Islam

1 Bild

IS-Angehörige aus Mannheim im Irak zum Tode verurteilt

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 21.01.2018 | 135 mal gelesen

Eine deutsche IS-Angehörige wurde im Irak zum Tode verurteilt. Die aus Mannheim stammende Frau wurde im Juli 2017 zusammen mit weiteren Deutschen, die sich der Terrormiliz angeschlossen hatten, verhaftet. Bagdad/Mannheim/Berlin (dpalsw) Eine deutsche Staatsangehörige aus Mannheim ist im Irak wegen Zugehörigkeit zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zum Tode verurteilt worden. Die Frau mit marokkanischen Wurzeln war der...

1 Bild

«Tag der offenen Moschee» in Baden-Württemberg

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 03.10.2017 | 17 mal gelesen

Unter dem Motto "Gute Nachbarschaft - bessere Gesellschaft" öffnen am Dienstag, 3. Oktober, beim "Tag der offenen Moschee" zahlreiche islamische Gebetshäuser im Südwesten. Freiburg (dpa/lsw) Unter dem Motto "Gute Nachbarschaft - bessere Gesellschaft" öffnen am Dienstag, 3. Oktober, beim "Tag der offenen Moschee" zahlreiche islamische Gebetshäuser im Südwesten. Deutschlandweit rechnen die Moscheen und Gemeindezentren mit...

1 Bild

Kinderecke: Fastenmonat Ramadan

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 31.05.2017 | 29 mal gelesen

Habt ihr Freunde, die Muslime sind? Dann fragt sie doch mal nach dem Ramadan. So heißt der islamische Fastenmonat, der letzten Samstag begonnen hat. Bis zum 24. Juni, also vier Wochen lang, fasten gläubige Muslime tagsüber. Das bedeutet, dass sie nichts essen und auch nichts trinken, allerdings nur zwischen Morgendämmerung und Sonnenuntergang. Jetzt, Ende Mai und im Juni, ist das allerdings eine sehr lange Zeit, bei uns zum...

1 Bild

Islam ist „gelebte Vielfalt“

Gerhard Junge
Gerhard Junge | Bretten | am 02.05.2017 | 43 mal gelesen

Ibrahim Ethem Ebrem liefert Überblick und grenzt Islam von Islamismus ab Innerhalb der Veranstaltungsreihe „Bretten im Dialog“ hatten der Internationale Freundeskreis DAF und die Volkshochschule Bretten zu einem Vortrag zum Thema „Islam und Islamismus in Deutschland“ eingeladen. Der Referent Ibrahim Ethem Ebrem ist Mitarbeiter der Landeszentrale sowie der Bundeszentrale für politische Bildung im Bereich Extremismusprävention...

1 Bild

Terror im Namen des Islam - ein Widerspruch?

Gerhard Junge
Gerhard Junge | Bretten | am 12.04.2017 | 33 mal gelesen

Bretten: VHS Bretten | Ibrahim Ethem Ebrem über Islam und Islamismus Was haben islamistischer Terror und Selbstmordanschläge mit dem Islam zu tun? Sind sie nicht Verrat an der großen Weltreligion und deren friedliebenden Gläubigen? Wer sind die religiösen Fanatiker? Insbesondere der Salafismus ist der am schnellsten wachsende religiös motivierte politische Extremismus in Deutschland. Was ist Salafismus? Und warum kann er für junge Menschen so...

1 Bild

Kinderecke: Religionen, Teil 4 – Feier- und Festtage

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 27.03.2017 | 39 mal gelesen

Jede Religion hat andere wichtige Fest-, Gedenk- und Feiertage. Sie erinnern an Begebenheiten aus der Geschichte der Glaubensgemeinschaft oder ermuntern dazu, sich intensiv mit dem eigenen Glauben auseinanderzusetzen. Die Gläubigen treffen sich in ihren Gotteshäusern zum gemeinsamen Gottesdienst. Häufig wird auch in den Familien gefeiert. Aus Platzgründen stelle ich jeweils nur ein oder zwei Feste vor. Ostern und...

1 Bild

Kinderecke: Religionen Teil 3 - Regeln, Traditionen und Rituale

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 20.03.2017 | 31 mal gelesen

Regeln, Traditionen und Rituale bilden den Rahmen des Lebens. Oftmals gibt der Glauben sie vor. In jeder Religion gibt es bestimmte Regeln, nach denen die Gläubigen leben. Viele dieser Regeln sind auch in die Gesetzbücher der Welt übergegangen, weil sie für ein gutes Miteinander unerlässlich sind. Im Judentum und im Christentum sind die zehn Gebote besonders wichtig. In ihnen ist festgelegt, wie Menschen mit Gott und...

1 Bild

Religion - Brandstifter oder Feuerwehr?

Gerhard Junge
Gerhard Junge | Bretten | am 09.03.2017 | 16 mal gelesen

Bretten: VHS Bretten | Dr. Markus Weingardt zur Rolle der Religionen zwischen Krieg und Frieden Täglich wird von Mord und Totschlag im Namen eines Gottes berichtet. Jede Religion hat ‚Blut an den Händen’. Ohne Religionen wäre die Welt friedlicher, glauben viele Menschen. Andererseits erheben alle großen Religionen den Anspruch, Frieden stiften zu wollen. Gandhi, Martin Luther King und viele andere religiöse Akteure haben auf Gewalt...

1 Bild

Kinderecke: Religionen – Judentum, Christentum und Islam

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 06.03.2017 | 112 mal gelesen

Religionen beschäftigen sich mit den grundlegenden Fragen des Lebens. Sie suchen nach Antworten und können Halt geben im Alltag. Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Warum sind wir überhaupt auf der Welt? Welchen Sinn hat unser Leben? Wie ist die Welt entstanden? Mit all diesen Fragen beschäftigen sich die Religionen. Und obwohl ihnen vieles gemeinsam ist, gab es schon oft und gibt es leider noch heute Kriege und...

1 Bild

Deutsch-Israelischer Freundeskreis: Vortrag über "Die schwarze Macht"

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Karlsruhe | am 29.12.2016 | 59 mal gelesen

Karlsruhe: Landratsamt | (pm) Der Deutsch-Israelische Freundeskreis im Stadt und Landkreis Karlsruhe e. V. veranstaltet am Dienstag, 17. Januar, um 19 Uhr einen Vortragsabend zum Thema „Die schwarze Macht – Der Islamische Staat und die Strategen des Terrors“. Dies ist der Titel des neuen Buches von SPIEGEL-Korrespondent Christoph Reuter. Darin zeichnet er den präzise geplanten Aufstieg der Dschihadisten nach und stößt zu den Wurzeln des Terrors...

Christlich-islamisches Dialogstreffen

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 17.10.2016 | 13 mal gelesen

Bretten: Grüne Moschee | Bretten (he) Die grüne Moschee Bretten lädt am 26. Oktober, um 19.30 Uhr, zum christlich-islamischen Dialogstreffen in der Moschee ein. Am Treffen werden die evangelischen und katholischen Kirchengemeinschaften sowie der Islamische Kulturverein Bretten teilnehmen. Das Thema des Abends wird sein: "Die Bedeutung der Tiere im Islam".