Alles zum Thema winterfest

Beiträge zum Thema winterfest

Soziales & Bildung
Welches Tier überwintert wo im Garten? Unsere Grafik zeigt es. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6347 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/NABU/NABU/Jule Roschlau"

NABU rät: Baumschnitt, Laub und Fallobst im Garten lassen

Wenn die Tage kürzer werden, ist es Zeit, den Garten winterfest zu machen. Naturgärtner sind dabei klar im Vorteil: Wer seinen Garten naturnah gestaltet, spart jede Menge Arbeit und hilft außerdem noch Igeln, Insekten und Co. Der NABU gibt Tipps, was vor dem Winter getan werden sollte, damit der Garten auch im kommenden Frühjahr wieder voller Leben ist. "Gärten sind wichtige Rückzugsorte für viele Arten, die immer weniger Unterschlupf und Überwinterungsmöglichkeiten in unserer...

  • Bretten
  • 04.10.18
Bauen & WohnenAnzeige
Die geschlossene Eisdecke im Winter kann für Fische im Gartenteich gefährlich werden, denn die Sauerstoffversorgung und der Gasaustausch müssen im Wasser gewährleistet sein. Foto: djd/Söchting Biotechnik
4 Bilder

Den Gartenteich winterfest machen

So kommt das heimische Biotop gut durch die kalte Jahreszeit (djd). Im Herbst können Teichbesitzer ihr feuchtes Idyll in der heimischen Grünoase meist noch einmal ausgiebig genießen. Doch bevor der Frost Einzug halten könnte, gilt es auch, den Gartenteich, seine Pflanzen und die Unterwasserbewohner auf die kommende kalte Jahreszeit vorzubereiten. Sauerstoffversorgung unterstützenGerade im Herbst weht viel Laub durch den Garten. Wenn es nicht aus dem Teichwasser entfernt wird, sinkt es auf...

  • Bretten
  • 07.09.18
Bauen & WohnenAnzeige
Das Herbstlaub muss weg: Es raubt dem Rasen Luft und Licht und kann zu gelben oder kahlen Stellen führen. Foto: djd/Viking
3 Bilder

Alles im grünen Bereich

Fünf Tipps, um Rasen und Mäher für den Winter fit zu machen (djd). Herabfallendes Laub, reichlich Nässe, Frost und Schnee: Der Rasen hat in Herbst und Winter so einiges einzustecken. Mit den richtigen Handgriffen wird das Grün wieder fit für die kommenden Monate. 1. Nährstoffkur für die kalte JahreszeitAuch im Herbst und Winter benötigt der Rasen eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen. Allerdings kommt es auf die Rezeptur an. Übliche Rasendünger weisen für den Winter zu viel Stickstoff...

  • Bretten
  • 07.09.18
Bauen & WohnenAnzeige
Bäume an Straßen sind besonderem Stress ausgesetzt. Eine spezielle Vitalkur hilft ihnen, gesund zu bleiben und kräftig zu wachsen. Foto: djd/www.waldleben.eu
3 Bilder

Bäume und Sträucher winterfit machen

Wenn Hitzeschäden noch im Herbst sichtbar sind (djd). Im Herbst wird es Zeit, die Bäume im Garten auf den Winter vorzubereiten und etwas für ihre Gesundheit zu tun. Unter dem langen heißen Sommer 2018 haben nicht nur krautige Pflanzen und Stauden gelitten, auch Sträucher und Bäume können noch für längere Zeiträume Stresssymptome wie vorzeitigen Laub- und Fruchtabwurf und verlangsamtes Wachstum zeigen oder absterben. Bäume, die bereits im Sommer ein herbstliches Aussehen bekommen haben, sollten...

  • Bretten
  • 07.09.18
KFZ & ZweiradAnzeige
Keine gute Idee: Wer so sein Bike überwintern lässt, wird im kommenden Frühjahr nicht viel Freude mit der Maschine haben.
2 Bilder

Winteranfang: Zweite Haut fürs Bike

Mit speziellen Feuchtigkeitskissen macht man das Motorrad winterfest und schützt es gleichzeitig vor Feuchtigkeit. (djd). Wann wird es endlich wieder Frühjahr? Das fragt sich so mancher Biker und fiebert sehnsüchtig der nächsten Saison entgegen. Doch bis dahin gilt es zunächst, die nasskalte Jahreszeit zu überstehen. Und die ist nicht nur eine Geduldsprobe für den Motorradfan, sondern auch ein Belastungstest für die Technik: Feuchte Bedingungen können dem Bike zusetzen, Korrosion stellt eine...

  • Bretten
  • 27.10.16