30 Jahre

Beiträge zum Thema 30 Jahre

Politik & Wirtschaft
Karin Weingärtner, CDU-Gemeinderätin in Gondelsheim

30 Jahre im Gondelsheimer Gemeinderat
Karin Weingärtner geehrt

GONDELSHEIM (kn) Bereits vor Ostern haben die Mitglieder der CDU-Fraktion im Gemeinderat und Bürgermeister Markus Rupp die schwer erkrankte Gemeinderätin Karin Weingärtner zu Hause besucht. Rupp dankte in Anwesenheit von Manfred Schleicher, Erhard Walz, Petra Schalm und Tobias Eisenhut der „Patientin“ für ihre großen Verdienste um die Gemeinde Gondelsheim, welche schon 2009 mit der Goldenen Bürgermedaille der Gemeinde honoriert wurden. Einsatz für Feuerwehr und Städtepartnerschaft Anlässlich...

  • Region
  • 02.05.19
Freizeit & Kultur
Peter Sterzenbach, Vorsitzender des TKV "Bundschuh" Untergrombach.
2 Bilder

30 Jahre Theater- und Kulturverein „Bundschuh“: Kellertheater in Schwierigkeiten

Aus Gründen des Brandschutzes kann der Theater- und Kulturverein „Bundschuh“ Untergrombach seine Spielstätte im Atriumskeller vorläufig nicht nutzen. Wie Abhilfe geschaffen werden soll, erfuhren die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung. Bruchsal-Untergrombach (kk) Vor 30 Jahren herrschte im Grombachtal hektische Betriebsamkeit: Ober- und Untergrombach feierten gemeinsam das Jubiläum „1200 Jahre Grombach“. Als besonderen Beitrag kam der Untergrombacher Peter Kaiser auf die Idee, ein...

  • Region
  • 19.03.19
Freizeit & Kultur

30 Jahre Heimatmuseum Untergrombach: Viel Anerkennung zur Geburtstagsfeier

Als sich am Sonntag, 7. Oktober 2018, auf den Tag genau 30 Jahre nach Eröffnung des Heimatmuseums, die Mitglieder des Heimatvereins Untergrombach im Pfarrzentrum trafen, feierten sie den Geburtstag des Museums. BRUCHSAL-UNTERGROMBACH (mal) Als sich am Sonntag, 7. Oktober 2018, auf den Tag genau 30 Jahre nach Eröffnung des Heimatmuseums, die Mitglieder des Heimatvereins Untergrombach im Pfarrzentrum trafen, feierten sie den Geburtstag des Museums. Schon beim Sektempfang begegneten sich...

  • Region
  • 29.10.18
Freizeit & Kultur
Cathrin Wöhrle, Bürgermeisterin von Zaisenhausen

Zaisenhausen feiert: Grußwort von Bürgermeisterin Cathrin Wöhrle

Reiche Vereinslandschaft, kreative Köpfe und bewegte Geschichte Während sich das Jahr 2016 allmählich dem Ende zuneigt und die Tage wieder kürzer und trüber werden, gibt es für unsere Gemeinde Zaisenhausen am Wochenende vom 12. und 13. November nochmal einen Anlass zum Feiern. Gleich drei Jubiläen hat Zaisenhausen zu bejubeln: das 30-jährige Jubiläum des Heimat-, Kultur- und Trachtenvereins, den Geburtstag des vor 250 Jahren geborenen Volksdichters und langjährigen Zaisenhausener...

  • Region
  • 10.11.16
Freizeit & Kultur
Auf Betreiben des Dorfschulmeisters Samuel Friedrich Sauter wurde 1816 das - für damalige Verhältnisse großzügige - alte Schulhaus von Zaisenhausen errichtet, in dem heute die Sparkassenfiliale untergebracht ist. Foto: ch
3 Bilder

Zaisenhausen feiert: Literarisches Gedenken und buntes Tagesprogramm

(ch) Mit 30 Jahre Heimat-, Kultur- und Trachtenverein (HKTV), 250 Jahre Samuel Friedrich Sauter und 1025 Jahre Zaisenhausen steht in der kleinsten Gemeinde im Landkreis Karlsruhe am kommenden Wochenende eine Art Super-Jubiläum an. Im Zentrum stehen eine abendliche Gedenkveranstaltung für den Dorfschulmeister und Poeten Samuel Friedrich Sauter am Samstag um 19 Uhr im Bürgersaal des Zaisenhausener Rathauses und eine Tagesveranstaltung zum Gemeindejubiläum am Sonntag ab 11 Uhr. Zu beiden...

  • Region
  • 09.11.16
Freizeit & Kultur
Akteure bei der Ausstellung "Zaisenhausen anno dazumal" am 31. August 1986: mit (von links) Marianne Bauer, Brigitte Lang, Marianne Leyendecker, Johann Leyendecker, Klaus Hilpp sowie Ursula und Werner Schühle.
7 Bilder

Zaisenhausen feiert: Seit 30 Jahren pflegt der HKTV Heimatgeschichte und Brauchtum

(ch) Am Anfang stand eine Ausstellung unter dem Titel „Anno dazumal“. Ein Arbeitskreis hatte sie auf Initiative von Marianne Leyendecker anlässlich der Einweihung der sanierten Schulstraße in Zaisenhausen vor 30 Jahren zusammengestellt. Die Besucher waren begeistert und gaben damit den Anstoß für die Gründung des Heimat-, Kultur- und Trachtenvereins Zaisenhausen (HKTV) am 12. September 1986 im Gasthaus „Zur Krone“. Neben dem Fördern und Bewahren der Heimatgeschichte hat sich der von ehemals 20...

  • Region
  • 09.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.