Melanchthon-Gymnasium

Beiträge zum Thema Melanchthon-Gymnasium

Politik & Wirtschaft
Die Infektion von bisher vier Schülern und einer Lehrerin am ESG schlägt Wellen. Auch die Kraichgauschule in Gondelsheim ist betroffen. Das Evangelische Seminar in Maulbronn ist vorerst geschlossen.

Schüler in ESG und Kraichgauschule infiziert / Evangelisches Seminar in Maulbronn bis 10. Juli geschlossen
Schulen vom Coronavirus betroffen

Region (bea) Fünf Corona-Infektionen sind bislang am Edith-Stein-Gymnasium (ESG) in Bretten bekannt. Weitere Testergebnisse stehen aus. Die Fälle haben Auswirkungen auf weitere Schulen in Bretten und sogar auf die Kraichgauschule in Gondelsheim. Geschwisterkind an Kraichgauschule positiv getestet Dort wurde am Wochenende bekannt, dass das Geschwisterkind eines ESG-Schülers ebenfalls positiv auf das Virus getestet worden ist. Dieses sei jedoch bereits seit Dienstag vergangener Woche nicht...

  • Bretten
  • 01.07.20
Blaulicht
Die Infektion von bisher drei Schülern und einer Lehrerin am ESG schlägt Wellen.

Corona-Fälle am Edith-Stein-Gymnasium in Bretten
Aktualisierung: Auswirkungen auch an anderen Brettener Schulen zu spüren

Bretten (kn) Eigentlich hätte der heutige Montag, 29. Juni, ein ganz normaler Schultag werden sollen, doch dann wurden vier Corona-Infektionen am Edith-Stein-Gymnasium (ESG) bekannt. Weitere Testergebnisse stehen aus. Die Fälle am ESG haben nun auch Auswirkungen auf die anderen Schulen in Bretten. Sind auch MGB-Schüler betroffen? Der geschäftsführende Schulleiter der Brettener Schulen und Rektor der Schillerschule, Wolfgang Mees, wies darauf hin, dass es im Jahrgang J1 Kooperationskurse...

  • Bretten
  • 29.06.20
Politik & Wirtschaft
Der Bronnerbau des Melanchthongymnasiums Bretten wird generalsaniert. Der Dachaufbau soll komplett erneuert werden.
  2 Bilder

Verwaltung bezieht Stellung: Sanierung des Melanchthon-Gymnasiusms Bretten um drei Jahre verschieben?
"Verpflichtung als Wirtschaftsförderer aufzutreten"

Bretten (kn) Am Freitag, 19. Juni, schlugen "die aktiven" vor, dass die Sanierung des Melanchthon-Gymnasium Bretten (MGB) um drei Jahre verschoben werden soll. In einer Email wandte sich der Fraktionsvorsitzender Jörg Biermann an Oberbürgermeister Martin Wolff, Kämmerer Wolfgang Pux und Stadtbaumeister Karl Velte. Projekt wird am 28. Juli öffentlich vorgestellt Darauf angesprochen sagte Velte, dass die Verwaltung derzeit den Auftrag habe, Ende des Jahres mit dem Bau zu beginnen. Die...

  • Bretten
  • 21.06.20
Freizeit & Kultur
Salvatore Catarraso hat vor kurzem erst eine Zweigstelle seines Cafés Nerone an der Pforzheimer Straße 71 (neben Norma) eröffnet.
  3 Bilder

Italien ist derzeit das Zentrum der Corona-Pandemie in Europa
„Bleibt zuhause! Das ist keine einfache Grippe!“

Bretten/Italien (ger) Das Coronavirus hat die ganze Welt im Griff. Europa ist inzwischen das Zentrum der Pandemie, vor allem in Italien ist das Geschehen dramatisch. Ein Bild, das besonders erschreckt hat, sind Militärlaster, die bei Nacht Särge mit Verstorbenen abtransportieren. Wie geht es den Menschen in Bretten und der Region, die italienische Wurzeln oder einen engen Kontakt zu Italien haben? Und wie geht es den Menschen in Italien selbst? Redakteurin Katrin Gerweck hat mit einigen...

  • Bretten
  • 01.04.20
Soziales & Bildung
Am Melanchthongymnasium Bretten gibt es drei Orchester sowie drei Jazz-Ensembles.

"Paradiesische Bedingungen" am Melanchthongymnasium Bretten
Wo spielt die Musik an den Schulen im Südwesten?

Von Anika von Greve-Dierfeld, dpa Stuttgart/Karlsruhe (dpa/lsw)   Mehr Musik? Auf jeden Fall, da sind sich immer alle einig. Nur fehlt es vielerorts genau daran. Es mangelt vor allem in Grundschulen an Musiklehrern; auch ist die Zahl der Orchester und Ensembles an Baden-Württembergs Schulen in den vergangenen Jahren deutlich gesunken. Wirft das auch ein Schlaglicht auf die Lage des Musikunterrichts im Land? Orchesterschwund an Schulen Einer Auflistung des Kultusministeriums zufolge gab es im...

  • Region
  • 07.03.20
Soziales & Bildung
Neue Freunde gewonnen: Die MGB-Schüler/innen mit ihren französischen Austauschpartnern in Bellegarde-sur-Valserine.

MGB-Schülerinnen berichten über Schüleraustausch mit dem Collège Saint-Exupéry in Bellegarde sur Valserine
Berührende Erlebnisse bei den französischen Freunden

BRETTEN/BELLEGARDE (kn) Am 28. November fuhren 25 Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen des Melanchthon-Gymnasiums Bretten zusammen mit ihren Lehrern, Christina Winter und Jochen Vogel, für neun Tage nach Bellegarde sur Valserine in Frankreich zum alljährlichen Austausch mit dem Collège Saint-Exupéry. Die an der Fahrt beteiligten Schülerinnen Sofia Ong und Amalia Dilanas aus der Klasse 9c haben darüber einen Bericht verfasst, den wir im Folgenden dokumentieren. Viele neue Eindrücke...

  • Bretten
  • 05.02.20
Politik & Wirtschaft
Der Bronnerbau des Melanchthongymnasiums Bretten wird generalsaniert. Der Dachaufbau soll komplett erneuert werden.
  3 Bilder

Bei Infoveranstaltung wurden Eltern, Lehrer und Schüler über Sanierungsmaßnahmen ins Bild gesetzt
Ein mutiger Plan fürs Melanchthongymnasium

Bretten (ger) „Was lange währt, wird endlich gut!“ Unter dieser Überschrift stand die Informationsveranstaltung zu den Sanierungsarbeiten am Melanchthongymnasium Bretten (MGB). Der Vorstand des Elternbeirats hatte dazu geladen und Architekt Uwe Hein, Bürgermeister Michael Nöltner, Stadtbaudirektor Karl Velte und Schulleiterin Elke Bender standen den gut 90 Anwesenden – neben Eltern waren auch Schüler und Lehrkräfte gekommen – Rede und Antwort. Auch auf kritische Nachfragen gingen sie...

  • Bretten
  • 05.02.20
Soziales & Bildung
  5 Bilder

Adventskonzerte der Ensembles am MGB
Abschiedskonzert von und für Marianne Abele

Bretten (soe) Die beiden Konzerte der Piccola Camerata, der Musical Kids und des Chors des Melanchthon-Gymnasiums am dritten Adventswochenende in der Stiftskirche hatten viele emotionale Momente: Freude, Wehmut, Begeisterung, Dankbarkeit. Stellten sie doch in gewissem Sinne das Abschiedskonzert von und für die überaus beliebte und engagierte Lehrerin Marianne Abele dar.  Die Piccola Camerata unter der Leitung von Robert Gervasi traf als barockes Ensemble den Charakter der Werke Händels auf...

  • Bretten
  • 16.12.19
Soziales & BildungAnzeige
Auszeichnung für die Schaffung von Trockenbiotopen: (von links) Christa Franck (BUND), Gerhard  Dittes (BUND), OB Martin Wolff,  Michaela Meyer (EDEKA), Annika Hoffmann (MGB), Axel Kleinschumacher (NatureLife-International) sowie das Ehepaar Schröter (EDEKA Königsbach) .

Auszeichnung der BUND-Ortsgruppe und des Melanchthon-Gymnasiums Bretten
2.000 Euro für Schaffung und Pflege von Trockenbiotopen

Königsbach-Stein. (kn) Die BUND-Ortsgruppe Bretten setzt sich gemeinsam mit Schülern des Melanchthon-Gymnasiums für ein Refugium für Insekten und deren Futterpflanzen ein. Ihr Engagement wird nun von Edeka Südwest in Zusammenarbeit mit der Stiftung NatureLife-International mit 2.000 Euro unterstützt. Scheckübergabe bei Edeka Schröter in Königsbach-Stein Auf einem Grundstück der Stadt Bretten überwuchert eine Brombeerhecke sämtliche Futterpflanzen für Insekten und bedroht so den Lebensraum...

  • Bretten
  • 24.10.19
Freizeit & Kultur

Wildbienenschutz immer beliebter
BUND und MGB mit Infos über Wildbienen

„Fachgerechte Nisthilfen für hohlraumbewohnende Wildbienen wie für die Gehörnte Mauerbiene sind bei den Brettenern immer mehr gefragt“, stellt Annika Hoffmann, Biologielehrerin am Brettener Melanchthon-Gymnasium, erfreut fest. Im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts „Schutz unserer einheimischen Wildbienen“ informierten der BUND und Schüler der Arbeitsgemeinschaft Biologie die Besucher des Brettener Wochenmarktes. Angesichts des weltweiten, dramatischen Insektensterbens setzen sich immer mehr...

  • Bretten
  • 09.06.19
Politik & Wirtschaft
Was passiert mit der Aula des Melanchthon-Gymnasiums? Eine Frage, die die Elternvertreter von der Stadt beantwortet haben wollen.

Ärger über fehlende Kommunikation
Elternvertreter von Melanchthon-Gymnasium Bretten kritisieren Stadtverwaltung

Bretten (swiz) "Kommunikation." Es ist dieses eine Wort, das Rebecca Hoek und Constanze Gerber im Gespräch mit der Brettener Woche immer wieder betonen. Dabei beklagen die Elternbeiratsvorsitzende des Melanchthon-Gymnasiums Bretten (MGB), Hoek und ihre Stellvertreterin vor allem einen "eklatanten Mangel" an Kommunikation von Seiten der Stadt, wenn es um Informationen über die anstehende Generalsanierung des Bronnerbaus für rund 9,86 Millionen Euro geht. "Vor zwei Jahren hat das angefangen",...

  • Bretten
  • 15.05.19
Soziales & Bildung
Gruppenbild mit dem Melanchthon-Schülerpreisträger 2018 (von links): die Mitbewerberinnen Selivan Aktas und Jasmin Mülller, Preisträger Jannik Stichs, OB Martin Wolff, die Jury-Vorsitzende Anja Bauer, Joachim Kößler und Willi Leonhardt von der Melanchthon-Schülerpreis-Stiftung.

Melanchthon-Schülerpreis: Profundes Wissen und Einsatz für die Mitschüler

Jannik Stichs, Absolvent des Edith-Stein-Gymnasiums, ist der Träger des Melanchthon-Schülerpreis 2018 der gleichnamigen Stiftung. Bretten (kn) Jannik Stichs, Abiturient am Edith-Stein-Gymnasium Bretten, hat den Melanchthon-Schülerpreis 2018 der gleichamigen Stiftung erhalten. Er setzte sich dabei gegen die Mitbewerberinnen Selvihan Fatma Aktas vom Melanchthon-Gymnasium Bretten und Jasmin Müller vom Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasium der Beruflichen Schulen Bretten durch. Für...

  • Bretten
  • 16.07.18
Politik & Wirtschaft
Der Stadt Bretten werden aus dem Kommunalen Sanierungsfonds 3,377 Millionen Euro für die Sanierung des Bronnerbaus am Melanchthon-Gymnasium Bretten bewilligt.

3,4 Millionen Landeszuschuss für Sanierung des MGB

Der Stadt Bretten werden aus dem Kommunalen Sanierungsfonds 3,377 Millionen Euro für die Sanierung des Bronnerbaus am Melanchthon-Gymnasium bewilligt.Bretten (pa) Rund 3,4 Millionen Euro an Landeszuschüssen aus dem Kommunalen Sanierungsfonds erhält die Stadt Bretten für die Sanierung des Bronnerbaus am Melanchthon-Gymnasium (MGB). Seit Mitte Juni liege der Stadtverwaltung der Bewilligungsbescheid des Regierungspräsidiums Karlsruhe vor, hat die Stadt nun in einer Presseerklärung...

  • Bretten
  • 26.06.18
Politik & Wirtschaft

Mitgliederversammlung der SPD Bretten: "Wir nehmen die Anliegen der Bevölkerung ernst"

Die Umgehungsstraße für Bretten, die Gestaltung des Sporgassen-Areals und die Förderung des sozialen Wohnungsbaus gehörten zu den Themen, die bei der jüngsten Mitgliederversammlung der Brettener Sozialdemokraten thematisiert wurden. BRETTEN (pm) Bei der Mitgliederversammlung der SPD gab der Brettener Ortsvorsitzende Edgar Schlotterbeck einen umfassenden Bericht über die kommunalpolitischen Themen, die den Gemeinderat und damit die Stadt zur Zeit intensiv beschäftigen. Nicht Autobahn,...

  • Bretten
  • 18.04.18
Soziales & Bildung

"Bretten schwimmt": MGB-Klassen erhalten Siegerprämie

Mit großem Erfolg hat das Melanchthon-Gymnasium Bretten beim zurückliegenden Sport-Event „Bretten schwimmt 1504“ teilgenommen. Insgesamt fünf Preise konnten die Schülerinnen und Schüler beim „Schul-Cup“ des großen Benefiz-Schwimmens einheimsen. Bretten (pm) Mit großem Erfolg hat das Melanchthon-Gymnasium Bretten beim zurückliegenden Sport-Event „Bretten schwimmt 1504“ teilgenommen. Insgesamt fünf Preise konnten die Schülerinnen und Schüler beim „Schul-Cup“ des großen Benefiz-Schwimmens...

  • Bretten
  • 20.10.17
Politik & Wirtschaft
Das Melanchton-Gymnasium in Bretten benötigt aller Voraussicht nach eine neue Alarmanlage.

Kosten von einer Million Euro: Neue Alarmanlage für Melanchthon-Gymnasium Bretten nötig

Das Melanchton-Gymnasium in Bretten benötigt aller Voraussicht nach eine neue Alarmanlage. Das verkündete Oberbürgermeister Martin Wolff in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Er reagierte damit auf eine Anfrage von CDU-Stadtrat und Oberbürgermeister-Kandidat Aaron Treut, der aus einer an ihn gerichteten Beschwerde-Mail zitierte.Bretten (swiz) Das Thema Brandschutz am Melanchthon-Gymnasium Bretten hat den Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung außerhalb der Tagesordnung beschäftigt. Das Thema ins...

  • Bretten
  • 12.10.17
Sport
  4 Bilder

MGB-Mädels und Jungs sichern sich Doppelsieg beim Gottfried-Fuchs-Cup

Ein knappes 1:0 im Finale gegen die Mädchen-Auswahl des Edith-Stein-Gymnasiums reichte den Mädchen des Melanchthon-Gymnasiums, um sich den Sieg beim Internationalen Hallenfußball-Turnier der Brettener Gymnasien und damit den Gottfried-Fuchs-Cup zu sichern. Bretten (nt) Der Namensgeber des Turniers ist ein deutscher Fußballnationalspieler jüdischer Herkunft aus Karlsruhe. 1910 wurde er mit dem Karlsruher FV Deutscher Fußballmeister und hält einen bis heute deutschlandweit unerreichten Rekord:...

  • Bretten
  • 16.02.17
Freizeit & Kultur
Die Musical-Kids des MGB.

Musical-Kids am MGB spielen „Prinz Owi lernt König“

Die Musical-Kids des Melanchthon-Gymnasiums Bretten unter der Leitung von Marianne Abele haben mit ihrem Stück „Prinz Owi lernt König“ das Publikum begeistert. Bretten (pm) Die Musical-Kids des Melanchthon-Gymnasiums Bretten unter der Leitung von Marianne Abele haben mit ihrem Stück „Prinz Owi lernt König“ das Publikum begeistert. Die Geschichte dieses Musicals ist dabei schnell erzählt. Es sind aber vor allem die interessanten und toll gespielten Figuren sowie die Stimmungen transportierenden...

  • Bretten
  • 24.11.16
Soziales & Bildung

Pestalozzischule und Melanchthon-Gymnasium nehmen an Förderwettbewerb teil

Jetzt heißt es abstimmen: Die Pestalozzischule hat sich zusammen mit dem MGB Bretten beim Förderwettbewerb SpardaImpuls angemeldet und kann auf 2.500 Euro Preisgeld hoffen. Bretten (pm) Die Pestalozzischule und das Melanchthon-Gymnasium Bretten sind "COME TOGETHER" zur Teilnahme an dem Förderwettbewerb SpardaImpuls zugelassen. Die Stiftung "Bildung und Soziales" der Sparda-Bank Baden-Württemberg unterstützt in diesem Jahr Schulprojekte weiterführender Schulen in Baden-Württemberg aus den...

  • Bretten
  • 23.11.16
Soziales & Bildung
Gemeinsames Kochen und Essen erleichterte den Kontakt zwischen jungen Flüchtlingen der Vorbereitungsklasse und den einheimischen Schülern am Melanchthon-Gymnasium.

Eine kulinarische Begegnung: MGB-Schüler kochten mit jungen Flüchtlingen

(ms) Ungezwungen kommt man beim Kochen und gemeinsamen Essen ins Gespräch. So traf sich der Wirtschaftskurs von Sandra Fichtner mit der Vorbereitungsklasse (VKL) von Dragutin Rezic in der Küche des Brettener Melanchthon-Gymnasiums (MGB). Zuvor bereiteten die vorwiegend aus Afghanistan stammenden Jungs aus der VKL Hühnchen mit afghanischem Reis vor. Sie gingen gemeinsam mit Dragutin Rezic und Annika Bahro einkaufen und übten so auch gleich kulturelle Gepflogenheiten, die in Deutschland beim...

  • Bretten
  • 14.11.16
Freizeit & Kultur
Kinder konnten beim Naturerlebnistag Nisthilfen für Wildbienen basteln.

Viel Unterstützung für Wildbienen-Schutzprojekt des BUND beim Brettener Naturerlebnistag

Am letzten Tag der Sommerferien fand auch dieses Jahr wieder der Brettener Naturerlebnistag statt. Bei herrlichem Wetter strömten viele interessierte Eltern mit ihren Kindern zum Saatschulgebäude im Großen Wald. Das Programmangebot, vom Pirschgang mit den Jägern oder Pressen von Apfelsaft, war vielfältig. Die Brettener Ortsgruppe des Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) stellte, wie auch in den letzten Jahren, ihr Projekt „Schützt die Wildbienen“ vor. BUND und MGB...

  • Bretten
  • 14.09.16
Politik & Wirtschaft
Bürgermeister Michael Nöltner im noch leeren großen Ratssaal im Brettener Rathaus.
  10 Bilder

Bretten: „Eine Schule ist wie ein Münster”

Die Stadt Bretten investiert rund eine Million Euro in Umbaumaßnahmen an Schulen. Auch die Sanierung der Ratssäle kostet rund 215.000 Euro. Bretten (swiz) „Das Rathaus befindet sich zur Zeit im Ausnahmezustand”, erklärt Bürgermeister Michael Nöltner, als er sich im großen Ratssaal des Brettener Rathauses umschaut. Dort wurde die gesamte Einrichtung aufgrund der anstehenden Renovierung des kleinen und großen Saals entfernt. „Wir investieren in die Säle rund 215.000 Euro”, so Nöltner. Die...

  • Bretten
  • 31.08.16
Freizeit & Kultur
Die stolze Preisträgerin Fabienne Blömeke aus der Violinklasse Werner Mayerle, JMS Bretten.

Fabienne Blömeke für Preis der Werner-Stober-Stiftung ausgewählt

Eine besondere Auszeichnung erhielt Fabienne Blömeke, Schülerin an der Jugendmusikschule Bretten-Außenstelle Walzbachtal. Sie wurde für den Preis der Werner-Stober-Stiftung ausgewählt und konnte am 15. Juni 2016 ihre Urkunde und die Förderprämie entgegennehmen. Bretten (pm) Ausgezeichnet wurde sie für ihr außergewöhnliches Engagement im Rahmen des Musikprofiles am Melanchthon-Gymnasium Bretten (MGB). In ihrer Laudatio hob Carolin Wandel, Musikpädagogin am MGB, Fabiennes offene und zupackende...

  • Bretten
  • 23.06.16
Soziales & Bildung
Das von Gourmet-Koch Guy Graessel aus gespendeten Lebensmitteln bereitete Festmahl ließen sich die geladenen Festgäste schmecken.
  44 Bilder

Zehn Jahre Tafelladen Bretten: Harmonisches Fest für Spender und Ehrenamtliche

(ch) Mit einem ebenso beschwingten wie stimmungsvollen Konzert der Klezmer-Band MaselTov ist am vergangenen Freitagabend die Feier von zehn Jahren Tafelladen zu Ende gegangen. Rund 100 Besucher waren in den Hof des Diakonischen Werks Bretten gekommen, um der Musik zu lauschen. Bereits am Vormittag hatten insgesamt über 90 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kirchen, Hilfsorganisationen und Vereinen sowie private Spender an einem von der Big Band des Melanchthon-Gymnasiums musikalisch...

  • Bretten
  • 21.06.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.