Winter

Beiträge zum Thema Winter

Freizeit & Kultur
Nach einem stürmischen Wochenende stellt sich zu Beginn der neuen Woche im Südwesten ruhigeres Winterwetter ein. 

Nach Sturm zum Wochenstart ruhigeres Wetter: Bis zehn Grad 

Nach einem stürmischen Wochenende stellt sich zu Beginn der neuen Woche im Südwesten ruhigeres Winterwetter ein.  Stuttgart (dpa/lsw) Nach einem stürmischen Wochenende stellt sich zu Beginn der neuen Woche im Südwesten ruhigeres Winterwetter ein. Am Montag wechseln sich Sonne und Wolken ab, vereinzelt gibt es Regen- und Schneeschauer, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Stuttgart mitteilte. Die Schneefallgrenze sinkt bereits in der Nacht zum Montag auf rund 400 Meter. Autofahrer...

  • Bretten
  • 10.02.19
Freizeit & Kultur
Die Wetteraussichten nach einem verschneiten und kalten Wochenende in Baden-Württemberg sind sonnig. 

Sonnige Aussichten für Baden-Württemberg 

Die Wetteraussichten nach einem verschneiten und kalten Wochenende in Baden-Württemberg sind sonnig.  Stuttgart (dpa/lsw) Die Wetteraussichten nach einem verschneiten und kalten Wochenende in Baden-Württemberg sind sonnig. «Der schönste Tag der Woche ist voraussichtlich der Mittwoch», sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Sonntag. «Sonne pur» erwarte den Südwesten dann. Schon am Montag soll verbreitet die Sonne scheinen und das Land unter Hochdruckeinfluss stehen. Bis...

  • Region
  • 03.02.19
KFZ & Zweirad
Nebel taucht eher selten überraschend auf. Wenn doch, müssen Autofahrer ihre Fahrweise anpassen. Foto: TÜV Rheinland/mid/akz-o

Herausforderung Winter: Tipps für Autofahrer

Mit dem Winterwetter warten auch besondere Herausforderungen auf die Autofahrer. Denn durch Nebel, feuchtes Laub, Raureif und ersten Schnee werden die Straßen glitschig und glatt, auch die Sicht kann eingeschränkt sein. Hier folgen einige Tipps, wie man sich in der dunklen Jahreszeit am besten verhält. (mid/akz-o) Mit dem Winterwetter warten auch besondere Herausforderungen auf die Autofahrer. Denn durch Nebel, feuchtes Laub, Raureif und ersten Schnee werden die Straßen glitschig und glatt,...

  • Bretten
  • 27.01.19
Politik & Wirtschaft
Eiskalter Job: Kalte Finger, rutschiger Boden – bei frostigen Temperaturen gehören warme Kleidung
und Winterstiefel auf dem Bau zum Arbeitsschutz. Daran dürfe kein Arbeitgeber sparen, so die
IG BAU.

Gewerkschaft mahnt zu Kälteschutz : Bauarbeiter aus Kreis Karlsruhe sollen sich „warm anziehen“

Wenn es draußen eisig wird, können sie nicht einfach ins warme Büro: Die 3.500 Bauarbeiter im Landkreis Karlsruhe haben derzeit einen frostigen Job. KARLSRUHE (kn) Mit Blick auf die niedrigen Temperaturen rät die Gewerkschaft IG BAU Maurern, Dachdeckern & Co., sich „warm anzuziehen“ und den Arbeitsschutz im Winter ernst zu nehmen. „Dunkelheit auf der Baustelle, rutschiger Gerüstbelag, Schneetreiben auf dem Dach – in der kalten Jahreszeit steigt die Unfallgefahr“, sagt Wolfgang...

  • Bretten
  • 22.01.19
Politik & Wirtschaft
Der Wintereinbruch hat am Dreikönigswochenende im Südwesten zu Dutzenden von Unfällen und erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Besonders stark waren der Schwarzwald und Teile der Schwäbischen Alb betroffen.

Wintereinbruch sorgt für Unfälle: Verletzte und Blechschäden 

Der Wintereinbruch hat am Dreikönigswochenende im Südwesten zu Dutzenden von Unfällen und erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Besonders stark waren der Schwarzwald und Teile der Schwäbischen Alb betroffen. Donzdorf (dpa/lsw) Der Wintereinbruch hat am Dreikönigswochenende im Südwesten zu Dutzenden von Unfällen und erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Besonders stark waren der Schwarzwald und Teile der Schwäbischen Alb betroffen. Mehrere Menschen wurden verletzt, meist leicht....

  • Bretten
  • 06.01.19
Freizeit & Kultur

Neuschnee und Glätte am Wochenende im Südwesten 

Wintersportler können sich am Wochenende über viel Neuschnee im Südwesten freuen. Wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Morgen sagte, wird vor allem am Samstag Schnee in Baden-Württemberg fallen. Stuttgart (dpa) Am Vormittag sei es insbesondere in Nordbaden weiß. Der Schnee wandert demnach dann im Laufe des Tages weiter nach Süden. Die Meteorologen warnen aufgrund des vielen Neuschnees auch vor Glätte. «Für Autofahrer ist Vorsicht geboten, besonders auf unbehandelten Straßen»,...

  • Bretten
  • 05.01.19
Politik & Wirtschaft

Deutscher Wetterdienst warnt weiter vor Glätte im Südwesten 

Nach rutschigen Straßen in der Nacht, bleibt es am Donnerstag auch tagsüber im Südwesten glatt. Das teilte der Deutsche Wetterdienst in Baden-Württemberg mit. Stuttgart (dpa/lsw) - Nach rutschigen Straßen in der Nacht, bleibt es am Donnerstag auch tagsüber im Südwesten glatt. Das teilte der Deutsche Wetterdienst in Baden-Württemberg mit. Demnach sei wegen überfrierender Nässe auch am Vormittag mit Glätte zu rechnen. Gegen Mittag kann leichter Schneefall vor allem in den höheren Berglagen...

  • Bretten
  • 03.01.19
KFZ & Zweirad
4 Bilder

Experten: Jetzt auf Winterreifen wechseln – auch wenn es noch warm ist

(pr-nrw) Auch wenn der Sommer sich nur langsam verabschiedet, kommen Herbst und Winter mit Sicherheit. Für Autofahrer bedeutet das: Umrüsten auf Winterbetrieb, denn bereits unter sieben Grad Celsius verlieren Sommerreifen ihren Grip. Bei Reifglätte, Schnee und Eis sind sie ohnehin fehl am Platz – und gesetzlich verboten. Worauf es beim Umrüsten ankommt, welche Winterreifen für welchen Zweck die richtigen sind und ob Ganzjahresreifen eine Alternative bieten, dazu informierten Reifen- und...

  • Bretten
  • 23.10.18
Freizeit & Kultur

Kalte Luft bringt strengen Frost und eisigen Wind

Stuttgart (dpa/lsw) Kurz vor dem meteorologischen Frühlingsbeginn am 1. März wird es in Baden-Württemberg noch einmal klirrend kalt. «Durch kalte Luft aus dem Nordosten wird das Wetter sehr freundlich und sonnig. Schön ist das aber nur hinter der Fensterscheibe», sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Samstag in Stuttgart. Die Höchsttemperaturen lägen am Sonntag zwischen minus 8 Grad im Bergland und 2 Grad am Kaiserstuhl. In der Nacht zum Montag erreiche der strenge Dauerfrost...

  • Bretten
  • 25.02.18
Soziales & Bildung
Kixi überwindet den inneren Schweinehund und geht ins kalte Wasser

Kixi, das schlaue X - Eisbaden – gesundes Frieren

Kixi, das schlaue X informiert kindgerecht über aktuelle Themen. Lesen Sie alle Beiträge von Kixi auf der kraichgau.news-Themenseite. Hallo, liebe Kinder, euer Kixi ist heute besonders rot, noch röter als sonst, könnt ihr das sehen? Ja und ihr fragt euch warum? Das will ich euch gern erklären: Ich bin nämlich geradewegs aus dem eiskalten Wasser gestiegen, hui, das war ultra-eise-mausekalt. Jetzt fühlt sich mein ganzer Kixi-Körper an, als wenn tausend Ameisen darüber laufen, es kribbelt...

  • Bretten
  • 10.01.18
Soziales & Bildung
Kixi macht spannende Erfahrungen mit dem gefrorenen Wasser

Kixi, das schlaue X - Eis und Eis ist nicht immer gleich

Kixi, das schlaue X informiert kindgerecht über aktuelle Themen. Lesen Sie alle Beiträge von Kixi auf der kraichgau.news-Themenseite. Hallo, liebe Kinder und auch liebe großen Leser. Seid ihr alle gut in das neue Jahr gekommen? Mit guten Vorsätzen und Pfannkuchen und Würstchen und einem Knallbonbon? Da war ja ganz schön was los am Himmel. Ein großes Feuerwerk. So dolle kalt war es ja nicht in der Silvesternacht. Es gab ja auch schon Jahre, wo es knitterkalt war mit Eis und Schnee. Ich...

  • Bretten
  • 05.01.18
KFZ & ZweiradAnzeige
Ein Alptraum für Autofahrer: Im Winter ist die Scheibe am Morgen oft komplett zugefroren.
2 Bilder

Autofahren im Winter: Freie Sicht, freie Fahrt

Eine gründliche Scheibenpflege ist im Winter besonders wichtig. Mit ein paar Vorkehrungen kommt man sicher durch Eis und Schnee. (djd). Frost, Graupel und Schneematsch stellen Autofahrer in der kalten Jahreszeit vor große Herausforderungen. Winterliche Witterungsverhältnisse strapazieren dabei nicht nur das Glas der Windschutzscheibe, sondern führen in Verbindung mit reduziertem Tageslicht vor allem auch zu erschwerten Sichtverhältnissen während der Fahrt. Freie Scheiben schaffen...

  • Bretten
  • 24.12.17
Freizeit & Kultur
Meteorologen warnen für glatten Straßen im Südwesten.

Autofahrern im Südwesten drohen Schnee und Glätte

Der Winter ist zurück. Meteorologen warnen: Autofahrer in Baden-Württemberg müssen mit Schnee und Glätte rechnen. Stuttgart (dpa/lsw) - Der Deutsche Wetterdienst warnt Autofahrer im Südwesten vor Schneefall und glatten Straßen. Es könne bis zu acht Zentimeter Neuschnee geben, sagte ein Sprecher am Sonntag, 10. Dezember 2017. Außerdem nehme vom Westen des Landes der Wind rasch zu. Die Wetterlage könne im Laufe des Tages für den Straßenverkehr «wirklich sehr problematisch» werden, so der...

  • Bretten
  • 10.12.17
Blaulicht
In der Nacht kam es im Südwesten zu zahlreichen Verkehrsunfällen aufgrund Schnee und Glätte.

Schnee und Glätte im Südwesten: Auto kollidiert mit Rettungswagen

Zahlreiche Autofahrer kamen im Südwesten bei Schnee und Glastteis von der Straße ab. Die Polizei in Karlruhe registrierte 41 Unfälle in der vergangenen Nacht. Karlsruhe/Mannheim (dpa/lsw) Schnee und Glatteis haben in der Nacht zu Samstag, 9. Dezember 2017, zahlreiche Unfälle verursacht. Besonders der Nordwesten Baden-Württembergs war betroffen. Es habe aber nur Leichtverletzte gegeben, teilte die Polizei mit. Nahe Ettlingen (Landkreis Karlsruhe) war auf glatter Straße ein Auto auf der...

  • Bretten
  • 09.12.17
Freizeit & Kultur
Gregory Porter - Nat King Cole & Me
3 Bilder

Verlosung: Musikalisch durch den Winter mit den Neuerscheinungen von Universal Music

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 CD-Paket mit Neuerscheinungen von Universal, bestehend aus „Nat King Cole & Me" von Gregory Porter, „Warmer In The Winter“ von Lindsey Stirling und „Standards“ von Seal. Die GewinnerInnen wurden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Gregory Porter - Nat King Cole & Me Fünf Jahre jung war Gregory Porter, als er Nat King Cole entdeckte und den schwarzen Crooner zu seinem musikalischen Leitbild auserkor. In dem...

  • Bretten
  • 29.11.17
Freizeit & Kultur
Das Wetter im Südwesten wird winterlicher. In mittleren Lagen wird Schneeregen erwartet.

Südwesten: Winterreifen bei nächtlicher Glätte nötig

Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten für Baden-Württemberg in den kommenden Nächten Schneeregen in bereits in mittleren Lagen. Die Polizei ruft Autofahrer dazu auf, Winterreifen aufzuziehen. Stuttgart (dpa/lsw) Winterliches Wetter im November: In den kommenden Nächten erwarten Meteorologen Schneeregen bis in die mittleren Lagen - Autofahrer sollten sich darauf einstellen. Bereits ab 300 Meter könnte es stellenweise rutschig werden, teilte der Deutsche Wetterdienst am Samstag,...

  • Bretten
  • 11.11.17
Wellness & Lifestyle
Auch im Herbst und Winter: Dank eines neuen Präparates mit Benzydamin sind Hals- und Rachenschmerzen schnell kein Thema mehr.

Halsschmerzen rasch lindern: Entzündung hemmen, Schwellung reduzieren

Wenn wir 'Halsschmerzen' sagen, meinen wir meistens Schmerzen im Rachenbereich. Der Rachen ist sowohl Teil des Verdauungssystems als auch des Atemapparates. Ihn passieren Nahrung, Atemluft, Flüssigkeit, Schadstoffe, Viren und Bakterien. In der kalten Jahreszeit trocknen seine Schleimhäute oft aus, werden unterkühlt und schlecht durchblutet. Kein Wunder, dass sich dort Erreger leicht ansiedeln. Als Folge kommen die Halsschmerzen, welche oft der Startpunkt einer schweren Erkältung sind. Ein neues...

  • Bretten
  • 09.11.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Bei Erkältungen muss es keineswegs immer die chemische Keule sein. Eine hömoopathische Erkältungsmedizin ist aufgrund ihrer Wirksamkeit und Verträglichkeit jetzt besonders gefragt.
2 Bilder

Vom Kleinkind bis zum Senior - Erkältungsmedizin für die ganze Familie

Ein Jahr ohne Erkältung? Wer schafft das schon. Erwachsene erkranken zwei bis vier Mal pro Jahr, Kinder zwischen vier und acht Mal. Nicht selten liegen ganze Familien flach, weil die Erkältungsviren eine wahre Erkältungskette auslösen. Jeder Mensch wird also zwischen 200 bis 300 Mal in seinem Leben vor die Frage gestellt: „Was hilft?“. Es muss keineswegs immer die – oft für Kinder ungeeignete – harte, chemische Keule sein. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen: Ein über Jahrzehnte...

  • Bretten
  • 08.11.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Winterurlaub im Schwarzwald: Attraktive Angebote machen die Auszeit im Schnee zu einem ganz besonderen Erlebnis.
2 Bilder

Skipass inklusive - Wie ein Hotel im Schwarzwald den Winter verteidigt

Viele deutsche Winterurlaubsgebiete in Deutschland müssen sich seit Jahren mit geringer werdenden Schneefällen auseinandersetzen. Doch mit neuen Ideen, Innovationen und Konzepten bleibt das Drei Sterne Superior Hotel Vitalhotel Grüner Baum im Schwarzwald weiter ein attraktives Urlaubsziel - vor allem auch im Winter. Todtnau-Muggenbrunn (pm) Winterurlaub im Schwarzwald war in der Zeit des Wirtschaftswunders der 60er Jahre der treibende Motor für die Entwicklung der touristischen Strukturen vor...

  • Bretten
  • 07.11.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Grümmel Kandis gibt den Kandis-Scones einen karamelligen Geschmack und den besonderen Biss.
2 Bilder

Mit Apfel-Tee-Punsch und englischen Scones gemütlich durch die kalte Jahreszeit

Kandiszucker gibt warmen Getränken eine feine Süße mit einem leckeren Karamellaroma, das besonders gut zur Herbst- und Winterzeit passt. (djd-p). Wenn es draußen kalt ist, machen wir es uns zu Hause gemütlich. Dann ist die Zeit für wärmende Getränke mit der feinen Süße aus Kandis gekommen. Ob der weiße Klassiker oder die braunen Sorten mit der zarten Karamellnote - Kandis ist der perfekte Begleiter zu Tee, Punsch und anderen Heißgetränken. Aber Kandis kann noch viel mehr: Er verleiht...

  • Bretten
  • 05.11.17
Freizeit & Kultur
Der Winter steht vor der Tür: Im Südwesten wird es nächste Woche kälter.

Kaltfront bringt tiefe Temperaturen und Schnee im Südwesten

Es wird merklich kälter in Baden-Württemberg: Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes erreichen die Temperaturen ab Montag nur noch einstellige Werte. Stuttgart (dpa/lsw) Im Südwesten soll es in der nächsten Woche deutlich kälter werden. Dafür sorge ein Kaltfront, die von Westen her über das Land ziehe, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mit. Demnach liegen die Höchsttemperaturen am Sonntag noch zwischen 8 und 13 Grad. Bereits ab Montag erreichen die Temperaturen dann aber...

  • Bretten
  • 05.11.17
Politik & Wirtschaft
Der Südwesten steht für den Winteranfang gut da.

Salz und Schneepflüge bereit: Südwesten gewappnet für Winter

Das Bundesland Baden-Württemberg ist nach Angaben des Verlehrsministers Winfried Hermann (Grüne) gut auf den kommenden Winter vorbereitet. Er appellierte trotzdem an die Autofahrer, ihre Fahrzeuge wintertauglich zu machen. Stuttgart (dpa/lsw) Schneepflüge stehen bereit, die Salzhallen und Silos der Straßenmeistereien sind gefüllt: Baden-Württemberg ist nach Angaben von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) auf den bevorstehenden Winter vorbereitet. «Die Betriebsdienste sind für den...

  • Bretten
  • 30.10.17
MarktplatzAnzeige
25 Bilder

Viele Kauflustige bei der langen Nacht der Rabatte

Bei der Rabatt´z Nacht fanden sich viele Kauflustige am Freitag, 27. Januar, in der Innenstadt Brettens ein. Bretten (hk) Für mehr Abwechslung sorgen – das tat die Rabatt´z Nacht in der Brettener Innenstadt am Freitag, 27. Januar, in vielerlei Hinsicht! Zum einen ließen die Geschäfte in der Fußgängerzone ihre Pforten bis 21 Uhr geöffnet. Darüber freuten sich im Besonderen berufstätige Kunden und Kundinnen, die so genug Zeit hatten, die besten Schnäppchen zu ergattern. Neugierige Blicke...

  • Bretten
  • 29.01.17
Wellness & Lifestyle
Viele Menschen fühlen sich mit einer Kopfbedeckung im Winter einfach wohler.

"Kälteempfinden ist subjektiv": Mütze Glaubensfrage

Mütze oder nicht: Bei vielen Menschen nicht nur in Baden-Württemberg ist die Kopfbedeckung jeden Winter aufs Neue eine Glaubensfrage. Mannheim/Stuttgart (dpa/lsw) Mütze oder nicht: Bei vielen Menschen nicht nur in Baden-Württemberg ist die Kopfbedeckung jeden Winter aufs Neue eine Glaubensfrage. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) setzte eine Mütze auf, wenn es richtig frostig ist, sagte ein Regierungssprecher. Dann aber vorrangig, wenn er privat unterwegs sei. Ansonsten trage der...

  • Bretten
  • 21.01.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.