Hunde

Beiträge zum Thema Hunde

Wellness & LifestyleAnzeige
Nach dem Gassigehen in winterlicher Kälte und Nässe sollte der Hund gut abgetrocknet werden und sich aufwärmen können.
5 Bilder

Wie Tierhalter ihre Vierbeiner in der kalten Jahreszeit vor Infekten schützen
Starke Abwehrkräfte für Hund und Katze

(djd). Nicht nur wir Menschen fangen uns in Herbst und Winter häufig eine Erkältung ein – auch Hunde und Katzen sind vor Infekten nicht gefeit. Denn das nasskalte Wetter kriecht ihnen ebenso schnell in die Knochen und kann die Abwehrkräfte schwächen. Besonders ältere Vierbeiner, deren Immunsystem mit der Zeit schwächer geworden ist, vorerkrankte Tiere und solche mit weniger dichtem Unterfell sind gefährdet – auch wenn die Halter etwa nach einem Spaziergang in Schnee oder Regen ihren Hund nicht...

  • Bretten
  • 17.02.21
Wellness & LifestyleAnzeige
Haustiere bereiten große Freude, benötigen aber auch viel Zuwendung und Aufmerksamkeit.
3 Bilder

Die Anschaffung eines Vierbeiners bringt auch viele Verpflichtungen mit sich
Haustierboom im Coronajahr

(djd). Tierheime konnten sich vor Anfragen kaum retten, Hundezüchter meldeten einen Welpen-Boom. Während der Corona-Einschränkungen haben sich viele Deutsche ein Haustier angeschafft - zur Ablenkung, um Gesellschaft zu haben oder weil sie endlich Zeit dafür hatten. Tierschützern hat diese Entwicklung jedoch auch Sorgen bereitet: Was passiert langfristig mit Hund, Katze und Co.? Bleibt das Interesse bestehen oder werden viele der Tiere wieder abgegeben? Denn jeder neue Tierhalter sollte sich...

  • Bretten
  • 17.02.21
Wellness & LifestyleAnzeige
Beim Herumtollen, Spielen oder bei sportlichen Wettkämpfen können sich Hunde leicht einmal Verletzungen zuziehen.
3 Bilder

Verstauchungen, Prellungen und Co. bei Vierbeinern richtig behandeln
Wenn der Hund nach dem Herumtoben lahmt

(djd). Die meisten Hundebesitzer haben das schon mal erlebt: Gerade noch saust der Vierbeiner glücklich übers Feld, jagt einem Ball oder Stöckchen hinterher, da strauchelt er plötzlich, jault auf und kehrt lahmend zurück zu Frauchen oder Herrchen. Und auch wenn Katzenhalter ähnliche Unfälle oft nicht live mitbekommen, kennen es viele von ihnen: Ihr Haustier kommt vom Herumstromern heim, humpelt oder leckt sich ausgiebig das Bein. Gerade jetzt in der warmen Jahreszeit genießen die Fellnasen es...

  • Bretten
  • 17.02.21
Wellness & LifestyleAnzeige
txn. Die Behandlungskosten beim Tierarzt können die Haushaltskasse stark belasten. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, schließt deswegen eine spezielle Versicherung für den vierbeinigen Liebling ab. Diese übernimmt dann beispielsweise die Kosten für teure Operationen.

Auch Haustiere sollten gut versichert sein
Wenn der Vierbeiner krank wird

txn. Ohrentzündungen, Allergien, Impfungen: Wer Hunde oder Katzen besitzt, muss mit Kosten für den Tierarzt rechnen. Vor allem Operationen können teuer werden: Eine Tumorentfernung, häufigster Eingriff bei Hunden, kostet zwischen 400 und 1.000 Euro. Ähnlich sieht es bei Kreuzbandrissen sowie bei OPs der Bauchhöhle aus. „Die Entscheidung für oder gegen eine Operation unserer vierbeinigen Freunde sollte unabhängig von finanziellen Überlegungen erfolgen können. Deswegen sind Tierbesitzer mit einer...

  • Bretten
  • 17.02.21
Blaulicht
Ein 17-jähriger wurde beim Parkplatz Hauptfriedhof in Pforzheim von einem freilaufenden Hund gebissen.

Die Polizei sucht nach Zeugen
Freilaufender Hund beißt Jugendlichen in Pforzheim

Pforzheim (ots) Einfach in den Bus gestiegen und davon gefahren ist am Donnerstagmittag in Pforzheim ein Mann mit seinem Hund, nachdem der Hund zuvor einen Jugendlichen ins Bein gebissen hatte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der 17-jährige Jugendliche gegen 14:15 Uhr zu Fuß auf dem Sommerweg nahe des Parkplatzes Hauptfriedhof in Pforzheim unterwegs, als der nicht angeleinte Hund auf ihn zulief und ihm ins Bein biss. Daraufhin wich der 17-Jährige zurück, so dass der Hund von ihm abließ....

  • Bretten
  • 05.02.21
MarktplatzAnzeige
16 Bilder

30 Jahre Fressnapf - Tierliebe seit 1990
Tolle Angebote für Ihren Liebling sichern

Bretten (kn) Fressnapf XXL Bretten ist der kompetenter Partner rund ums Tier. Im hellen und freundlichen Markt finden Tierfreunde das Richtige aus rund 10.000 Artikeln für ihren kleinen Liebling auf über 1000 Quadratmetern. Das Angebot reicht von Spielzeug über Futter bis hin zu Pflegeprodukten in den Bereichen Terraristik, Aquaristik, Teich, Nager, Vögel, Katze und Hund. Außerdem gibt eine große Auswahl an Lebendtieren zum Verkauf sowie ein angeschlossener Hundesalon. Das Team zeichnet sich...

  • Bretten
  • 27.02.20
Wellness & LifestyleAnzeige
"Gut gemacht": Über ein Leckerli zur Belohnung freut sich jeder Hund. Foto: djd/Christopherus
5 Bilder

Zum Spielen und Trainieren gehören gesunde Leckerlis dazu
Auch Hunde naschen gern

(djd). Nicht nur Menschen gönnen sich zwischen den "vernünftigen" Mahlzeiten gerne mal eine besondere Leckerei. Auch Hunde naschen gern. Allerdings ist vieles, was Herrchen oder Frauchen schmeckt, für deren vierbeinigen Freund nicht geeignet. Schokolade und Rosinen sind für Hunde sogar giftig und sollten immer außer Reichweite aufbewahrt werden. Auch Wurst, Kekse und Co. sind oft zu fettig, salzig oder süß. Für den kleinen Genuss zwischendurch sind deshalb Spezialprodukte mit gesunden Zutaten...

  • Bretten
  • 24.02.20
Freizeit & Kultur

Jahresversammlung HSV Bauerbach e.V.

Bauerbach. Am Freitag, 07. Februar 2020, 19.30 Uhr, findet im Vereinsheim die Jahreshauptversammlung des HSV Bauerbach e.V. statt. Auf der Tagesordnung stehen Berichte der Vorstandschaft und Neuwahlen. Hierzu sind alle Mitglieder des Vereins herzlich eingeladen. Anträge können in schriftlicher Form bei der 1. Vorsitzenden Eileen Mergel eingereicht werden.

  • 28.01.20
Freizeit & Kultur
Aquarienworkshop
4 Bilder

Messe für Hund, Katze und Aquaristik
TIERisch gutes Ausflugsziel

Karlsruhe (kn) Wenn die TIERisch gut – Messe für Hund, Katze und Aquaristik an diesem Wochenende ihre Tore öffnet, wird die Messe Karlsruhe zum Einkaufs-Eldorado für Tierfreunde: Rund 280 Aussteller präsentieren auf etwa 40.000 Quadratmetern ein umfangreiches Sortiment an Futter- und Pflegemitteln, Dienstleistungen, Accessoires und Zubehör für Hunde, Katzen und die Aquaristik. Vorträge, Mitmachaktionen und Showvorführungen garantieren zudem Abwechslung und Unterhaltung. Das Besondere für...

  • Region
  • 09.11.19
Blaulicht

Schwerverletzter 42-Jähriger in Klinik
Hundehalter von eigenen Hunden gebissen

Forst (ots) Ein Hundehalter ist am Mittwochmorgen, 30. Oktober, von seinen eigenen Hunden gebissen und schwer verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte der 42-jährige Mann gegen 7.10 Uhr das eingezäunte Grundstück seines Autohandels betreten und wurde dort von den beiden auf dem Grundstück befindlichen Rottweilern angegriffen. Ein kurz darauf eintreffender Mitarbeiter versuchte, die Hunde mit seinem Pausenbrot von dem am Boden liegenden schwerverletzten 42-Jährigen wegzulocken....

  • Region
  • 31.10.19
Soziales & Bildung

Tiergestützes Angebot in der Lebenshilfe-Werkstatt Bretten-Gölshausen
Partner auf 4 Pfoten sorgen für Überraschung

In der Förder- und Betreuungsgruppe (FUB) der Zweigwerkstatt in Bretten- Gölshausen gibt es seit Kurzem ein besonderes Angebot für Mitarbeiter mit Handicap: So kommen Capper und Maya, die 2 Therapiehunde der Hundeschule Canoidea, an insgesamt 5 Terminen mit ihren beiden Trainern, Manuela und Mathias Gorber, vor Ort. Der Vater eines FUB-Klienten hatte diese Aktion mit einer Spende möglich gemacht. Der erste Termin fand für alle Mitarbeiter mit Handicap im Freigelände der FUB Gölshausen statt:...

  • Region
  • 15.08.19
Freizeit & Kultur

3-Tages Seminar mit Susanne Last beim HSV Bauerbach e.V.

Vom 24. bis 26.05.2019 findet beim HSV Bauerbach e.V. ein 3-Tages Seminar mit Susanne Last zu den Themen Einfluss von Wahrnehmung und Reizverarbeitung auf das Verhalten, Angst und Unsicherheit bei Hunden – Integration in den Alltag, mein Haus – mein Auto – mein Herrchen – Territorialverhalten und Ressourcenverteidigung statt. Daher findet am Samstag den 25.05.2019 kein Training statt.

  • Bretten
  • 13.05.19
Sport

Luisa Rath wird Badische-Jugend-Universalsiegerin

Einige Kilometer legte Luisa Rath am vergangenen Wochenende (04. – 05. Mai 2019) zurück, um an der Badischen Jugend- und Juniorenmeisterschaft beim Schäferhundeverein Hochschwarzwald teilzunehmen. Sie ging mit ihrer Deutschen Schäferhündin „Ulla dei Real Nardi“ in den Bereichen IGP (Fährte, Unterordnung, Schutzdienst), Agility und in der Schau an den Start. Durch den erfolgreichen Start in allen Bereichen schaffte es Luisa Rath mehrmals aufs Treppchen und holte sich neben anderen Titeln den...

  • Bretten
  • 06.05.19
Blaulicht

Unbekannter ruft mit Flugblatt zur Tötung eines Hundes auf

Ein bislang Unbekannter hat am Wochenende in Karlsbad Flugblätter verteilt, in welchen er dazu auffordert, den Hund einer in Ittersbach wohnhaften Familie zu töten. Karlsbad (ots) Hierzu stellt der unbekannte Verfasser auch eine Belohnung von 1.000 Euro in Aussicht. Die Flugblätter wurden im Laufe des Wochenendes überwiegend in den Ortsteilen Langensteinbach und Ittersbach aufgefunden und waren in Briefkästen verteilt, an Fahrzeugen angebracht oder auf der Straße aufgefunden worden....

  • Bretten
  • 09.10.18
Sport

Brettener Jugend holt Titel

Am 14. und 15.04.2018 fand die Badische Jugend- und Juniorenmeisterschaft bei der OG Karlsruhe 02 statt. Die Jugend der OG Bretten-Rinklingen war, wie vergangenes Jahr, in allen Sparten vertreten und zeigte durchweg tolle Leistungen. Luisa Rath wurde mit Gamma von der Maineiche Badische Juniorenvizesiegerin im IPO und konnte sich somit für die Deutsche Jugend- und Juniorenmeisterschaft in Dingolfing qualifizieren. In der Schau konnten sensationelle Ergebnisse von Luisa Rath, Jonathan Rath und...

  • Bretten
  • 23.04.18
Sport
3 Bilder

Stützpunkttraining mit Henry Zolinski beim Schäferhundeverein Bretten-Rinklingen

Die OG Bretten Rinklingen hatte am Karfreitag zum Stützpunkttraining mit Lehrhelfer Henry Zolinski eingeladen. Unterstützt wurde dieser von der Lehrhelferaspirantin Manuela Schmitt. Mit über 30 Teilnehmern aus der eigenen Ortsgruppe als auch aus umliegenden Ortsgruppen war man über den Zuspruch sehr erfreut. Schön war auch, dass nicht nur erfahrene Hundeführer sondern auch eine jugendliche Hundeführerin daran teilnahmen. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, Unterstützung bei der Ausbildung in...

  • Bretten
  • 09.04.18
Blaulicht

Königsbach-Stein: Schwangere Frau bei Beißerei unter Hunden verletzt – Zeugen gesucht

Leichte Verletzungen erlitt am Dienstag, 6. Februar, eine schwangere Frau in Königsbach-Stein, als sie sich zwischen ihren und einen fremden Hund stellen wollte. Königsbach-Stein (ots) Gegen 11 Uhr lief die 32-jährige Geschädigte mit ihrem Mischlingshund der Theodor-Heuss-Straße entlang. Auf der gegenüberliegenden Seite befand sich die unbekannte Hundeführerin, deren Hund im weiteren Verlauf zweimal auf den Hund der 32-Jährigen losging. Als die Schwangere beim zweiten Angriff dazwischen gehen...

  • Region
  • 08.02.18
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Richtiger Umgang mit dem Hund beim Schäferhundeverein Bretten-Rinklingen

Am Samstag den 2. September fand auf dem Vereinsgelände des Schäferhundevereins Bretten-Rinklingen das Ferienprogramm der Stadt Bretten statt. Unter dem Motto „Richtiger Umgang mit dem Hund“ wurde den Teilnehmern, welche aus ca. 20 Kindern und Jugendlichen bestanden, das richtige Verhalten gegenüber Hunden und wichtiges Grundwissen näher gebracht. Neben dem Bereich Erziehung wurde auch der Agilitysport erklärt und es konnten erste Erfahrungen mit ausgebildeten Hunden von Vereinsmitgliedern des...

  • Bretten
  • 05.09.17
Freizeit & Kultur
Foto: zeckurity.de/spp-o

Den Hund schützen – die Zecke zur Strecke bringen

Zecken können die Erreger verschiedenster Krankheiten übertragen, die zum Teil sogar tödlich verlaufen. Da wünschen sich viele Hundehalter, angesichts der beginnenden Zeckenaktivität im Frühjahr, einen Gassi-Gang ohne Reue. Das Absuchen des Vierbeiners nach dem Wald- oder Wiesenspaziergang ist zudem nicht nur mühsam, oft werden die etwa zwei bis sechs Millimeter kleinen Zecken im Hundefell auch übersehen. Manche Krankheitserreger können aber sogar teils unmittelbar nach dem Zeckenstich, teils...

  • Bretten
  • 22.02.17
Freizeit & KulturAnzeige
Hunde und Katzen empfinden Böller und Feuerwerk als eine nicht einzuschätzende Bedrohung.
2 Bilder

Haustiere: Keine Panik an Silvester

Die lauten Geräusche zu Silvester machen besondern Hunden und Karten große Angst. Die empfindlichen Tierohren nehmen das Knallen des Feuerwerks und der Böller viel lauter wahr als der Mensch. Mit dem Einsatz von Steckdosenverdampfer können Tierhalter dank beruhigender Pheromone ihren Lieblingen den Schrecken nehmen. (djd). Sobald zum Jahreswechsel die ersten Böller krachen, beginnt für viele Vierbeiner eine Zeit des Schreckens. Mit ihrem feinen Gehör empfinden Hunde und Katzen Feuerwerkskörper...

  • Bretten
  • 09.12.16
Freizeit & Kultur
3 Bilder

Tierheim Pforzheim: Hübsche Hundeoma zum Liebhaben

Hallo, liebe Hundefreunde, ich bin Merle, eine Mischlingshündin, und wohne seit 27. September im Tierheim Pforzheim. Hoffentlich nur vorübergehend. Denn eigentlich hatte ich ja vor, meinen Lebensabend – ich bin ja schon elf Jahre alt – in der warmen Stube zu verbringen. Das wird nun erst mal nichts, denn meine Besitzerin hat mich wegen Überforderung abgegeben. Ich hätte einen Schutztrieb entwickelt, hat sie gesagt. Fragen Sie mal die Leute vom Tierheim, ob die sowas bei mir entdeckt haben. Dort...

  • Region
  • 28.11.16
Freizeit & Kultur

Tödliches Hunde-Virus im Landkreis Karlsruhe entdeckt

Nicht nur der Fuchsbandwurm kann bei einem Waldspaziergang Hunde befallen. Im Landkreis Karlsruhe ist nun auch das für Hunde potentiell tödlichen Staupe-Virus entdeckt worden. Im Gegensatz zum Fuchsbandwurm ist dieses aber nicht auf Menschen übertragbar. Ubstadt-Weiher/Östringen. (pm/wh) Hundebesitzer aufgepasst: Das für Hunde – jedoch nicht für Menschen - gefährliche und unter Umständen sogar tödliche Staupe-Virus ist im Landkreis Karlsruhe angekommen. Nachdem es in den vergangenen drei Jahren...

  • Bretten
  • 07.10.16
Politik & Wirtschaft
Schilder sollen optische Signale senden.
12 Bilder

Ruit: Kein Hundekot auf Spielplätzen

In einem Gespräch mit betroffenen Eltern, die wegen Hundekot auf dem Ruiter Spielplatz geklagt hatten, hat Ortsvorsteher Aaron Treut für mehr Sensibilität appelliert. Ruit (hk) Wo kleine Kinder barfuß im Sand spielen, hat Hundekot eigentlich nichts zu suchen. Doch genau vor diesem Problem stehen derzeit Eltern aus Ruit. Denn der Spielplatz in der Fuchslochstraße ist von diesem Problem stark betroffen. Aaron Treut, Ruiter Ortsvorsteher, hat jetzt betroffene Eltern zu einem Gespräch vor Ort...

  • Bretten
  • 30.08.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.