Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Blaulicht
Ein hochwertiges Motorrad ist am Donnerstag, 28. April, am Baggersee Weingarten durch ein Feuer stark beschädigt worden.

Brandstiftung nicht auszuschließen
Motorrad durch Brand am Baggersee Weingarten zerstört

Weingarten (kn) Ein hochwertiges Motorrad ist am Donnerstag, 28. April, am Baggersee Weingarten durch ein Feuer stark beschädigt worden. Zeugen meldeten der Polizei gegen 3.45 Uhr den Brand des Zweirades am Fischerheim in Weingarten. Die hinzugerufene Freiwillige Feuerwehr Weingarten konnte den Brand in der Folge rasch löschen. An dem Zweirad, das durch das Feuer völlig zerstört worden war, entstand ein Schaden in Höhe von etwa 40.000 Euro. Brandstiftung nicht auszuschließen Die Kriminaltechnik...

  • Region
  • 28.04.22
Blaulicht
Am Bahndamm beim Wannenweg war Gebüsch in Brand geraten.

Feuerwehr Bretten
Brennendes Gebüsch am Wannenweg

Bretten (kn) Am Freitagabend, 22. April, gegen 18 Uhr wurde die Feuerwehrabteilung Bretten in den Wannenweg gerufen. Mehrere Anrufer hatten brennendes Gebüsch am Bahndamm gemeldet. Das teilt die Feuerwehr auf ihrer Facebookseite mit. Keine Gefahr für Bahnstrecke Die brennenden Büsche am Bahndamm wurden von der Feuerwehr in kurzer Zeit abgelöscht. Eine Sperrung der Bahnstrecke war nicht notwendig.

  • Bretten
  • 24.04.22
Blaulicht
Der Brand eines Akkus hat ein Haus in Jöhlingen unbewohnbar gemacht.

Gebäudeschaden beträgt etwa 20.000 Euro
Akkubrand in Jöhlingen macht Haus unbewohnbar

Walzbachtal-Jöhlingen (kn) Der Akku eines sogenannten "Hoverboards" ist am Mittwochabend, 6. April, in einem Einfamilienhaus in Walzbachtal-Jöhlingen in Brand geraten und hat das Haus unbewohnbar gemacht. Das Sportgerät war gegen 21.30 Uhr zum Laden an einer Steckdose im Büro angeschlossen. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Akku dann offenbar in Brand geraten. Schaden von 20.000 Euro Die Feuerwehr Walzbachtal löschte das Feuer des Akkus und konnte somit Schlimmeres...

  • Region
  • 07.04.22
Blaulicht
Bei einem Brand in Kraichtal kamen eine Mutter und ihre drei Kinder ums Leben.

Keine Hinweise auf Brandstiftung
Brand-Katastrophe in Kraichtal: Mutter und Kinder starben an Rauchgasvergiftung

Kraichtal-Unteröwisheim (kn) Nach der furchtbaren Brand-Katastrophe in Kraichtal-Unteröwisheim (wir berichteten hier und hier), bei der eine Mutter und ihre drei Kinder ums Leben kamen, gibt es nun erste Details zur Todesursache. Nach Angaben der Polizei liegt inzwischen das vorläufige Obduktionsergebnis vor. Demnach sind die Mutter und ihre Kinder offenbar durch das Einatmen von Rauchgasen ums Leben gekommen.  Knallgeräusche von Sprühdosen Die von Zeugen vernommenen Knallgeräusche dürften nach...

  • Region
  • 04.03.22
Bauen & Wohnen
Die meisten Menschen können solche Schäden nicht selbst ausgleichen. In diesem Fall springt eine Wohngebäudeversicherung ein.
7 Bilder

Warum eine Wohngebäudeversicherung für Hausbesitzer so wichtig ist
Finanzieller Schutz für den Ernstfall

(djd). In den Bau und die Einrichtung der eigenen vier Wände investieren Paare und Familien viel Arbeit, Zeit und vor allem Geld. Für die meisten Menschen ist es die wichtigste finanzielle Entscheidung ihres Lebens. Die entsprechenden Kredite müssen in der Regel über viele Jahre abgetragen werden. Ausreichend gut sollte das Eigentum vor den finanziellen Folgen von Gebäudeschäden oder der totalen Zerstörung geschützt sein. Die meisten Menschen können solche Schäden, etwa nach einem Brand, nicht...

  • Bretten
  • 30.07.21
Blaulicht
Ein Sachschaden von geschätzt 25.000 Euro ist bei einem Feuer in einer Garage in Kraichtal-Landshausen entstanden.

Geschätzter Sachschaden von 25.000 Euro
Feuer in Garage in Kraichtal-Landshausen

Kraichtal-Landshausen (ots) - Vermutlich ein defekter Kühlschrank führte am Freitagnachmittag kurz vor 15 Uhr zu einem Feuer in einer Garage eines in der Hiegerstraße befindlichen Anwesens in Landshausen. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden. Die hinzugerufene Feuerwehr bekam den Brand in Griff, so dass die dort überbauten Wohnungen unbeschadet blieben und letztlich ein geschätzter Schaden von 25.000 Euro entstand. Wegen der Nutzung eines nahegelegenen Hydranten an der Landesstraße 553 war die...

  • Bretten
  • 18.12.20
Blaulicht
Ein technischer Defekt an einem Elektrogerät hat zu einer Rauchentwicklung in einem unbewohnten Gewerbegebäude in Mühlacker geführt.

Zeitweise Vollsperrung der B10
Mühlacker: Feuerwehreinsatz wegen technischen Defekts

Mühlacker (kn)Ein technischer Defekt an einem Elektrogerät hat am Samstagmorgen zu einer Rauchentwicklung in einem unbewohnten Gewerbegebäude in der Pforzheimer Straße geführt, teilt die Polizei mit. Neben der Berufsfeuerwehr Mühlacker war das Polizeipräsidium Pforzheim mit drei Streifenwagenbesatzungen vor Ort. Keine Verletzten Während der Einsatzmaßnahmen war die B10 in beide Fahrtrichtungen zeitweise voll gesperrt. Am Gebäude entstand nach derzeitigem Kenntnisstand ein Sachschaden von etwa...

  • Region
  • 14.11.20
Blaulicht

Feuer in Brettener Gemeinschaftsunterkunft
Kinderwagen im Keller in Brand gesetzt

Bretten (ots) Im Keller einer städtischen Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber und Obdachlose in Bretten hat ein Unbekannter am Donnerstagabend, 14. November, einen Kinderwagen in Brand gesetzt. Durch die Ruß- und Hitzeentwicklung wurden auch Waschmaschinen, Wäschetrockner sowie ein Fenster in Mitleidenschaft gezogen, sodass ein Schaden von gut 5.000 Euro entstanden ist. Menschen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Kein konkreter Tatverdacht zum Verursacher Beim Eintreffen der gegen...

  • Bretten
  • 15.11.19
Blaulicht
Im Keller des Krankenhauses Bruchsal ist ein Feuer ausgebrochen.
10 Bilder

Über 100 Einsatzkräfte waren im Großeinsatz
Aktualisierung: Rauchentwicklung im Krankenhaus Bruchsal durch ausgetretenes Kältemittel

BRUCHSAL (kn)  Ein vermeintlicher Brand hat heute einen Großeinsatz der Feuerwehr in der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal ausgelöst. Im Keller des Krankenhauses war es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Entgegen anfänglicher Informationen war aber kein Brand die Ursache, sondern ausgetretenes Kältemittel . Alle Operationen wurden dennoch vorsorglich abgebrochen. Über 100 Einsatzkräfte waren vor Ort. Über 100 Einsatzkräfte vor OrtUm kurz vor 10 Uhr wurde die Feuerwehr in das Krankenhaus...

  • Region
  • 15.08.19
Politik & Wirtschaft

Waldbrandgefahr
Forstamt sperrt Feuerstellen

Enzkreis (enz) Die Nutzung der Feuerstellen an den eingerichteten Grillplätzen in den Wäldern des Enzkreises ist mit sofortiger Wirkung und bis auf Widerruf verboten. Das teilt das Forstamt mit. Es reagiert damit auf die aktuell extrem hohe Gefahr von Waldbränden. Die Nutzung mitgebrachter Grills oder gar offene Feuer im Wald oder in einem Abstand von weniger als 100 Metern vom Wald sind gemäß Landeswaldgesetz ohnehin nicht gestattet. Waldbrände entstehen durch Unachtsamkeit und Fahrlässigkeit...

  • Region
  • 27.07.19
Blaulicht

Suche nach Brandursache im Europa-Park Rust geht weiter

Nach dem Millionenschaden bei dem Großbrand im Europa-Park Rust laufen die Ermittlungen zu der Brandursache weiter. Rust (dpa) Nach dem Millionenschaden bei dem Großbrand im Europa-Park Rust (wir berichteten) laufen die Ermittlungen zu der Brandursache weiter. Ungeachtet der Arbeit der Experten am Brandort werde der Freizeitpark auch an diesem Montag wieder öffnen, sagte eine Sprecherin. Betroffen von den Absperrungen ist demnach nur ein vergleichsweise kleiner Teil des Parks mit seinen mehr...

  • Bretten
  • 28.05.18
Blaulicht

Aktualisierung: Großbrand im Europa-Park Rust unter Kontrolle

Im Europa-Park im baden-württembergischen Rust ist am Samstagabend ein Großbrand ausgebrochen. Die aktuellen Entwicklungen finden Sie am Ende des Artikels. Rust (dpa) Im Europa-Park im baden-württembergischen Rust ist am Samstagabend, 26. Mai, ein Großbrand ausgebrochen. Wie der Park über den Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte, brannte es bei der Attraktion "Die Piraten von Batavia". Nach Angaben der Feuerwehr steht eine Lagerhalle in Flammen, das Feuer griff nach Polizeiangaben vermutlich...

  • Bretten
  • 27.05.18
Blaulicht
Im Europapark im baden-württembergischen Rust ist am Samstag ein Feuer ausgebrochen.

Feuer im Europapark Rust: Lagerhalle in Flammen

Im Europapark im baden-württembergischen Rust ist am Samstag ein Feuer ausgebrochen. Rust (dpa) Im Europapark im baden-württembergischen Rust ist am Samstag ein Feuer ausgebrochen. Wie der Park über Twitter mitteilte, brennt es bei der Attraktion «Die Piraten von Batavia». Der Themenbereich Skandinavien sei mittlerweile evakuiert worden. Nach Angaben der Feuerwehr Offenburg steht eine Lagerhalle in Flammen. Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis seien alarmiert worden. Dichter Rauch über der...

  • Bretten
  • 26.05.18
Blaulicht
Wegen eines Reihenhausbrandes in Karlsruhe haben die Bewohner von zwölf Häusern mehrere Stunden in einer Notunterkunft verbracht.
20 Bilder

Feuer beschädigt drei Reihenhäuser in Karlsruhe

Wegen eines Reihenhausbrandes in Karlsruhe haben die Bewohner von zwölf Häusern mehrere Stunden in einer Notunterkunft verbracht. Karlsruhe (dpa/lsw) Wegen eines Reihenhausbrandes in Karlsruhe haben die Bewohner von zwölf Häusern mehrere Stunden in einer Notunterkunft verbracht. Die meisten der etwa 20 Betroffen konnten nach Angaben der Polizei noch am Mittwochabend wieder in ihre Häuser zurückkehren. Die drei direkt vom Feuer beschädigten Reihenhäuser seien jedoch unbewohnbar, teilten die...

  • Region
  • 08.02.18
Blaulicht

Karlsruhe: Restaurantgäste durch Rauchgase verletzt

Bei einem Kellerbrand in einem Karlsruher Restaurant erlitten mehrere Gäste eine Rauchvergiftung. Karlsruhe (dpa/lsw) Gäste eines Restaurants in Karlsruhe haben ihr Mittagessen wegen eines Kellerbrandes abbrechen müssen. Im Gastraum entstand starker Rauch. Nach Auskunft der Feuerwehr wurden sechs Menschen wegen Rauchgasen verletzt. Ein Mensch kam ins Krankenhaus. Das Restaurant wurde evakuiert. Warum das Feuer am Sonntag im Keller ausbrach, war zunächst unklar. Der Sachschaden wurde auf rund...

  • Region
  • 21.01.18
Blaulicht

Pforzheim: Brand in Gaststätte - hoher Sachschaden

Ein aufmerksamer Bewohner eines Mehrfamilienhauses bemerkte den Brand in einer im selben Haus gelegenen Gaststätte. Bei dem Feuer entstand ein hoher Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Pforzheim (ots) In der Nacht zum ersten Weihnachtsfeiertag kam es gegen 3.25 Uhr in einer im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses gelegenen Gaststätte in der Schillerstraße zu einem Brand, der einen geschätzten Gesamtschaden an Inventar und Gebäude von insgesamt rund 150.000 Euro nach sich zog. Personen wurden...

  • Region
  • 25.12.17
Blaulicht

Karlsruhe: Ein Toter bei Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

Ein Brand in einer Karlsuher Wohnung forderte ein Todesopfer. Nachbarn entdeckten die Rauchentwicklung und verständigen Polizei und Feuerwehr. Karlsruhe (ots) Am Sonntag, 12. November 20217, kurz vor 10.30 Uhr, wurden Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Maxauer Straße in Folge verdächtigen Geruches im Hausflur auf die Wohnung eines 67-jährigen Mieters aufmerksam. Als auf Klopfen und Klingeln niemand öffnete, betraten die besorgten Nachbarn mit einem Zweitschlüssels die Wohnung und fanden...

  • Region
  • 12.11.17
Blaulicht

Pforzheim: Brand eines Einfamilienhauses verursacht hohen Sachschaden

In Pforzheim brannte ein Einfamilienhaus vollständig aus. Dabei entstand ein Sachschaden von 400.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache halten an. Pforzheim (ots) Einen Sachschaden in Höhe von rund 400.000 Euro forderte der Brand eines Einfamilienhauses in der Straße Zum Geigersgrund am Samstagabend, 11. November 2017, gegen 20 Uhr. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich die beiden 73-jährigen Bewohner im Wohnanwesen und konnten dieses ohne...

  • Region
  • 12.11.17
Blaulicht

Karlsruhe-Neureut: Brand in Discounter

In einem Discountermarkt in Karlsruhe-Neureut ist ein Feuer ausgebrochen. Eine Mitarbeiterin kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus. Karlsruhe (ots) Am Sonntag, 5. November 2017, gegen 9 Uhr ist in einem Discounter in der Straße Am Vogelhardt ein Feuer ausgebrochen. Vermutlich ausgelöst durch eingeschaltete Herdplatten entzündeten sich Gegenstände in der Umgebung. Eine zuvor verständigte Mitarbeiterin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in einem Krankenhaus...

  • Region
  • 06.11.17
Blaulicht

Heilbronn: Verkohlte Leiche in brennendem Gartenhaus entdeckt

In einem Gartenhaus in Heilbronn haben Feuerwehrleute bei Löscharbeiten eine verkohlte Leiche gefunden. Ob der Brand in Zusammenhang mit dem Leichenfund steht, ist genauso unklar wie die Identität der toten Person. Heilbronn (dpa/lsw) In einem brennenden Gartenhaus in Heilbronn ist am Freitag, 3. November 2017, eine verkohlte Leiche gefunden worden. Feuerwehrleute hätten sie während der Löscharbeiten entdeckt, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Identität konnte zunächst nicht geklärt...

  • Bretten
  • 04.11.17
Blaulicht

Oberderdingen: Scheunenbrand verursacht 150.000 Euro Schaden

Bei einem Scheunenbrand in Oberderdingen entstand ein hoher Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Oberderdingen (dpa/lsw) Ein Schaden von rund 150.000 Euro ist beim Brand einer Scheune in Oberderdingen (Kreis Karlsruhe) entstanden. In dem hölzernen Gebäude verbrannten am frühen Sonntagmorgen unter anderem Strohballen, mehrere Tonnen Getreide, ein Mähdrescher und Anhänger. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Zur Ursache des Feuers gab es zunächst keine Erkenntnisse. Alle...

  • Region
  • 02.10.17
Blaulicht

Küchenbrand in Pforzheim richtet hohen Schaden an

Ein großer Sachaschaden entstand bei einem Brand in Pforzheim. Verletzt wurde niemand. Pforzheim (dpa/lsw) Beim Brand einer Küche in Pforzheim ist am Sonntagmorgen, 1. Oktober 2017, großer Schaden entstanden. Die einzige Bewohnerin des Einfamilienhauses habe sich ins Freie gerettet. Sie kam zur Untersuchung in ein Krankenhaus, teilte die Feuerwehr in Pforzheim mit. Die Küche stand den Angaben zufolge vollständig in Flammen, und das Feuer drohte auf das Dach überzugreifen. Die Nachbarn wurden...

  • Region
  • 01.10.17
Blaulicht

Bretten: Zwei Verletzte durch Stichflamme an Katalytofen

Durch eine Stichflamme aus einem Katalytofen sind in Bretten zwei Menschen verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Bretten (kn) Durch eine Stichflamme aus einem Katalytofen sind in Bretten zwei Menschen verletzt worden. Nach den Erkenntnissen der Polizei hatten ein 73- und ein 74-jähriger Anwohner der Wassergasse gegen 18.45 Uhr versucht, den Ofen in Gang zu bringen. Ausgeströmtes Propangas hat sich entzündet Dabei hat sich offenbar eine größere Menge bereits...

  • Bretten
  • 21.09.17
Blaulicht

Karlsruhe: Auto in Tiefgarage angezündet – 750.000 Euro Schaden

Einen hohen Sachschaden verursachte ein Brand in einer Karlsruher Tiefgarage. Ein 23-Jähriger wurde wegen des Verdachts der Brandstiftung vorläufig festgenommen. Karlsruhe (ots) Einen Sachschaden in Höhe von geschätzt 750.000 Euro verursachte in der Nacht zum Dienstag, 5. September, ein Brand in einer zu einem Bürokomplex gehörigen Tiefgarage in der Karlsruher Edelheimstraße. Tatverdächtiger verständigt Sicherheitsdienst Gegen 3.15 Uhr sprach ein 23-Jähriger Mann den Mitarbeiter einer...

  • Region
  • 06.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.