Sonnenenergie

Beiträge zum Thema Sonnenenergie

Bauen & WohnenAnzeige
Ineffektives Arbeiten, kleinere Störungen oder Totalausfälle der Solarthermie-Anlage bleiben oft zu lange unbemerkt.

Regelmäßige Überprüfung sichert effektives Arbeiten
Solarthermie-Anlagen

(akz-o) Die Solarthermie ist eine bewährte umweltfreundliche Technologie. Sonnenenergie wird in nutzbare thermische Energie verwandelt. Jede so erzeugte Kilowattstunde spart Kilowattstunden fossiler Energieerzeugung und somit CO2 ein. Solarthermie-Anlagen sind in der Anwendung jedoch häufig problembehaftet. Oft führen nicht vorhandene Wartungsverträge zu unbemerkten Totalausfällen der Anlagen. Das Potenzial der Technologie wird oft nicht ausgeschöpft. Das ist die Erfahrung der Energieberatung...

  • Bretten
  • 05.08.20
Bauen & WohnenAnzeige
Schattenspender und Regenschutz: Ein festes Solardach schützt die Bewohner bei jeder Witterung - und macht mit dem selbst erzeugten Ökostrom dazu noch unabhängiger von den Energienetzen. Foto: djd/www.solarcarporte.de
4 Bilder

Ein Solardach gibt Schutz auf der Terrasse und erzeugt eigenen Ökostrom
Eine Extraportion Sommer, bitte

(djd). Buchstäblich jeden Sonnenstrahl mitnehmen und möglichst viel Freizeit im Grünen verbringen: Passionierte Gartenfans können gar nicht genug bekommen von ihrem Freiluftwohnzimmer. Zu ärgerlich ist es daher, wenn ein Regenschauer zwischendurch oder kühle Winde der geplanten Lesestunde auf der Terrasse einen Strich durch die Rechnung machen. Dabei kann man mit einer festen Überdachung für Abhilfe sorgen. Der Wetterschutz verlängert die Freiluftsaison um mehrere Wochen, oft bis weit in den...

  • Bretten
  • 27.09.19
Bauen & WohnenAnzeige
Durch die Kombination von stromerzeugender Pelletheizung, Stirlingmotor, Photovoltaikanlage und Stromspeicher wird der für den Haushalt benötigte Strom ausschließlich aus Holzpellets und der Kraft der Sonne erzeugt. Foto: djd/ÖkoFEN
4 Bilder

Pellets und Photovoltaik sinnvoll kombinieren

Mit Holzpellets und Sonnenenergie ganzjährig Strom und Wärme erzeugen (djd). Auf saubere und bezahlbare Energie legen Bauherren heute den größten Wert. Der Einsatz von regenerativen Energien zur Strom- und Wärmeerzeugung hat sich deshalb etabliert. Die Kosten sind niedrig, die Ressourcen werden geschont. Was allerdings bleibt, ist die Abhängigkeit vom Energieversorger. Den gesamten Strom zuhause selbst produzierenMit modernen Technologien ist diese Abhängigkeit allerdings nicht mehr nötig....

  • Bretten
  • 30.11.18
Bauen & WohnenAnzeige
Sonnenstrom selbst nutzen: Das geht am besten mit einem Stromspeicher, mit dem sich zum Beispiel die Nächte überbrücken lassen. Foto: djd/E.ON

Energie der Sonne selbst nutzen

Dank starker Batterien Solarstrom effizient speichern (djd). Wer heute eine Photovoltaikanlage auf seinem Hausdach plant, denkt nicht an die Einspeisung des Stroms ins öffentliche Netz, sondern vor allem an seine Nutzung im eigenen Haushalt. Ein Problem war dabei bisher, dass Sonnenstrom nur tagsüber erzeugt werden kann, während der Energiebedarf fürs Kochen und Backen, für Licht, Kühlschrank und TV ja auch abends und teilweise nachts besteht. Statt Strom wie bisher üblich an sonnigen Tagen zum...

  • Bretten
  • 27.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.