Apotheken

Beiträge zum Thema Apotheken

Wellness & LifestyleAnzeige
Foto: Jacek Chabraszewski/shutterstock.com/akz-d
2 Bilder

Erfolgreiches Abnehmen
Diätbroschüre in der Apotheke

(akz-d) Das kennen einige von uns: zu wenig Energie, um mehr Sport zu machen, und gefrustet, weil die Pfunde trotz Kalorien sparen nicht verschwinden wollen. Das kann auch an einem übersäuerten Stoffwechsel liegen. Denn sowohl beim Abbau von Körperfett als auch durch viele Nahrungsmittel steigt die Säureproduktion. Das strapaziert den Säure-Basen-Haushalt, verlangsamt den Stoffwechsel, macht schlapp und erschwert das Abnehmen. Schon ist die Diätkrise da. Eine basisch-orientierte Ernährung...

  • Bretten
  • 23.08.21
Wellness & LifestyleAnzeige
Foto: Thomas_EyeDesign/gettyimages.com/akz-o
3 Bilder

Neues Medikament?
Das verrät der Beipackzettel

(akz-o) Eine Vielzahl von Informationen in kleiner Schrift, dazu eine Menge medizinischer Fachbegriffe – das Lesen der Beipackzettel von Medikamenten kann mühsam sein und Patienten in einigen Fällen verunsichern. Ein paar Tipps können helfen, die wichtigsten Informationen für eine sichere Anwendung zu finden. Worauf Patienten vor der Einnahme eines neuen Medikaments achten sollten, erklärt Dr. Johannes Schenkel, ärztlicher Leiter der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD). Bei Fragen...

  • Bretten
  • 23.08.21
Freizeit & Kultur

Testangebote auch beim DRK Büchig und DRK Gölshausen
Antigen-Schnelltests für alle Bürgerinnen und Bürger in Bretten

Bretten (kn) Mit Antigen-Schnelltests können sich alle Brettener ab Samstag, 17. April in Gölshausen und ab 20. April in Büchig auf das Coronavirus testen lassen, das teilte die Stadtverwaltung am Freitagmorgen mit. Dafür haben die beiden DRK Ortsvereine zwei neue Testzentren im Bürgerhaus in Gölshausen und der DRK-Garage neben der Bürgerwaldhalle eingerichtet.  Tests von Montag bis Mittwoch, am Samstag und Sonntag Im Bürgerhaus, Eppinger Straße 38 (Eingang Dorfplatz), können Termine montags...

  • Bretten
  • 16.04.21
Politik & Wirtschaft
Trotz der Corona-Pandemie, vieler Infektionen und eines Ansturms auf Masken sowie Desinfektionsmittel blicken die Apotheken im Südwesten nur auf ein durchwachsenes Geschäftsjahr zurück.

Weniger Medikamente, dafür mehr Desinfektionsmittel und Masken
Apotheken im Südwesten nur mit mäßigem Geschäftsjahr

Stuttgart (dpa/lsw)  Trotz der Corona-Pandemie, vieler Infektionen und eines Ansturms auf Masken sowie Desinfektionsmittel blicken die Apotheken im Südwesten nur auf ein durchwachsenes Geschäftsjahr zurück. Ersten Schätzungen zufolge werde der Branchenumsatz wahrscheinlich auf dem Niveau des Vorjahres liegen, sagte der Vize-Geschäftsführer und Sprecher des Landesapothekerverbandes Baden-Württemberg, Frank Eickmann, der Deutschen Presse-Agentur. Finale Zahlen lägen im Frühjahr vor. Zahl...

  • Region
  • 21.02.21
Senioren
Bei rezeptfreien Arzneien ist fachliche und kompetente Beratung unablässig. Foto: Kzenon - stock.adobe

Bei rezeptfreien Arzneien ist Beratung wichtig
Wenn Husten, Verstopfung und Co. plagen, ist vor allem der Apotheker gefragt

(djd). Bei Alltagsbeschwerden wie Kopfschmerzen, Erkältung oder Magen-Darm-Problemen greifen Menschen hierzulande – häufig in Eigenregie – zu rezeptfreien sogenannten OTC-Präparaten (Over The Counter). Diese Selbstmedikation ist ein wichtiger Bestandteil des Gesundheitssystems in Deutschland. 65 Prozent der Menschen sind dabei mit dem Angebot der in Apotheken frei erhältlichen Arzneimittel sehr zufrieden oder zufrieden – Frauen (70 Prozent) noch etwas mehr als Männer (61 Prozent). Das zeigt der...

  • Bretten
  • 09.02.21
Soziales & Bildung

Apotheken in der Corona-Krise am Limit
Verband: Apotheker leisten in Krise "fast Übermenschliches"

Karlsruhe (dpa/lsw) Viele der 2400 Apotheken in Baden-Württemberg sind in Corona-Zeiten bis an die Belastungsgrenze gefordert. "In den letzten Wochen haben die Apotheken-Teams im ganzen Land fast Übermenschliches geleistet", sagte ein Sprecher des Landesapothekerverbandes. Vor allem im März hatten die Apotheker alle Hände voll zu tun. "Die Kundenfrequenz war enorm hoch. Gleichzeitig mussten die Teams an ihrem Eigenschutz arbeiten und sich in vielen Fällen komplett neu aufstellen." Viel Arbeit...

  • Region
  • 07.04.20
Politik & Wirtschaft

Knappe Medikamente: Vom Lieferengpass zum Versorgungsengpass
Regionale Apotheken beklagen viele fehlende Präparate

Region (bea) Es gibt immer mehr Lieferengpässe bei Medikamenten, darin sind sich die Apotheker in der Region einig. Einstimmig sagen sie aber auch, dass die Medikamentenversorgung noch zu gewährleisten ist. Dennoch klingt in ihren Ausführungen die Besorgnis über eine ungewisse Zukunft durch. Die Situation hat sich im vergangenen halben Jahr sehr zugespitzt. Inzwischen müssen Apotheker ihre Kunden mehrfach am Tag über Lieferengpässe gewisser Medikamente aufklären. Quer durch die Palette fehlen...

  • Bretten
  • 25.02.20
Politik & Wirtschaft

Die Apotheken vor Ort stellen sich vor
Versorgung rund um die Uhr

Region (bea) Wer vom Arzt kommt und sich mit den soeben verschriebenen Medikamenten versorgen möchte, ist froh, dass es seine Stamm-Apotheke vor Ort gibt. Denn im Akutfall hat die örtliche Apotheke Medikamente vorrätig, kann diese in kürzester Zeit nachbestellen, oder bei Lieferengpässen – und in Rücksprache mit dem Arzt – für eine alternative Medikation sorgen. Persönliche und individuelle BeratungDie persönliche Beratung kommt in der lokalen Apotheke auch nicht zu kurz. Durch die...

  • Bretten
  • 12.02.20
Wellness & Lifestyle

Kammerpräsident: Zahl der Apotheken sinkt weiter dramatisch

Obwohl immer mehr Apotheken in Baden-Württemberg verschwinden, ist die Versorgung laut Apothekerkammer noch gewährleistet. Stuttgart (dpa/lsw) - Obwohl immer mehr Apotheken in Baden-Württemberg verschwinden, ist die Versorgung laut Apothekerkammer noch gewährleistet. "Wir haben noch ausreichend Apotheken in Baden-Württemberg, auch wenn die Zahl dramatisch zurückgeht", sagte der Präsident der Landesapothekerkammer Günther Hanke der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. "Die Strukturen...

  • Region
  • 07.04.19
Notdienste

Notdienste vom 2. bis 8. November

Bitte beanspruchen Sie die Notdienste nur in wirklich dringenden Fällen.   Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Der diensthabende Notarzt ist unter der Telefonnummer 116117 zu erreichen (Rechbergklinik, Virchowstr. 15, Bretten) Bereitschaft ist werktags Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr, Mittwoch 13.00 bis 23.00 Uhr. Samstag, Sonntag, Feiertage 8.00 Uhr bis 23.00 Uhr. Die Praxis ist für Rollstuhlfahrer geeignet Zahnärzte: Folgende Orte gehören zu diesem Notdienstkreis:...

  • Bretten
  • 02.11.17
Notdienste

Notdienste vom 19. bis 25. Oktober

Bitte beanspruchen Sie die Notdienste nur in wirklich dringenden Fällen.  Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Der diensthabende Notarzt ist unter der Telefonnummer 116117 zu erreichen (Rechbergklinik, Virchowstr. 15, Bretten) Bereitschaft ist werktags Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr, Mittwoch 13.00 bis 23.00 Uhr. Samstag, Sonntag, Feiertage 8.00 Uhr bis 23.00 Uhr. Die Praxis ist für Rollstuhlfahrer geeignet Zahnärzte: Folgende Orte gehören zu diesem Notdienstkreis:...

  • Bretten
  • 19.10.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Es ist gar nicht so leicht, auf Leckereien zu verzichten. Aber mit einer individuellen Ernährungsumstellung kann man genussvoll, effektiv und dauerhaft Gewicht reduzieren.
2 Bilder

Abnehmen mit System

Zum Jahreswechsel überlegen sich viele Menschen gute Vorsätze. Oft steht dabei das Thema Abnehmen ganz oben auf der Liste. Doch die Gewichtsreduktion sollten planmäßig in Angriff genommen werden. (djd). Zu Jahresbeginn starten immer wieder viele Menschen, die sich mit überflüssigen Speckpölsterchen plagen, wild entschlossen eine neue Diät. Ab sofort soll alles anders werden. Aber schon nach ein, zwei Wochen lässt der Elan meist nach. Gründe dafür gibt es viele - es schmeckt einfach nicht,...

  • Bretten
  • 17.11.16
Notdienste

Notdienste vom 17. bis 23. November

Bitte beanspruchen Sie die Notdienste nur in wirklich dringenden Fällen Ärztlicher Notdienst: Der diensthabende Notarzt ist unter der Telefonnummer 116117 zu erreichen (Rechbergklinik, Virchowstr. 15, Bretten) Bereitschaft ist werktags Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr, Mittwoch 13.00 bis 23.00 Uhr. An Wochenenden und an Feiertagen 8.00 Uhr bis 23.00 Uhr. Die Praxis ist für Rollstuhlfahrer geeignet Zahnärzte: Der Zahnarzt ist samstags, sonntags und feiertags in der...

  • Bretten
  • 17.11.16
Notdienste

Notdienste gültig vom 23. bis 29. Juni

Bitte beanspruchen Sie die Notdienste nur in wirklich dringenden Fällen. Notdienste: Ärztlicher Notdienst: Der diensthabende Notarzt ist unter der Telefonnummer 116117 zu erreichen (Rechbergklinik, Virchowstr. 15, Bretten) Bereitschaft ist werktags Montag, Dienstag, Donnerstag, 19.00 Uhr bis Folgetag 06.00 Uhr, Mittwoch, 13.00 Uhr bis Folgetag 06.00 Uhr. An Wochenenden von Freitag, 19.00 Uhr bis Montag, 06.00 Uhr und an Feiertagen am Vorabend ab 19.00 Uhr und am Folgetag bis 06.00 Uhr. Die...

  • Bretten
  • 23.06.16
Notdienste

Notdienste gültig vom 15. bis 22. Juni

Bitte beanspruchen Sie die Notdienste nur in wirklich dringenden Fällen Ärztlicher Notdienst: Der diensthabende Notarzt ist unter der Telefonnummer 116117 zu erreichen (Rechbergklinik, Virchowstr. 15, Bretten) Bereitschaft ist werktags Montag, Dienstag, Donnerstag, 19.00 Uhr, bis Folgetag 06.00 Uhr, Mittwoch, 13.00 Uhr, bis Folgetag 06.00 Uhr. An Wochenenden von Freitag, 19.00 Uhr, bis Montag 06.00 Uhr und an Feiertagen am Vorabend ab 19.00 Uhr und am Folgetag bis 06.00 Uhr. Die Praxis ist für...

  • Bretten
  • 20.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.