40 Jahre BreWo

Garten

Beiträge zum Thema Garten

Jobs und Karriere
Soziales & Bildung
6 Bilder

Kindergarten St. Josef Obergrombach
Gartenanlage für Winter vorbereitet

Bruchsal-Obergrombach (cha) In einer Helfer-Aktion hatte das Kindergartenteam von St. Josef Obergrombach die Eltern aufgerufen, gemeinsam den Außenbereich winterfest zu machen. Zahlreiche Eltern hatten sich mit Kleingeräten und Transportmöglichkeiten aufgemacht, um an einem gemeinsamen Vormittag Hecken zurecht zu schneiden, Unkraut zu entfernen und Aufräumarbeiten vor den Wintermonaten zu verrichten. "Wir haben uns sehr gefreut und sind dankbar über diese tolle Unterstützung und Hilfe seitens...

  • Region
  • 25.11.19
Freizeit & Kultur

Schönheit einheimischer Sträucher

Immer wieder wird in den Medien der Nutzen einheimischer Sträucher und Bäume für Insekten und Vogel hochgepriesen. Die leckeren Beeren sind auch eine Bereicherung für jedes Menü. Dabei wird oft vergessen, dass sie nicht nur nützlich sondern auch unglaublich schön sind. Sanddorn hat eine sehr exotische Erscheinung mit feinem silbrigen Laub und mit orangenen Beeren im Oktober. Traubenkirsche erfreut mit duftenden Blüten im Frühjahr und mit rot-gelber Blattfärbung im Herbst. Kornellkirschen...

  • Bretten
  • 23.09.19
Bauen & WohnenAnzeige
Bequeme Arbeitshöhe: Hochbeete ermöglichen ein rückenschonendes Gärtnern und bieten zudem die Möglichkeit, eigenes Gemüse und Salat in Bio-Qualität zu züchten.
5 Bilder

Hochbeete ermöglichen ein rückenschonendes Arbeiten
Den Garten einfach höherlegen

(djd). Tieferlegen war gestern - heute lassen viele Gartenbesitzer ihre Pflanzbereiche buchstäblich in die Höhe wachsen. Hochbeete liegen bei der Gartengestaltung im Trend und bieten viele Vorteile. Die soliden und wetterbeständigen Konstruktionen ermöglichen das rückenschonende Arbeiten in aufrechter Haltung. Zudem lassen sich Hochbeete mit einer Schutzabdeckung selbst in der kälteren Jahreszeit zum Anbau von Gemüse und Kräutern nutzen. Zusätzlich verleihen die markanten Kästen jedem Garten...

  • Bretten
  • 26.08.19
Freizeit & Kultur

Gartenarbeit zur Entspannung nutzen

Der eigene Garten ist für viele Menschen ein ganz besonderer Ort, den sie nie missen möchten. Er macht eben nicht nur Arbeit.Ganz im Gegenteil, für viele Naturliebhaber ist er ein Ort der Erholung und Entspannung. Dann ist die Gartenarbeit keine lästige Pflicht, sondern fast schon ein Kurzurlaub. Leichte Gartenarbeit wirkt entspannendDie Natur braucht zum Wachsen Zeit. Deswegen sollte man sich auch bei der Gartenpflege Zeit nehmen. Wer zwischen zwei Terminen mal auf die Schnelle etwas im...

  • Region
  • 26.08.19
Wellness & Lifestyle

Tipps für einen pflegeleichten Garten mit Nutzen für Mensch und Natur
Schöner gärtnern ohne Schotter

Berlin (kn) Weil sich viele Hausbesitzer Arbeit ersparen wollen, entstehen immer mehr Schottergärten in Deutschland. Dabei bleibt leider die Natur auf der Strecke. Der NABU gibt Tipps, wie man seinen Vorgarten pflegeleicht und naturnah gestaltet, ohne ihn mit Schotter zuzuschütten. „Gärten mit Schotterflächen sind aus Sicht des Naturschutzes äußerst bedenklich“, sagt NABU-Gartenexpertin Marja Rottleb. „Anders als in echten Steingärten, die, wenn sie fachgerecht angelegt werden, vielen Insekten...

  • Bretten
  • 18.08.19
Freizeit & Kultur

Öffentliche Themenführung im Deutschen Apotheken-Museum und Garten
"Blühendes und Duftendes aus der alten Heilkunde"

Öffentliche Themenführung durch Museum und Apothekengarten am 13.09.2019 „Blühendes und Duftendes aus der alten Heilkunde“ Bereits im späten 16. Jh. gab es am Schlossberg einen Garten mit Heilpflanzen, den damals weitberühmten „Hortus Medicus“. Betrieben wurde dieser von Philipp Stefan Sprenger (um 1536 – vor 1608), dem kurfürstlichen Hofapotheker in Heidelberg. Im frisch eröffneten Apothekengarten des Deutschen Apotheken-Museums am Heidelberger Schloss wandeln Sie auf den Spuren...

  • Region
  • 12.08.19
Bauen & WohnenAnzeige
Foto: pixabay.com/BdB/akz-o
2 Bilder

Tipps für die Gestaltung
Familiengarten anlegen

(akz-o) Ein gut geplanter Familiengarten sollte am besten so gestaltet sein, dass alle Familienmitglieder auf ihre Kosten kommen. Platz fürs Toben und Spielen, aber auch für Erholung und Ruhe gehört deshalb unbedingt dazu. Die folgenden Tipps zeigen, wie man aus einem Garten eine Familienoase zaubert. Tipp 1: Alle in die Planung einbeziehen Damit sich später alle gerne häufig und lange im Familiengarten aufhalten, ist es empfehlenswert, schon im Vorfeld über alle Wünsche zu reden. Die...

  • Bretten
  • 07.06.19
Freizeit & Kultur

«Schon jetzt trifft uns die extreme Trockenheit»
Wetterextreme machen Buga zu schaffen

Heilbronn (dpa/lsw) Käme ein weiterer Dürresommer, hätte die Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn ein Problem: «Schon jetzt trifft uns die extreme Trockenheit», sagte Buga-Geschäftsführer Hanspeter Faas. Bereits im Februar mussten die Grünflächen gegossen werden. «Das habe ich noch nie erlebt.» Ein Sommer wie im vergangenen Jahr würde mehr Aufwand und mehr Kosten bedeuten. Trotzdem sieht Faas die Buga gut gerüstet. Zur Bewässerung wird Wasser aus zwei neu angelegten Seen gewonnen. In...

  • Region
  • 27.04.19
Freizeit & Kultur
Typisches Schadensbild: Unter der Rinde entwickeln sich die Borkenkäfer, ehe sie ausschwärmen und neue Brutplätze suchen.

Borkenkäfer-Plage: Schädlinge gefährden auch Baumbestände in Gärten und in der Feldflur

Der außergewöhnlich trockene und heiße Sommer des letzten Jahres führte dazu, dass sich eine starke Borkenkäferpopulation entwickeln konnte. Doch die Käfer befallen nicht nur Bäume im Wald. Fichten in der Feldflur, in Gärten oder in älteren Weihnachtsbaumkulturen werden genauso befallen und zum Absterben gebracht. „Abgestorbene Bäume stellen häufig ein Risiko für die Verkehrssicherheit dar“, warnt Forstamtsleiter Frieder Kurtz. Region (enz) Ein erstes Befallsmerkmal ist der Austritt von...

  • Bretten
  • 23.03.19
Bauen & WohnenAnzeige
Kleine Tiere und bunte Blumen im Frühlingsgarten zu entdecken, ist für Kinder das Größte. Foto: djd/Ferrero/thx
4 Bilder

Frühlingswunder hautnah erleben

Im Garten werden Kinder zu Entdeckern (djd). Im Frühling den heimischen Garten zu erkunden, fasziniert Kinder sehr: Gräbt man mit der Schaufel in der Erde, ringelt sich vielleicht ein dicker Regenwurm hervor oder es eilt ein Tausendfüßler auf seinen unzähligen Beinen über die Steine. Wie viele Punkte hat der Marienkäfer, der sich auf dem Blatt der Osterglocke sonnt? Ganz genau lassen sich kleine Krabbler unter der Becherlupe bestaunen. Neben Insektensummen hört man auch schon erste...

  • Bretten
  • 10.03.19
Bauen & WohnenAnzeige
Den eigenen Garten ganz nach seinen Wünschen und Vorlieben zu gestalten macht großen Spaß und bietet viele Freiheiten. Foto: Artem/stock.adobe.com/Bund deutscher Baumschulen e.V./akz-o

Der Traum vom Garten

Tipps für die Gestaltung (akz-o) Mit dem Bau oder Kauf eines Hauses geht in der Regel auch der Traum vieler Gartenliebhaber in Erfüllung: ein Stück Natur ganz nach eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten. Dabei sollte man bestimmte Regeln bei der Gestaltung und die jeweils besonderen Eigenschaften von Bäumen, Pflanzen & Co. im Blick haben. Bevor es an die konkrete Umsetzung geht, ist es wichtig, sich Gedanken über den gewünschten Stil des Gartens zu machen: Soll er eher romantisch und...

  • Bretten
  • 08.03.19
Freizeit & Kultur
Besitzer von Gartenhäusern entwickeln überall individuelle Trends.

Moderne Holz-Designobjekte entstehen jetzt aus Verbundwerkstoffen

Trend 2019 – Bauen mit Holz in Haus und Garten Bei den bekannten Holzhaus-Formen hält sich die Architektur gerne an die klassischen Vorbilder oder nimmt Anregungen aus der asiatischen Gartenkultur auf. Gepaart mit viel Individualität, erfreuen sich in der aktuellen Gartensaison, attraktive Holzhäuser in vielen Formen und Farben besonders bei Bauherren und Gartenbesitzern, wegen des geringen Pflegebedarfs großer Beliebtheit. Zweck, Materialauswahl und Pflegebedarf Bevor man sich für...

  • Region
  • 06.03.19
Wellness & LifestyleAnzeige
Foto: Patrizia Tilly/stock.adobe.com/Bund deutscher Baumschulen e.V./akz-o

Pflegeleicht und trotzdem schön

Garten seniorengerecht gestalten (akz-o) Hausbesitzer wissen es: Ein Garten ist weitaus mehr als nur ein Stück Natur. Er bedeutet Lebensqualität, ein zusätzliches ‚Wohnzimmer‘ in der warmen Jahreszeit, herrliche Ruhe-Oase im hektischen Alltag oder Spielwiese für die Kleinen. Doch was über viele Jahre hinweg ein Paradies für die ganze Familie ist, kann im Alter zur echten Belastung werden, wenn die Pflege des Gartens nicht mehr so leicht zu bewerkstelligen ist. Rechtzeitig umdenkenRasen...

  • Bretten
  • 08.02.19
Bauen & WohnenAnzeige
Für Benzin betriebene Geräte, die länger nicht benutzt werden, empfiehlt sich ein sogenannter Benzin-Stabilisator. Er schützt vor Alterung und Oxidation.

Gartengeräte gut geschmiert in den Winterschlaf schicken * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal 2018

(TRD) Motorisierte Rasenmäher und Co. leisten Woche für Woche harte Arbeit und sollten daher regelmäßig gewartet werden, um dauerhaft im Gelände zu funktionieren. Neben der Hockdruckreiniger-Anwendung, steht nun vor allem die Kontrolle des Ölstandes auf dem Programm. Um auf die nächste Gartensaison gut vorbereitet zu sein und die Lebensdauer der Gartentechnik zu verlängern, sollte man motorisierte Geräte, die jetzt nicht mehr gebraucht werden, vor der Einlagerung in Garage oder Gartenhaus,...

  • Region
  • 08.11.18
Gewinnspiele
Der Morgen rot, der Abend grau, gibt das schönste Tagesblau.
77 Bilder

Das schönste Gartenfoto: Voting hat begonnen!

kraichgau.news verlost gemeinsam mit ZG Raiffeisen Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 400 Euro, einlösbar bei allen ZG-Märkten. Alle eingereichten Bilder werden ab dem 1. August 2018 auf der kraichgau.news-Facebook-Seite zum Voting freigegeben. Der Teilnehmer oder die Teilnehmerin mit den meisten Likes gewinnt. Zeigen Sie uns Ihre schönsten Blumen, die größten Kirschen oder vielleicht wächst eine außergewöhnliche Pflanze in Ihrem Garten? Stellen Sie Ihre Gartenbilder online unter diesen...

  • Bretten
  • 02.08.18
Freizeit & Kultur
Hier stand der Mirabellenbaum

David gegen Goliath

Bretten/Diedelsheim Mirabellenbaum weg  Am Mittwoch den 16.Mai 2018 wurde in Diedelsheim am helligten Tage ein Mirabellenbaum , der voll Mirabellen hing, rücksichtslos gefällt. Und das im Mai Seid wann werden gesunde, mit Früchten voll hängende Bäume im Mai gefällt? Jeder Normalbürger würde angezeigt, für solch eine Tat! Wo bleiben da unsere Naturschützer?

  • Bretten
  • 20.05.18
Soziales & BildungAnzeige
In der Erde graben, Blumen bestaunen und Unkraut zupfen - der eigenen Garten ist auch für Kinder ein Paradies. Foto: djd/Ferrero/thx
5 Bilder

Glückliche Kinder im eigenen Garten

So ist der Nachwuchs gern draußen unterwegs (djd). Zum Toben und Spielen gibt es für Kinder kaum einen besseren Ort als den heimischen Garten. Vor allem Grasflächen sind toll, weil man darauf sitzen, Fußball spielen und barfuß laufen kann. Wichtig ist allerdings, dass sich in den grünen Flächen kein Klee ansiedelt. Denn darin krabbeln häufig Insekten wie Hummeln oder Bienen, die dem Nachwuchs mit ihren Stacheln zusetzen können. Je nach Alter der Kleinen bringt eine Sandkiste viel Freude....

  • Bretten
  • 04.04.18
Politik & Wirtschaft
3 Bilder

Am Teich

Hubschrauber im Anflug .... gelandet ... der kleineBruder ...

  • Bretten
  • 16.10.17
Freizeit & Kultur
Gabriele Renz

Dehoim in Oberderdingen: Lieblingsplatz von Gabriele Renz

Mein Lieblingsplatz ist meine Terrasse mit Blick auf den Garten, im historischen Ortskern von Oberderdingen gelegen. Am liebsten genieße ich dort am frühen Morgen die absolute Stille und den frischen Duft, untermalt mit dem Gezwitscher der Vögel sowie tagsüber die zahlreichen Libellen und abends in der Dämmerung die Fledermäuse. Gabriele Renz, Vorsitzende des Vereins BAHATI - Chancen für afrikanische Mädchen Wenn Sie mehr zum Thema lesen möchten, klicken Sie einfach auf unsere...

  • Region
  • 28.06.17
Freizeit & Kultur
Jeder kann selbst Hand anlegen und sein Gartenhaus individuell nach seinem persönlichen Geschmack möblieren, streichen und dekorieren.
3 Bilder

Die englische Gartenkultur bietet Lebensfreude pur und trendige Shabby Chic Kreationen

(TRD) Englische Gärten mit ihrer prachtvollen Pflanzenwelt sind weltberühmt. Weil die Briten seit jeher ein Völkchen mit einer Vorliebe für schöne Gärten und exklusive Land- und Gartenhäuser sind, verwandeln jene Inselbewohner, die etwas auf sich halten, ihre Gärten mit viel Liebe zum Detail in eine blühende Landschaft. Helles Holz, große Glasflächen und klare Linien passen dabei ideal in eine idyllische Gartenlandschaft. Der Schlüssel zur Gemütlichkeit sind natürliche Materialien und eine...

  • Region
  • 28.03.17
Freizeit & Kultur
Ruth Römpert

Dehom in Kraichtal: Lieblingsplatz von Ruth Römpert

Am liebsten bin ich in meinem Garten. Darin steht ein uralter Birnbaum, der schon stand, als wir vor über 40 Jahren das Grundstück kauften. Er gehörte zum Streuobstgürtel rund um Oberacker. Nach der Umwidmung zum Baugebiet mussten leider viele dieser Bäume Krautgärten weichen. Heute werden jedoch immer mehr Gärten aufgegeben und wieder Obst- oder Nussbäume gepflanzt. Wenn ich lange genug lebe, kann ich, wenn ich aus meinem Garten trete, vielleicht das sehen, was Generationen vor mir schon...

  • Region
  • 14.03.17
Soziales & Bildung

Kinderecke: Gäste im Garten – Vögel beobachten im Winter

Amsel, Drossel, Fink und Star: Bei frostigen Temperaturen dürfen heimische Vögel gefüttert werden Jetzt im Winter könnt ihr im Garten oder auf dem Balkon Meisenknödel aufhängen und ins Vogelhäuschen Futter streuen. Es macht Spaß, im Warmen am Fenster zu sitzen und zu gucken, welche Piepmätze an die Futterstelle kommen. Mir ist aufgefallen, dass die Kohlmeisen und Spatzen gerne zu mehreren angeflogen kommen. Wenn aber der Kleiber naht, nehmen alle Reißaus. Er scheint ein Haudegen oder aus...

  • Bretten
  • 05.01.17
Blaulicht
Tierischer Gast in einem Sternenfelser Garten.

Sternenfels: Polizei fängt Esel auf Abwegen

Sternenfels (ots) Ein "tierisches" Erlebnis hatte ein 23-jähriger Anwohner im Etzweg in Sternenfels am Donnerstag, 17. November. Als der junge Mann gegen Mitternacht aus seiner Terrassentür blickte, traute er seinen Augen nicht. Denn plötzlich sah er sich einem Esel gegenüber, der an ihm vorbei ins Wohnzimmer spähte. Ein Esel im Garten Nachdem sich das Tier einen Überblick über die Inneneinrichtung verschafft hatte, trottete es gemächlich in den Garten und schlug sich dort den Bauch mit...

  • Region
  • 18.11.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.