Wohngebäudeversicherung

Beiträge zum Thema Wohngebäudeversicherung

Recht & FinanzenAnzeige
Die meisten Menschen können solche Schäden nicht selbst ausgleichen. In diesem Fall springt eine Wohngebäudeversicherung ein. Foto: djd/Nürnberger Versicherung/thx
7 Bilder

Warum eine Wohngebäudeversicherung für Hausbesitzer so wichtig ist
Finanzieller Schutz für den Ernstfall

(djd). In den Bau und die Einrichtung der eigenen vier Wände investieren Paare und Familien viel Arbeit, Zeit und vor allem Geld. Für die meisten Menschen ist es die wichtigste finanzielle Entscheidung ihres Lebens. Die entsprechenden Kredite müssen in der Regel über viele Jahre abgetragen werden. Ausreichend gut sollte das Eigentum vor den finanziellen Folgen von Gebäudeschäden oder der totalen Zerstörung geschützt sein. Die meisten Menschen können solche Schäden, etwa nach einem Brand, nicht...

  • Bretten
  • 07.04.21
Recht & FinanzenAnzeige
Wenn Wasser in Wohnräume eindringt, wird es teuer. Mit den richtigen Versicherungen können die Schäden abgedeckt werden. Foto: marog-pixcells/Fotolia/Barmenia

Richtig versichern

Wenn Wohnräume plötzlich unter Wasser stehen txn. Ob ein geplatztes Leitungswasser- oder Heizungsrohr oder die ausgelaufene Waschmaschine – ein Wasserschaden kann schnell entstehen. Wichtig ist, hohe Folgekosten mit den richtigen Versicherungen abzudecken. Läuft etwa die eigene Waschmaschine aus, wird für Schäden in der Wohnung, an Möbeln, Bodenbelägen oder Elektrogeräten die Hausratversicherung benötigt. Ist der Wasserschaden zum Beispiel durch ein durchbohrtes Rohr selbst verursacht und wirkt...

  • Bretten
  • 12.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.