Abschaffung von Kita-Gebühren entscheidet. Die oppositionelle SPD hatte das Begehren geplant, aber das Innenministerium lehnte den Antrag dazu ab. Die SPD zog vor Gericht. Gegührenfreie Kitas weiter vorantreiben Egal, wie...

  • Region
  • 17.05.20
Soziales & Bildung

Kindergartenbedarfsplanung 2020/2021 in Oberderdingen
Gemeinderat erhöht die Zahl der Kinderbetreuungsplätze

Oberderdingen (kn) In seiner Sitzung vom 5. Mai hat sich der Gemeinderat Oberderdingen mit der Bedarfsplanung für Kindertagesstätten für die Jahre 2020/2021 beschäftigt. Die Verwaltung habe aufgrund der aktuellen Situation die Bedarfsplanung nicht wie üblich im Vorfeld mit dem Kindergartenausschuss abstimmen können, heißt es aus dem Rathaus. Koordinierungsgespräche zwischen Gemeinde und Einrichtungsleitungen hätten jedoch wie schon in den vergangenen Jahren in einem guten Miteinander...

  • Region
  • 10.05.20
Politik & Wirtschaft
Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz (Grüne)

Soforthilfe für Volkshoch- und Musikschulen sowie Kitas
Hilfsmaßnahmen für Familien werden fortgesetzt

Bretten/Region (kn) „Die grün-geführte Landesregierung hat entschieden, die im März begonnen Hilfsmaßnahmen für Familien fortzusetzen“, informierte die grüne Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz. "Eltern müssen finanziell entlastet werden" Das Landeskabinett verständigte sich darauf, die Kommunen im Land erneut mit 100 Millionen Euro Soforthilfe zu unterstützen. Diese Soforthilfe ist unter anderem für Einrichtungen wie Volkshochschulen und Musikschulen gedacht. Mit der Soforthilfe werde es den...

  • Region
  • 29.04.20
Soziales & Bildung

Notbetreuung wird erweitert und stößt auf großes Interesse

Freiburg (dpa/lsw) Die von der Landesregierung angekündigte Ausweitung der Notbetreuung von Kindern in der Corona-Krise stößt bei Eltern auf großes Interesse. Die Behörden registrierten eine hohe Nachfrage, sagte eine Sprecherin der Stadt Freiburg. Landesweit laufen die Vorbereitungen. Städte und Gemeinden seien damit beschäftigt, die Notbetreuung zu erweitern und den Bedarf zu decken, hieß es. In Schulen würden zusätzliche Betreuungsplätze geschaffen. Zudem müssten Mitarbeiter gewonnen werden,...

  • Region
  • 25.04.20
Soziales & Bildung
In Abstimmung aller Träger werden die Kindergartenbeiträge in Bretten auch für Mai ausgesetzt.

Entscheidung fiel in allen Einrichtungen in Bretten
Keine Elternbeiträge im Mai für Kindergarten und Grundschulbetreuung

Bretten (kn) In Abstimmung aller Träger werden die Kindergartenbeiträge in Bretten auch für Mai ausgesetzt. Die Entscheidung sei einstimmig gefallen und werde in allen Einrichtungen vollzogen, teilte die Stadt mit. Dies bedeute jedoch keinen Erlass der Forderung, sondern ein Aussetzen der Abbuchung. Aussetzung gilt nicht für Notbetreuung Wenn die Einrichtungen wieder öffnen dürfen und der Umfang der erfolgten Schließungen feststeht, werde der Gemeinderat über die Erhebung der Elternbeiträge...

  • Bretten
  • 23.04.20
Freizeit & Kultur

Seniorenmittag im Kindergarten
Einladung zum Seniorennachmittag im Kindergarten Schatzinsel Dürrenbüchig

Seniorennachmittag im Kindergarten Schatzinsel Kinder, Erzieherinnen und Eltern des Kindergarten Schatzinsel Dürrenbüchig laden alle Dürrenbüchiger Senioren über 65 Jahre am Dienstag, den 31.März 2020, zu einem vergnüglichen Nachmittag in den Kindergarten ein. Um 14.00 Uhr begrüßen die Kinder die Gäste mit "Stups dem kleinen Osterhas". Anschließend erwartet alle ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen. Um planen zu können wird um Anmeldung, bis spätestens Freitag, 13.März...

  • 25.02.20
Politik & Wirtschaft
Das Landesverfassungsgericht verhandelt heute über die Frage, ob das von der SPD geplante Volksbegehren zur Abschaffung von Kita-Gebühren zulässig ist.

Nach abgelehntem Antrag der SPD
Verhandlung: Volksbegehren zur Abschaffung von Kita-Gebühren

Stuttgart (dpa/lsw)  Das Landesverfassungsgericht verhandelt heute über die Frage, ob das von der SPD geplante Volksbegehren zur Abschaffung von Kita-Gebühren zulässig ist. Das Innenministerium hatte den Antrag der SPD abgelehnt und dafür rechtliche Gründe angeführt. Die SPD zog deshalb vor Gericht. Dort legen jetzt beide Seiten ihre Gründe dar. Die Richter wollen erst später eine Entscheidung veröffentlichen - nach Angaben eines Gerichtssprechers soll dies aber noch im ersten Quartal 2020...

  • Region
  • 20.01.20
Soziales & Bildung
Der Kindergarten "Krabbennest" in Ruit wird am alten Standort saniert und umgebaut.

Rat billigt Entwurf für Umbau des Kindergartens Krabbennest in Ruit
Gebäudeverbindung durch Foyer

Bretten (hk) Der Gemeinderat Bretten hat in seiner letzten Sitzung am Dienstagabend, 17. Dezember, die vorgelegte Entwurfsplanung für den Umbau und die Erweiterung des Kindergartens und Neubau der Kinderkrippe "Krabbennest" im Stadtteil Ruit einstimmig bewilligt. Bereits in seiner Sitzung vom 9. April 2019 (wir berichteten) hatte der Gemeinderat beschlossen, am grundsätzlichen Beschluss aus dem Jahr 2016 zum Umbau und der Erweiterung am jetzigen Standort festzuhalten. Demnach soll auf dem...

  • Bretten
  • 19.12.19
Soziales & Bildung
4 Bilder

Mit einem neuen Naturkindergarten begegnet Sulzfeld Engpässen in der Kinderbetreuung
„Gartenkinder“ füllen Betreuungslücke

SULZFELD (ch) Von steigenden Kinderzahlen im Landkreis Karlsruhe und dementsprechend gehäuften Nachfragen nach Betreuungsplätzen hat erst Ende September Sozialdezernentin Margit Freund im Jugend- und Sozialausschuss des Kreistags berichtet. Wie andere Städte und Gemeinden war auch Sulzfeld auf der Suche nach Lösungen, wie einerseits kurzfristig der Bedarf gedeckt werden kann, ohne dass die dadurch zusätzlich entstehenden Kosten den kommunalen Haushalt überstrapazieren. Da kam das neue...

  • Region
  • 04.12.19
Soziales & Bildung
6 Bilder

Kindergarten St. Josef Obergrombach
Gartenanlage für Winter vorbereitet

Bruchsal-Obergrombach (cha) In einer Helfer-Aktion hatte das Kindergartenteam von St. Josef Obergrombach die Eltern aufgerufen, gemeinsam den Außenbereich winterfest zu machen. Zahlreiche Eltern hatten sich mit Kleingeräten und Transportmöglichkeiten aufgemacht, um an einem gemeinsamen Vormittag Hecken zurecht zu schneiden, Unkraut zu entfernen und Aufräumarbeiten vor den Wintermonaten zu verrichten. "Wir haben uns sehr gefreut und sind dankbar über diese tolle Unterstützung und Hilfe seitens...

  • Region
  • 25.11.19
Soziales & Bildung

Wertheimer hagebaumarkt rundet auf
Kuchenverkauf der Schneckenhäuser

Bretten (kn) Der Kindergarten Schneckenhaus, das Schneckenhäuschen, der Waldkindergarten und das Sprantaler Schneckenhaus hatten am 21. und 22. September die Möglichkeit, einen Kuchenverkauf im Zuge des langen Einkaufswochenende beim hagebaumarkt E. Wertheimer zu gestalten. Durch tatkräftige Unterstützung der Eltern und Erzieherinnen mit Kuchenspenden und Verkaufsschichten konnten viele Leckereien zugunsten der Kinder verkauft werden. Der hagebaumarkt rundete den Betrag für die Einrichtungen...

  • Bretten
  • 19.11.19
Soziales & Bildung
Der Rauswurf in den Ruhestand
5 Bilder

Letzter Arbeitstag von Renate Müller im Kindergarten „Schatzinsel“ in Dürrenbüchig
Mit Gladiolenspalier verabschiedet

Mit einem Spalier von Gladiolen haben die Kinder des Kindergartens „Schatzinsel“ in Dürrenbüchig ihre Erzieherin Renate Müller verabschiedet. So wie alle Kinder, die nach den Ferien in die Schule kommen, mit einem symbolischen „Rauswurf“ den Kindergarten an ihrem letzten Kita-Tag verlassen, so haben auch die Erzieherinnen sie mit einem „Rauswurf“ demonstrativ in den Ruhestand verabschiedet. Zusammen mit dem einzigen Schulanfänger in diesem Jahr durfte Frau Müller sich mit einem Schloss am...

  • Bretten
  • 09.08.19
Soziales & Bildung

Mehr Geld für Kitas im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Rund 730 Millionen Euro und damit mehr als ursprünglich gedacht sollen mit dem sogenannten Gute-Kita-Gesetz bis 2022 nach Baden-Württemberg fließen. Das geht aus der Kabinettsvorlage zur Verwendung der Mittel hervor, die Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) am Dienstag im Ministerrat einbringen will. Das berichtet die «Schwäbische Zeitung» (Samstag). Anfang des Jahres waren noch rund 720 Millionen Euro für das Land erwartet worden. Der Großteil des Geldes soll demnach...

  • Bretten
  • 13.07.19
Soziales & Bildung

Kindergarten Schatzinsel Dürrenbüchig
Herzliche Einladung zum Sommerfest im Kindergarten Schatzinsel in Dürrenbüchig!

Der Kindergarten Schatzinsel  feiert am Sonntag 7. Juli 2019 ab 12.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Dürrenbüchig sein Sommerfest. Zur Mittagszeit bietet der Kindergarten Puten-, Schweine- oder Gemüseschnitzel mit Kartoffelsalat an. Nach dem Mittagessen laden die Kinder zur Aufführung „Wir sind der kleinste Zirkus der Welt“ ein. Kaffee, selbst gebackener Kuchen und ein Krabbelsack, laden zum Verweilen ein. Das Sommerfest endet um 15.30 Uhr. Kinder, Erzieherinnen, Vorstand und...

  • 24.06.19
Soziales & Bildung

Post für Schulen und Kindergärten
Diakonie versendet Meldekarten für Schulsachenaktion

BRETTEN (ch) Die neuen Meldekärtchen für die gemeinsame Schulsachenaktion 2019 von Brettener Woche und Diakonischem Werk Bretten sind inzwischen aus der Druckerei eingetroffen. Mitarbeiter des Diakonischen Werks Bretten machen sich nun daran, die Karten an Kindergärten und Schulen im Brettener Stadtgebiet zu versenden. Es geht um Erst- und Fünftklässler Dort sollen die Karten an die Schulanfänger und Schüler verteilt werden, damit sie fristgerecht ihre benötigten Schulsachen ankreuzen und...

  • Bretten
  • 27.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.