Zaisenhausen feiert: Literarisches Gedenken und buntes Tagesprogramm

Auf Betreiben des Dorfschulmeisters Samuel Friedrich Sauter wurde 1816 das - für damalige Verhältnisse großzügige - alte Schulhaus von Zaisenhausen errichtet, in dem heute die Sparkassenfiliale untergebracht ist. Foto: ch
3Bilder
  • Auf Betreiben des Dorfschulmeisters Samuel Friedrich Sauter wurde 1816 das - für damalige Verhältnisse großzügige - alte Schulhaus von Zaisenhausen errichtet, in dem heute die Sparkassenfiliale untergebracht ist. Foto: ch
  • hochgeladen von Chris Heinemann

(ch) Mit 30 Jahre Heimat-, Kultur- und Trachtenverein (HKTV), 250 Jahre Samuel Friedrich Sauter und 1025 Jahre Zaisenhausen steht in der kleinsten Gemeinde im Landkreis Karlsruhe am kommenden Wochenende eine Art Super-Jubiläum an.

Im Zentrum stehen eine abendliche Gedenkveranstaltung für den Dorfschulmeister und Poeten Samuel Friedrich Sauter am Samstag um 19 Uhr im Bürgersaal des Zaisenhausener Rathauses und eine Tagesveranstaltung zum Gemeindejubiläum am Sonntag ab 11 Uhr. Zu beiden Veranstaltungen ist die interessierte Bevölkerung herzlich eingeladen.

Vereinsjubiläum fällt mit Gedenken an Dorfschulmeister und Gemeindegründung zusammen

„Eigentlich hätten wir ja unser 30-jähriges Jubiläum gar nicht so groß gefeiert, aber weil es mit dem Gedenken an Sauter und die Gemeindegründung zusammenfällt, haben wir uns doch dazu entschlossen“, sagt die HKTV-Vorsitzende Henriette Pfefferle. Sie erinnert daran, dass der am 10. November 1766 geborene Sauter während seiner 25-jährigen Tätigkeit als Dorfschulmeister in Zaisenhausen das heutige Ortsbild wesentlich mitgeprägt hat. Demnach verdankt die Gemeinde seiner Einflussnahme nicht nur den imposanten Bau der am 6. Oktober 1936 eingeweihten evangelischen Kirche in der Ortsmitte, sondern auch das zu damaliger Zeit großzügige Schulhaus, in dem heute die örtliche Sparkassenfiliale ansässig ist.

Samstag: Film- und Literaturabend über Samuel Friedrich Sauter

Mit Filmausschnitten aus dem vor 25 Jahren von Henriette Pfefferle verfassten und vom HKTV aufgeführten Bühnenstück „Das arme Dorfschulmeisterlein“, bearbeitet und vorgeführt von Jürgen Steinbach, würdigt der Verein verschiedene Stationen im Leben Sauters. Umrahmt wird die Vorführung einerseits von Gedichten und literarischen Texten, die Volker Geisel sowie Beate und Hartmut Hensgen vortragen, sowie vom Schülerchor der Grundschule mit Ursula und Franz Singer.

Sonntag: Buntes Tagesprogramm

Am Sonntag lädt der HKTV ab 11 Uhr zu einem bunten Tagesprogramm ein. Im Obergeschoss des Kögelhauses gegenüber der Kirche sind drei Ausstellungen zu sehen: eine Schau über Samuel Friedrich Sauter, ein visueller Streifzug zum Gemeindejubiläum und ein Rückblick auf 30 Jahre HKTV. Parallel zeigt Jürgen Steinbach im Bürgersaal filmische Rückblicke auf das Ortsgeschehen der 1025 Jahre alten Gemeinde. Zudem werden um 11, 13 und 15 Uhr von Hartmut Hensgen begleitete Ortsrundfahrten mit dem Planwagen angeboten sowie zwei Kirchenführungen unter der Regie von Marianne Bauer. Im Kögelhaus besteht die Möglichkeit, sich bei Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie einem Vesper, bestehend aus heißer Wurst mit Weck, gesellig niederzulassen.

Lesen Sie mehr zum Thema unter Zaisenhausen feiert

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen