Alles zum Thema Bürgerinitiative Heimat- und Denkmalpflege

Beiträge zum Thema Bürgerinitiative Heimat- und Denkmalpflege

Freizeit & Kultur
Haus mit bewegter Geschichte: Der „Schweizer Hof“ auf einer Aufnahme um 1910.

Der Schweizer Hof: Stadtgeschichtliches Denkmal und Museum

Folge 12 unserer Reihe zum Jubiläumsjahr über Schauplätze der Stadtgeschichte Anlässlich des Stadtjubiläums „1250 Jahre Bretten“ veröffentlicht die Brettener Woche jeden Monat einen Beitrag von Dr. Peter Bahn. In der Serie beleuchtet der Leiter des Stadtmuseums im Schweizer Hof ausgewählte Schauplätze, die mit bedeutenden Kapiteln der Brettener Stadtgeschichte verbunden sind. Lesen Sie heute den zwölften Beitrag von Dr. Bahn über den Schweizer Hof. Im Jahre 1707 wurde an der damaligen...

  • Bretten
  • 04.01.18
Freizeit & Kultur
Feierliche Pfeiferturm-Eröffnung: (von links) OB Martin Wolff, Stadtvogt Peter Dick und Alt-OB Paul Metzger in historischen Gewändern.
2 Bilder

Das war 2017: Ein vorbildhaftes Bürgerprojekt: Die Sanierung des Pfeiferturms

Der Pfeiferturm, das einstige Bollwerk der Stadt, wurde Anfang April nach achtjähriger Renovierung wieder zur Besichtigung freigegeben. BRETTEN (hk) Der Pfeiferturm, das einstige Bollwerk der Stadt, wurde Anfang April nach achtjähriger Renovierung wieder zur Besichtigung freigegeben. In 23.000 Stunden haben die Bürgerinitiative Brettener Heimat- und Denkmalpflege (BBHD) unter Federführung von Alt-OB Paul Metzger und zahlreiche Helfer das Innere des Gebäudes aufwändig ausgebaut. Die...

  • Bretten
  • 27.12.17
Politik & Wirtschaft
9 Bilder

Pfeiferturm nach Generalsanierung: ein Kleinod der Stadt (mit großem Programm zur Einweihung)

Bretten hat mit dem sanierten einstigen Bollwerk der Stadt ein touristisches Ziel mehr. Das Programm zur großen Eröffnung finden Sie hier. Bretten (wod) Jahrelang kannte man die Silhouette Brettens mit dem Pfeiferturm oben ohne. Am 13. Juni 2009 schließlich haben arbeitsame Brettener ihm sein einstiges Satteldach wieder aufgesetzt. Seitdem präsentiert sich der Turm erneut, wie ihn Merian 1645 auf seinem bekannten Stich dargestellt hat – vor dem großen Brettener Brand 1689. Damit mussten die...

  • Bretten
  • 31.03.17
Freizeit & Kultur
Der Pfeiferturm im Februar 2017 von der Sporgasse aus gesehen. Foto: ch
2 Bilder

Bürgerinitiative bittet um zusätzliche Unterstützung bei Fertigstellung des Pfeiferturms

(pm) Am Samstag und Sonntag, 1. und 2. April, wird im und beim Pfeiferturm die Totalsanierung des Pfeiferturms und die Neuaufrichtung des Brettener Zunftbaums als großartiges Bürgerprojekt im Jubiläumsjahr "1250 Jahre Bretten" gefeiert. Bis dahin laufen die restlichen Arbeiten noch auf Hochtouren. Bisher wurden über 22.000 kostenlose Arbeitsstunden geleistet. Viele "Kleinigkeiten" sind von den beteiligten Fachfirmen aus den Branchen Elektro, Kunstschmied, Plattenleger, Sanitär, Schlosser,...

  • Bretten
  • 14.03.17
Freizeit & Kultur
Nach vielen Jahren der ehrenamtlichen Renovierung soll der Pfeiferturm Anfang April 2017 wieder für die Öffentlichkeit geöffnet werden. Foto: ch
2 Bilder

Gemeinsames Fest im April: Pfeiferturm und Zunftbaum werden gefeiert

(ch) Anfang April gibt es ein weiteres Fest im Rahmen des Stadtjubiläums 2017, bei dem gleich zwei Anlässe auf einmal gefeiert werden. Bis dahin, so kündigt Alt-OB Paul Metzger an, werden Brettener Handwerksbetriebe, die sich 2008 mit der Bürgerinitiative Brettener Heimat- und Denkmalpflege (BBHD) auf die Gründung der ehrenamtlichen Bauhütte Pfeiferturm verständigt haben, nach der Wiederbedachung auch den aufwändigen Innenausbau des Pfeiferturms fertigstellen. Pfeiferturmausbau rein...

  • Bretten
  • 25.01.17